Thema geschlossen
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 92
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    28.07.2005
    Beiträge
    566
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Wer von euch läuft hauptsächlich mit Discountlaufschuhen?

    Hallo zusammen.
    Meine Frage steht ja schon im Titel. Was für Erfahrungen habt Ihr in dem Bereich, mit Aldi, Lidl und Co.?
    Ja ich weiß, wie schon viele (fast Jede[r]) sagten, kann man beim Laufen an allem sparen, außer an den Schuhen, da sollte es schon Quali sein. Am Besten mit Laufbandanalyse und so.
    Von der Verarbeitung, fand ich beim Ansehen im Aldi, die letzten Laufschuhe dort für 9.99 Euro nicht schlecht. Deswegen könnte ich mir Vorstellen, dass man mit etwas Glück (Ausprobieren und so, geht ja nicht), da drinne genau so gut laufen kann, wie in Tretern, die über 100€ kosten.

  2. #2
    rono
    Gast

    Standard

    Oh shit......Laufschuhe bei Aldi für 9,99 EUR? Habe ich leider verpasst . Warum gab es denn da keinen Thread? Letzte Woche hatte Aldi-Nord Winter-Jogger für 14,99 EUR. Das ist ja dann fast schon Wucher.

    Es wird gespart, koste es was es wolle. Viel Glück dabei. Ich finde laufen geiler als Geiz.

    Rono

  3. #3
    manchmal lauf ich auch Avatar von Markus 40
    Im Forum dabei seit
    27.10.2005
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    661
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von rono
    Oh shit......Laufschuhe bei Aldi für 9,99 EUR? Habe ich leider verpasst . Warum gab es denn da keinen Thread? Letzte Woche hatte Aldi-Nord Winter-Jogger für 14,99 EUR. Das ist ja dann fast schon Wucher.

    Es wird gespart, koste es was es wolle. Viel Glück dabei. Ich finde laufen geiler als Geiz.

    Rono
    Jetzt musst du warten bis Tchibo nachlegt, dann kannst du
    die neuen TCM-Trail-Runner zum Schnäppchenpreis erstehen.

    Sparsame Grüße
    Markus
    __________________
    2014 (so ist´s geplant)

    6 Stunden in Rotenburg
    Weiltal Marathon
    Rennsteig SM (der macht süchtig )
    kl. Kobolt (den will ich noch einmal laufen)

    was sonst - mal sehen


    [/SIZE]

  4. #4
    staffelsöldner
    Gast

    Standard Ich arbeite im Handel...

    ...und Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie mir diese Geiz-ist-geil-Mentalität der Deutschen auf den Wecker fällt...plötzlich tun alle so, als wären sie in der Wüste aufgewachsen und im Basar groß gezogen worden....überall leidet der Service drunter.
    Allem stell ich aber auch die verschärften sozialen Gegensätze in unserem Land voran und weiß, dass es viele gibt, die auf die Discounter wirklich angewiesen sind, aber die allerschärfsten Geizkragen kommen aus den betuchteren Schichten.

    Hab ich jetzt das Thema verfehlt, wollt ich nicht, aber so ein bißchen hab ich vielleicht doch recht, oder?!

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    28.07.2005
    Beiträge
    566
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Naja, die drei Antworten bisher waren am Thema gaaanz knapp vorbei.

  6. #6
    Schaftreiber Avatar von flying-paws
    Im Forum dabei seit
    27.11.2005
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    325
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von rono
    Letzte Woche hatte Aldi-Nord Winter-Jogger für 14,99 EUR. Das ist ja dann fast schon Wucher.
    Ich war zu spät dran - es stand nur noch ein Paar in Größe 42 da... zu klein für meine zarten Frauenfüße Allerdings wären die dann als Gassi-Walking-Schuhe bei mir in den Dienst gegangen. Ansonsten halte ich mich dann doch lieber an meine derzeitigen Asics...

    Viele Grüße
    Corinna

  7. #7
    Unterwegs in neue Welten Avatar von 19joerg61
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Ort
    Arnstadt /Thüringen
    Beiträge
    4.304
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Habe aus meiner Anfangszeit ein Paar von Lidl und die auch schon mal angehabt.

    Das Gute:
    Es sind Laufschuhe und auch von halbwegs Qualität

    Das Schlechte:
    den Dämpfungsverlust erkennt man nach wenigen mal tragen mit dem bloßem Auge,
    beim anprobieren im Supermarkt hat es doch nicht so ganz mit der Größe geklappt,
    das Tragegefühl konnte ich natürlich nicht so ermitteln wie im Laufladen, wo ich mind. 7 verschiedene Sorten probierte.

    Wenn du nicht weißt, ob du wirklich regelmäßig laufen wirst, kannst du sicher ein Paar billige kaufen und hast dann keine 100 € in den Sand gesetzt. Wenn du dann doch regelmäßig läufst lohnt sich zwingend der Gang in ein gutes Sportgeschäft, denn Schuhe sind wichtiger als alles andere beim Laufen und manche Knieprobleme bei Billigtretern treten mit passenden Schuhen nicht auf.

    Grüße

    Jörg
    Zuletzt überarbeitet von 19joerg61 (31.01.2006 um 23:25 Uhr)
    Neue Laufabenteuer im Blog

  8. #8
    Triathlet :D Avatar von Aninaj
    Im Forum dabei seit
    01.01.2005
    Ort
    Am Neckar :)
    Beiträge
    1.951
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Um ganz ehrlich zu sein und ohne falschen Geiz im Hintergrund - ich denke dass viel zu viel ueber diese ganze Thematik "gute" Laufschuhe "schlechte" Laufschuhe gelabbert wird...

    Die Probleme in Knie, Beinen und sonstewo kommen ja nicht von irgendwo... die kommen von der ach so guten Zivilisation in der wir schon im Kleinkindalter Schuhe mit brettharten Sohlen tragen und selbst im Sommer manch einer nicht auf dicke und unflexible Schuhe mit Daempfung und weiss der Geier was noch verzichten kann..

    Schaut euch doch Naturvoelker an, wo von Kleinauf Barfuss gelaufen wird - da haben die wenigsten Probleme... Die rennen auch barfuss (geht sicher nicht auf Asphalt). Aber dieser ganze Hyp um Daempfung hier und Stuetze ist sowas von albern - wir muessten uns nur mal auf die Natur besinnen - dafuer ist es bei den meisten nur leider zu spaet...

    Laut einer Studie (leider keinen Link, nur aus meinem Kopf) kommen 98% der Menschen mit gesunden Fuessen zur Welt. Bei den ueber 18jaehrigen sind es nur noch was um die 30 oder sogar weniger... Ursache: Das Nervensystem ist im Kindesalter nicht gut ausgepraegt und somit koennen die Kleinen einfach nicht fuehlen, dass der Schuh eigentlich zu klein ist... Und als Folge dessen kommt es bei den noch weichen Knochen zu Verformungen und Fehlstellungen, die im spaeteren Laeuferleben dann dazu fuehren, dass man sich (nicht nur hier im Forum) den Kopf darueber zerbricht ob den die Laufbandanalyse gut war (abgesehen davon, dass man da eh anders laeuft als auf der Strasse), und ob den der Asics nun besser ist als der adidas... usw...

    Ich plaediere dafuer statt sich ueber die Daempfung und jene Stuetze den Kopf zu zermalmen, man lieber darueber nachdenken sollte, was am eigenen Bewegungsapparat noch zu retten ist...

    Musste mal sein!
    Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt. (Adlai E. Stevenson)

  9. #9
    JensR
    Gast

    Standard

    komplett deiner Meinung ;-)

    Ich laufe seit frühester Kindheit normale Laufschuhe ohne grosse Stütz- und Dämpfsysteme (sowas gabs damals glücklicherweise noch nicht) und hab auch nach Jahren Laufpause wieder damit weitergemacht. Ich glaube ich hab wirklich Glück gehabt, mir nicht miene Füße mit sowas versaut zu haben früher ;-)

    Zum eigentlichen Thema: ich kenne nicht alle Discounterschuhe. Ich weiss, dass die Lidl-Woolf-Racer sehr gute Schuhe sind aus eigener Erfahrung, dazu weiss ich gerüchteweise, dass die Plus-Laufschuhe brauchbar gewesen sein sollten. Aber nur mit diesen beiden Sorten würd ich mein Leben wohl nicht bestreiten. Daher trage ich derzeit in der Rotation:

    1x Saucony Fastswitch Speed
    1x Saucony Fastswitch Endurance
    2x Lidl-Racer
    2x New Balance 832
    1x New Balance 900
    1x adidas Marathon-Trainer
    1x Saucony Grid Aura Trigon (der einzige etwas stärker gedämpfte Schuh - Trail)

    Mit dem Mix komme ich ganz gut über die Woche in meinen Augen das beste für die Füße ist zumindest daheim barfuss gehen und beim Laufen das wechseln zwischen 2-3 verschiedenen Leisten.

  10. #10
    Avatar von Big-Biggi
    Im Forum dabei seit
    02.01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.985
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Na ja, wenn man wie ich erst mit 35 anfängt zu laufen, dann ist das leider zu spät, um auf die schnelle wieder urgesunde Füße zu bekommen. Ich bin eben nicht unter Naturvölkern groß geworden sondern in der ungesunden Zivilsation . Leider bekomme ich ohne Pronationsstütze Probleme beim Laufen. Natürlich kann ich versuchen, die Füße zu kräftigen und nach und nach mit weniger Stütze auszukommen, aber so lange würde ich doch gerne schmerzfrei laufen.
    jeder wie´s ihm passt.
    Liebe Grüße
    Birgit

  11. #11
    Avatar von Franky
    Im Forum dabei seit
    13.05.2004
    Ort
    Zwischen Bonn und Koblenz in der Nähe von Linz am Rhein
    Beiträge
    1.498
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also ich kann in diesen billigen Tretern nicht laufen, da tun mir die Füße nach 5 km schon weh. Früher bin ich auch in normalen Turnschuhe gelaufen, bis ich mir dann mal ein Paar gute Runningschuhe von Asics gekauft habe, seid dem hatte ich nie mehr Problemme mit meinen Füßen oder Knien! Deshalb möchte ich meine Asics auch nicht mehr missen. Das heißt allerdings nicht das ich die Schuhe von Aldi, Lidl und Co. schlecht reden möchte, wer damit bzw.darin laufen kann, der soll sich diese ruhig zulegen! Für mich kommt das allerdings nicht mehr in Frage.
    Gruß Franky
    10.Rheinhöhenlauf 18.-20.09.2015
    26.07.08 5:23:32 Swissalpin Davos
    05.09.09 5:02:29 Jungfrau-Marathon
    05.12.09 4:21:30 Untertage Marathon Sondershausen
    08.05.10 4:07:11 Rennsteig Marathon
    07.11.10 3:59:40 LGA Indoor Marathon
    15.05.11 3:50:08 Knastmarathon Darmstadt
    09.10.11 3:49:00 Gardasee Marathon
    11.12.11 4:05:00 Siebengebirgsmarathon
    28.01.12 4:51:00 Ultramarathon Rodgau 50 km
    12.05.12 8:21:43 Supermarathon Rennsteig 72,7 km

  12. #12
    Bis auf weiteres offline Avatar von Toronto21
    Im Forum dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Hamburgo
    Beiträge
    5.191
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Dritter Läufer
    aber die allerschärfsten Geizkragen kommen aus den betuchteren Schichten.
    Ne, haste nicht. Muss ich es nicht sagen. Ist nämlich genau mein Thema.

    Es sind oftmals die mit den etwas pralleren Geldbeuteln, die voll auf der "Geiz ist Geil Welle" mitschwimmen und was von verschärftem Druck im Geldbeutel jammern. Genau die, die mit ihrem SUV Brötchen beim Bäcker holen, der 1km entfernt liegt, beim Enteisen des SUVs den Motor laufen lassen und darüber nachdenken, ob der Zweitwagen für die werte Gemahlin ein SLK oder noch "nur" ein Audi TT sein soll. Die armen Hungerleider.

  13. #13
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.482
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Plattfuß
    Hallo zusammen.
    Meine Frage steht ja schon im Titel. Was für Erfahrungen habt Ihr in dem Bereich, mit Aldi, Lidl und Co.?
    Hi Plattfuß,

    was "Billig"-Laufschuhe angeht, habe ich persönlich nur mit den Lidl-"Racern" Erfahrung, und zwar durchweg positive. Klar - Dämpfung haben die so gut wie keine, aber die sollte meines Erachtens ohnehin nicht im Schuh, sondern in Unterschenkel stattfinden. Die Treter sind so leicht, daß ich deutlich länger ermüdungsfrei laufen kann als mit gewöhnlichen Laufschuhen. Bei Minusgraden trage ich sie aber nicht, da sie dem eisigen Wind nicht viel entgegenzusetzen haben. In der wärmeren Jahreszeit werde ich voraussichtlich auf Asphaltstrecken nur selten andere tragen.

    Mit aktiv laufenden Grüßen,
    Martin
    Die Laufschule Marburg

    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013


  14. #14
    Sportler
    Im Forum dabei seit
    07.11.2004
    Beiträge
    1.728
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Toronto21
    die mit ihrem SUV Brötchen beim Bäcker holen,
    Okay SUV ist Auto - aber wofür stehen die Buchstaben?

    Ich Depp habe inzwischen 4 Paar Laufschuhe:
    1* Lidl-Racer
    1* ASICS 1100
    1* Mizuni Wave Inspire
    1* Adidas TR 9

    Ich gehör eher in die obere Gewichtsklasse und hab die Discounter-Schuhe für Intervalle und Bahn und so und ich lauf da auch super gerne drin. Dies werde ich aber nicht mehr tun, weil zumindest ein zeitlicher Zusammenhang zwischen vermehrten Verletzungen und dem Kauf der Schuhe besteht - ich kann aber wirklich nicht sagen, ob es an ihnen liegt. Ansonsten schließe ich mich Biggi an, obwohl ich schon mit etwas (4) weniger Jahren auf dem Buckel mit der Lauferei angefangen habe .
    Zuletzt überarbeitet von jasper (31.01.2006 um 22:22 Uhr)

  15. #15
    Bis auf weiteres offline Avatar von Toronto21
    Im Forum dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Hamburgo
    Beiträge
    5.191
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Irgendwie finde ich es ja schon geil, wie man wegen 9,90 Euro so einen Aufriss machen kann. Kauf dir die Latschen und wenn sie zum Laufen ungeeignet sind, sind sie für Gartenarbeit und Renovierungen immer noch gut genug.

    Mein Gott, müssen einige Hunger leiden, wenn sie schon bei 9,90 Euro Angst vor einem Fehlkauf haben.

  16. #16
    kann Spuren von Nüssen und Weizenbier enthalten Avatar von geniesser
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Beiträge
    6.165
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von jasper
    Okay SUV ist Auto - aber wofür stehen die Buchstaben?
    .
    Sports Utility Vehicle

    Lidl Racer, für Intervalle, ansonsten NB, saucony, asics, Nike, NB, asics, Puma (halt für jeden Tag ein Paar Schuh
    Liebe Grüsse von Gregor (Bremen)
    ________________________________________ _________________________

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    28.07.2005
    Beiträge
    566
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Toronto21
    Mein Gott, müssen einige Hunger leiden, wenn sie schon bei 9,90 Euro Angst vor einem Fehlkauf haben.
    Toller aber wie ich finde, beschämender Spruch, den Du Dir da geleistest hast.

  18. #18
    Bis auf weiteres offline Avatar von Toronto21
    Im Forum dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Hamburgo
    Beiträge
    5.191
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Plattfuß
    Toller aber wie ich finde, beschämender Spruch, den Du Dir da geleistest hast.
    Ach, in dem Fall finde ich Political Correctness unangebracht.

  19. #19
    Auf eigenen Wunsch nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    19.06.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    791
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Toronto21
    Mein Gott, müssen einige Hunger leiden, wenn sie schon bei 9,90 Euro Angst vor einem Fehlkauf haben.
    Wenn ich mir auch über Niedrigpreisartikel vor dem Kauf Gedanken mache, dann nicht, weil ich das Geld in den Sand setzen könnte, sondern weil ich versuche, meinen Haushalt eher minimalistisch zu halten. Ich will einfach nicht soviel unnützes Gerümpel rumliegen haben. Aber das passiert natürlich trotzdem im Laufe der Zeit immer wieder, so daß regelmäßige Ausmistaktionen unbedingt sein müssen.

    Zum eigentlichen Thema kann ich nix sagen Ich habe ein Paar Laufschuhe (ich glaube, es sind welche von Nike) und das reicht erstmal. In absehbarer Zeit werde ich also nicht dazu kommen, Discounterschuhe zu testen.

  20. #20
    Sub40-2006-Laufenwoller Avatar von husky
    Im Forum dabei seit
    03.06.2005
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    63
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich hab schon einen Bandscheibenvorfall gehabt, deswegen mach ich bei Schuhen keine Experimente. Ausserdem pronier ich auch deutlich, deswegen vertraue ich auch der Laufbandvideoanalyse und hab meine Schuhe danach gekauft.

    Momentan in Benutzung:
    2 Asics Kayano (einer davon noch max 100 km, dann am Ende)
    1 Brooks Glycerine 3
    1 New Balance 856
    1 Puma Complete Heras
    Mein Lauftagebuch

    Meine nächsten geplanten Läufe:

    06.11.05 Verl Halbmarathon Zeit: 01:37:49 (PB)
    02.12.05 Wiedenbrück Christkindl-Lauf 10 km, Zeit: 40:53 min (PB)
    31.12.05 Sylvesterlauf Gütersloh 10 km verletzt
    30.04.06 Hermannslauf 31,1 km

  21. #21
    RalfF
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Toronto21
    Mein Gott, müssen einige Hunger leiden, wenn sie schon bei 9,90 Euro Angst vor einem Fehlkauf haben.
    Das denke ich bei manch einem Thread hier auch hin und wieder.

    Zum Thema SUV und Motor laufen lassen: Ich habe zwar kein SUV, lasse aber beim Enteisen auch hin und wieder den Motor laufen, weil sonst die Frontscheibenheizung nicht funktioniert.

    Ich stelle immer wieder fest, dass mir Schuhe völlig unabhängig vom Preis gefallen oder eben auch nicht. Die Ascics und NB, die ich bei meinem Dealer um die Ecke gekauft habe, waren eher ein Reinfall (ok, bei den NB weiß ich das noch nicht so genau), die Addidas, die Karstadt letztens verramscht hat, passen wie angegossen und machen einen richtig schnellen Eindruck. Da freue ich mich schon auf den nächsten Marathon. Da ich jetzt erst mal genügend Schuhe habe, könnten sie mir bei Aldi welche schenken wollen, ich würde sie nicht nehmen.

  22. #22
    JensR
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von RalfF
    Da ich jetzt erst mal genügend Schuhe habe, könnten sie mir bei Aldi welche schenken wollen, ich würde sie nicht nehmen.
    genügend Schuhe kann man gar nicht haben

    (was macht der Laufsport nur aus Männern, dass man jetzt schon sone Frauensprüche loslässt )

  23. #23

    Im Forum dabei seit
    25.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    201
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat von Aninaj
    Ich plaediere dafuer statt sich ueber die Daempfung und jene Stuetze den Kopf zu zermalmen, man lieber darueber nachdenken sollte, was am eigenen Bewegungsapparat noch zu retten ist...
    Diese Aussage kann ich nur unterstreichen!

    Aufgrund eigener schlechter Erfahrungen mit Dämpfungsschuhen (Muskelansatzentzündung und Spreizfuß wegen der unsäglichen Vorfußfußdämpfung) aus meiner Laufanfangszeit habe ich mir nach und nach nur noch möglichst flache Schuhe mit so wenig Dämpfung wie erhältlich und geringer Sprengung zugelegt.
    Unter anderem auch ein LIDL-Racer für weniger als 15 €; ein minimalistischer Laufschuh, der das macht was er soll: Den Fuß vor dem rauhen Untergrund und gegen spitzte Gegenstände schützen. Ansonsten soll er den Fuß möglichst viel seiner natürlichen Bewegungsfreiheit lassen.

    Leider bietet die klassische Laufschuhindustrie kaum solche Schuhe an, sondern bewirbt und favorisiert ihre Dämpfungs- und Stütz-Monster, die unserem Bewegungsapparat mehr schaden als nützen.
    Der Bewegungsfreiheit beraubt und zur Untätigkeit verdammt, verkümmert in ihnen unser Band- Sehnen-, Muskel- und Bewegungsapparat.

    Ich denke, wir Läufer sollten uns die Freiheit nehmen und der Laufschuhindustrie den Stinkefinger zeigen, indem wir nicht so leicht- und technikgläubig jedem neuen Modell hinterherhecheln und kritiklos die total überhöhten Preise dieser in Billiglohnländern gefertigten Schuhe akzeptieren.
    Ich nehme mir diese Freiheit und bin nicht bereit, 100 oder gar mehr Euronen für einen Laufschuh hinzublättern, der in der Herstellung weniger kostet, als die "Billigtreter" der Discounter.
    Deshalb kaufe ich ausschließlich im Preis deutlich reduzierte Auslaufmodelle, die meinen Ansprüchen gerecht werden.
    Und wenn mir ein Discouter so einen bietet – warum nicht!

    Gruß, Maxl

  24. #24
    Avatar von Katja2
    Im Forum dabei seit
    06.08.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    353
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Toronto21

    Mein Gott, müssen einige Hunger leiden, wenn sie schon bei 9,90 Euro Angst vor einem Fehlkauf haben.


    Ein posender S625x-Träger muß das sicher nicht. Sei froh und dankbar, daß es so ist.

    Es kenne einige Leute, die zwar keinen Hunger leiden, die sich aber genau überlegen müssen, ob und wofür sie 9,90 Euro ausgeben können. Und sich auch für 9,90 Euro keinen Fehlkauf leisten können. Und das hat dann auch überhaupt nichts mit "Geiz-ist-geil"-Mentalität zu tun!

  25. #25
    Wilde-Wutz Avatar von pab
    Im Forum dabei seit
    18.10.2005
    Ort
    Neuhäusel
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also ich bin die ersten 2 1/2 Jahre ungedämpfte Puma-Hallenschuhe gelaufen.
    Ich war jung und hatte kein Geld Oder ich habe mir über sowas keine Gedanken gemacht. Nach 2 1/2 Jahren bekam ich dann ziemlich heftige Knieschmerzen und der Arzt diagnostizierte Athrose. Da war ich gerade 22 Jahre alt.... Er sagt in einem netten Beisatz, dass ich sicherlich gutes Schuhwerk habe und auch nicht mehr 1000 km damit laufen würde..... Naja - da habe ich mir zum ersten mal darüder Gedanken gemacht und seit dem kaufe ich mindestens 2 Paar "gute" (Marken-)Laufschuhe pro Jahr. Seitdem habe ich übrigens nie mehr Knieprobleme gehabt. Ich experimentiere nicht mit den Schuhen rum.

    Zu dem Thema fällt mir aber noch ein toller Spruch ein: "Wir sind zu arm um Billiges (Schund) zu kaufen"!

    Gruß

    PAB

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 17:02
  2. Hanibal läuft und läuft und ...
    Von Hanibal im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 16:23
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 08:56
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 23:07
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 17:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •