Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Was tragt ihr zu der Jahreszeit?

    Kurze Hosen, lange, 7/8? Oder ist das egal und einfach nur Geschmacksache? Nachdem ich wirklich komplett neu anfange, wirds wohl besser sein, ich fang mit langen Hosen an. Denke nicht, daß ich allzusehr zum Schwitzen kommen werde
    Zuletzt überarbeitet von schneckchen111 (15.02.2007 um 11:56 Uhr)

  2. #2
    Avatar von bluenote
    Im Forum dabei seit
    31.07.2005
    Beiträge
    1.053
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    hi du!

    ich trage bis minus 5 grad 3/4 tight, solange es weder schneit noch stark windet. erst regen, schnee und eiskalten wind zwingen mich, eine lange tight zu tragen.


    Liebe Grüße, Barbara





    Die Struwelliese lädt ein ...

  3. #3
    not to stop
    Im Forum dabei seit
    08.02.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    327
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von schneckchen111 Beitrag anzeigen
    KDenke nicht, daß ich allzusehr zum Schitzen kommen werde
    Hallo,

    genau so wird das am Anfang wohl sein, wenn Du Dich nicht total übernimmst. Da man nur sehr langsam läuft und zwischendurch immer auch geht, solltest Du Dich nicht zu dünn anziehen. Denke, es ist nicht wirklich gut, wenn Deine Beine dann frieren.
    Ich hab mir so eine dünne lange Polyesterhose vom Kaffeladen geholt und die ist bei 5°C schon hart an der Grenze bei mir. Also wenn's ein Schlafsack wäre, würde ich sagen nicht mehr im angenehmen Bereich, sondern knapp darunter. Also eher noch mehr anziehen, kurze Hose würde ich abraten.

    Gruß
    magsen
    Ich, Laufen? Wie konnte das nur passieren!


  4. #4

    Im Forum dabei seit
    02.01.2007
    Ort
    Karlsruhe Li-Ho
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Was tragt ihr zu der Jahreszeit?

    Adams- oder Karnevalskostüm
    ... sonst kannste ja aktuell nicht in Ruhe trainieren gehen.

    Ansonsten ist mir lieber zu warm als zu kalt.
    Gerade jetzt wo die Sonne scheint, ist es im Schatten trotzdem noch empfindlich kalt - deshalb trage ich lange Hosen.

    Grüße Alexander

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    25.08.2005
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    868
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kommt ganz darauf an:
    - auf den Anlass: nix in der Dusche, Jeans und Pulli bei der Arbeit, lange Laufhose und nicht zu dickes windfestes Oberteil und je nach Untergrund Free oder Trailfox fürs Laufen.
    - auf das Wetter: letztes Jahr zur selben Jahreszeit wäre ein Eisbärfell für draußen genehm gewesen. Heuer gibts ja keinen Winter.

    kriemhild

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    08.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    443
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von kriemhild Beitrag anzeigen
    Kommt ganz darauf an:
    - auf den Anlass: nix in der Dusche, Jeans und Pulli bei der Arbeit, lange Laufhose und nicht zu dickes windfestes Oberteil und je nach Untergrund Free oder Trailfox fürs Laufen.
    - auf das Wetter: letztes Jahr zur selben Jahreszeit wäre ein Eisbärfell für draußen genehm gewesen. Heuer gibts ja keinen Winter.
    kriemhild

    Genau, es kommt auf den Anlass an. Im Moment ein Karnevalskostüm
    .

    20.06.2009 Land Fleesensee Halbmarathon 1:21:15h
    27.08.2009 Bergisch Gladbach Bahnlauf (10.000m) 36:28 min

  7. #7
    106 km für 1 Bier Avatar von Feuerstein
    Im Forum dabei seit
    11.09.2004
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    496
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kurze Hosen, lange, 7/8? Oder ist das egal und einfach nur Geschmacksache?
    Jahreszeit ist Wurscht, auch wenn es die 5. ist Alles eine Frage der Temperatur. Heute habe ich die kurzen rausgekramt. bei über 10°C und Sonnenschein

    Frett
    Wettkämpfe: Ultra-40x; Marathon-38x; HM-3x; 10 km-3x;

    PB: U-116,1km/12Std, Biel 10:14, 65km/6Std; M-3:22; HM-1:35; 10 km-44:48

    2010 Senftenberg HallenDoppelmara. 3:43/3:47, Rodgau 50 km 4:24, Marburg 50 km 4:24, Kandel-M 3:26, Eschollbrü. 50 km 4:12, Dt.Weinstr. 3:35, Rennsteig-SM 7:24, Bad Waldsee 3:27, 12-Std. Fellbach 112,9 km, 80km-Fidelitas 7:50, Ermstalmara. 3:46, Immenst-Gebirgsmara. 6:16, Allgäu-Ultratrail 9:02, ebm-Papst 3:39, Wörterseetrail 6:08

  8. #8
    Avatar von Franky
    Im Forum dabei seit
    13.05.2004
    Ort
    Zwischen Bonn und Koblenz in der Nähe von Linz am Rhein
    Beiträge
    1.498
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nur nicht zu warm ! Das kommt von alleine.
    Gruß Franky
    10.Rheinhöhenlauf 18.-20.09.2015
    26.07.08 5:23:32 Swissalpin Davos
    05.09.09 5:02:29 Jungfrau-Marathon
    05.12.09 4:21:30 Untertage Marathon Sondershausen
    08.05.10 4:07:11 Rennsteig Marathon
    07.11.10 3:59:40 LGA Indoor Marathon
    15.05.11 3:50:08 Knastmarathon Darmstadt
    09.10.11 3:49:00 Gardasee Marathon
    11.12.11 4:05:00 Siebengebirgsmarathon
    28.01.12 4:51:00 Ultramarathon Rodgau 50 km
    12.05.12 8:21:43 Supermarathon Rennsteig 72,7 km

  9. #9
    kann Spuren von Nüssen und Weizenbier enthalten Avatar von geniesser
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Beiträge
    6.165
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von RoadRunner29 Beitrag anzeigen
    Genau, es kommt auf den Anlass an. Im Moment ein Karnevalskostüm
    Ich nehme nicht an, dass im Rheinland jmd verkleidet joggt, aber ich hab mich schon manchmal gefragt "Wie machen das die Leuts, die kostümiert Marathon laufen? Machen die die 'langen' auch verkleidet?" Hat da jmd Erfahrungswerte, ist einer aus unserer Mitte beim Köln-Marathon die Sebamed-Flasche?
    Liebe Grüsse von Gregor (Bremen)
    ________________________________________ _________________________

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    08.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    443
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von geniesser Beitrag anzeigen
    Ich nehme nicht an, dass im Rheinland jmd verkleidet joggt, aber ich hab mich schon manchmal gefragt "Wie machen das die Leuts, die kostümiert Marathon laufen? Machen die die 'langen' auch verkleidet?" Hat da jmd Erfahrungswerte, ist einer aus unserer Mitte beim Köln-Marathon die Sebamed-Flasche?
    Das es ums Laufen geht war in der Überschrift ja nicht ausdrücklich festgelegt, vgl. Antwort von Krimhield

    Verkleidet jogge ich nicht, aber die "ganz harten" würden das am Decksteiner Weiher in Köln sicher machen!

    Kostümiert lange Läufe: da hab ich leider keine Erfahrung

    RoadRunner
    .

    20.06.2009 Land Fleesensee Halbmarathon 1:21:15h
    27.08.2009 Bergisch Gladbach Bahnlauf (10.000m) 36:28 min

  11. #11
    Bergwandern ist geil Avatar von mayo
    Im Forum dabei seit
    19.02.2004
    Ort
    Spessart
    Beiträge
    2.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Radlerhose bis kurz oberhalb vom Knie,
    langes Trikot und gut ist, zumindest wenns so um die 7° aufwärts geht.
    Unter 7° lange Hose, keine Thermo, langes Trikot und kurzärmeliges Unterhemd

    Im Sommer, bzw. über 25° immer im Tri-Suit unterwegs.


    Gruss Mayo

  12. #12
    ....... Avatar von Marienkäfer
    Im Forum dabei seit
    03.07.2004
    Ort
    Häsin
    Beiträge
    3.388
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von geniesser Beitrag anzeigen
    Ich nehme nicht an, dass im Rheinland jmd verkleidet joggt, aber
    jemand vielleicht nicht, aber meine Freundin und ich, am Donnerstag in Köln - Innenstadt (zuviele Scherben und Jecken), Deutz/Poll am Rhein lang, 2 Brücken Die anderen Läufer, die in Sportklamotten, lachten wir aus. Nicht andersrum.

    Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst (Matthias Claudius)


  13. #13
    Schneller als der Wolf Avatar von Kruemelmonster
    Im Forum dabei seit
    26.01.2007
    Beiträge
    658
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mal wieder ein bisschen back to topic:

    Gerade, wenn ich mir um die "Tagesform" nicht sicher bin, und daher nicht weiß, ob es eher ein gemütliches dahintrotteln oder doch ein strammerer Lauf wird neige ich zum Zwiebelsystem- Tights sind da zwar ein bisschen das Problem, aber im Notfall kann man auch bei den langen den Reißverschluss öffnen und einfach hochkrempeln- wen interessiert schon, wie es aussieht.
    Lange Shirt ausziehen und umbinden ist zwar auch nicht die eleganteste Lösung, aber besser als beim Laufen glühen.
    Zum Austesten: Kurz in den Laufklamotten vor die Türe gehen und merken, wenn es "leicht fröstelig" ist passt es später zum Laufen, wenn dir dann schon "angenehm warm" ist- dünner anziehen, wenn dir die Zähne klappern- lieber ein bisschen dicker.

    Aber zum Finden der wirklich gut passenden Lösung für dich hilft nur ausprobieren- glaube wir haben uns alle schonmal extra beeilt, um wieder ins Warme zu kommen und/ oder nach zwei Kilometern geschworen, nie wieder bei diesen Temperaturen das Termoshirt zu tragen.

    Viel Spaß beim Ausprobieren und vor allem beim Laufen.

    Gruß
    Krümelmonster
    "Quäl dich du Sau"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufen in der Dunklen Jahreszeit
    Von firegirl im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 18:33
  2. Was tragt ihr bei Regen?
    Von bluenote im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 14:51
  3. Kleidung und Jahreszeit
    Von Butzen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 20:47
  4. Laufen in der kalten Jahreszeit
    Von andreassport im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 19:56
  5. trinken in der kalten Jahreszeit
    Von Willi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2003, 15:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •