Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Krankenkasse

  1. #1
    Der weiße Kenianer Avatar von Hooksiel
    Im Forum dabei seit
    03.05.2007
    Ort
    Hooksiel
    Beiträge
    158
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Krankenkasse

    Moin Zusammen,
    ich werde in absehbarer Zeit meine Krankenkasse wechseln und wollte mal von Euch hören, welche Erfahrungen Ihr mit Eurer KK gemacht habt.

    Gibt es "läuferfreundliche" Krankenkassen die das Laufen nicht nur theoretische Fördern sondern auch Aktiv Zuschüsse zu "läuferischen Angeboten" bieten ???

    Gruss
    Tom

  2. #2
    Avatar von Angie
    Im Forum dabei seit
    23.03.2006
    Beiträge
    2.923
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die Techniker Krankenkasse hat z.B. ein Bonus-Programm. Da bekommt du Punkte für die aktive Mitgliedschaft in einem Sport-/Laufverein und auch für die Mitgliedschaft im Fitness-Studio.
    What was hard to suffer, is sweet to remember.Seneca




  3. #3
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.941
    'Gefällt mir' gegeben
    1.519
    'Gefällt mir' erhalten
    1.283

    Standard

    Die Barmer bietet regelmäßig Veranstaltungen an und fördert diese finanziell. Iin Trier gibt es z.B. aktuell die 80-%ige Kostenübernahme für einen Einsteiger-Laufkurs, der u.a. von Marc Pschebyzin (Triathlet) betreut wird - 10 Wochen Vorbereitung auf den Trierer Silvesterlauf mit Trainingsplan, einer wöchentlichen gemeinsamen Trainingseinheit, Pulsuhrverleih, Ernährungsberatung etc. Ein Parallelkurs wird für künftige Stockenten angeboten.
    Leider ist die Barmer im Kassenvergleich relativ teuer!

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    16.04.2006
    Ort
    Wo die Erft Halbzeit hat
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Für Präventionsmaßnahmen bezahlen alle gesetzlichen KK 80 % Zuschuss, manche sogar 100. Bonushefte in irgendeiner Form geben auch fast alle aus. Daran würde ich nicht festmachen, in welche KK ich wechseln würde. Für mich wäre die Beitragshöhe und, wenn du darauf angewiesen bist, die Nähe der nächsten Geschäftsstelle wichtig.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Soll die Krankenkasse Laktattests finanzieren?
    Von einfach-Marcus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 19:49
  2. Zahlt die Krankenkasse?
    Von Rolf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2002, 11:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •