Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    katzenfreund Avatar von Marty P
    Im Forum dabei seit
    18.07.2005
    Ort
    Utting am Ammersee
    Beiträge
    673
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Körperfettwaagen, sinnvoll oder nicht

    Hallo,

    hab mich heute mal wieder auf meine Körperfettwaage gestellt. Bin mittlerweile bei 21,3 Prozent angelangt. Ok, ist sicher kein besonders tollwer Wert aber vor einem Jahr hab ich bei 1,80 Meter Größe noch 115 Kilo gewogen bei einem Fettanteil von 42 Prozent
    Wobei ich immer wieder unterschiedliche Aussagen höre, die einen meinem der Fettanteil wird nur in den Beinen gemessen (meine Beine sind eher dünn, meine Problemzone ist und bleibt der Bauch ) andere dagegen schwören auf die Aussagen der Waage.

    Was stimmt denn nun, sind Körperfettwaagen sinnvoll oder sollte man nur auf fie Kilo achten?

  2. #2
    Fiese Möpp Avatar von banshee
    Im Forum dabei seit
    31.07.2005
    Ort
    muc
    Beiträge
    1.019
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    eine kfa-waage ist nur sinnvoll, um vergleichswerte anzustellen. wenn du dich also z.b. 1x monatlich auf deine waage stellst (und nur auf diese) und dann tendenzen beobachtest (oder auch nicht). sie ist nicht geeignet, um den tatsächlichen wert festzustellen, das kannst du nur mit einem caliper (fettzange).
    Wer langsam geht, geht vernünftig; wer vernünftig geht, kommt weit. (ital. Sprichwort)

    Ein Leben ohne Mops ist möglich. Aber sinnlos. (Loriot)

  3. #3
    nach Plan.
    Im Forum dabei seit
    09.09.2005
    Ort
    Heroldsberg
    Beiträge
    1.693
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    banshee: tatsächliche werte lassen sich letztendlich nur an toten ermitteln, bisschen unpraktisch...

    aber mit der waage geb ich dir recht, um tendenzen zu ermitteln ok, ansonsten unsinn. wichtig beim messen sind auch trockene füsse und nach möglichkeit morgens bevor man irgendwas getrunken hat (mit wasser im bauch hab plötzlich traumhafte 10%).

  4. #4
    Fischauge Avatar von Martinwalkt
    Im Forum dabei seit
    21.09.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.694
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von banshee
    das kannst du nur mit einem caliper (fettzange).

    ...oder einfach mit Zeigefinger und Daumen. Die kleinen feinen Spreckröllchen an Bauch und Hüften zusammenpressen.... je mehr cm desdo fett....dann abnehmen und die Finger kommen näher zusammen...

    so mache ich das jedenfalls...
    mit freundlichem Gruß aus Hamburg


    Martinwalkt
    About me, alles auf einen Blick


  5. #5
    auf Schusters Rappen Avatar von amanda
    Im Forum dabei seit
    04.11.2004
    Ort
    auf dem Land
    Beiträge
    4.555
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Martinwalkt
    ...oder einfach mit Zeigefinger und Daumen. Die kleinen feinen Spreckröllchen an Bauch und Hüften zusammenpressen.... so mache ich das jedenfalls...
    Martin, huch, so genau will man das doch gar nicht wissen

    da ist doch so eine abstrakte Zahl eher zu ertragen oder

    Sinnvoll ist jede Waage, die sinnvoll verwendet wird, nämlich eben zur Kontrolle des Gewichtes und anderer Körperlichkeiten.
    Wenn man sich wiegt, danach am Kopf kratzt und dann weitermacht wie bisher, verliert jede Waage ihren Sinn. Vorausgesetzt natürlich, es stimmt was nicht. Bei Dir ist es doch wohl so, dass der Wert einddeutig nach unten geht und damit ist alles auf dem besten Wege.

    mandy
    mein Blog: AmandaJanus

  6. #6
    Auf eigenen Wunsch nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    19.06.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    791
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Martinwalkt
    je mehr cm desdo fett
    Hast Du eine Tabelle, der man entnehmen kann, wieviel cm Speck welchem Körperfettanteil entspricht?

  7. #7
    Lanklaeufer Avatar von Meerbuscher
    Im Forum dabei seit
    11.03.2004
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    1.586
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Rotes Gesicht

    Hi Holzwurm,
    Zitat Zitat von Holzwurm
    Hast Du eine Tabelle, der man entnehmen kann, wieviel cm Speck welchem Körperfettanteil entspricht?
    Vergiss es ... mit einer billigen Zange (Caliper) oder "mal eben so gemessen" sind die gemessenen Werte ungefähr so ungenau, wie mit der Impedanzanalyse (Waage). Hier ist trotzdem eine Anleitung für ein bestimmtes Gerät (und das ist kein Schrott), da findest du auch Messtabellen.

    In der Zeitschrift für Sportmedizin war mal ein Artikel zu finden, der verschiedenen Messmethoden miteinander verglich. Für die Impedanzanalyse waren 2,7% Genauigkeit angegeben, was ja hinreichend genau wäre (es war mir aber nicht klar, ob 2,7% oder 2,7 Prozentpunkte gemeint waren). Anhand eigener (nicht repräsentativer) Vergleichsmessungen habe man aber Unterschiede von bis zu 6,8 Prozentpunkten! zur Kalipermessung festgestellt. Eine repräsentative Untersuchung der Genauigkeit der Waagen kenne ich aber nicht.

    Ach so, die Calipermethode war mit 3% Genauigkeit angegeben. MRT und CT wären noch genauer.

  8. #8
    Auf eigenen Wunsch nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    19.06.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    791
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Meerbuscher
    Hi Holzwurm,
    Vergiss es ... mit einer billigen Zange (Caliper) oder "mal eben so gemessen" sind die gemessenen Werte ungefähr so ungenau, wie mit der Impedanzanalyse (Waage).
    Ich habe den Smilie hinter meiner Frage vergessen. Daß es mit der Genauigkeit der Fettanteilmessung Probleme gibt, weiß ich. Aber man ist ja eitel und würde den Wert trotzdem gerne wissen.
    Dein Link ist gut, aber ob das Messen mit einer normalen Schieblehre auch funktioniert????????
    Ich glaube, ich lasse das mit der Fettanteilsmesserei einfach sein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Regenerationslauf - sinnvoll oder nicht
    Von Marty P im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 17:52
  2. Feldenkrais oder nicht ?
    Von ösi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 19:38
  3. Trailschuh, oder nicht?
    Von frank-s im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 19:53
  4. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 21:13
  5. Einfaches Training nicht sinnvoll ?
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 12:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •