Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Avatar von Tom
    Im Forum dabei seit
    24.09.2002
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    846
    Blog Entries
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Grundlagentraining Winter

    Frage an die Experten und langjährigen Läufer:

    Ich nähere mich nun nach "bald" zwei Marathons 2003 der Regenerationsphase im Oktober und dann dem Grundlagentraining für die neue Saison, die Mitte Januar mit den Vorbereitungen für den Frühjahrmarathon beginnen.

    Herr im Himmel, was trainiere ich da im November und Dezember genau. Wie sollte so ein Trainingsplan aussehen. Langsam durch die Gegend hoppeln, oder was. Mal einen Wettkamp einstreuen?

    Wie macht ihr das?? ?( ?(

    ciu

    Tom

    ---------------------------------------------
    Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft
    (Emil Zatopek)

  2. #2
    rono
    Gast

    Standard Grundlagentraining Winter

    Hi Tom,

    der Oktober ist eher noch ein `aktiver` Monat. Aber im November ist Ruhephase angesagt. Einfach ein bißchen locker ohne große Umfänge laufen.
    Ab Dezember langsam wieder steigern, am Wochenende einen 20er.
    Wettkampf natürlich an Silvester (den man aber nicht zu ernst nimmt).
    Ab Januar dann auch wieder mal ein Fahrtspiel oder Tempodauerlauf einstreuen pro Woche, Crossläufe mitmachen ab Februar, Tempotraining (Intervalle, Bahn) ab März und erste Straßenläufe. Wenn Du Marathon laufen willst stehen natürlich rechtzeitig vorher am WE die langen Läufe auf dem Programm.

    So hab ichs gemacht, früher

    Gruß Rono

    Powered by Dets Race Team

  3. #3
    Avatar von flinkfuss
    Im Forum dabei seit
    15.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.451
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Grundlagentraining Winter

    Original von Tom:
    Frage an die Experten und langjährigen Läufer:

    ciu

    Tom

    ---------------------------------------------
    Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft
    (Emil Zatopek)

    Och, schade, nix für mich , Na, gut http://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion088.gifhttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion088.gifhttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion088.gif


    Dann eben nich! Muschelschubser!

    Gruß von Andrea

    http://www.clicksmilie.de/sammlung/l...smiley-028.gifund Spike

  4. #4
    ZumLachenindenKellergeher Avatar von marathonmann
    Im Forum dabei seit
    23.12.2002
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    1.662
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Grundlagentraining Winter

    Hallo Tom!

    Wenn Du Ende November/Anfang Dezember wieder mit "richtigem" Training anfängst, solltest Du es noch nicht gleich übertreiben. Bei den "Tempoläufen" vorerst also bloß bis ca. 85% von Hfmax gehen. Sq mache ich das zumindest.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Volker
    Startnummer 24507 beim Berlin - Marathon
    http://www.web-ansichten.de/junk/forumshirt.gif

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    29.09.2002
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Grundlagentraining Winter

    Hallo Tom

    im Winter, damit meine ich wenn das Thermometer rapide
    gefallen ist und die Tage seeeehr kurz geworden sind
    und auch u.a. die Landschaft Schneebezuckert ist oder
    im tiefsten Schnee steckthttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen...lies/wmann.gif.....dann ist bei uns quasi nur noch
    Grundlageerhaltentraining auf dem Plan und auch
    die die Kraft wird erhaltend Trainiert
    indem es die Hausberge rauf geht.

    Tempotraining draussen bei arger Kälte tun wir unseren
    Atemwegen nicht an. Wir machen in dieser Saison bei
    keinen Laufveranstaltungen mit. (sage niemals nie!)

    Da wir einen individuellen Plan für den Winter haben
    kann ich dazu nichts allgem. beitragen.

    Gruss Steppi

  6. #6
    Avatar von M 52
    Im Forum dabei seit
    05.03.2003
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    2.807
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Grundlagentraining Winter

    Hallo Tom,

    ich schließe mich rono an. So kommst Du sicher gut über den Winter.
    Ansonsten kommt es natürlich darauf an, ob und welche frühen Ziele Du anpeilst.

    Für mich hoffe ich, dass meine Zwangsregenerationsphase sich dem Ende nähert. Ich werde dann im Oktober noch einige lockere Volksläufe machen und im November mit dem Bieltraining beginnen.

    Liebe Grüße, Bogi

  7. #7
    Gast
    Gast

    Standard Grundlagentraining Winter

    Moin Foris,
    das Training fängt nach dem letzten Volkslauf im Oktober bei mir auch mit relativen Ruhephasen an. Im November wird ein Extra mit ruhigen Läufen am Meer, Kanaren oder so, eingestreut. Frau gönnt sich ja sonst nichts. Ein Lauf-Partner fehlt allerdings dazu noch. Ab Dezember geht dann die Vorbereitung für den ersten HM im April los. Solange das Wetter mitspielt, sind Alternativen wie Skilanglauf angesagt.
    Gruß
    Simone

    Übrigens: Dieser Beitrag wurde durch den für alle Besucher verwendbaren "Gast"-Zugang geschrieben.



  8. #8
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.056
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Grundlagentraining Winter

    Moin Tom!

    Verweisen kann man jetzt auf den seinerzeit von Hajott erwähnten Artikel in der Runners World über Arthur Lydiard. Dort und auch in anderer Literatur wird u.a. von jahreszeitlicher Periodizität (schreibt man datt so?) geschrieben. Mir fällt dazu auch das Büchlein "Ausdauertraining" von Hottenrott ein. Ich denke, Du bist auf nem ganz guten Weg, wenn Du nach nem Regenerations-"Hoppelmonat" Ausdauer durch gemütliche Läufe ausbaust um dann für geplante Frühjahr- und Sommerevents das Training allmählich zu verschärfen, sprich auch mal Tempoarbeit einstreust.
    Ich hingegen plane entgegen der Empfehlungen auch im Herbst und frühen Winter wenigstens einmal in der Woche auf der Bahn zu trainieren, denn die nächste verfügbare Bahn ist auch in der dunklen Jahreszeit immer einigermaßen beleuchtet und außerdem dauert so ein Training bei dem bevorstehenden "norddeutschen Sauwetter" nicht so ungemütlich lange!
    Jaja, ich höre schon wieder die lästernden Stimmen von Euch von wegen: "Schönwetterjogger"!

    Gruß aus Hamburg von Steif

    Der Steif®© ohne Knopf im Ohr! http://www.click-smilies.de/sammlung...smiley-009.gif

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    24.09.2002
    Beiträge
    371
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Grundlagentraining Winter

    Tom,

    mache es auch wie die anderen schon sagten.
    Im November nehme ich raus und schwimme auch viel. Das Rausnehmen macht sich auch ganz gut, um sich wieder an das Laufen im Dunkeln langsam ranzutasten

    Oktober ist auch für mich noch ein voller WK-Monat. Da geht es jedes Wochenende "zur Sache".

    Dezember und Januar "fresse" ich Kilometer, wobei ich Januar schon wieder Fahrtspiele einbaue. Februar beginnt dann für mich auch wieder Tempotraining im Sinne von Intervallen u.ä. und März geht es wieder in die vollen mit HM-Wettkampf.
    Wobei ich bestimmte den ein oder anderen Wettkampf im Winter mitnehmen werden, um nicht einzurosten.

    @ Steif
    >Jaja, ich höre schon wieder die lästernden Stimmen von Euch von wegen: >"Schönwetterjogger"!

    Das hast Du jetzt gesagt, so was würde ich Dir doch nie unterstellen ! )


    Gruß,

    Markus

  10. #10
    Avatar von Tom
    Im Forum dabei seit
    24.09.2002
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    846
    Blog Entries
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Grundlagentraining Winter

    Jau, vielen Dank.
    So ungefähr hatte ich mir das gedacht. Aber man ist sich ja nicht ganz sicher

    ciu

    Tom

    ---------------------------------------------
    Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft
    (Emil Zatopek)

  11. #11
    Halbmarathon-Experte Avatar von runningmanthorsten
    Im Forum dabei seit
    20.02.2003
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    7.703
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Grundlagentraining Winter

    Original von Gast:
    Moin Foris,
    das Training fängt nach dem letzten Volkslauf im Oktober bei mir auch mit relativen Ruhephasen an. Im November wird ein Extra mit ruhigen Läufen am Meer, Kanaren oder so, eingestreut. Frau gönnt sich ja sonst nichts. Ein Lauf-Partner fehlt allerdings dazu noch. Ab Dezember geht dann die Vorbereitung für den ersten HM im April los. Solange das Wetter mitspielt, sind Alternativen wie Skilanglauf angesagt.
    Gruß
    Simone

    Übrigens: Dieser Beitrag wurde durch den für alle Besucher verwendbaren "Gast"-Zugang geschrieben.


    Hallo Simone!

    Woher kommst Du denn? Vielleicht können wir ja mal zusammen laufen?

    Liebe Grüße!

    Thorsten.

  12. #12
    Moori
    Gast

    Standard Grundlagentraining Winter

    Original von runningmanthorsten:
    Original von Gast:

    Hallo Simone!

    Woher kommst Du denn? Vielleicht können wir ja mal zusammen laufen?

    Liebe Grüße!

    Thorsten.

    ---------------------------------------------------------------------- --------------


    ! Na, na, na Thorsten!

    nicht gleich mit der ganzen Haustüre ins Haus fallen.

    So was von Verwässerung aber auch! http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=1415





    http://www.smiliemania.de/php/sg/sho...e=890311-0.png

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bedachung im Winter ?
    Von Alpi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 12:01
  2. Wie lang im winter
    Von clemme im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.09.2003, 13:19
  3. Ach was war der Winter schön!
    Von Lorien im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.03.2003, 11:42
  4. Welche Kleidung für den Winter?
    Von Ulrike im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2002, 16:37
  5. Herbst/Winter Sachen
    Von stick im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2002, 08:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •