Thema geschlossen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 59
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    01.06.2006
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Laufen am Morgen

    Hi,
    ich laufe eigentlich immer am Abend. So zwischen 6 und 9.
    Laufe auch mittlerweile meist so 7-8km in 50-55min.
    Heute stand noch ein 30minütiges lockeres Jogging vor meinem ersten Volklauf am Samstag an, dass wir ausnahmsweise mal um halb 10 am Morgen gemacht haben.
    Ich war fertig danach!
    Max Puls von 135 aber nassgeschwitzt und die Beine taten mir die ganze Zeit weh.
    Danach bin ich ersteinmal ins Bett gefallen und habe noch 2 Stunden gepennt.
    Wie sind denn eure Erfahrungen so mit den unterschiedlichen Tageszeiten?
    Meine Laufpartnerin ist übrigens heute morgen wie ein junges Reh gelaufen...

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    28.05.2006
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ging mir das erste mal auch so, als es so warm war hatte ich morgens den Wecker auf 6 gestellt, in die Klamotten gehüpft und ab in den Wald - und ich hatte auch etwas zu schaffen bei einer Runde, wo ich sonst keine Probleme hatte.
    Liegt vielleicht daran, dass man sich mental schon den ganzen Tag darauf vorbereitet hat abends laufen zu gehen oder so.
    Und morgens fällt man einfach aus dem Bett und soll loslaufen ...

    Aber war nur das erste Mal so, jetzt gibts keine Probleme mehr.

  3. #3
    Einstiegs-Schleicherin Avatar von möchte-gern-läuferin
    Im Forum dabei seit
    15.01.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    409
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Das Laufen am Morgen viel mir bis vor kurzem auch noch schwer. Habe aber,in der Hoffnung,dass es besser wird regelmäßig morgens Läufe absolviert.
    Mittlerweile geht es ganz gut. Ich ess vorher nix,weil ich dann irgendwie mehr Probleme hatte.
    Ist wohl nur ne Trainingssache!!!
    Aber ne HF max von 135 finde ich schon sehr doll. Meine liegt so bei knapp unter 200 oder sowas.
    nehmt euch in Acht,ich bin wieder da!!!

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    07.05.2006
    Ort
    Berlingua
    Beiträge
    1.235
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Theoretisch würde ich gern am frühen Morgen laufen, aber in die Praxis konnte ich diesen Plan bislang nur wenige Male verlagern. Ich war danach jedesmal topfit und fühlte mich sauwohl. Beim Starten musste ich allerdings immer Vorsicht walten lassen, da meine Sehnen, Bänder, Knochen etc. pp eine sehr lange Anlaufphase haben.

    Gruß

    Edith: @m-g-l: HF knapp unter 200? lol Möcht ich auch mal haben, die Drogen.

  5. #5
    Avatar von Adiprene
    Im Forum dabei seit
    09.11.2005
    Ort
    Rinteln / Exten
    Beiträge
    178
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei mir geht das irgendwie immer gut! Laufe meistens abends oder nachmittags oder am Wochenende auch mal morgens. Liegt auch vllt daran das ich nie so auf die Zeit achte. Ich habe das auch schon von Anfang an gemacht das ich die Tageszeit geändert habe. Bin deswegen ein bißchen Imun dagegen
    Passion for Running

    Pb:
    5.Rintelner Citylauf (5 KM): 20:36 (5.5.05)
    6.Rintelner Citylauf (10 KM): 48:23 (11.6.06)
    23. Weser Werre Lauf (20 KM): 1:43:44 (9.3.08)
    19. Int. Bad Pyrmont Marathon (HM): 1:55:33 (28.7.07)

    Ziele 2008:
    1. Marathon in Berlin
    5 Km unter 20:00 Min


    Termine:
    28.9.08 Berlin Marathon (M)

  6. #6
    Einstiegs-Schleicherin Avatar von möchte-gern-läuferin
    Im Forum dabei seit
    15.01.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    409
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Haricot
    Theoretisch würde ich gern am frühen Morgen laufen, aber in die Praxis konnte ich diesen Plan bislang nur wenige Male verlagern. Ich war danach jedesmal topfit und fühlte mich sauwohl. Beim Starten musste ich allerdings immer Vorsicht walten lassen, da meine Sehnen, Bänder, Knochen etc. pp eine sehr lange Anlaufphase haben.

    Gruß

    Edith: @m-g-l: HF knapp unter 200? lol Möcht ich auch mal haben, die Drogen.
    Ist die so außergewöhnlich? War mir gar nicht bewusst. selbst wenn man die Formel mit dem Alter nimmt,haut das ja hin!
    nehmt euch in Acht,ich bin wieder da!!!

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    07.09.2005
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.504
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Haricot
    Edith: @m-g-l: HF knapp unter 200? lol Möcht ich auch mal haben, die Drogen.
    Muss man das verstehen?

    Die liegt ja sogar bei mir mit 44 schon mindestens bei 190 (wahrscheinlich sogar ein paar Schläge höher), warum nicht knapp unter 200?

    [

  8. #8
    it_fuzzy
    Gast

    Standard

    In der Woche kann ich berufsbedingt nur am späten Nachmittag laufen (ca. 17:00). Am Wochenende immer morgens. Den langen Lauf beginne ich im Herbst/Winter/Frühling mit der Dämmerung und im Sommer so gegen 6:30 - 7:00. Wenn es ganz warm wird auch schon mal um 6:00. Da ich die Woche über um ca. 5:00 aufstehen muss, fällt mir das dann nicht schwer. Bislang habe ich an der Gesamtleistung noch keinen Unterschied feststellen können. Höchstens, dass die ersten 2km etwas zäher sind. Ist ev. aber auch Einbildung.
    Auch bei den Wettkämpfen habe ich zwischen morgens (08:00 - 09:30) und abends (17:00 - 18:00) bei mir keinen Unterschied festgestellt.

  9. #9
    senkspreizplattfuß Avatar von Spezi
    Im Forum dabei seit
    07.12.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    167
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard morgens Laufen

    nah da habe ich wohl Glück. Ich kann laufen wann ich will...es läuft gleich schlecht.

    Nee mal Spaß beiseite. Wenn wir Sommer haben (Sommer ihr wisst noch, 25-30 Grad am Tage und Nachts auch nicht unter 20 Grad) laufe ich gerne morgens vor der Arbeit. Sogegen 5 Uhr gehts dann los, einfach schön. Habe es auch bein "nicht Sommer" probiert...es war grausam...und das schlimme war, ich fühlte mich Tages über wie ausgesaugt.
    Ein kluger Spruch folgt später

  10. #10
    Avatar von Tina W.
    Im Forum dabei seit
    21.03.2006
    Ort
    nähe bremen
    Beiträge
    71
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    5.00 Uhr morgens?Neee,das ist ja vor dem aufstehen.
    Ich laufe am besten Abends... Da ich eine Nachteule bin ist das ja auch irgendwie morgens,oder?

  11. #11
    senkspreizplattfuß Avatar von Spezi
    Im Forum dabei seit
    07.12.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    167
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    wir können es doch von der lage der bordsteine abhängig machen. lach
    wenn sie hochgeklappt sind dann ist es egal.
    Ein kluger Spruch folgt später

  12. #12
    der twin des wee Avatar von tellst
    Im Forum dabei seit
    15.10.2005
    Ort
    Bonn Auerberg
    Beiträge
    672
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich laufe bevorzugt morgens, noch vor dem Frühstück.

    Abends lauf ich nicht gerne, weil ich dann das ganze Essen mit tragen muss, dass ich den Tag über vernichtet habe, mein Bauch wird da schnell zur Kugel.

  13. #13
    Fatzert1971
    Im Forum dabei seit
    26.04.2006
    Ort
    Berdorf (Lux)
    Beiträge
    104
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mein Puls ist morgens auch viel höher als abends und auch nicht weit von 200 entfernt. Bei mir hat das aber natürliche Ursachen, weil ich ein bewiesenermassen kleines Herz habe. Ich bevorzuge auch das Laufen am Abend, allerdings kann ich auch morgens laufen, wenn ich mich bis daran gewöhnt habe. Im Sommer finde ich es auch angenehmer ganz früh morgens zu laufen.

    fatzert1971

  14. #14
    kann auf Wasser laufen:-) Avatar von pingufreundin
    Im Forum dabei seit
    16.05.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.522
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    m-g-l- meinte garantiert die maximale Herzfrequenz und nicht, dass sie (dauernd) damit läuft
    und kolito meinte sicher nicht die Hfmax sondern dass bei DEM Lauf die Frequenz nicht höher war

    Streak 3: Beginn 10.10.2009

    Es ist nichts Großartiges daran, besser zu sein als jemand anderes.
    Wahre Größe zeigt sich darin, besser zu sein, als man selbst vorher war
    (Plakat in einer Klasse)

  15. #15
    immer mit der Ruhe Avatar von Spreizfuss
    Im Forum dabei seit
    16.08.2005
    Ort
    England
    Beiträge
    745
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Spezi
    Sogegen 5 Uhr gehts dann los, einfach schön. Habe es auch bein "nicht Sommer" probiert...es war grausam...und das schlimme war, ich fühlte mich Tages über wie ausgesaugt.
    Dann könnte ich bei diesen Nichtsommer nie um 5 laufen. Ich kann sagen ganz schön frisch ist es und ich habe die langen Sachen wieder rausgeholt
    Ich brauche aber Morgens Anlaufzeit, wenigstens einen Kaffee und etwas zu trinken vorher und nichts zu essen, was das Aufstehen noch früher macht
    Nachmittags geht auch, aber nicht wirklich gut, da ist für mich dann immer schon Tagesausklang und Ruhe im Kopf.
    LG
    Andrea
    Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche bei 1,2 g Gewicht. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht und fliegt trotzdem

  16. #16
    Just wanna be a stunt(100)man! Avatar von dwarfnebula
    Im Forum dabei seit
    30.01.2006
    Ort
    capital of lower saxony
    Beiträge
    1.522
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei mir kann es ruhig früh sein, eine Banane, etwas Wasser und los geht es. Ist dann auch egal, ob es 4.00, 5.00 oder 6.00 Uhr ist.

    Abends laufe ich aber auch gerne. Nur die wirklich langen Läufe gehen morgens besser, denn da ist der Körper einfach viel ausgeruhter.
    Christoph

    "Ich bin kein Mensch.
    Ich bin eine Maschine.
    Ich kenne keinen Schmerz.
    Ich laufe rein mechanisch."
    (frei nach: Haruki Murakami)


    dwarfnebula twittert

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    07.05.2006
    Ort
    Berlingua
    Beiträge
    1.235
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von rohar
    Muss man das verstehen? Die liegt ja sogar bei mir mit 44 schon mindestens bei 190 (wahrscheinlich sogar ein paar Schläge höher), warum nicht knapp unter 200?
    Nach der Faustformel 220_minus_Lebensalter könnte der Max.Puls von m-g-l bei 192 liegen und damit IMHO eher knapp über 190 als knapp unter 200. Deshalb könnte man verstehen, was ich halb im Scherz schrieb.
    Gefallen hatte mir allerdings auch, dass die Pulsangabe offenbar eh nicht so genau gemeint war ("knapp unter 200 oder sowas"). Deine Angabe "schon mindestens bei 190 (wahrscheinlich sogar ein paar Schläge höher)" ist da keinesfalls genauer.

    Gruß

  18. #18
    Avatar von runnersgirl
    Im Forum dabei seit
    12.05.2006
    Ort
    sächsische Feldrandzone
    Beiträge
    2.222
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Blinzeln Morgens klappt es am besten...

    gerade morgens klappt das am besten, da kommt einem noch keiner in die "Quere". Ich steh einfach vor allen anderen auf und raus gehts, die Natur ist einfach herrlich und den Tag über fühle ich mich viel besser. Da ich momentan wieder beim Streaken bin, ist die Regelmäßigkeit viel einfacher, denn nach der Arbeit sind erstmal die Kinder wichtig und wenn die abends im Bett sind, habe ich nur selten noch viel Energie übrig (außer für meinen Mann ).

  19. #19

    Im Forum dabei seit
    07.09.2005
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.504
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Haricot
    Nach der Faustformel 220_minus_Lebensalter könnte der Max.Puls von m-g-l bei 192 liegen ...
    Schon mal was davon gehört, dass man diese Faustformel in die Tonne treten kann? Wenn nicht, mach Dich mal schlau, gibt etliche Seite dazu im Web und auch hier üer die Suchfunktion.

    Ich habe auch keineswegs behauptet, meine HF max genau zu kennen, aber, wenn Du allesl iest, wirst Du sicher feststellen, dass auch mein Alter dabei stand und danach dürfte ich ja nach Deiner Betrachtungsweise lediglich eine Hf max von irgendwas bei 176 haben, liegt aber eben 'über 190' Die Behauptung nahe 200 ist deshalb keineswegs so abwegig.

    [

  20. #20

    Im Forum dabei seit
    07.05.2006
    Ort
    Berlingua
    Beiträge
    1.235
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Warum so aggressiv?
    Schon mal was vom Konjunktiv gehört?

    b2t: Ich muss morgens echt immer auf meine Füße aufpassen. Selbst beim Radfahren brauch ich mind. 1km bis meine Gelenke geschmeidig die Kraft übertragen und nicht andauernd knacken. Kennt das jmd auch, dass die Füße sich morgens erst einknacken, -renken müssen?

  21. #21
    Einstiegs-Schleicherin Avatar von möchte-gern-läuferin
    Im Forum dabei seit
    15.01.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    409
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Haricot
    Nach der Faustformel 220_minus_Lebensalter könnte der Max.Puls von m-g-l bei 192 liegen und damit IMHO eher knapp über 190 als knapp unter 200. Deshalb könnte man verstehen, was ich halb im Scherz schrieb.
    Gefallen hatte mir allerdings auch, dass die Pulsangabe offenbar eh nicht so genau gemeint war ("knapp unter 200 oder sowas"). Deine Angabe "schon mindestens bei 190 (wahrscheinlich sogar ein paar Schläge höher)" ist da keinesfalls genauer.

    Gruß
    Also wenn du es so genau wissen möchtest,bitte schön: max HF 198 (selbst ausgetestet)
    Mach mir deswegen auch eigentlich keine Sorgen. Ach und- ich nehme keine Drogen!
    nehmt euch in Acht,ich bin wieder da!!!

  22. #22
    sanih80 Avatar von sanih80
    Im Forum dabei seit
    02.06.2006
    Ort
    schweden
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mit "Frühsport" hab ich auch so meine Probleme - bin danach auch total platt und nichts geht mehr -ich vermute, bei mir liegts am niedrigen Blutdruck - mein Kreislauf braucht einfach zu lange um in Schwung zu kommen.
    Würde aber gerne mal morgens im Wald meine Runden drehen, ohne danach gleich umzukippen. Meint ihr, sowas läßt sich trainieren?
    sanih

  23. #23
    Laufen- Gehen- Laufen Avatar von Juna1986
    Im Forum dabei seit
    23.03.2006
    Ort
    Derichsweiler
    Beiträge
    185
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ich würd auch gern mal morgens laufen, aber um meinen ganz normalen tageslauf angehen zu könne, muss ich ohnehin schon um 4.30 aufstehen......................
    Think positively!!! Es könnte stets besser, aber auch meistens schlimmer sein.

  24. #24
    senkspreizplattfuß Avatar von Spezi
    Im Forum dabei seit
    07.12.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    167
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ich würd auch gern mal morgens laufen, aber um meinen ganz normalen tageslauf angehen zu könne, muss ich ohnehin schon um 4.30 aufstehen......................
    Auch am wochenende? Probiere es einfach mal an freien Tagen:-)
    Trick 17...lach
    Ein kluger Spruch folgt später

  25. #25
    der twin des wee Avatar von tellst
    Im Forum dabei seit
    15.10.2005
    Ort
    Bonn Auerberg
    Beiträge
    672
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    hat eigentlich sonst niemand Probleme damit, dass sich der Bauch nach Frühstück und Mittagessen so gefüllt hat, dass sich da eine beim Laufen doch sehr behindernde Kugel bildet?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. WER war denn heute morgen schon laufen ???
    Von magic64 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 13:40
  2. Morgen!
    Von RunningChicken im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 21:44
  3. morgen Jubiläum ...
    Von erich2 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.07.2003, 21:55
  4. Morgen, morgen - nur nicht heute
    Von Gast im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2003, 21:25
  5. Laufen am Morgen
    Von Tim im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.07.2002, 08:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •