Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 3 von 37 ErsteErste 12345613 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 902

Thema: 10 km sub 39

  1. #51

    Im Forum dabei seit
    01.06.2005
    Beiträge
    2.241
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Zitat Zitat von romawi Beitrag anzeigen
    Das klappt eigentlich immer. Ausser eine Krankheit ist im Anmarsch. Die unterschiedliche Tagesform hat meiner Meinung nach keine wirkliche Relevanz. Wenn ich mich konkret auf den Tag X vorbereite, dann bin ich auch in Form. Mir ist es wirklich nur ein einziges Mal passiert, dass ich für eine schwache Leistung am Tag X keine Erklärung hatte.
    Ich weiss jetzt nicht welchen Zauber du meinst. Den, dass man überraschend schneller ist, als man geglaubt hat? Wenn das so ist, dann merke ich das ja während des Rennens und lege gegen Schluss einfach zu.
    Du warst ja damals auch jung und brauchtest das Geld
    Sie verloren das Ziel aus den Augen und verdoppelten ihre Geschwindigkeit

  2. #52
    Quoten-Kleinstaatler Avatar von romawi
    Im Forum dabei seit
    16.10.2007
    Ort
    Spanien
    Beiträge
    2.617
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Alfathom Beitrag anzeigen
    Du warst ja damals auch jung und brauchtest das Geld
    Heute bin ich alt, aber ich brauche immer noch das Geld.
    Selig sind Jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem schweigen

  3. #53
    Avatar von ponjio
    Im Forum dabei seit
    03.06.2007
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.837
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also nach 2 Wochen komme ich immernoch nicht richtig ins Training rein. Zum einen hatte ich letzte Woche 6 Prüfungen an der FH und zum anderen regt mich das Wetter tierisch auf. Ich kann ja nicht auf einer verschneiten, am besten noch glatten Straße nen TDL machen?! Irgendwie bekomm ich halt das geplante Training nicht mit dem Wetter unter einen Hut. Ich hoffe somit, dass ich trotzdem noch fit genug für eine knappe sub 39 werde.

  4. #54
    Chri.S
    Gast

    Standard

    Achtung, Megawortwitz:

    Gibts keine Halle in Halle?

    Gruß
    Chris

  5. #55
    Avatar von ponjio
    Im Forum dabei seit
    03.06.2007
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.837
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Chri.S Beitrag anzeigen
    Achtung, Megawortwitz:

    Gibts keine Halle in Halle?

    Gruß
    Chris
    Doch, zu der hat man aber ohne Vereinszugehörigkeit keinen Zutritt.

  6. #56
    Avatar von xiao_lee
    Im Forum dabei seit
    17.06.2007
    Beiträge
    166
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ponjio Beitrag anzeigen
    .... Zum einen hatte ich letzte Woche 6 Prüfungen an der FH
    Plötzlich...?

    Zitat Zitat von ponjio Beitrag anzeigen
    .... zum anderen regt mich das Wetter tierisch auf. Ich kann ja nicht auf einer verschneiten, am besten noch glatten Straße nen TDL machen?!
    Die ganze Woche über ist es bei euch verschneit und glatt..? Was kann man da machen..? Alternativen..?

    Beispielsweise Stadionrunde..? 10'er Karte Fitneß -> Laufband..?



    Oder einfach die ersten Ausreden..?
    Man sollte eigentlich im Leben niemals die gleiche Dummheit zweimal machen, denn die Auswahl ist so groß....

    A. E.
    "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."

  7. #57
    Avatar von Karsti
    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Ort
    Taunusrandgebiet
    Beiträge
    1.255
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Martin,

    ich glaube Du solltest langsam mal aufhören rumzujammern .

    Prüfungen schreiben ist sicherlich nicht einfach, aber denkst Du wir sind hier alle arbeitslos, wir müssen alle einen mehr oder weniger anspruchsvollen Job erledigen, viele sind noch verheiratet und haben Nachwuchs der auch mit Recht seine Aufmerksamkeit fordert.

    Ich will da mal einen Läufer aus unserer Gegend hier erwähnen und zwar Marco Diehl, ich zitiere hier mal kurz von der DLV Homepage: "Schon früher war Marco Diehl seinen Altersgenossen meistens einen Schritt voraus.

    Mindestens einen. Abitur mit Ende 18, Mathematikstudium abgeschlossen mit summa cum laude, über sein Zweitstudium Betriebswirtschaftslehre sagt er: „Ich bin einfach businessorientiert.“ Mit 25 Jahren kam er als Trainee zur "Citi" nach Frankfurt, vierzehn Jahre ist das jetzt her. Mittlerweile leitet er den Technologiebereich für Citigroup in Deutschland, ist verantwortlich für die Entwicklung und den Betrieb von Handelssystemen, Workflow-Lösungen in Europa und Zahlungsverkehrssystemen. Sein Mitarbeiterstab umfasst 55 Personen, verteilt auf Standorte in Frankfurt, England und Indien.

    Der Banker Marco Diehl ist beruflich rund 60 Stunden pro Woche unterwegs, doch Stress lässt er nicht wirklich an sich herankommen. Er hat ein ausgleichendes Moment in seinem Leben gefunden: Laufen. Wenn er abends nach Hause kommt, verlässt er täglich recht schnell wieder seine Wohnung in Butzbach und taucht ein in sein „Sportrefugium“: die nördliche Wetterau." Zitat ende!

    Sicherlich gibt es noch viel mehr solche erfolgreichen Sportler die trotzdem im normalen Leben noch ihren Mann stehen müssen, also hör auf zu jammern und gib endlich mal Gas .


    Gruß

    Karsten
    Zuletzt überarbeitet von Karsti (17.02.2009 um 20:57 Uhr) Grund: Deutsch Sprach sehr sehr schwer
    Hört auf an Wunder zu glauben, sondern fangt an hart zu trainieren und sinnvoll zu essen.



  8. #58
    Avatar von ponjio
    Im Forum dabei seit
    03.06.2007
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.837
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja Papa du hast ja recht!!!

  9. #59
    Avatar von Karsti
    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Ort
    Taunusrandgebiet
    Beiträge
    1.255
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Servus,

    wenn Du mein Sohn wärst, hättest Du diesen Thread nicht nötig .


    Gruß

    Karsten
    Hört auf an Wunder zu glauben, sondern fangt an hart zu trainieren und sinnvoll zu essen.



  10. #60
    Avatar von Karsti
    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Ort
    Taunusrandgebiet
    Beiträge
    1.255
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Servus,

    achja hau einfach rein und dann wird das schon, hab Dich trotzdem lieb und das obwohl Du nicht gerade der schnellste bist.


    Gruß

    Karsten
    Hört auf an Wunder zu glauben, sondern fangt an hart zu trainieren und sinnvoll zu essen.



  11. #61
    Avatar von ponjio
    Im Forum dabei seit
    03.06.2007
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.837
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Karsti Beitrag anzeigen
    ...und das obwohl Du nicht gerade der schnellste bist.
    Komisch für eine Top-100 Platzierung bei Volksläufen reicht es trotzdem immer (bei mind. 2000 Startern).
    Werde ehe ab dieser Woche Gas geben, aber das Wetter regt mich trotzdem langsam auf, da es nischt halbes und nischt ganzes ist. Vor kurzem war es noch schön warm und heut Nacht sollen es schon wieder -12° werden. Es kotzt mich an.

  12. #62

    Im Forum dabei seit
    19.06.2005
    Beiträge
    1.030
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Karsti Beitrag anzeigen
    Hallo Martin,

    ich glaube Du solltest langsam mal aufhören rumzujammern .

    Prüfungen schreiben ist sicherlich nicht einfach, aber denkst Du wir sind hier alle arbeitslos, wir müssen alle einen mehr oder weniger anspruchsvollen Job erledigen, viele sind noch verheiratet und haben Nachwuchs der auch mit Recht seine Aufmerksamkeit fordert.

    Ich will da mal einen Läufer aus unserer Gegend hier erwähnen und zwar Marco Diehl,

    ...
    nur der vollständigkeit halber, und auch nur, weil du hier ja auch die punkte familienstand und nachwuchs aufführst:

    "privat ist marco diehl nicht ganz freiwillig single: "mein programm würde eine familie nicht durchhalten" und fügt spaßeshalber hinzu: ausserdem sind nur vier frauen in deutschland schneller als ich, den anderen würde ich davon laufen." vgl. laufmagazin spiridon, dezember 2008, s. 33.

  13. #63

    Im Forum dabei seit
    07.05.2006
    Ort
    Berlingua
    Beiträge
    1.235
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich bin wahrscheinlich der Letzte, der einem Beitrag von Karsti zustimmen würde [], aber hier muss ich der Grundrichtung seiner Bemerkung zustimmen. Es gibt mindestens eine Tugend, die ich bei Dir vermisse, die jedoch jeder Sportler besitzen sollte: Geduld. Ein Trainingsplan und auch das Training danach sind keine Garantie für die gesteckten Ziele. Insofern sind versäumte Trainingseinheiten zwar ärgerlich, aber kein Weltuntergang und auch nicht zwingend am Verfehlen der Ziele schuldig.
    Wenn ich mir Dein Training der vergangenen Wochen anschaue, fallen mir zwei Sachen auf: einerseits hast Du einige KM gesammelt, andererseits ist es dabei ziemlich drunter und drüber gegangen. Ein Fahrtspiel nach einer 9-tägigen Laufpause ist nicht die geeignete Trainingseinheit für den Wiedereinstieg. Vor allem dann nicht, wenn die vorletzte Erkältung gerade mal 4 Wochen her ist. Hier wäre ein ruhiger Lauf (5:20min/km) besser gewesen, auch die Zahl der Gesamtkilometer in der Woche ist mit rd.62 (ich hoffe, richtig gerechnet zu haben) grenzwertig.
    In der anschließenden Woche folgen zwei Läufe aufeinander (10k ø4:32 und 10k ø4:21), die Du beide als GA-2 bezeichnest. Während der erste diesen Namen vielleicht noch zu Recht trägt, handelt es sich beim zweiten um einen Tempodauerlauf. Sprich, letzte Woche hatest Du einen TDL im Programm. Die Reg.-Runde am nächsten Tag war gut, aber schon am Samstag kommt wieder eine GA-2 Einheit: 14km ø4:38. Wofür soll das gut sein? Der 5:07er Schnitt am Sonntag ist gut und hätte auch am Tag davor ausgereicht.
    Du hattest hier oder in einem anderen Thread wegen des Tempos Deiner in einem Plan vorgesehenen GA-Läufe nachgefragt, da es Dir sehr langsam erschien. Ich mag gerade nicht suchen, aber der überwiegende Tenor der Antworten wird gewesen sein, schneller als 5er Schnitt ist nicht zu empfehlen. (Hatte der Plan nicht sogar 5:30 für Dich vorgesehen?) Von den 11 Trainingseinheiten der letzten zwei Wochen bist Du 6 schneller als 5min/km gelaufen. Wenn Du Dich dabei gut fühlst, alles klar, dann mach weiter so, spätestens wenn das Wetter besser ist und Intervalleinheiten kommen, wirst Du hier hoffentlich langsamer. Ansonsten meldest Du Dich in drei Monaten mit einem Thread, indem Du beklagst, Dich in den Keller trainiert zu haben.

    Beste Grüße
    Christian.

    @Karsti: Ist Marco Diehl eigentlich ein Verwandter von Dir?

  14. #64
    Avatar von Karsti
    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Ort
    Taunusrandgebiet
    Beiträge
    1.255
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Servus Haricot,

    Zitat Zitat von Haricot Beitrag anzeigen
    ...Ich bin wahrscheinlich der Letzte, der einem Beitrag von Karsti zustimmen würde [], aber hier muss ich der Grundrichtung seiner Bemerkung zustimmen...
    so so der letzte, schade aber man kann nicht jeden glücklich machen, aber vielleicht habe ich ja einen Schritt in die Richtung gemacht .


    Zitat Zitat von Haricot Beitrag anzeigen
    ...@Karsti: Ist Marco Diehl eigentlich ein Verwandter von Dir?
    Sagen wir mal so, sicherlich sind wir irgendwie verwandt sonst hätten wir nicht den gleichen Nachnamen, außerdem merkt es doch auch daran das wir beide unheimlich schnell sind , okay Marco ist doch noch ein wenig flotter aber er läuft ja auch schon länger als ich, aber Spaß beiseite eine eventuelle Verwandschaft muss um so viele Ecken liegen das ich um diesen Nachweis zu führen den Rest meines Lebens dafür bräuchte.


    Gruß

    Karsten
    Hört auf an Wunder zu glauben, sondern fangt an hart zu trainieren und sinnvoll zu essen.



  15. #65
    Avatar von ponjio
    Im Forum dabei seit
    03.06.2007
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.837
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Haricot: Vielen Dank für deine Ausführung. Seit dem Lauf am Sonntag läuft es jetzt eigentlich wieder ganz gut. Habe mich am Sonntag gut gefühlt und gestern der TDL war auch ganz gut. Ich sehe deutlich eine Tendenz nach oben. Jetzt ist auch die harte Uni-Phase vorbei, sodass ich mich wieder mehr auf ein gescheites Training konzentrieren kann.

  16. #66
    Avatar von alsterrunner
    Im Forum dabei seit
    08.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.958
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ponjio
    Komisch für eine Top-100 Platzierung bei Volksläufen reicht es trotzdem immer (bei mind. 2000 Startern).
    Das ist ja nicht Dein Ernst, oder? Was ist das denn für ein Vergleich, bitte? Top 100 beim Volkslauf? Na Glückwunsch.

    Und die Ausreden taugen allesamt nichts. Ich komme häufig genug erst Abends Richtung 22 Uhr von der Arbeit und geh dann noch raus und mach meine Runde. Wenn Du Dein Training diszipliniert durchziehen willst, gibt es eine goldene Regel: Laufen muss als Priorität direkt nach Familie und Beruf an Position drei folgen. Abgesehen von Krankheit gibt es außer Familie & Job keine Ausrede, nicht laufen zu gehen. So einfach ist das. Würde ich Müdigkeit, keine Lust oder Prüfungs-/Arbeitsstress" jedes Mal vorschieben, wenn es akut wäre, würde sich mein Trainingsumfang etwa um die Hälfte reduzieren. Merk Dir eines: Du wirst den Tag nicht erleben, an dem Du nach einer Einheit sagst "Mist, wäre ich mal zu Hause geblieben und wäre nicht gelaufen". Hinterher ist's immer besser.

    Weder schnell, noch ausdauernd: 53,77 / 1:56,54 / 2:31,04 / 3:58,65

  17. #67
    Avatar von Karsti
    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Ort
    Taunusrandgebiet
    Beiträge
    1.255
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Servus alsterrunner,

    Zitat Zitat von alsterrunner Beitrag anzeigen
    Das ist ja nicht Dein Ernst, oder? Was ist das denn für ein Vergleich, bitte? Top 100 beim Volkslauf? Na Glückwunsch.

    Und die Ausreden taugen allesamt nichts. Ich komme häufig genug erst Abends Richtung 22 Uhr von der Arbeit und geh dann noch raus und mach meine Runde. Wenn Du Dein Training diszipliniert durchziehen willst, gibt es eine goldene Regel: Laufen muss als Priorität direkt nach Familie und Beruf an Position drei folgen. Abgesehen von Krankheit gibt es außer Familie & Job keine Ausrede, nicht laufen zu gehen. So einfach ist das. Würde ich Müdigkeit, keine Lust oder Prüfungs-/Arbeitsstress" jedes Mal vorschieben, wenn es akut wäre, würde sich mein Trainingsumfang etwa um die Hälfte reduzieren. Merk Dir eines: Du wirst den Tag nicht erleben, an dem Du nach einer Einheit sagst "Mist, wäre ich mal zu Hause geblieben und wäre nicht gelaufen". Hinterher ist's immer besser.



    Gruß

    Karsten
    Hört auf an Wunder zu glauben, sondern fangt an hart zu trainieren und sinnvoll zu essen.



  18. #68
    Quoten-Kleinstaatler Avatar von romawi
    Im Forum dabei seit
    16.10.2007
    Ort
    Spanien
    Beiträge
    2.617
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von alsterrunner Beitrag anzeigen
    Das ist ja nicht Dein Ernst, oder? Was ist das denn für ein Vergleich, bitte? Top 100 beim Volkslauf? Na Glückwunsch.

    Und die Ausreden taugen allesamt nichts. Ich komme häufig genug erst Abends Richtung 22 Uhr von der Arbeit und geh dann noch raus und mach meine Runde. Wenn Du Dein Training diszipliniert durchziehen willst, gibt es eine goldene Regel: Laufen muss als Priorität direkt nach Familie und Beruf an Position drei folgen. Abgesehen von Krankheit gibt es außer Familie & Job keine Ausrede, nicht laufen zu gehen. So einfach ist das. Würde ich Müdigkeit, keine Lust oder Prüfungs-/Arbeitsstress" jedes Mal vorschieben, wenn es akut wäre, würde sich mein Trainingsumfang etwa um die Hälfte reduzieren. Merk Dir eines: Du wirst den Tag nicht erleben, an dem Du nach einer Einheit sagst "Mist, wäre ich mal zu Hause geblieben und wäre nicht gelaufen". Hinterher ist's immer besser.
    Du hast schon recht, aber alle haben eben nicht den Ehrgeiz diese Reihenfolge einzuhalten.
    Ich gebe zu, ich habe ihn heute auch nicht mehr, was aber auch daran liegt, dass ich meinen Zenit überschritten habe und mein früheres Pensum sicher auch nicht mehr "aushalten" würde.
    Wenn man halt mit eines Tages sub 39 und Top 100 zufrieden ist, dann solls so sein.
    Aber dann auch nicht jammern.
    Selig sind Jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem schweigen

  19. #69
    Avatar von ponjio
    Im Forum dabei seit
    03.06.2007
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.837
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Eigentlich muss ich jetzt mal laut DANKE sagen und bedanke mich dafür, dass ihr mir die Augen geöffnet habt bzw. mir mal in den Hintern getreten habt. Ich werde mich jetzt an eurer Erfahrung laben und sie in die Tat umsetzen. Heißt: nicht mehr jammern, keine Trainingsausfälle und hartes Training. Falls mich nochmal einer Jammern hört, darf er mich gerne zur Raison rufen.

    Achtung Kampfansage: JETZT GEHT ES MIT GANZ GROßEN SCHRITTEN NACH VORNE!!!

  20. #70

    Im Forum dabei seit
    14.06.2005
    Ort
    Augusta Treverorum
    Beiträge
    127
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ist ja richtig hardcore hier. ....aber Stichwort GEDULD, finde ich gut, sonst ist man vielleicht doch immer schnell verletzt. Spaß muss es auch noch machen.
    X-Day am 08.03.2009 http://www.x-duathlon.de/

  21. #71
    Quoten-Kleinstaatler Avatar von romawi
    Im Forum dabei seit
    16.10.2007
    Ort
    Spanien
    Beiträge
    2.617
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ponjio Beitrag anzeigen
    Eigentlich muss ich jetzt mal laut DANKE sagen und bedanke mich dafür, dass ihr mir die Augen geöffnet habt bzw. mir mal in den Hintern getreten habt. Ich werde mich jetzt an eurer Erfahrung laben und sie in die Tat umsetzen. Heißt: nicht mehr jammern, keine Trainingsausfälle und hartes Training. Falls mich nochmal einer Jammern hört, darf er mich gerne zur Raison rufen.

    Achtung Kampfansage: JETZT GEHT ES MIT GANZ GROßEN SCHRITTEN NACH VORNE!!!
    Wenn du das nicht nur ironisch gemeint hast und dich daran hälst, ist das ein grosser Schritt nach vorne. Ich beglückwünsche dich zu diesem entschluss und werde dich im Auge behalten.
    Selig sind Jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem schweigen

  22. #72

    Im Forum dabei seit
    10.05.2004
    Beiträge
    75
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ponjio Beitrag anzeigen
    Komisch für eine Top-100 Platzierung bei Volksläufen reicht es trotzdem immer (bei mind. 2000 Startern).
    Ich denke mal, dass das gelogen ist.
    Widerlege doch mal mit 2 Beispielen!

  23. #73
    Avatar von ponjio
    Im Forum dabei seit
    03.06.2007
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.837
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von cpuser Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, dass das gelogen ist.
    Widerlege doch mal mit 2 Beispielen!
    Na gut es waren nicht über 2000, aber 2x Top 100. Es geht ja auch nicht um die Platzierung an sich, sondern um das Prinzip.

  24. #74

    Im Forum dabei seit
    10.05.2004
    Beiträge
    75
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ponjio Beitrag anzeigen
    Na gut es waren nicht über 2000, aber 2x Top 100. Es geht ja auch nicht um die Platzierung an sich, sondern um das Prinzip.
    Dann schreib' doch so was einfach nicht und akzeptiere einfach, dass Du nicht schnell bist, nur weil einige (oder vielleicht auch viele) langsamer sind als Du!

  25. #75
    Avatar von Ralli
    Im Forum dabei seit
    05.04.2007
    Ort
    Münchens Outback
    Beiträge
    946
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wer 9.29 km in 03:14/km schafft, für denn sollte doch eigentlich sub39 kein Problem darstellen

    Auszug aus Ponjios Trainingstagebuch
    Bestzeiten: 3km - 9:50, 5km - 17:08, 10km - 36:05

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •