Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    175
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kann mich nciht entscheiden

    Hi,

    ich kann mich nicht richtig entscheiden! Bin mir nihct sicher, ob ich mir den Polar A5 oder aber Polar M21 bzw. m22 zulegen sollte? Was spricht für das eine, was für das andere Gerät?
    Lohnen sich die Mehrausgaben von 30 € wirklich?!
    Für Hilfe wäre ich echt dankbar!

    Keep running!

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    01.10.2002
    Beiträge
    32
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kann mich nciht entscheiden

    Hallo Toni,

    vielleicht solltest Du es erst mal mit der günstigen Variante
    versuchen. Viele legen die Pulsuhr nämlich ziemlich schnell wieder
    in die Ecke. Wär´doch schade um das Geld.
    Interessant sind diese Geräte sowieso eher für Personen, die
    gezielt trainieren (auf einen Wettkampf) wollen, oder bei denen
    gesundheitliche Schwierigkeiten auftreten könnten. Einige hier im
    Board haben z.b. Asthma und damit offensichtlich automatisch einen
    sehr viel höheren Puls als andere.

    Ich habe nie eine solche Uhr getragen. Das trainiert auch die Sinne,
    denn man achtet mehr auf die Signale seines Körpers. Du wirst in den
    Beiträgen auch genügend zu den Anzeichen einer Überbelastung während
    des Trainings finden. Technik ist eben nicht alles ;-)

    Gruß
    Stefan


  3. #3

    Im Forum dabei seit
    08.08.2002
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kann mich nciht entscheiden

    Hi Toni,

    ich habe seit ca. 4 Monaten die M22 und bin sehr zufrieden.
    Nutze aber nur die Funktionen Herzfrequenz für den Trainingsbereich festlegen, Stopuhr und durchschnittliche Herzfrequenz während des Trainings.
    Wahrscheinlich hätte es auch ein billigeres Modell getan. Aber wenn ich mich recht erinnere arbeiten nicht alle Modelle bei Polar codierte Frequenzen. Mußt Du in einem Prospekt nachlesen. Halte ich für eine wichtige Eigenschaft.

    cu YouWee

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    20.10.2002
    Beiträge
    33
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kann mich nciht entscheiden

    Hallo zusammen,

    ich halte eine Pulsuhr für ein sehr effektives und wichtiges Trainingsgerät.

    Wer effektiv trainieren will, sollte sich so ein Ding in jedem Fall zulegen. An den Trainingsgurt gewöhnt man sich auch sehr schnell.

    Die Gefahr eine Sauerstoffschuld einzugehen wird vermieden, da die Pulsuhr durch "Piepsen" vor einer Überschreitung der eingestellten Herzfrequenz warnt. Dadurch schaltet man sofort wieder einen Gang zurück! ;)

    Seit ich eine Pulsuhr trage hat sich mein Training sehr stark verbessert - Muskelkater hab ich auch schon seit sehr langer Zeit nicht mehr gehabt.
    Außerdem sollte man seine Trainingswerte aufschreiben, denn so erkennt man sehr schnell Verbesserungen, die natürlich motivieren.

    Die angesprochenen Geräte kenne ich nicht - besitze ein älteres Modell. Die meisten einfachen Modelle verfügen meiner Erfahrung nach aber über ausreichende Funktionen für den "Normalsportler". Auf welche weiteren Funktion man nicht verzichten möchte, muß jeder selber entscheiden. Ein Gerät mit codierter Frequenz würde ich mir aber auch zulegen...

    Gruß an alle

    Timo
    :roll:

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Möchte mich vorstellen
    Von sonja im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2002, 20:21
  2. Fragen die mich beschäftigen
    Von Eva im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2002, 10:06
  3. Ihr habt mich motiviert...
    Von stick im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2002, 11:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •