Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    09.12.2005
    Beiträge
    31
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard wo sind 400 Meter 400 Meter?

    Hallo!

    Möchte endlich mal meine Polar RS200sd kalibrieren - und zwar auf einer 400-Meter-Bahn. Wo sind den da die 400 Meter ? Mittler Bahn? Innenbahn? ...

    Christoph

  2. #2
    Avatar von kenas
    Im Forum dabei seit
    20.06.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    345
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also ich bin immer davon ausgegangen, dass die Innenbahn 400 Meter ist.
    Läuft ...

  3. #3
    No rank, no title. Avatar von Uschi
    Im Forum dabei seit
    30.04.2003
    Ort
    Germering
    Beiträge
    2.980
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die Innenbahn ist 400 Meter lang. Wenn es eine 400-m-Bahn ist - es gibt nämlich auch Bahnen mit nur 300 Meter...

    Grüße
    Uschi (Bahnspezialistin )

  4. #4
    Avatar von Lauffrosch
    Im Forum dabei seit
    14.04.2005
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    54
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Richtig, die 400 m sind auf der Innenbahn zu messen. Deswegen gibt es bei Leichtathletikveranstaltungen für alle Läufer, die nicht auf der Bahn 1 starten, eine entsprechende Kurvenvorgabe als Ausgleich.
    Zuletzt überarbeitet von Lauffrosch (08.09.2006 um 13:17 Uhr)
    Viele Grüße,
    Markus
    ___________________________________
    29.04.2007 RRM Duisburg (HM)
    31.03.2007 WLS Duisburg (HM)
    03.03.2007 WLS Duisburg (15 km)
    03.02.2007 WLS Duisburg (10 km)
    28.01.2007 WLS Wegberg (10 km)

    5 km: 25:20 min.
    10 km: 54:50 min.

  5. #5
    Wettkampf-Optimist Avatar von Bruce
    Im Forum dabei seit
    08.10.2005
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Innenbahn (genau 30cm von der Innenkante entfernt).

    Wäre ja auch blöd, wenn beim 400m-Lauf der Läufer auf der Innenbahn nur 380m zurücklegen müsste. Da hätten die anderen bestimmt was .

  6. #6
    Erst einmal nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.542
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei Bahnen mit erhöhter Innenkante auf Bahn 1 in 30cm Abstand zur Innenkante - ohne erhöhte Kante sind es 20cm, wie auch die Messlinie bei den übrigen Bahnen. Wenn du's genau haben möchtest, solltest du mehr als eine RUnde laufen und das am besten mehrmals in beide Richtungen und den Mittelwert nehmen ;-)

    Grüße - Uli -

  7. #7
    Avatar von Joern
    Im Forum dabei seit
    28.01.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.234
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Uli-Fehr Beitrag anzeigen
    enn du's genau haben möchtest, solltest du mehr als eine RUnde laufen und das am besten mehrmals in beide Richtungen und den Mittelwert nehmen ;-)
    Uiiii, da werden sich die anderen auf der Bahn aber freuen. Ausweichen geht ja auch nicht:

    Aus dem Weg, Messung läuft!!!

    Jörn (heute albern)

  8. #8
    Landschaftsläufer Avatar von M@x
    Im Forum dabei seit
    14.07.2003
    Ort
    Leoben / Reutte
    Beiträge
    2.864
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi,
    hast du nicht eine halbwegs gerade Landstrasse, hier ist die Kilometrierung auch recht gut zu gebrauchen.
    Pfiat enk

    M@x


    KLM Prognose:
    Der Lech, er führt jetzt Niederwasser,
    doch heuer wird es wieder nasser!


  9. #9
    Genussläufer Avatar von sirius
    Im Forum dabei seit
    05.08.2004
    Ort
    Effeltrich
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von muenchenlaim Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Möchte endlich mal meine Polar RS200sd kalibrieren - und zwar auf einer 400-Meter-Bahn. Wo sind den da die 400 Meter ? Mittler Bahn? Innenbahn? ...

    Christoph

    Hallo Christoph,

    ich bin vor einiger Zeit 5 Runden gelaufen und stellte bei meiner RS200sd nur eine minimale Differenz fest (rd 1%).

    Als ich allerdings zuletzt 1000m-Intervalle auf der Bahn lief, war die Differenz deutlich größer (rd 2.5%). Allerdings war das auch eine andere Bahn. Die 'Auslöseverzögerung' beim schnellen Intervall-Lauf will ich als Erklärung mal nicht gelten lassen. Aber vielleicht bin ich ja dem Geheimnis der 'schnellen Bahnen' auf die Schliche gekommen, die einfach nur kürzer sind als andere?? (An der 'falschen' 200m-Markierung kann es nicht liegen, da bei den 5 Intervallen ab 2 unterschiedlichen Startpunkten gemessen wurde.)

    Das nächste Intervalltraining mach' ich wieder auf der ersten Bahn. Vielleicht hat ja auch jemand 'an der Uhr gedreht'.

  10. #10
    Erst einmal nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.542
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Vielleicht hast du auch einfach andere Schuhe angehabt oder/und bist in anderem Tempo gelaufen?

    Grüße - Uli -

  11. #11
    106 km für 1 Bier Avatar von Feuerstein
    Im Forum dabei seit
    11.09.2004
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    496
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei meiner S625X steht in der Bedienungsanleitung, das man neu kalibieren muß wenn sich der Laufstil ändert. Und es ist schon ein deutlich anderer Laufstil ob ich einen flotten Zehner laufen oder einen Ulta schlappe. Deshalb wird vor jeden Wettkampf frisch (Manuell !!) kalibiert.

    Frett

    von der Tendenz her - läuft man scheller wie bei der Kalibierung zeigt die Uhr zu viel, läuft man langsamer zu wenig.
    Wettkämpfe: Ultra-40x; Marathon-38x; HM-3x; 10 km-3x;

    PB: U-116,1km/12Std, Biel 10:14, 65km/6Std; M-3:22; HM-1:35; 10 km-44:48

    2010 Senftenberg HallenDoppelmara. 3:43/3:47, Rodgau 50 km 4:24, Marburg 50 km 4:24, Kandel-M 3:26, Eschollbrü. 50 km 4:12, Dt.Weinstr. 3:35, Rennsteig-SM 7:24, Bad Waldsee 3:27, 12-Std. Fellbach 112,9 km, 80km-Fidelitas 7:50, Ermstalmara. 3:46, Immenst-Gebirgsmara. 6:16, Allgäu-Ultratrail 9:02, ebm-Papst 3:39, Wörterseetrail 6:08

  12. #12
    106 km für 1 Bier Avatar von Feuerstein
    Im Forum dabei seit
    11.09.2004
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    496
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ergänzung: die Schuhe können sich natürlich auch auswirken. Die Lage des Sensors zur Bewegungsrichtung wirkt sich hier wohl aus. Steht der Sensor steiler zeigt die Uhr weniger, wird er flacher zeigt die Uhr mehr.
    Ganz lustige Werte bekommt man beim Lauf-ABC. Versuch mal seit- oder rückwärts ,aber betontes Knieheben oder Anfersen bringt es auch schon

    Frett

    PS: bei meinem 1. Marathon hatte ich 1,6 km zu viel, war halt deutlich schneller wie erhofft. Bei meinen 12-Std. Lauf war 400m zu wenig - da hat die Durchschnittsgeschwindigkeit mit der Kalibierung voll hingehauen
    Wettkämpfe: Ultra-40x; Marathon-38x; HM-3x; 10 km-3x;

    PB: U-116,1km/12Std, Biel 10:14, 65km/6Std; M-3:22; HM-1:35; 10 km-44:48

    2010 Senftenberg HallenDoppelmara. 3:43/3:47, Rodgau 50 km 4:24, Marburg 50 km 4:24, Kandel-M 3:26, Eschollbrü. 50 km 4:12, Dt.Weinstr. 3:35, Rennsteig-SM 7:24, Bad Waldsee 3:27, 12-Std. Fellbach 112,9 km, 80km-Fidelitas 7:50, Ermstalmara. 3:46, Immenst-Gebirgsmara. 6:16, Allgäu-Ultratrail 9:02, ebm-Papst 3:39, Wörterseetrail 6:08

  13. #13
    Genussläufer Avatar von sirius
    Im Forum dabei seit
    05.08.2004
    Ort
    Effeltrich
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke an Uli-Fehr und Feuerstein. Da der Thread-Ersteller ja auch die Polar-Uhr kalibrieren will sind wir ja nicht mal off-topic. Also: Schuhe waren die gleichen, aber das Tempo ar deutlich schneller beim Intervalltraining. Werde das mal im Auge behalten und gegebenenfalls mal weiter testen. Nicht dass ich die Uhr gleich wegwerfe aber allemal ein nettes Spielchen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 230 meter Tempospaß
    Von amanda im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 18:20
  2. 195 Meter ????
    Von Vrettt im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 08:50
  3. 100 km und keinen Meter mehr
    Von Ralffm im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 17:50
  4. 800 Meter + 2000 Treppenstufen in 10 Minuten
    Von JuergenF im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 11:18
  5. Bis Donnerstag 1 Meter Schnee
    Von Steppenläuferin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 22:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •