Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard 10 km Plan von Laufszene.de 38:00

    Hallo liebe Foris.

    Ich brauche unbedingt Eure Hilfe.
    Habe mich entschlossen mit einem Trainingsplan zu beginnen, ohne jetzt am Ende des Planes unbedingt an diesem genauen Tag diesen Wettkampf zu laufen.
    Ich erhoffe mir von diesem Trainingsplan im Allgemeinen auf allen Distanzen zwischen 5-15km schneller zu werden.
    Ich bekomme es so einfach nicht hin, deswegen auch einen Plan über 20 Wochen.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Plan 10km von Laufszene.de?
    Oder andere Vorschläge

    Vielen Dank im Voraus!
    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  2. #2
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    P. S. :
    Hier der Link: Training 10 km in 38 min
    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  3. #3
    CarstenS
    Gast

    Standard

    Hallo,

    meinst Du, dass jetzt der richtige Zeitpunkt im Jahr ist, um einen solchen 20-Wochenplan anzufangen? Der Plan spricht von 80-90km in der Woche. Machst Du die jetzt schon? Falls nicht, dann wird Dir schon alleine die Umfangssteigerung helfen, und das wäre auch, was ich für den Winter empfehlen würde, zusammen mit ein paar langen Läufen und moderatem Tempotraining. Im Frühjahr kannst Du dann durchstarten.

    Gruß,

    Carsten

  4. #4
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Carsten.

    Ich laufe zwischen 50 und 100 km in der Woche, im Schnitt 300 pro Monat.

    Ich wollte nach den 20 Wochen ca. sieben Wochen ohne Plan weiter trainieren und dann einen 20 Wochen Marathon Plan beginnen.

    Fange einfach mal an und werde sehen wie ich die km und Geschwindigkeiten wegstecke.
    Die Intervalle sind leichter als bisher, dafür ist die Geschwindigkeit der meisten Läufe schneller als sonst.
    Der Plan soll mich auch fordern, schließlich möchte ich schneller werden.

    Hat sonst noch jemand Erfahrungen gemacht?
    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  5. #5
    Avatar von alwinesrunner
    Im Forum dabei seit
    11.09.2007
    Ort
    Im schönen Renquishausen
    Beiträge
    1.084
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von CarstenS Beitrag anzeigen
    Der Plan spricht von 80-90km in der Woche.

    Gruß,

    Carsten
    Is aber krass für 38:00..
    38:00 laufe ich mit 35 - 40 km/Woche..

  6. #6
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von alwinesrunner Beitrag anzeigen
    Is aber krass für 38:00..
    38:00 laufe ich mit 35 - 40 km/Woche..

    Solch Aussagen habe ich schon öfters gehört.

    Entweder bin ich dann vollkommen talentfrei oder habe allgemein mit Sport zu spät angefangen (habe nämlich festgestellt, dass Menschen, die in der Jugend schon viel Sport getrieben haben besser sind) oder es liegt daran, dass ich nie dick war (auch hier bin ich der Meinung eine Kausalität festgestellt zu haben, vielleicht liegt es daran, dass diese Menschen mehr Ehrgeiz und Biss haben oder die vielen kleinen übrig gebliebenen Fettzellen Vorteile ergeben)...

    ...oder, der Grund warum ich jetzt nach einem Trainingsplan trainieren möchte, ich habe falsch trainiert.

    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  7. #7
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Bjoernbaer Beitrag anzeigen
    ...oder habe allgemein mit Sport zu spät angefangen (habe nämlich festgestellt, dass Menschen, die in der Jugend schon viel Sport getrieben haben besser sind)
    ...siehste...., habe gerade Dein Profil gelesen
    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  8. #8
    Avatar von alwinesrunner
    Im Forum dabei seit
    11.09.2007
    Ort
    Im schönen Renquishausen
    Beiträge
    1.084
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Bjoernbaer Beitrag anzeigen
    ...siehste...., habe gerade Dein Profil gelesen
    wollt ich grade sagen..
    musst mal mein profil anschauen..

    wobei ich eben z. Z. auch nicht schneller bin..
    laufe 3-4 mal pro Woche und kann so 37:00 - 37:30 laufen..
    Und Trainingspläne sind deshalb gut, um ne Struktur zu erreichen...
    Daran hapert's nämlich bei mir zur Zeit, obwohl ich schon wüsste wie..

  9. #9
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Guten Morgen!

    Hat sonst noch jemand eine Meinung?

    Montag geht es los, freue ich mich mehr als auf meinen eigenen Geburtstag...
    Eine neues Zeitalter beginnt, 6x die Woche laufen....
    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  10. #10

    Im Forum dabei seit
    07.05.2006
    Ort
    Berlingua
    Beiträge
    1.235
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    angesichts des Umfangs, wird sich, solltest Du den Plan komplett durchziehen, nicht nur Deine 10er Zeit verbessern. Allerdings ist es wirklich ungewöhnlich, worauf Carsten schon hingewiesen hat, zum jetzigen Zeitpunkt so ein Unternehmen zu beginnen. Im Herbst ist die Saison beendet und im Winter wird an der Grundlage gearbeitet. Zudem stehen Aufwand und Ziel mE in keinem angemessenen Verhältnis zueinander, vor allem, da Du nur schneller im Allgemeinen werden willst. Es gibt hier im Forum einige Threads zu 10km-Plänen, aus denen sich jede Menge lernen lässt. Im Grunde gibts nur drei Mittel, die wichtig sind: Laufen, Intervalle und TDL.
    In dem Plan gibts ein paar Ungereimtheiten in der Begrifflichkeit, die sich mir nicht erschließen. So wird die 3x3km-Einheit in Woche 8 als Schwellenlauf bezeichnet, in Woche 17 heißt sie plötzlich Tempodauerlauf. Woche 17 hält ohnehin eine Überraschung bereit: am Freitag 3x3km in 4:05, am nächsten Tag 8x1km in 4:10 - da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich. Ich würde die Finger von dem Plan lassen.
    Wenn es Dir vor allem darum geht, schneller zu werden, wäre es wichtig zu wissen, wie Du bisher trainiert hast, um zu sehen, an welchen Schrauben man drehen kann.

    Grüße
    Christian

  11. #11
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo.

    Wollte mal kurz berichten.

    Bin jetzt in der fünften Trainingswoche.

    Der Plan ist wirklich wahnsinnig anspruchsvoll.
    Ich glaube ich bin kurz vor einem Übertraining, bis jetzt habe ich den Plan umsetzen können, doch manche Einheiten genau am Limit.
    Es ist auch wahnsinnig schwer bei 6 Laufeinheiten noch 2x schwimmen unterzubringen.

    Hatte mich ja sehr auf den Beginn des Trainingsplanes gefreut, doch ein wenig ins zweifeln komme ich langsam.
    Wenn ich nichts anderes im Leben hätte wäre es kein Problem, doch meine Diplomarbeit schreibt sich nicht von selbst.
    Und feiern war ich auch schon lang nicht mehr.....

    Ich bin mir nicht sicher ob ich mich noch weitere 15 Wochen motivieren kann!?
    Es müsste schon bald ein merkbarer Leistungssprung zur Motivation kommen!

    Wollte ich nur mal los werden…..

    Mal die nächsten Wochen abwarten, vielleicht wird es ja besser...

    Beste Grüße
    Björn
    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  12. #12
    Avatar von Homerunner
    Im Forum dabei seit
    06.02.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Man ist das verstaubt!!

    Denke mal der Leistungssprung war mittlerweile da

    Gibt's was neues zu berichten??

  13. #13
    Avatar von jackdaniels
    Im Forum dabei seit
    28.04.2008
    Ort
    Clausthal-Zellerfeld
    Beiträge
    1.210
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    80 - 90 km bei 6 Einheiten pro Woche? Ich glaub auch das ist eher für 35 - 36 min, ehrlich. Selbst wenn man nicht so talentiert ist; auch bei Späteinsteigern... Viel zu viel Umfang. Wichtig ist, dass man die Intervalle laufen kann, dass man 2 Tempoeinheiten in der Woche unterbringt und diese auch knackig sind - meine Meinung und persönliche Erfahrung. Bei 10k sollte man sich auf den Kern konzentrieren... frag doch ma C oder Rolli, recht kompetente Leute in dieser Sache ;)

    Aber wie ist es denn nun gelaufen??

  14. #14
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Homerunner Beitrag anzeigen

    Gibt's was neues zu berichten??
    Zitat Zitat von jackdaniels Beitrag anzeigen

    Aber wie ist es denn nun gelaufen??
    Moin.

    Puh ist ja wirklich schon eine ganze Zeit, die ich jetzt mit diesem Plan zu bringe.
    Musste einige Wochen aussetzten, da ich es mit meiner Diplomarbeit nicht unter eine Hut bringen konnte. Habe den Plan dann noch einmal von vorne begonnen, doch auch mit Unterbrechungen. Eine Erkältung und Knieprobleme waren die Gründe für die Pausen.
    Doch jetzt greife ich wieder an.
    Bin in der 12. Woche, werde aus wettkampftechnischen Gründen die eine oder andere Woche wiederholen.
    Wenn alles gut gehen sollte bin ich in 10 Wochen mit dem Plan durch.
    Und wenn es das Letzte ist was ich tun werde, der Plan wird durchgezogen!!!Aber wie hier schon beschrieben wurde, für 10km ist er zu hart, er macht aber wahnsinnig viel Spaß, gerade weil er so anspruchsvoll ist.
    Kann ihn also weiterhin nur empfehlen wenn man einen Hang zur Selbstzerstörung hat…
    Werde spätestens nach Beendigung berichten.

    Beste Grüße aus der Meisterstadt!
    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  15. #15
    Avatar von jackdaniels
    Im Forum dabei seit
    28.04.2008
    Ort
    Clausthal-Zellerfeld
    Beiträge
    1.210
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Na hast du denn überhaupt entsprechende WK -Zeiten rausgeholt?

  16. #16
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von jackdaniels Beitrag anzeigen
    Na hast du denn überhaupt entsprechende WK -Zeiten rausgeholt?
    So, jetzt kann ich auf Deine Frage antworten.

    Am 19.06 bin ich in Braunschweig 6,1 km gelaufen und am 24.06. 10,8 km in Göttingen.
    In beiden Wettkämpfen bin ich persönliche Rekordzeiten gelaufen, obwohl ich den Laufplan noch nicht beendet habe, fehlen ja noch 5 Wochen.

    In BS 22:10 (03:37 Pace) und in Göttingen 39:29 (03:39 Pace).
    Bin super zufrieden, dass sich die Trainingsquälereien gelohnt haben und bin motiviert die letzten Wochen zu absolvieren.

    Beste Grüße
    Björn
    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  17. #17
    Wer rastet,der rostet Avatar von Infest
    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    bw
    Beiträge
    2.369
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Gratulation für die Zeiten

    Wie hast du es denn jetzt eigtl gemanaged? Du hast ja schon letzten Jahres angefangen im September... bist aber jetzt immernoch im Trainingsplan,oder wie versteh ich das ?

    Bin schon auf deine 10km Zeit gespannt... sollte ja eigtl ne gute 35 Zeit drin sein jetzt oder? Und du hast von sub 38 geträumt...pah
    5.000m: 16:46 (2016)
    10 km: 34:20 (2016)
    21,1 km: 1:14:31 (2016)

  18. #18
    Avatar von dippu
    Im Forum dabei seit
    19.09.2006
    Ort
    Berlino
    Beiträge
    678
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gratuliere Bjoern,
    allerdings ist der Goettinger Altstadtlauf dieses Jahr wohl 10,45km lang gewesen. Bei gleicher Pace waere das eine 37:47 auf 10km geworden (das passt auch besser zu deinem Ergebnis in Braunschweig). Aber trotzdem Ziel erreicht!

  19. #19
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Infest Beitrag anzeigen
    Gratulation für die Zeiten

    Wie hast du es denn jetzt eigtl gemanaged? Du hast ja schon letzten Jahres angefangen im September... bist aber jetzt immernoch im Trainingsplan,oder wie versteh ich das ?

    Bin schon auf deine 10km Zeit gespannt... sollte ja eigtl ne gute 35 Zeit drin sein jetzt oder? Und du hast von sub 38 geträumt...pah
    Danke
    Erst einmal die 38 Minuten auf 10km laufen, dann mal weiter sehen.
    Die Stadtläufe liegen mir auch, da ich durch die ganzen Überrundungen und der Masse an Menschen immer vollkommen meine Gedanken nur auf das Rennen konzentrieren kann.
    Bei Landschaftsläufen schweife ich oft ab und werde unkonzentriert.

    Ja, habe oft aufgehört und wieder angefangen. Einmal aus Zeitmangel und einmal wegen einer Verletzung.

    Zitat Zitat von dippu Beitrag anzeigen
    Gratuliere Bjoern,
    allerdings ist der Goettinger Altstadtlauf dieses Jahr wohl 10,45km lang gewesen. Bei gleicher Pace waere das eine 37:47 auf 10km geworden (das passt auch besser zu deinem Ergebnis in Braunschweig). Aber trotzdem Ziel erreicht!

    Stimmt. Bin von meinen GPS-Daten ausgegangen. Aber in der Inenstadt wird das Gerät wohl nicht so genau sein. Für 10,8 sprechen aber die zusätzlichen Kurven wegen den ganzen Überholungen. Egal, bin mit den Zeiten einfach zufrieden....
    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  20. #20

    Im Forum dabei seit
    12.09.2008
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    121
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gratuliere zur guten Zeit! Sah in den ersten Runden sehr locker aus!
    Strecke ist auf jeden Fall länger als 10,4 (denk mal so 10,7) , durch die Überrundungen allemal.

  21. #21
    Avatar von Bjoernbaer
    Im Forum dabei seit
    30.08.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mika_Goe Beitrag anzeigen
    Gratuliere zur guten Zeit! Sah in den ersten Runden sehr locker aus!
    Strecke ist auf jeden Fall länger als 10,4 (denk mal so 10,7) , durch die Überrundungen allemal.
    Danke
    Gib mit einen Tipp, sind wir schon einmal zusammen gelaufen?
    Wer nicht läuft, ist selbst dran schuld!!






  22. #22

    Im Forum dabei seit
    05.05.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    410
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mika_Goe Beitrag anzeigen
    Gratuliere zur guten Zeit! Sah in den ersten Runden sehr locker aus!
    Strecke ist auf jeden Fall länger als 10,4 (denk mal so 10,7) , durch die Überrundungen allemal.
    Seit wann werden denn Überrundungen in die Streckenlänge mit eingerechnet?

  23. #23
    Avatar von jackdaniels
    Im Forum dabei seit
    28.04.2008
    Ort
    Clausthal-Zellerfeld
    Beiträge
    1.210
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Was übrigens an dem Plan gut ist ist das Tempo der langen Läufe, wobei ich die Zeiten als Durchschnittstempo nehmen und die Läufe steigern würde sprich langsamer beginnen und dann schneller werden. Die Woche 20 gibt mir indes Rätsel auf *kopfkratz* - was soll das? Soviel Tempo vor dem WK?

    Und ich bleib dabei dass 80 - 90 Wkm doch zu viel sind - jetzt müsstest du mal einen HM nach den 10er WKs anbauen um zu schauen inwiefern der hohe Umfang sich da auswirkt. Schnell bist du mit der Vorbereitung bestimmt...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Marathon Trainingsplan von Laufszene.de
    Von j0sch im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 21:01
  2. HM sub 2:00 Tempoorientierter Plan?
    Von renndad im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 09:52
  3. 1:45 bei dem Plan?
    Von Polarbaer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 20:11
  4. Plan für 1:50-55?
    Von cabo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 15:41
  5. Ernährungs-Plan ???
    Von amanda im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 11:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •