Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    17.09.2002
    Beiträge
    310
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    liebe foristi,

    habe mich zum probetraining heute abend im kieser-studio angemeldet.
    frage: macht das hier noch jemand und wie sind eure erfahrungen damit?
    danke fürs antworten!!

    liebe grüße,
    annamatilda http://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../lachen009.gif

    ___________________
    ...leben und leben lassen...

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    05.05.2003
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    Liebe Annamatilda,

    ich komme beruflich hin und wieder mit Kieser-Training in Berührung. Wenn Du Kieser-Training für Deine Rückenmuskulatur machen willst, bist Du sicher gut aufgehoben. Hast Du kein spezielles Rückenproblem sondern willst allgemein was für den Muskelaufbau tun oder zusätzlich zum Laufen noch ein weiteres Cardio-Training machen, würde ich mich noch mal umsehen. Da gibt es preiswertere Angebote, bei denen Du qualitativ keine Abstriche machen mußt. Und bei der Auswahl des Studios ist es genau wie beim Laufen: das Wichtigste ist, daß Du Dich wohl fühlst. Nur dann macht es Spaß und nur wenn es Spaß macht bleibst Du länger dabei.

    Gruß

    Horst

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    07.05.2003
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    Also ich habe bei eisenhauer trainiert und war damit superzufrieden. Das sind eigentlich die gleichen Trainingsprinzipien, nämlich jedes Gerät nur einmal mit wenig Wiederholungen zu nutzen und nur ein gerät für eine Muskelgruppe in 48 Stunden. Also keine z.b. 3*12 Wiederholungen wie in"normalen" Fitnessstudios. Diese Art des Trainings ist gut zum Muskelaufbau, Ausdauer kann man so natürlich kaum trainieren. Aber das war ich nicht mein Ziel.

    Wie es genau bei Kieser aussieht mit Trainern und soweiter kann ich Dir nicht sagen...Eisenhauer Trainer waren zumindest immer alle supernett und achteten sehr darauf wie alle Leute die Geräte bedienen, damit sich keiner was kaputt macht.

    Ich habe nur gewechselt weil es bei Eisenhauer und wahrscheinlich bei Kieser auch keine Laufbänder gab, sie meinen das schade den Gelenken zusehr. Aber falls es bei Kieser doch welche gibt schreib das bitte heute Abend nochmal hier rein.

    So, ich hoffe ich konnte schonmal ein wenig helfen. Wenn noch fragen sind immer her damit. MFG Tobi

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    07.05.2003
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    achso mir fällt noch ein zu meinem Vorredner: Muskelaufbau-wie gesagt geht auch super.

    Wie teuer soll denn Kieser monatlich sein? Würde mich mal interessieren? Eisenhauer kostet monatlich 18,70 Euro. Das ist in Hannover defintinv das Günstigste.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    28.10.2002
    Ort
    Gö/H
    Beiträge
    842
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    Ich bin nicht so der Freund von Kieser.. ich habe mich dort mal als Physiotherapeutin beworben und sowohl das Konzwpt als auch die internen Schulungen (die eigene Ausbildung zählte null, denn ich war ja nicht auf "Verkauf" gedrillt) machten mir im Vorstellungsgespräch ein echt ganz unangenehmes Beigefühl.
    Ich bin froh, dass ich kurz darauf ein Krankenhaus-Angebot annehmen konnte.
    Auch zum Trainieren würde ich mich dort nicht wohl fühlen, denn es gibt keine Musik, keine Cardio-Geräte, keine Theke, keine Kurse, nix.

    Ich bin überzeugt, dass man im Rahmen einer Reha dort gut aufgehoben ist, aber mit etwas Geduld findet man auch in einem normalen Studio gut geschultes Personal.

    Aber dies ist nur eine Meinung von vielen.. es mag auch Leuten gefallen.

    Liebe Grüße, Tanja

    _____________________________

    Wenn man im Kopf nicht will, läuft es auch in den Beinen nicht..

  6. #6
    Halbmarathon-Experte Avatar von runningmanthorsten
    Im Forum dabei seit
    20.02.2003
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    7.703
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    Kieser? Who the f... is Kieser? )

    ___________________________
    Hurra!
    Deutscher Meister ist der TBV!!!

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    28.10.2002
    Ort
    Gö/H
    Beiträge
    842
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    Is nich so wichtig, Thorsten, hast nix verpasst!

    ..nee ehrlich, kümmer dich lieber um die Jacke ) ) )




    _____________________________

    Wenn man im Kopf nicht will, läuft es auch in den Beinen nicht..

  8. #8
    Halbmarathon-Experte Avatar von runningmanthorsten
    Im Forum dabei seit
    20.02.2003
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    7.703
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    Original von T-Lo:
    Is nich so wichtig, Thorsten, hast nix verpasst!

    ..nee ehrlich, kümmer dich lieber um die Jacke ) ) )

    _____________________________

    Wenn man im Kopf nicht will, läuft es auch in den Beinen nicht..
    Okay mache ich Tanja... Wenn es echt was bringt...

    Liebe Grüße!

    Thorsten.


    ___________________________
    Hurra!
    Deutscher Meister ist der TBV!!!

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    17.09.2002
    Beiträge
    310
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    erst mal danke für eure antworten!

    war vorhin da, mal sehen, entschieden hab ich mich noch nicht, aber das probetraining fand ich ganz gut, und der "instruktor" war auch in ordnung.

    ich habe keine rückenprobleme, sondern möchte ein bisschen muskelaufbau machen, als gegenpol sozusagen. ausdauer trainier ich ja mit laufen, inlinern und radfahren. daher brauch ich auch kein laufband und kurse sind auch nicht so mein fall. von daher fände ich das konzept für mich persönlich nicht schlecht.

    ein halbes jahr kosten 280 Euro, 1 Jahr 400 Euro und 2 Jahre hab ich vergessen... :look:

    ich steh auch auf so ein puristisches ambiente, musik brauch ich da nicht, sondern hänge lieber meinen gedanken nach.
    gut finde ich auch, dass man pro besuch nach ca. 35 min. mit den übungen durch ist, hab nämlich super wenig zeit im moment.

    eisenhauer kenne ich nicht, glaube auch, dass es die in kassel nicht gibt, werde mich aber mal schlau machen!!

    liebe grüße,
    annamatilda http://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../lachen009.gif

    ___________________
    ...leben und leben lassen...

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    26.05.2003
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    Hallo Annamatilda, ich war vor 3 Jahren mal da. Die Maschinen sind OK, die Trainer größtenteils auch. Was mir sauer aufstieß, war, daß einem teils ein fürchterlicher Mist erzählt wird (Herzkreislauftraining ist zusätzlich nicht nötig, das Herz wird während des Muskeltrainings ausreichend beansprucht). Habe mich - im Gegenteil - gefragt, weshalb ich Muskeln systematisch trainieren soll. Unsinn für viel Geld...
    Beste Grüße - otti

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    07.05.2003
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    Du hast recht, Eisenhauer gibt es nicht in Kassel. Die Preise sind ja doch etwas höher bei Kieser...naja....guck auf jeden Fall noch andere Studios an, kann ja nicht schaden.


    Zu meinem Vorredner: Also das man das Herz beim Muskeltraining trainieren kann.....das kann ich mir kaum vorstellen das dir das jemand erzählt hat. Hast Du Dich da vielleicht verhört? Normalerweise stehen da doch Fahräder rum um das Herz auf Touren zu bringen vielleicht ging es irgendwie darum. Eigentlich sind die Trainer ziemlich gut geschult.

    Und wieso sollte es denn schwachsinn sein die Muskelgruppen systematisch zu trainieren? Also wie gesagt meine Erfahrung ist das es super geklappt hat, ich war und bin begeistert vom Erfolg.
    Was ich durch das puristische Ambiente auch gut fand war, das nicht soviele aufgepumpte Mega Body Builder da rumlaufen...

  12. #12
    Avatar von laeufer1970
    Im Forum dabei seit
    16.10.2002
    Ort
    Wiesenthal (Sachsen)
    Beiträge
    603
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kieser-Training

    Nun gut, da will ich mal meine Ansicht zu KIESER kundtun. Ich trainiere seit Nov. 2000 im Studio in Leipzig und bin sehr zufrieden mit der Effektivität und gelenkschonenden Arbeitsweise der Geräte. Ich hatte nach einem Triathlon im September 2000 bei Regen und Kälte erhebliche Rückenschmerzen, die immer mal wieder zurückkehrten und mir einfach lästig wurden. Es ist nicht gerade schön, wenn man früh morgens ne halbe Stunde zum Schuhe anziehen braucht und herumläuft wie ein alter Greis.

    Kurzum ich machte ein Aufbautraining für die unteren Rückenstrecker und nahm noch ein paar andere Übungen ins Programm auf. Seitdem sind meine Rückenbeschwerden verschwunden und ich habe auch an Stellen Muskulatur bekommen, wo vorher nicht viel war. Inzwischen habe ich mein Training auf langsame Kontraktionsphase (ca. 10 sec) umgestellt und muss sagen, dass ich mit zwei Trainings im Monat meine Kraftwerte über den Sommer halten kann. (Natürlich mache ich nebenbei noch anderen Sport wie Beach-Volleyball oder Kegeln)

    Im Winter intensiviere ich das Training auf 4 im Monat, so dass ich seit 2000 insgesamt gesehen einen Kraftzuwachs zu verzeichnen habe. Ich muss mal abwarten, wie ich im Frühjahr 2004 aussehe und wie schwer ich dann bin. Dann entscheide ich, ob ich die Trainingsintensität auch über den Winter bei 2/Monat lasse.

    Klar, das Reha-Klinik-Ambiente ist nicht jedermanns Geschmack, aber mich stört es nicht und ich fühle mich zwischen "Normalos" wohler, als zwischen "Möchtegern-Arnies". Bin halt ein Läufer, da kann ich keine Muskelberge gebrauchen.

    Wer läuft, kann länger - mehr über mich unter http://wt2000.bei.t-online.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Intervall - Training
    Von laeufer1970 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2003, 20:03
  2. 10er Training
    Von abdulhazred im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.04.2003, 19:21
  3. Training für den Marathon
    Von hw im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.04.2003, 22:58
  4. Training
    Von Steppenläuferin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2003, 01:18
  5. Training
    Von südtirol im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2003, 18:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •