Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Laufende Nase

  1. #1
    Laufsüchtige Avatar von Run&Fun
    Im Forum dabei seit
    25.09.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    243
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Laufende Nase

    Ich habe ein komisches Phänomen bei mir festgestellt.
    Letztmalig vergangene Woche bei einem Coopertest.
    Nach dem anstrengendem Lauf lief mir die Nase.
    Wie Wasser lief es aus der Nase. Das habe ich bislang nur festgestellt, wenn ich über einen längeren Zeitraum ein hohes Tempo gelaufen bin.
    Hat von euch jemand so etwas auch?
    Wie kommt so was?

  2. #2
    Avatar von kenas
    Im Forum dabei seit
    20.06.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    345
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hm, ich hab in letzter Zeit das Problem nach dem Essen. Dann ist meine Nase zu und ich japse wie bekloppt.
    Beim Laufen läuft aber meine Nase auch regelmäßig (vielleicht eine mentale Unterstützung für die Füße? :-) ). Meist so nach den ersten 25 Minuten. Besonders schlimm ist es, wenn ich morgens laufe und es dann noch kalt ist... woran es liegt, weiß ich nicht.
    Ich kann dir zwar nicht helfen, aber wenigstens bist du mit dem Problem nicht alleine
    Läuft ...

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    14.05.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei den derzeitigen Temperaturen wie 20 °C und darunter fängt meine Nase beim Laufen auch recht schnell an zu laufen

  4. #4
    Bummelliese
    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    245
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich kann auch nur sagen, dass es bei mir genauso ist, besonders wenn es etwas kühl ist. Ich dachte immer, das hätte vielleicht mit meiner Allergie zu tun, aber sonst kann ich auch nicht weiterhelfen. Naja so schlimm ist es ja auch nicht, wenn man ein Tempo dabei hat

  5. #5
    La Paloma... Avatar von eMeL1
    Im Forum dabei seit
    02.03.2007
    Ort
    bei den Hempels unterm Sofa
    Beiträge
    116
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe auch das gleiche Problem. Der Schodder läuft und ein Taschentuch muss her. Im Sommer nicht ganz so stark aber im Moment läuft es gut

    ... und was macht ihr wenn kein Taschentuch zur Hand da ist am Ärmel wischen oder lieber hochziehen, damit sich das ganze nicht im Gesicht verteilt?

    Grüße
    eMeL
    Schweiß fließt, wenn Muskeln weinen
    _________________________________

    2007-05-27 Benefiz-Lauf SZ 5,4 KM, 36:02 Min.

  6. #6
    knipoog
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von eMeL1 Beitrag anzeigen
    ... und was macht ihr wenn kein Taschentuch zur Hand da ist am Ärmel wischen oder lieber hochziehen, damit sich das ganze nicht im Gesicht verteilt?

    Da gibt es hier im Archiv mehrere Monster-Threads (was die Länge angeht).
    Eigenartig, unter "Charlottenburger" habe ich nichts gefunden, wäre "Kutschergruß" richtig gewesen?

  7. #7
    Dr.Med
    Im Forum dabei seit
    11.06.2007
    Ort
    Donauwörth
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich machs wie die Fussballer ^^. Bei mir läuft die Nase sowieso immer.

  8. #8
    Auf zu neuen Zielen Avatar von brunny
    Im Forum dabei seit
    09.07.2006
    Ort
    Ismaning
    Beiträge
    984
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Auch bei mir isses so! Und zwar auch beim Radl fahren! Eigentlich bei jeder Art von Sport!

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Na Leutz, dann wird es dochmal Zeit das ihr anfängt um eure Nase zu suchen. Ohne gehts ja nicht

    Ich kenne das problem, allerdings nur wenn ich lecker gegesse habe

    Beim Laufen habe ich keine problemen

  10. #10
    Avatar von Poety
    Im Forum dabei seit
    07.08.2007
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Muß da auch mal nachhaken, bei mir läuft zwar nicht die Nase, allerdings passiert es mir häufig, das ich nach Tempoeinheiten im Training und vor allem nach nem HM sehr nasal spreche, weil ich scheinbar Probleme mit den Ohren habe. Kennt jemand da nen Tipp für Abhilfe?

  11. #11
    La Paloma... Avatar von eMeL1
    Im Forum dabei seit
    02.03.2007
    Ort
    bei den Hempels unterm Sofa
    Beiträge
    116
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Poety Beitrag anzeigen
    Muß da auch mal nachhaken, bei mir läuft zwar nicht die Nase, allerdings passiert es mir häufig, das ich nach Tempoeinheiten im Training und vor allem nach nem HM sehr nasal spreche, weil ich scheinbar Probleme mit den Ohren habe. Kennt jemand da nen Tipp für Abhilfe?
    Hallo Poety,

    leider habe ich keine Idee was man dagegen tun könnte. Aber vielleicht kann Dir ja ein HNO Arzt helfen.

    Ich habe selbst das Problem, das ich nur durch ein Nasenloch atmen kann, weil mein Schwellkörper (in der Nase) zuviel Platz weg nimmt. Müsste nur weggelasert werden... noch kann ich damit leben.

    Hast Du oft Ohrenentzündungen?

    Grüße
    eMeL
    Schweiß fließt, wenn Muskeln weinen
    _________________________________

    2007-05-27 Benefiz-Lauf SZ 5,4 KM, 36:02 Min.

  12. #12
    Avatar von Poety
    Im Forum dabei seit
    07.08.2007
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo eMeL,

    nein, habe sonst überhaupt keine Probleme mit den Ohren. Ist auch meistens das linke Ohr, während des Laufes bekomme ich es aber nicht mit. Ist nach Beendigung ca. ne halbe Stunde lang so. Dann verschwindet das nasale Sprechen wieder.

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    28.02.2006
    Beiträge
    30
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei mir ist es umgekehrt: Habe die Nase zu nach verbotenen/ rezeptpflichtigen Medikamenten.

  14. #14
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.662
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    Standard

    Zitat Zitat von Schakeltje Beitrag anzeigen
    Ich kenne das problem, allerdings nur wenn ich lecker gegesse habe

    Beim Laufen habe ich keine problemen
    Beim Essen kann es auf Histaminunverträglichkeit oder eine Nahrungsmittelallergie hindeuten.

    Ich habe beim Laufen ein Tatu dabei, aus Stoff, weil ich das Rausschnauben mega-eklig (auch bei anderen; von solchen Mitläufern versuche ich immer wegzukommen, bevor ich k*** muss) finde. Das was da läuft, ist allerdings das reine Wasser, d.h. wenn man's mit dem Ärmel abwischt, ist es wirklich als wenn man Schweiß abwischt. Zuhause kommt das Oberteil ja eh in die Wäsche.
    Laufen tut's hauptsächlich bei Kälte.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nase läuft!
    Von MarionR im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 11:35
  2. Trockene Nase , was tun ?
    Von The_Runner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 09:01
  3. Laufende Nase - mal anders!
    Von Steif im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 21:40
  4. Ich hab die Nase voll....
    Von Bratzi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 10:59
  5. Meine Nase läuft mit
    Von anni im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.05.2003, 08:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •