Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von Swordfish
    Im Forum dabei seit
    07.02.2006
    Ort
    Irgendwo bei Lüneburg
    Beiträge
    42
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Ich habe es geschafft!

    Hallo alle zusammen,
    ich möchte hier an dieser Stelle mich erst einmal vorstellen, ich bin 42 Jahre alt, 1,87 m lang und habe in meinem Leben eigendlich noch nie Sport getrieben. Im letzten Jahr bin ich durch einen Freund darauf gekommen auch mal mit dem Laufen anzufangen. Gesagt getan also in einem Sportfachgeschäft "beraten lassen" und Schuhe für 120,00 € gekauft, laut Aussage des Verkäufers für meine Füsse genau die Richtigen. Anschließend aus dem Internet ein Laufplan für Anfänger runtergeladen und am nächsten Tag los, 1 Minute laufen dann 1 Minute gehen usw., zwei Tage später eine Steigerung auf 2 Minuten laufen. Nach 2 Wochen stellten sich allerdings starke Schmerzen in meinen Knien ein, eine Untersuchung beim Arzt ergab jedoch das meine Knie eigendlich in Ordnung sind, also weiter gelaufen, Laufpensum 3 Minuten laufen dann gehen. Die Schmerzen wurden so stark das ich kaum noch in der Lage war die Treppen zusteigen - Resultat: mit dem Laufen aufgehört, Schuhe bei ebay verkauft und nach ca. 5 Wochen wieder schmerzfrei.
    Jetzt in diesem März kam allerdings der Drang es doch wieder mit dem Laufen zu versuchen, habe mir hierfür ein Paar billige Turnschuhe gekauft und bin losgelaufen. Nach 2 Wochen fingen die Knie wieder etwas an zu zicken, allerdings bei weitem nicht so stark wie ein Jahr zuvor. Von dem Resultat der relativen Schmerzfreiheit beim laufen angespornt in ein richtiges Laufgeschäft, eine Laufbandanalyse gemacht und ein paar Schuhe gekauft.
    Seitdem ist es ist wie ein Wunder seit Anfang April total Schmerzfrei und gestern habe ich es geschaft 45 Minuten Durchzulaufen , an dieser Stelle einen Gruß an die Firma Endspurt in Lüneburg Herr Tiemann für die tolle Beratung beim Kauf meiner Schuhe.
    So das mußte ich erst einmal loswerden, der nächst Schritt bei mir ist nun durch das Laufen endlich mit dem Rauchen aufzuhören.
    Gruß Henning

  2. #2
    Exil-Saarländer
    Im Forum dabei seit
    16.03.2007
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    56
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gratuliere dir zu deinem Erfolg. Weiter so
    Sven

  3. #3
    Avatar von Sven1965
    Im Forum dabei seit
    18.02.2007
    Ort
    Landkreis Altötting
    Beiträge
    838
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gratuliere dir , jetzt nur nicht übertreiben sonst kommen die Schmerzen wieder.
    Würde für den Anfang erstmal nicht länger wie 40 Minuten Laufen und auch nur höchstens jeden 2. Tag.
    Da ich selber noch ein Anfänger bin ist das aber nur meine persönliche Meinung.
    Solltest du doch öfters Lust zum Laufen haben vielleicht mal Aquajogging zwischendurch. Will ich jetzt auch mal ausprobieren.
    Schöne Grüße
    Sven
    Grüße
    Sven

    Das Geheimniss des Könnens ist das Wollen !

  4. #4
    Sporthund Avatar von SokoFriedhof
    Im Forum dabei seit
    11.04.2007
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hi,

    da sieht man doch wieder wie wichtig der Schuhkauf ist.
    Gerade die Laufbandanalyse bringt da sehr viel, ich hab den spass beim Laufen auch erst richtig bekommen nachdem ich mir die geeigneten Schuhe gekauft habe.
    Ich glaube der netter Herr bei Lauflust hat sich 2 Std. um mich gekümmert bis wir den für mich perfekten Schuh hatten.

    Gratulation auch von mir,45min am stück ist schon ne tolle Sache

    gruss,

    Christian

  5. #5
    running Airport Avatar von rootlee
    Im Forum dabei seit
    09.11.2006
    Ort
    Graz/ Österreich
    Beiträge
    372
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    herzlichen glückwunsch!

    du bist ja ganz schon zäh, hast trotz problemen nicht aufgegeben, alle achtung!

    weiter so (aber langsam!!)

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    03.05.2004
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Das mit dem Knieschmerzen hatte ich auch einmal. Habe eine Kernspinto machen lassen. Dabei stellte sich heraus, das nicht das Knie schmerzte, sondern der Unterschenkelknochenkopf. Es war ein Ödem (Entzündung) im Unterschenkelknochen. Vermutlich entstanden durch eine Überbelastung. Musste dann mehrere Wochen mit dem laufen aufhören, bis das Knie wieder schmerzfrei war. Also nicht übertreiben und den Körper langsam an diese Belastung gewöhnen.

  7. #7
    Avatar von Swordfish
    Im Forum dabei seit
    07.02.2006
    Ort
    Irgendwo bei Lüneburg
    Beiträge
    42
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Da nach ich mir keine Sorgen, ich habe zur Zeit nicht vor in Richtung Wettkampf zu trainieren. Ich bin froh das ich meine Strecke ca. 7 km 3 mal die Woche in eins laufen kann, mehr soll es garnicht sein.
    Gruß Henning

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Habe meinen ersten HM geschafft!!
    Von Vorarlberg im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 22:25
  2. Ich habe es geschafft! 40min. am Stück!!
    Von Elmo75 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 13:21
  3. Ich habe es geschafft!!!!!
    Von Toeff im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.10.2003, 15:53
  4. Ich habe es geschafft: Trainingslauf gestern
    Von rennic im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 20.08.2003, 09:13
  5. Ich habe die 60 Min geschafft
    Von Roxanne im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.03.2003, 18:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •