Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 5 von 1317 ErsteErste ... 234567815551055051005 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 32918
  1. #101
    langer Weg zurück
    Im Forum dabei seit
    22.01.2008
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    1.529
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    Bericht vom Tapering:

    Gestern schönes Volleyballtraining ohne Verletzung überstanden. Heute Abend couching angesagt.

    Und bei euch?

    @ Markus: Gute Besserung an Herrn Achill S. Sehne. Übungen machen, einschmieren, dehnen. Dann klappt 's auch mit dem Intervalltraining. Vielleicht erst Mittwoch, aber das haut dich nicht so raus, als wie wenn sich das noch zu einer ernsten Sache auswachsen tut. Also Obacht!!!

    Und du darfst mit 2 Kumpels zusammen den HM angehen? Neid. Ich muss da ganz alleine durch!

    Gruß vom Töffes
    "Wer keine Zweifel hat, ist schlicht verrückt." (Peter Ustinov)

    Berichte:
    *10 km *11,1 km *15 km *1. HM *10 km
    *HM PB *15 km *10 km *11 km *HM
    *NEU:HM

  2. #102
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.408
    'Gefällt mir' gegeben
    20
    'Gefällt mir' erhalten
    23

    Standard

    Zitat Zitat von töffes Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Bericht vom Tapering:

    Gestern schönes Volleyballtraining ohne Verletzung überstanden. Heute Abend couching angesagt.

    Und bei euch?
    Ich bin jetzt grade noch in der letzten intensiven Woche vor ich dann ins Tapering übergehe. Dieses Wochenende hatte ich neben einem 10 und einem 20Km Lauf auch noch eine Bergwanderung im Programm.
    Eigentlich hatte ich am Sonntag erwartet dass ich vor der nächsten Trainingseinheit ev. 2 Ruhetage brauche.

    Stattdessen ging es mir gestern schon blendend und das erste Mal seit mehreren Wochen tat mir überhaupt nichts mehr weh.
    Meine Probleme haben sich zum Glück in Grenzen gehalten aber ein kleines bisschen Zwicken im Scheinbein. Oberschenkel oder Knie hatte ich fast immer in letzter Zeit. Da es nie schlimmer wurde habe ich dann mit leicht reduziertem Umfang weitertrainiert und gehofft in der Taperingphase alles komplett auszukurieren. Dass jetzt genau in der intensivsten Trainingsphase auf einmal alles wieder gut ist verwundert mich deshalb einigermassen

    Aber dann kann ich heute mit gutem Gewissen meine 12 Km von der Arbeit nach Hause laufen


    Meinen Wettkampf darf ich übrigens auch alleine Laufen. Allerdings bin ich da auch nicht böse darüber denn anders kann ich meine Zielzeit wohl kaum erreichen. Ich müsste grad jemand haben der exakt mit der selben Strategie auf die selbe Zielzeit läuft. Als Pacemaker werde ich vermutlich meinen virtuellen Laufpartner im Hintergrund mitlaufen lassen.

  3. #103
    langer Weg zurück
    Im Forum dabei seit
    22.01.2008
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    1.529
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt grade noch in der letzten intensiven Woche vor ich dann ins Tapering übergehe. Dieses Wochenende hatte ich neben einem 10 und einem 20Km Lauf auch noch eine Bergwanderung im Programm.
    Und ich dachte schon mein Wochenendprogramm mit 7,7 und 19,6 km wäre heftig gewesen.
    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Eigentlich hatte ich am Sonntag erwartet dass ich vor der nächsten Trainingseinheit ev. 2 Ruhetage brauche.
    Das hätte ich aber auch erwartet.
    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Stattdessen ging es mir gestern schon blendend und das erste Mal seit mehreren Wochen tat mir überhaupt nichts mehr weh.
    Dann drück' ich mal die Daumen, dass das so bleibt.
    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Meine Probleme haben sich zum Glück in Grenzen gehalten aber ein kleines bisschen Zwicken im Scheinbein. Oberschenkel oder Knie hatte ich fast immer in letzter Zeit.
    Bei mir auch. Ein bißchen Zwicken und Zwacken gehört wohl im Training dazu. Ich deute das auch immer als "Anpassungreaktionen" des Körpers. (Wachstumsschmerzen! )
    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Dass jetzt genau in der intensivsten Trainingsphase auf einmal alles wieder gut ist verwundert mich deshalb einigermassen
    Hab' ich ja immer gesagt: Training heilt.
    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Aber dann kann ich heute mit gutem Gewissen meine 12 Km von der Arbeit nach Hause laufen
    Hast du 's gut! Mein Arbeitsweg mit 42 km ist mir da doch (noch) deutlich zu weit.
    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Meinen Wettkampf darf ich übrigens auch alleine Laufen. Allerdings bin ich da auch nicht böse darüber denn anders kann ich meine Zielzeit wohl kaum erreichen. Ich müsste grad jemand haben der exakt mit der selben Strategie auf die selbe Zielzeit läuft.
    Ich meinte auch nicht als Pacemaker, sondern zum Fachsimpeln und feiern nach dem Lauf. Zum Feiern ist zumindest diesmal meine Familie mit dabei. Zum ersten Mal bei einem Wettkampf. Da freue ich mich sehr drauf. Und das wird mich auch noch mal puschen.
    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Als Pacemaker werde ich vermutlich meinen virtuellen Laufpartner im Hintergrund mitlaufen lassen.
    Ich stelle Pace/Schnitt ein. Damit bin ich immer gut gefahren.
    Wobei, beim vorletzten Wettkampf waren die km Schilder völlig falsch aufgestellt. Ich hatte am Anfang totale "Panik", weil ich dachte ich bin wohl viel zu langsam und mein FR spinnt. Ich konnte aber nicht mehr schneller laufen, so dass ich mich auf den FR verlassen musste und von km zu km wurde die Differenz zu den Schildern kürzer. Meine Geschwindigkeit hat gestimmt. Aber ein blödes Gefühl war 's zuerst trotzdem. Hoffentlich sind die km Schilder beim HM etwas sorgfältiger aufgestellt.

    Schönen Lauf.

    Gruß,
    Töffes
    "Wer keine Zweifel hat, ist schlicht verrückt." (Peter Ustinov)

    Berichte:
    *10 km *11,1 km *15 km *1. HM *10 km
    *HM PB *15 km *10 km *11 km *HM
    *NEU:HM

  4. #104
    Avatar von cafe
    Im Forum dabei seit
    14.06.2007
    Ort
    16727 Schwante
    Beiträge
    285
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    heute mein vorletztes Training in der Taperingwoche gehabt. 6km und 4 Steigerungen drin, mit durchschnittlicher HF von 70%. Dann noch intensives Stretchen und hoffen das mein Trainer kein Mist gemacht hat

    Mir geht es gut dabei, die " Anpassungszwicker " der letzen Wochen haben sich stark reduziert und ich kann mich schön auf Sonntag vorbereiten, da ich Urlaub habe

    Wünsche allen eine verletzungsfreie Schlussphase

    schönen Gruß
    Ralf

  5. #105
    Avatar von acaffi
    Im Forum dabei seit
    14.07.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von cafe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    heute mein vorletztes Training in der Taperingwoche gehabt. 6km und 4 Steigerungen drin, mit durchschnittlicher HF von 70%. Dann noch intensives Stretchen und hoffen das mein Trainer kein Mist gemacht hat

    Mir geht es gut dabei, die " Anpassungszwicker " der letzen Wochen haben sich stark reduziert und ich kann mich schön auf Sonntag vorbereiten, da ich Urlaub habe

    Wünsche allen eine verletzungsfreie Schlussphase

    schönen Gruß
    Ralf
    Ralf,

    ich drück dir die Daumen. Bei welchem HM läufst du denn ?

    Achim
    Man muß das Unmögliche so lange anschauen,
    bis es eine leichte Angelegenheit ist.
    Das Wunder ist eine Frage des Trainings.

    Carl Einstein

  6. #106
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von töffes Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Bericht vom Tapering:

    Gestern schönes Volleyballtraining ohne Verletzung überstanden. Heute Abend couching angesagt.

    Und bei euch?

    @ Markus: Gute Besserung an Herrn Achill S. Sehne. Übungen machen, einschmieren, dehnen. Dann klappt 's auch mit dem Intervalltraining. Vielleicht erst Mittwoch, aber das haut dich nicht so raus, als wie wenn sich das noch zu einer ernsten Sache auswachsen tut. Also Obacht!!!

    Und du darfst mit 2 Kumpels zusammen den HM angehen? Neid. Ich muss da ganz alleine durch!

    Gruß vom Töffes
    Hi Töffes...
    prima... dein tapering und couching.

    Meiner Sehne gehts momentan ganz gut. Das müsste schon klappen heute Abend... ansonsten morgen eben.
    Ich muss insofern auch alleine durch, weil ich sub2 laufen muss/will... wie auch immer.
    Mein Kumpel und dessen Schwägerin laufen einfach so. Sie wollen so etwa 2:10 zusammen laufen.

    Markus

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  7. #107
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von cafe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    heute mein vorletztes Training in der Taperingwoche gehabt. 6km und 4 Steigerungen drin, mit durchschnittlicher HF von 70%. Dann noch intensives Stretchen und hoffen das mein Trainer kein Mist gemacht hat

    Mir geht es gut dabei, die " Anpassungszwicker " der letzen Wochen haben sich stark reduziert und ich kann mich schön auf Sonntag vorbereiten, da ich Urlaub habe

    Wünsche allen eine verletzungsfreie Schlussphase

    schönen Gruß
    Ralf
    Hi Ralf,
    das sieht doch prima aus.
    Urlaub vor dem Lauf... sehr gute Sache! Hast denn am Montag noch einen Tag für Regeneration daheim eingeplant?
    Ich hab das so gemacht. Habe am 19.09. frei, am 21.09. der Wettkampf, 22.09.+23.09. daheim und ab 24.09. mache ich dann Regenerationsläufe auf Gran Canaria
    Da freu ich mich echt schon drauf.

    Dir auch noch erholsame Tage vor dem Lauf!
    Markus

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  8. #108
    Avatar von cafe
    Im Forum dabei seit
    14.06.2007
    Ort
    16727 Schwante
    Beiträge
    285
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von acaffi Beitrag anzeigen
    Ralf,

    ich drück dir die Daumen. Bei welchem HM läufst du denn ?

    Achim
    Hallo Achim,

    vielen Dank für die Daumen Ich laufe bei dem Mercedes Benz HM in Berlin !


    Zitat Zitat von MarkyB Beitrag anzeigen

    Meiner Sehne gehts momentan ganz gut. Das müsste schon klappen heute Abend... ansonsten morgen eben.
    Ich muss insofern auch alleine durch, weil ich sub2 laufen muss/will... wie auch immer.
    Mein Kumpel und dessen Schwägerin laufen einfach so. Sie wollen so etwa 2:10 zusammen laufen.

    Markus
    Hallo Markus,

    hört sich schon besser an. Aber schön vorsichtig Du hast dich viele Wochen vorbereitet, da ist dieses eine IV nicht für den Ausgang des Rennens ausschlaggebend.

    cu Ralf

  9. #109
    Avatar von cafe
    Im Forum dabei seit
    14.06.2007
    Ort
    16727 Schwante
    Beiträge
    285
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MarkyB Beitrag anzeigen
    Hi Ralf,
    das sieht doch prima aus.
    Urlaub vor dem Lauf... sehr gute Sache! Hast denn am Montag noch einen Tag für Regeneration daheim eingeplant?
    Ich hab das so gemacht. Habe am 19.09. frei, am 21.09. der Wettkampf, 22.09.+23.09. daheim und ab 24.09. mache ich dann Regenerationsläufe auf Gran Canaria
    Da freu ich mich echt schon drauf.

    Dir auch noch erholsame Tage vor dem Lauf!
    Markus
    Hi Markus,

    Gran Canaria Erhole dich schön. Ich war dieses Jahr zu Hause. Ich habe nach dem Lauf noch Mo und Die. frei.
    Also alles sorgsam geplant

    cu Ralf

  10. #110
    Zur Abwechslung mal eine akute Pronschiddis :-( Avatar von blocker
    Im Forum dabei seit
    19.03.2005
    Ort
    Hütten, im schönen Schmiechtal
    Beiträge
    840
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MarkyB Beitrag anzeigen
    Regenerationsläufe auf Gran Canaria
    ANGEBER
    Gruß Micha

    ***blocker's Bestzeiten***

    10 Km : 00:42:56 Std*
    21,097 Km : 01:37:38 Std
    42,195 Km : 03:33:48 Std**

    *erster 10 Km-Wettkampf
    **erster Marathon
    ***Bestzeiten basieren alle auf dem Marathontraining, also ohne spezielle Vorbereitung auf die jeweilige Distanz

    Bist Du auch eine(r) ?

  11. #111
    langer Weg zurück
    Im Forum dabei seit
    22.01.2008
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    1.529
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo an alle Halbmarathonis (erfahrene Hasen und blutige Debutanten),

    Zitat Zitat von acaffi Beitrag anzeigen
    Bei welchem HM läufst du denn ?
    Das interessiert mich ja jetzt auch. Damit man weiß, wann man wem die Daumen drücken muss.

    Wir können hier ja mal eine Liste aufmachen.

    Wer mag, trägt sich ein. Wer nicht mag, lässt es bleiben.

    Ich mache mal den Anfang:

    7. September: 9:30 Uhr, Saarschleife Marathon (halb) Merzig
    # Töffes...............Ziel: 1:44:XX


    Weiterhin erfolgreiches Training wünscht Töffes
    "Wer keine Zweifel hat, ist schlicht verrückt." (Peter Ustinov)

    Berichte:
    *10 km *11,1 km *15 km *1. HM *10 km
    *HM PB *15 km *10 km *11 km *HM
    *NEU:HM

  12. #112
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von cafe Beitrag anzeigen
    Hi Markus,

    Gran Canaria Erhole dich schön. Ich war dieses Jahr zu Hause. Ich habe nach dem Lauf noch Mo und Die. frei.
    Also alles sorgsam geplant

    cu Ralf
    Perfekt geplant...
    Mir ging es nach den beiden HM am nächsten Tag zwar schon gut, aber war froh, nen freien Tag gehabt zu haben.
    Ich hab meinen Sommerurlaub extra so gelegt, dass ich den Lauf in Ulm machen kann!

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  13. #113
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von blocker Beitrag anzeigen
    ANGEBER
    Tja Micha... jeder so wie er es verdient!

    Da fällt mir ein... wieviele Wochen hattest du am Stück Urlaub?

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  14. #114
    Zur Abwechslung mal eine akute Pronschiddis :-( Avatar von blocker
    Im Forum dabei seit
    19.03.2005
    Ort
    Hütten, im schönen Schmiechtal
    Beiträge
    840
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MarkyB Beitrag anzeigen
    Tja Micha... jeder so wie er es verdient!

    Da fällt mir ein... wieviele Wochen hattest du am Stück Urlaub?
    Ich weiß jetzt gar nicht was Du meinst

    Gruß Micha

    ***blocker's Bestzeiten***

    10 Km : 00:42:56 Std*
    21,097 Km : 01:37:38 Std
    42,195 Km : 03:33:48 Std**

    *erster 10 Km-Wettkampf
    **erster Marathon
    ***Bestzeiten basieren alle auf dem Marathontraining, also ohne spezielle Vorbereitung auf die jeweilige Distanz

    Bist Du auch eine(r) ?

  15. #115
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    7. September: 9:30 Uhr, Saarschleife Marathon (halb) Merzig
    # Töffes...............Ziel: 1:44:XX

    21.September: 9:00 Uhr, Einstein Marathon (HM), Ulm
    # MarkyB.............Ziel: 1:59:xx

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  16. #116
    Avatar von acaffi
    Im Forum dabei seit
    14.07.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    7. September: 9:30 Uhr, Saarschleife Marathon (halb) Merzig
    # Töffes...............Ziel: 1:44:XX

    21.September: 9:00 Uhr, Einstein Marathon (HM), Ulm
    # MarkyB.............Ziel: 1:59:xx

    3.Oktober: 8:30 Uhr, Köln Halbmarathon
    # Acaffi.............Ziel: 1:59:59
    Man muß das Unmögliche so lange anschauen,
    bis es eine leichte Angelegenheit ist.
    Das Wunder ist eine Frage des Trainings.

    Carl Einstein

  17. #117
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von blocker Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt gar nicht was Du meinst

    Is ja auch egal... hab es auch vergessen

    So... was mach ich nachher... lauf ich heute die Intervalle... oder doch erst moren...
    Hmm...
    werde morgen berichten für was ich mich entschieden habe.

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  18. #118
    Avatar von cafe
    Im Forum dabei seit
    14.06.2007
    Ort
    16727 Schwante
    Beiträge
    285
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    7. September: 9:30 Uhr, Saarschleife Marathon (halb) Merzig
    # Töffes...............Ziel: 1:44:XX

    7. September: 9:00 Uhr, Mercedes Benz Halbmarathon Berlin Tegel
    # cafe.............Ziel: 1:49:xx

    21.September: 9:00 Uhr, Einstein Marathon (HM), Ulm
    # MarkyB.............Ziel: 1:59:xx

    3.Oktober: 8:30 Uhr, Köln Halbmarathon
    # Acaffi.............Ziel: 1:59:59[/QUOTE]

  19. #119
    Avatar von acaffi
    Im Forum dabei seit
    14.07.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    7. September: 9:30 Uhr, Saarschleife Marathon (halb) Merzig
    # Töffes...............Ziel: 1:44:XX

    7. September: 9:00 Uhr, Mercedes Benz Halbmarathon Berlin Tegel
    # cafe.............Ziel: 1:49:xx

    21.September: 9:00 Uhr, Einstein Marathon (HM), Ulm
    # MarkyB.............Ziel: 1:59:xx

    5.Oktober: 8:30 Uhr, Köln Halbmarathon
    # Acaffi.............Ziel: 1:59:59

    Bin etwas mit dem Datum durcheinandergekommen
    Man muß das Unmögliche so lange anschauen,
    bis es eine leichte Angelegenheit ist.
    Das Wunder ist eine Frage des Trainings.

    Carl Einstein

  20. #120
    Avatar von acaffi
    Im Forum dabei seit
    14.07.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kann man eigentlich von der Zeiten bei den Intervallen irgendwie auf die Endzeit beim HM schließen ? Also heute Abend war Intervalltraining angesagt, die von mir am wenigsten geliebte Trainingseinheit. Aufgabe war 5 x 1km mit jeweils 1 km Trabpause dazwischen: Die Intervalle liefen wie folgt:
    4:51 (bergauf)
    4:46 (bergauf)
    4:36 (leicht bergab)
    4:40 (eben)
    4:38 (eben)

    Die Trabpausen so etwa in 7:30, Durchschnittspuls 78, max. 95

    Zunächst mal meinen allertiefsten für alle Läufer die einen vollen Wettkampf in diesem Tempo laufen können. Ich bin auf jeden Fall zufrieden, hätte nicht gedacht, das ich so schnell laufen kann. Tendenziell am Ende immer leichte Seitenstiche, ich glaube aber ich weiß woran das liegt: Ich atme immer zu tief ein, statt tief aus, muß ich noch üben.
    Ein Opfer mußte ich allerdings bringen, mein linker Laufsocken ist durchgescheuert, na ja ein bißchen Verlust ist immer

    Achim (zufrieden)
    Man muß das Unmögliche so lange anschauen,
    bis es eine leichte Angelegenheit ist.
    Das Wunder ist eine Frage des Trainings.

    Carl Einstein

  21. #121
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.196
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Zitat Zitat von acaffi Beitrag anzeigen
    Kann man eigentlich von der Zeiten bei den Intervallen irgendwie auf die Endzeit beim HM schließen ? Also heute Abend war Intervalltraining angesagt, die von mir am wenigsten geliebte Trainingseinheit. Aufgabe war 5 x 1km mit jeweils 1 km Trabpause dazwischen: Die Intervalle liefen wie folgt:
    4:51 (bergauf)
    4:46 (bergauf)
    4:36 (leicht bergab)
    4:40 (eben)
    4:38 (eben)

    Die Trabpausen so etwa in 7:30, Durchschnittspuls 78, max. 95
    da fehlt mir die Erfahrung, ich bin meine HM PB im 4:49er gelaufen. Ich glaube aber nicht dass man das aus den 1000ern ableiten kann, zumal die Pause mit 1k wohl reichlich lang ist. Ich würde die noch deutlich kürzen. Mehr Aufschluss gewinnt man m.E. erst wenn man lange Läufe bis 17/18k macht und innerhalb dieser dann 10-12k im geplanten HMRT läuft. Machst du das als EB und schaffst das Tempo (oder nahezu/Tagesform), dann ist auch davon auszugehen dass es über die vollen 21k funktioniert

    Zunächst mal meinen allertiefsten für alle Läufer die einen vollen Wettkampf in diesem Tempo laufen können. Ich bin auf jeden Fall zufrieden, hätte nicht gedacht, das ich so schnell laufen kann. Tendenziell am Ende immer leichte Seitenstiche, ich glaube aber ich weiß woran das liegt: Ich atme immer zu tief ein, statt tief aus, muß ich noch üben.
    ja üben, aber eigentlich komt das intuitiv. Ich versuche selbst bei diesen IV immer im 3er Rythmus zu atmen ein und aus. Wird die Belastung stärker verfalle ich unbewusst in 3aus 2ein

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  22. #122
    Avatar von acaffi
    Im Forum dabei seit
    14.07.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    d Machst du das als EB und schaffst das Tempo (oder nahezu/Tagesform), dann ist auch davon auszugehen dass es über die vollen 21k funktioniert
    EB ?
    Man muß das Unmögliche so lange anschauen,
    bis es eine leichte Angelegenheit ist.
    Das Wunder ist eine Frage des Trainings.

    Carl Einstein

  23. #123
    Avatar von schoaf
    Im Forum dabei seit
    17.09.2007
    Ort
    Steiermark, Österreich
    Beiträge
    4.585
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    endbeschleunigung! ;-))
    lieber laufend leben, als stehend sterben
    2009: einfach abhaken und vergessen
    2008: 10 km - 0:41:15 PB; HM - 1:29:46 PB; M - 3:18:43 PB

  24. #124
    Avatar von acaffi
    Im Forum dabei seit
    14.07.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von schoaf Beitrag anzeigen
    endbeschleunigung! ;-))
    Man muß das Unmögliche so lange anschauen,
    bis es eine leichte Angelegenheit ist.
    Das Wunder ist eine Frage des Trainings.

    Carl Einstein

  25. #125
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    So, nun bin ich mal wieder dran.
    Meine Achillessehne war gestern okay, bin also meine Intervalle gelaufen:
    Intervall 4x1000, 400 TP,
    Schnitt 5:02 (4:58 bei 154, 5:00 bei 163, 5:03 bei 165, 5:08 bei 168)
    Laut 1:59er Plan wären es 3x1000 in 5:20 gewesen.
    Das Soll war also mehr als erfüllt. Aber irgendwie kam mir das vor 2 Wochen einfacher vor.

    Bin mit der Atmung nicht so ganz zurechtgekommen. Komisch. Die Beine waren okay, von der Kraft her, hätte ich schneller und vielleicht auch noch mehr laufen können.

    Kann mich Achim nur anschließen: Respekt vor den Leuten, die 21,1km in dieser Geschwindigkeit laufen. Bei mir waren es gerade mal 4km. Irre...

    2 Wochen vor dem großen Finale in Ulm, hab ich am Samstag noch einen 10er Testwettkampf.
    Sollte so um die 54:00 laufen. Also pace = 5:24.
    Fragwürdig... Kann es mir nicht wirklich vorstellen... geschweige denn 2 Wochen später für die 21,1km 5:38...
    Bleibe dem Thema also erhalten. Bin immer noch ein Zielzeitzweifler...

    @Töffes und Ralf: was macht das tapering / couching?

    @Norbert: wie läuft's bei deinem endspurt für Ulm?

    Gruß,
    Markus

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

+ Antworten
Seite 5 von 1317 ErsteErste ... 234567815551055051005 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 19:51
  2. Halbmarathon Hannover oder: "Was wäre, wenn ...?"
    Von DerSkorpion im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 20:55
  3. "Natur"-Läufe???
    Von Anissa im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 09:33
  4. Die "unmöglichsten" Läufe
    Von Holger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 23:51
  5. "einfacher Halbmarathon" in Stutgart oder Umgebung
    Von ankrebs im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 21:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft