Forum - RUNNER'S WORLD

Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von marathomy
    Im Forum dabei seit
    09.05.2003
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    725
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard Bericht vom Zermatt - Marathon 2008 - 42,2 Kilometer und fast 30 Viertausender

    Bereits eine Woche nach dem schweren Graubünden Marathon will ich mich an den auch nicht einfachen Bergmarathon in Zermatt wagen.
    Bei den momentan hohen Benzinpreisen, wäre es natürlich nicht klug gewesen diese wenigen Tage dazwischen heimzufahren. Meine Frau Gaby und ich bleiben daher gleich in der Schweiz. So haben wir die Gelegenheit uns weiter in der Höhenluft zu akklimatisieren und auch noch ein paar Trainingsläufe in Fiesch am Aletschgletscher und in der atemberaubenden Bergwelt von Zinal zu unternehmen ...
    Wir starten hier in drei Startblöcken. Zuerst dürfen die Topfavoriten loslaufen. Nach einer etwas längeren Pause folgen die Staffelläufer und endlich schickt auch uns ein Startschuss los.


    Mehr darüber: Zermatt - Marathon am 05.07.2008 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz


    Wer war noch dabei und wie erging es Euch dabei?




    Keep on running und herzliche Läufergrüße,



    marathomy

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Daumen hoch Ein Juwel dieser Marathon

    Ein herrlicher Bericht, gratuliere, habe noch nie so viele Freudensprünge von dir gesehen

    Ich dachte zuerst Du machst einen Scherz als Du vorgabst noch zum Gornergrat marschieren zu wollen, aber jetzt sehe ich es war dein Ernst und mit Joachim hast Du gleich noch so einen Verrückten gefunden Das war für euch bestimmt ein grandioser Ausklang dort oben unter all diesen mächtigen Viertausendern. Ich wollte eigentlich am nächsten Tag noch hoch, hab es aber dann bei dem bescheidenen Wetter lieber sein lassen. Wir hatten sehr viel Glück am Samstag, am Sonntag wäre der Wettkampf wahrscheinlich abgeblasen worden.

    Dieser Marathon ist bestimmt einer der Faszinierendsten im gesamten Alpenraum

    Die größte Leistung von Allen hat sicher die gehbehinderte Frau auf Krücken geleistet, die mit einer Sondergenehmigung bereits um 6 Uhr morgens starten durfte und noch vor Zielschluß ins Ziel kam. Kannst Du dir die Anstrengung auf den letzten 3 steilen Km vorstellen?

    Um 18:03 Uhr ist noch eine Walkerin eingewalkt und der Veranstalter hatte sogar noch eine Medaille für sie parat Preis-Leistung und Orga absolut top! Hier komme ich bestimmt mal wieder her

    PS:
    Gaby hat so viel abgenommen, daß ich sie in Zermatt kaum erkannt habe, ist sie auf Diät

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 7. Zermatt-Marathon 5.Juli 2008
    Von laufender Baer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 00:46
  2. Bericht vom Liechtenstein - Marathon 2008
    Von marathomy im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 19:19
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 12:59
  4. 7.Zermatt Marathon am 5.7.2008
    Von 0800peter im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 17:36
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 10:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •