+ Antworten
Seite 308 von 1321 ErsteErste ... 2082582983053063073083093103113183584088081308 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.676 bis 7.700 von 33012
  1. #7676
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von blocker Beitrag anzeigen
    Und solange bist jetzt eben Du mein Vorbild

    Habe übrigens die neuen "Next-Run's" nachgetragen !!!
    ich?

    Danke für die next-run's! Für Großbottwar bin ich noch nicht angemeldet.
    Habe gestern meinen eigenen champions-chip bekommen, jetzt kann ich den dann gleich bei der Anmeldung eintragen.

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  2. #7677
    Avatar von Ric2.0
    Im Forum dabei seit
    10.06.2009
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.135
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Morgen zusammen!

    Bei mir ging gestern leider gar nix, ich bin anscheinend leider immer noch nicht wieder voll fit.
    Meine Bronchien sind noch ganz gut verschleimt, vielleicht doch zu früh wieder angefangen.
    Als Einheit war gestern 3x3+1 mit 15:15(5:05) geplant gewesen.
    Nachdem ich das erste Intervall wie üblich viel zu schnell angegangen bin in 14:44(4:54), ist mir bei den anderen beiden Intervallen jeweils nach 1500m-1700m der Strom ausgegangen.

    Magenprobleme - Kraft weg - Gehpause!

    Ich fürchte schon ein wenig, dass ich mein Ziel opfern muß, wenn ich bis Sonntag nicht fit werde.
    Zumindest werd ich jedoch mein HMRT ein wenig anpassen müssen. Aus 5:05 wird wohl 5:08-5:10 werden, womit ich ja meine ZZ immer noch erreichen kann...

    Aber alles schlechte hat auch was gutes:
    Ich hab -> Meinen Trainingsplan <- modularisiert und kann somit mit der Eingabe von zwei Steuerparametern (HMRT, RDLmax) den ganzen Trainingsplan umrechnen lassen.
    Und nebenbei erstellt er mir auch gleich noch ne Marschtabelle ...

    Wenn ich mal zu viel Zeit habe werde ich es mal in PHP als Webseite umsetzen.

    Gruß,
    Ric



    .pb 5k 22:27min 11.2009 | 10k 46:32min 5.2010 | hm 01:41:30h 05.2010 | VDOT=44,3

    .plan 2011

    30.10. Frankfurt (M)


    Mein Trainingsplan
    Spreadsheets - ZZZ auf gehts!


  3. #7678
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Ric2.0 Beitrag anzeigen
    Ich fürchte schon ein wenig, dass ich mein Ziel opfern muß, wenn ich bis Sonntag nicht fit werde.
    Ric, damit es nicht so weit kommt... mach auch mal etwas locker noch und steig ab Wochenende oder erst nächste Woche wieder in den Plan mit Vollgas ein.

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  4. #7679
    Martin_Dus
    Gast

    Standard

    Moin,

    schöne Intervalle, Markus! Damit sollte die 5er pace doch gebongt sein.

    Ich bin gespannt.

    Gruß
    Martin

  5. #7680
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Martin_Dus Beitrag anzeigen
    Moin,

    schöne Intervalle, Markus! Damit sollte die 5er pace doch gebongt sein.

    Ich bin gespannt.

    Gruß
    Martin
    Danke Martin,
    oh ja, da muss ich mir dann wirklich eine Ausrede einfallen lassen, wenn ich das vermasseln sollte

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  6. #7681
    Martin_Dus
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ric2.0 Beitrag anzeigen
    Ich fürchte schon ein wenig, dass ich mein Ziel opfern muß, wenn ich bis Sonntag nicht fit werde.
    Zumindest werd ich jedoch mein HMRT ein wenig anpassen müssen. Aus 5:05 wird wohl 5:08-5:10 werden, womit ich ja meine ZZ immer noch erreichen kann...
    Moin Ric,

    die Verbesserung auf 5:10 wäre doch immer noch gut. Der letzte HM ist ja wirklich noch nicht so lange her.
    Die 5:10 hast Du aber bestimmt drauf, wenn Du wieder fit bist. Da macht dann die evtl. halbe Woche Trainingspasue auch nix aus.
    Und außerdemmuss das mit dem Lauf gestern auch gar nix bedeuten. kann durchaus sein, dass Du einfach auch mal einen schlechten Tag erwischt hast.

    Gruß
    Martin

  7. #7682
    Martin_Dus
    Gast

    Standard

    bzw. es muss vielleicht ja gar keine Trainingspause sein sondern evtl. gehts ja am Donnerstag wieder gut. Ich würde es einfach ein paar km ausprobieren, wenn geht, dann geht, wenn nein, dann einfach langsam auslaufen.

  8. #7683
    Avatar von evimaus
    Im Forum dabei seit
    29.05.2007
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    3.545
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich sehe schon, jetzt haben hier die Männer das (Trainings-)ruder übernommen. Die Mädels sind im Urlaub oder außer Gefecht...

    Wer läuft eigentlich kommendes WE? Nur Marky?
    Und war da nicht Mikas HM in Köln? Da hat man ja auch lange nichts mehr gehört...

  9. #7684
    Avatar von Ric2.0
    Im Forum dabei seit
    10.06.2009
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.135
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Martin_Dus Beitrag anzeigen
    bzw. es muss vielleicht ja gar keine Trainingspause sein sondern evtl. gehts ja am Donnerstag wieder gut. Ich würde es einfach ein paar km ausprobieren, wenn geht, dann geht, wenn nein, dann einfach langsam auslaufen.
    Ich werd mal schauen, wie es mir Donnerstag geht. Ich hatte halt meinen TP so ausgelegt, dass er am Limit ist, wenn ich topfit bin. Vielleicht reicht es ja, die Erwartung auf 5:10 zu korrigieren.



    .pb 5k 22:27min 11.2009 | 10k 46:32min 5.2010 | hm 01:41:30h 05.2010 | VDOT=44,3

    .plan 2011

    30.10. Frankfurt (M)


    Mein Trainingsplan
    Spreadsheets - ZZZ auf gehts!


  10. #7685
    Zur Abwechslung mal eine akute Pronschiddis :-( Avatar von blocker
    Im Forum dabei seit
    19.03.2005
    Ort
    Hütten, im schönen Schmiechtal
    Beiträge
    839
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MarkyB Beitrag anzeigen
    ich?
    Nix

    Gruß Micha

    ***blocker's Bestzeiten***

    10 Km : 00:42:56 Std*
    21,097 Km : 01:37:38 Std
    42,195 Km : 03:33:48 Std**

    *erster 10 Km-Wettkampf
    **erster Marathon
    ***Bestzeiten basieren alle auf dem Marathontraining, also ohne spezielle Vorbereitung auf die jeweilige Distanz

    Bist Du auch eine(r) ?

  11. #7686
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    Und war da nicht Mikas HM in Köln? Da hat man ja auch lange nichts mehr gehört...
    stimmt... wo steck sie denn?

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  12. #7687

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    guten morgen zusammen ,

    nach der hälfte meiner antibiotika-ration kann ich sagen: halbwiederhergestellt und in der hoffnung, dass ich am freitag wieder vollständig genesen bin. zumindest in diesem bereich.
    etwas kummer macht mir aber, dass ich mich aktuell etwas durch die leier gedreht fühle.
    ob das von den tabletten kommt
    oder ich hab tatsächlich auch etwas von meinem mann abbekommen.....
    meine nase ist leicht schnupfig, aber wann ist sie das nicht na mal abwarten.

    gestern war ich den ganzen tag zu hause (home office) und abends ist mir schon halb schier die decke auf den kopf gefallen.....

    eigentlich würde ich ja gern heute abend eine kleine regenerative runde auf dem laufband drehen, aber bis dahin MUSS ich mich fit fühlen. sonst nicht.

    schon blöd. so angeschlagen versiegt die ganze motivation und euphorie für den grossen tag zunehmend...... ich trau mir gerade gar nichts mehr zu.

    Zitat Zitat von MarkyB Beitrag anzeigen
    Es sollen 5x1000m mit 500m TP werden.
    Rausgekommen ist:
    4:58 - 158
    4:49 - 163
    4:49 - 164
    4:46 - 165
    4:37 - 166
    na bis auf die "5:00" hast du ja alles so gemacht, wie ich es gesagt habe - brav!
    ok, nur spaß. ich finde, das sind super iv du bist ganz klar fit momentan. nutze das aus, markus!

    Zitat Zitat von Propeller Beitrag anzeigen
    Hi Line......

    Das ist aber ganz lieb wie du an mich denkst
    chris, du willst da nicht vielleicht mal einen arzt draufschauen lassen?
    ich drück die daumen, dass du den sch... bald wieder los bist!!

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    3fach (Mitleser)
    ..und "mitkonkurrent" um die sub4

    Zitat Zitat von töffes Beitrag anzeigen
    Wie aus einem schlechten Anfang doch noch ein schöner Lauf wurde
    dinge gibt's die gibt's gar nicht.....

    Zitat Zitat von Ric2.0 Beitrag anzeigen
    Als Einheit war gestern 3x3+1 mit 15:15(5:05) geplant gewesen.
    Nachdem ich das erste Intervall wie üblich viel zu schnell angegangen bin in 14:44(4:54), ist mir bei den anderen beiden Intervallen jeweils nach 1500m-1700m der Strom ausgegangen.
    ric, ich finde die 3000er im hmrt oder knapp drunter auch eine recht fordernde einheit. wenn du da nicht 100% fit bist und dann den ersten auch noch deutlich zu schnell läufst, kann das schon mal nach hinten losgehen. aber: viele von uns haben auch schon mal eine iv-einheit abgebrochen und sind trotzdem kurze zeit später sehr gute hm's gelaufen. ich meine mich da z.b. an bohne, lowi und mich selbst erinnern zu können.....
    schau, dass du wieder richtig fit wirst und gib dir bis dahin kein so hohes tempo. würde dann am donnerstag evtl. erstmal auf einen zügigen lauf ausweichen und wenn du merkst, es geht gut, kannst du immer noch am ende 5km im hmrt laufen.

    lg,
    line


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

  13. #7688

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    Ich sehe schon, jetzt haben hier die Männer das (Trainings-)ruder übernommen. Die Mädels sind im Urlaub oder außer Gefecht...

    Wer läuft eigentlich kommendes WE? Nur Marky?
    Und war da nicht Mikas HM in Köln? Da hat man ja auch lange nichts mehr gehört...
    markus muss noch ins zzz-sheet, oder

    mit mika hab ich gestern gemailt. wusste gar nicht, dass sie in köln hm läuft. sie muss sich auch unbedingt noch eintragen.

    bist du mal wieder gelaufen, eva?

    lg,
    line


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

  14. #7689
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von blocker Beitrag anzeigen
    Nix

    Micha,
    noch trennen uns 10min beim 10er und 15min beim HM.

    Aber ich erde aufholen

    PS: beim M sind es sogar 3:33

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  15. #7690

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    martin,

    ich finde es ja gnädig, dass du mir wenigstens "noch" 20km vorsprung diesen monat gelassen hast.....

    aber was war das denn schon wieder für ein tdl meine herren, jetzt geht es aber rund bei dir. fr. - 7 meilen-wk, so. - 30er im training, di. - 10km-tdl in 4:58

    und dann trainiert der kerl noch (!) nicht mal für einen marathon.....

    ts ts .

    respektvollen gruß,
    line


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

  16. #7691
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von läuferline Beitrag anzeigen
    aber was war das denn schon wieder für ein tdl meine herren, jetzt geht es aber rund bei dir. fr. - 7 meilen-wk, so. - 30er im training, di. - 10km-tdl in 4:58
    linchen, das habe ich mir auch gedacht... unglaublich der Kerl...

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  17. #7692
    Martin_Dus
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von läuferline Beitrag anzeigen
    aber was war das denn schon wieder für ein tdl
    Ich dachte schon: Guckt denn gar keiner heute?

    Nee, lief sehr gut gestern. Hatte ich Bock zu. Die Hunde haben auch super mitgespielt.
    Musste meine Trainingstage diese Woche ein bisschen ändern, deswegen gestern Abend und heute Morgen.

    Das mache ich aber nicht öfter. Merke meine Beine heute mehr als nach dem 30er am WE. Jetzt erst mal Ruhe bis Freitag.

    Gruß
    Martin

    P.S.: das was ich jetzt mache, kann im Frühjahr für den M nicht schädlich sein. Und außerdem war das eine schöne Tempoeinheit für den HM im November.

  18. #7693

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    so,

    gestern habe ich mir aus interesse mal halbmarathon-trainingspläne angeschaut.
    genauer gesagt den 1:40er plan von münster und den 1:38er plan von steffny.
    ich war ja wirklich bisher ein münster-symphatisant, zumindest für hm.
    natürlich habe ich münster schon immer ein wenig abgewandelt, aber der 1:55plan ging für 1:51 und der 1:50plan für 1:47. soweit so gut.
    wenn ich mir den 1:45er plan anschaue, dann wäre dieser noch machbar, allerdings erfülle ich sowohl die 10er als auch die hm-zielzeit schon.
    aber der 1:40er plan schaut so absolut unmachbar für mich aus.
    dahingegen sieht steffnys 1:38er plan wirklich nett aus (und machbar, außer der 10km-wk in 44 min. schluck).
    jetzt stelle ich mir natürlich die frage, welcher plan soll es ab januar werden immerhin kommt man aus einer kleinen winterpause und muss mit sicherheit auch erstmal wieder ins tempo finden. rückschritt und münster 1:45plan nehmen und hoffen, dass er mir ein paar minuten besser beschert wie bei den vorangegangenen plänen? oder es mal mit steffny versuchen?
    ich weiss, das ist ziemlich früh jetzt, aber ich hatte gestern nichts besseres zu tun.
    und wer weiß, am ende trainiere ich wieder für marathon....

    lg,
    line


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

  19. #7694

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    und dann habe ich gleich noch eine frage (damit euch hier nicht langweilig wird )....

    weiß irgendjemand, wie man TDL-MRT-einheiten im bezug auf den tatsächlich kommenden marathon einschätzen kann?

    ich bin ja am freitag 15km in 5:26/km gelaufen - also ca. mein MRT. mein hf. lag im schnitt bei ca. 82%. recht niedrig finde ich. die einheit lief auch locker und gut. aber natürlich konnte ich mir beim besten willen nicht vorstellen, nochmal 27km in dem tempo zu laufen. ist das normal

    lg,
    line


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

  20. #7695
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.005
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard

    Zitat Zitat von läuferline Beitrag anzeigen

    ..und "mitkonkurrent" um die sub4
    Oh, darf die nur einer laufen?

    Du schaffst die sub4 bestimmt, da bin ich überzeugt. Du bist schnell, jung und kannst beißen. Und die HF sieht auch gut aus, wie ich gerade noch lesen konnte.

    Viele Grüße,
    3fach


    Edit: Dass man glaubt, das MRT nicht über 42,195km laufen zu können, ist normal, ja. Geht mir auch so. Leider, ich wünschte, es wäre anders.

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  21. #7696
    Martin_Dus
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von läuferline Beitrag anzeigen
    weiß irgendjemand, wie man TDL-MRT-einheiten im bezug auf den tatsächlich kommenden marathon einschätzen kann?

    ich bin ja am freitag 15km in 5:26/km gelaufen - also ca. mein MRT. mein hf. lag im schnitt bei ca. 82%. recht niedrig finde ich. die einheit lief auch locker und gut. aber natürlich konnte ich mir beim besten willen nicht vorstellen, nochmal 27km in dem tempo zu laufen. ist das normal
    Hi Line,

    irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass der Marathon so ca. bei 85% gelaufen wird. Wenn Du jetzt 15km mit 82% gelaufen bist und Du davon ausgehst, dass im Laufe das Marathon die HF durch die Belastungsdauer weiter ansteigt bis zum Ende wahrscheinlich sogar gegen Ende 80, dann kommt das eigentlich schon ganz gut hin.

    Ich habe mal gerade geschaut, wie mein 28er in 5:20 war. Da bin ich bei 88% im Schnitt gelandet. Das würde für mich bedeuten, dass 5:20 für den ganzen M natürlich (noch?) zu schnell ist.
    Wäre ich mit 5:30 gelaufen, dann wäre ich wahrscheinlich bei 85% gelandet. Das würde wiederum passen.

    Also ich denke, wenn Du 15km mit 82% läufst, landest Du am Ende des Marathon bei gut 85%. Das würde also hinhauen, oder?

    Edit: habe gerade mal geschaut. Ende August habe ich einen 22km-Lauf mit 5:29 mit 85% gelaufen. Das sollte also mein anzustrebendes M-Tempo sein ;-)


    Gruß
    Martin
    Zuletzt überarbeitet von Martin_Dus (30.09.2009 um 12:36 Uhr)

  22. #7697
    ich trainiere nicht, aber ich treibe wieder sport ;) Avatar von MarkyB
    Im Forum dabei seit
    20.02.2008
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von läuferline Beitrag anzeigen
    oder es mal mit steffny versuchen?
    jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    meine PB's:
    HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

  23. #7698
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von läuferline Beitrag anzeigen
    eigentlich würde ich ja gern heute abend eine kleine regenerative runde auf dem laufband drehen, aber bis dahin MUSS ich mich fit fühlen. sonst nicht.
    Vergiss das mal schnell!

    Wenn Du mit 3 Tagen nichtlaufen davon kommst, bist Du sehr gut bedient!

    Das Immunsystem ist im Keller und braucht alle Kraft für den Körper um wieder auf den Damm zu kommen, das ist nix übrig.

    Es gibt x-Threads im Web die totales Sportverbot für wesentlich länger als diese lächerlichen 3 tage zwingend vorgeben - auch über die Tabletteneinnahme drüber hinaus.

    Und an den Studioquatsch brauchste auch gar nicht erst denken in der Zeit

    gruss hennes

  24. #7699

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Oh, darf die nur einer laufen?
    war nur spaß. für dich ist es ja auch nicht der erste.

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Du schaffst die sub4 bestimmt, da bin ich überzeugt. Du bist schnell, jung und kannst beißen. Und die HF sieht auch gut aus, wie ich gerade noch lesen konnte.

    Viele Grüße,
    3fach


    Edit: Dass man glaubt, das MRT nicht über 42,195km laufen zu können, ist normal, ja. Geht mir auch so. Leider, ich wünschte, es wäre anders.
    na dann bin ich ja beruhigt. bin wirklich gespannt, ob sich die kombi aus lalalas und tdl's zusammen auch beim marathon umsetzen lässt. beim halben weiss ich es ja, aber die 21km kann ich auch im training locker laufen. die 42km hingegen laufe ich im training ja nie und die 30+ läufe merken die beine doch schon..... na ja. zweifeln gehört dazu.

    Zitat Zitat von Martin_Dus Beitrag anzeigen
    Hi Line,

    irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass der Marathon so ca. bei 85% gelaufen wird. Wenn Du jetzt 15km mit 82% gelaufen bist und Du davon ausgehst, dass im Laufe das Marathon die HF durch die Belastungsdauer weiter ansteigt bis zum Ende wahrscheinlich sogar gegen Ende 80, dann kommt das eigentlich schon ganz gut hin.
    hier ist die grafik dazu: http://666kb.com/i/bcu0y7n6071pe8hfq.jpg

    puls anfang: 80,1 % puls ende 82,9 % wobei da auch gegen ende noch eine (die einzige) brücke kam....

    da merkt man schon, dass der puls leicht ansteigt. bei den lalalas im training merke ich, dass der puls ab km20 sowieso ein paar schläge nach oben geht. die kommen da ja noch dazu. (waren ja "nur" 15km)

    ich meine was von 87% im kopf zu haben, muss aber nochmal in die datei schauen.

    lg und danke für's mitdenken,

    line, die mit martin jetzt (fast) marathon laufen könnte
    Zuletzt überarbeitet von läuferline (30.09.2009 um 13:24 Uhr)


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

  25. #7700

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Vergiss das mal schnell!

    Wenn Du mit 3 Tagen nichtlaufen davon kommst, bist Du sehr gut bedient!

    Das Immunsystem ist im Keller und braucht alle Kraft für den Körper um wieder auf den Damm zu kommen, das ist nix übrig.

    Es gibt x-Threads im Web die totales Sportverbot für wesentlich länger als diese lächerlichen 3 tage zwingend vorgeben - auch über die Tabletteneinnahme drüber hinaus.

    Und an den Studioquatsch brauchste auch gar nicht erst denken in der Zeit

    gruss hennes
    mhm, aber mein arzt war doch so freundlich zu mir, mit dem, was er sagte....
    ok, hast schon recht.
    nur wenn freitag dann auch nicht ginge, dann müsste ich eine komplette woche laufpause verbuchen und das motiviert mich nicht besonders.....

    lg,
    line
    Zuletzt überarbeitet von läuferline (30.09.2009 um 13:37 Uhr)


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 19:51
  2. Halbmarathon Hannover oder: "Was wäre, wenn ...?"
    Von DerSkorpion im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 20:55
  3. "Natur"-Läufe???
    Von Anissa im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 09:33
  4. Die "unmöglichsten" Läufe
    Von Holger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 23:51
  5. "einfacher Halbmarathon" in Stutgart oder Umgebung
    Von ankrebs im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 21:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •