Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    14.03.2007
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Suunto T4 oder T6

    Hallo!

    Möchte mir einen neuen Pulsmesser kaufen und habe
    mich schon für die Marke Suunto entschieden.

    Jetzt brauche ich aber ein wenig Hilfe.

    Ich könnte eine T4 mit PC-Pod und Lauf-Pod bekommen
    um 350€.
    Der T6 Kostet mit Laufpod und PC-Pod ca. 500€

    jetzt würde mich interresieren ob der T6 wircklich soviel besser
    als der t4 ist, damit sich ein Mehrpreis von ca. 150€ lohnen.

    Währe dankbar für jede Hilfe.

    gruss
    kiron

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    28.07.2005
    Beiträge
    566
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Keine Ahnung. Aber die T6 mit Lauf-Pod, ist zumindest im Internet für deutlich unter 500€ zu bekommen. Und für die PC-Übertragung, braucht es bei der T6 keinen PC-Pod.

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    14.03.2007
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Suunto T4 oder T6

    Hallo!

    Erstmal danke für deine Antwort.

    Hast recht es heisst folgendermassen.
    Inkl. PC-Interface (USB) und Suunto Training Manager Software
    ist im Preis von 400€ enthalten.

    Der FoodPod würde nochmal ca. 90€ zusätzlich kosten also mit
    Nachnahme gesmat Uhr + Food-Pod ca. 500€

    http://www.sport-tiedje.at

    gruss
    Kiron

  4. #4
    Run4Fun Avatar von JoggWithoutDog
    Im Forum dabei seit
    14.05.2005
    Ort
    Schweinfurt (Unterfranken)
    Beiträge
    1.572
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Tipp von mir: Schau mal auf die Suunto-Seite/Rubrik "Diskussionen": Dort hat jemand gepostet, bei Amazon.com die t6 zusammen mit dem Pod für 340 Euros erworben zu haben - Grund: Amazon gibt zur Zeit einen sehr grossen Rabatt.
    Wenn dem so wäre, würde ich dir (bzw. das tu ich sowieso) dir zur t6 raten. Du wirst es nicht bereuen.
    Joachim

  5. #5
    Run4Fun Avatar von JoggWithoutDog
    Im Forum dabei seit
    14.05.2005
    Ort
    Schweinfurt (Unterfranken)
    Beiträge
    1.572
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Sorry, aber es waren 340$ (...gerade nochmals auf o.g. Seite gewesen).
    Joachim

  6. #6
    ohne Paul und nur noch selten unterwegs Avatar von Waldkater
    Im Forum dabei seit
    10.09.2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.716
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Beitrag Eine Menge Holz

    Hallo kiron,
    also ich habe den T6 mit Pod recht günstig in einem Outdoorladen erstanden. Die Software ist nicht gerade berauschend und es dauert ein wenig bis man alle Schalter im Menu "richtig" eingestellt hat. Trotzdem würde ich immer wieder die T6 wählen. An deiner Stelle würde ich die Uhr nur dann, auch wirklich nur dann, im Internet kaufen wenn in der näheren Umgebung kein Geschäft die Uhr führt.
    Alleine der Service für den Batteriewechsel (mit kleinem Spezialschlüssel) ist schon ein Argument. Und Ersatzteile & Service bekommst du bei einem autorisierten Händler auch eher.

    Gruß Stefan
    Beim Laufen lernt man die unterschiedlichsten Menschen kennen. Einige möchte ich gerne als Freund haben, andere wiederum.........

  7. #7
    ...NYC-HM am 27.7. Avatar von laufpro17
    Im Forum dabei seit
    23.03.2006
    Ort
    Austria
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    hallo kiron!
    habe vor einer woche die suunto t4 gesponsert bekommen und bin total zufrieden - ist eine perfekte uhr. ich weiß zwar nichts über die t6, würde aber trotzdem die t4 kaufen, da sie eigentlich "alles" kann, was man zum laufen braucht.
    Ziele 2008:

    5km sub 15:50
    10km sub 33:00
    HM sub 1:15:00

    Ziele 2010:

    M sub 2:38:00

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    14.03.2007
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Suunto T4 oder T6

    Hallo!

    @laufpro17

    Danke für deine Antwort.
    Ich tendiere ja auch zur T4 da dort das Gesamtpacket
    also PC-Pod und Foodboot um ca. 350€ zu haben ist.
    Der T6 kostet in dieser Ausstatung ja 150€ mehr und da frage
    ich mich schon ob der die 150€ Mehrkosten auch wert ist.
    Dafür bekomme ich ja ein sehr gutes paar Laufschuhe.

    gruss
    kiron

  9. #9
    Lars
    Gast

    Standard

    Die T4 finde ich auch interessant. Sie ist noch dezenter und deutlich hübscher als die T6 und bietet im Gegensatz zur großen Schwester EPOC in Echtzeit.

    Aber: Ich kann mit der T4 keine Herzfrequenzkurven an meinen Rechner übertragen. Lediglich der Durchschnitt sowie die Höchst und Niedrigstwerte werden pro Lap/Runde gespeichert und übertragen. Damit hatte sich für mich die Sache erledigt.

    Liebe Grüße, Lars

  10. #10
    Avatar von Dietmar
    Im Forum dabei seit
    01.10.2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    233
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo kiron,
    für 350,- kriegst du doch auch schon eine T6 mit FussPOD.
    Gruß,
    Low-Runner

  11. #11
    today is the first day... Avatar von merlin
    Im Forum dabei seit
    25.07.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    262
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    hier noch die Vergleiche der verschiedenen Modelle:

    http://www.tramsoft.ch/suunto/kaufberatung.html

    ohhhh. sorry... T4 ist nicht dabei.

    Herzliche Grüsse
    herzliche grüsse, merlin

    Verpflichten wir uns der Anerkennung des so überaus kostbaren Charakters jedes einzelnen Tages. Der XIV. Dalai Lama

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    08.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    443
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von kiron Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Möchte mir einen neuen Pulsmesser kaufen und habe
    mich schon für die Marke Suunto entschieden.

    Jetzt brauche ich aber ein wenig Hilfe.
    Ich könnte eine T4 mit PC-Pod und Lauf-Pod bekommen
    um 350€.
    Der T6 Kostet mit Laufpod und PC-Pod ca. 500€
    jetzt würde mich interresieren ob der T6 wircklich soviel besser
    als der t4 ist, damit sich ein Mehrpreis von ca. 150€ lohnen.
    Währe dankbar für jede Hilfe.
    gruss
    kiron
    PC Pod brauchst Du nicht.
    Ansonsten gibts die Uhr deutlich billiger.
    Schau mal im Netz. Hab sie bei einem Händler in Düsseldorf günstig bekommen.
    .

    20.06.2009 Land Fleesensee Halbmarathon 1:21:15h
    27.08.2009 Bergisch Gladbach Bahnlauf (10.000m) 36:28 min

  13. #13
    bartender
    Gast

    Standard

    Kleiner Tipp: Die Suunto t3 kann alles, was die t4 auch kann, wenn du auf die "Coach"-Funktion verzichten kannst. Einen Trainingsplan erstelle ich lieber selbst, den Aufpreis von 40-50€ ist diese Funktion kaum wert.
    Ich habe meine t3 für 159€ und den PC-POD für 80€ gekauft. Der Foot-POD kam für 65€ inklusive Versand über den großen Teich. Insgesamt also rund 300€.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polar oder Suunto?
    Von oxiz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 19:37
  2. Polar RS800sd oder Suunto T6
    Von RoadRunner29 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 15:58
  3. wieder verunsichert beim Kauf von Suunto T6 oder S625X
    Von h-e-r-o im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 15:07
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 02:46
  5. Suunto t6 oder Polar S625X
    Von JoggWithoutDog im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 08:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •