Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    25.11.2008
    Beiträge
    62
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Erfahrung mit Ciclosporin? Oder allgemein mit Magnesiummangel..

    Hi,

    ich habe starke Neurodermitis und muss deswegen seid ca. 2 Wochen wieder Ciclosporin nehmen. Laut Ärzten darf ich Sport machen (und auch Halbmarathon laufen), nur leider können die mir sonst nicht wirklich weiter helfen.

    Bei Ciclosporin sinkt der Magnesiumspiegel im Blut, wodurch man schon bei relativ kleinen Belastungen Schmerzen in den Muskeln bis hin zu leichteren Krämpfen bekommt. Eigentlich wollte ich im April meinen ersten Halbmarathon laufen, nur bin ich mir im Moment nicht mehr so sicher, ob das noch geht. Vor der Ciclosporintherapie konnte ich problemlos bis ca. 12 km laufen. Im moment tun 10 km schon realtiv weh und wirklich schnell bin ich im Moment auch nicht...

    Kann mir jemand sagen, wie viel Magnesium man maximal pro Tag nehmen darf? Seid 3 Tagen nehme ich 2 mal täglich 150 mg. Ich würde mal behaupten es wirkt schon, nur leider noch längst nicht stark genug.
    Ausserdem frage ich mich, wann ich das Magnesium nehmen sollte. Direkt vor dem Laufen?

    wär schön, wenn mir da jemand helfen könnte, oder wenn jemand vllt. sogar selbst schonmal Ciclosporin genommen hätte,

    schonmal danke,

    Stephan

  2. #2
    Avatar von Bio Runner
    Im Forum dabei seit
    10.06.2008
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von nabla87 Beitrag anzeigen

    wär schön, wenn mir da jemand helfen könnte, oder wenn jemand vllt. sogar selbst schonmal Ciclosporin genommen hätte,

    schonmal danke,

    Stephan
    In Sachen Ciclosporin kenne ich mich leider nicht aus.
    Bei Magnesiummangel solltest Du mal ein paar Wochen Regelmäßig (2x 150mg ist in Ordnung) Magnesium einnehmen, natürlich Obst,Gemüse und Vollkornprodukte.
    Kurz vorm Wettkampf bringt nichts außer eventuell durchfall. Magnesium ist nicht so schnell für Deinen Körper verfügbar, also Regelmäßig
    Gruß Rolf
    Mit Bio in der 1.Liga

  3. #3
    Avatar von Bio Runner
    Im Forum dabei seit
    10.06.2008
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von nabla87 Beitrag anzeigen
    Ciclosporin
    Stephan
    Hallo Stephan, hab gerade mal nach gelesen, ohje das ist ja ein ganz schöner Hammer, gibts da keine Alternativen für Dich
    Gruß Rolf
    Mit Bio in der 1.Liga

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    25.11.2008
    Beiträge
    62
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    also medizinisch gesehen ist es für meine Neurodermitis mit Sicherheit das Beste. Die Nebenwirkung von Ciclosporin klingen zwar auf den ersten Blick ziemlich extrem, bei regelmäßigen Blutuntersuchungen (jede Woche) besteht aber eigentlich keine Gefahr. Im Gegensatz zu anderen Medikamenten (z.B. Kortison) hat Ciclosporin keine Langzeitfolgen (solange mögliche Nebenwirkungen rechtzeitig erkannt werden).

    Das einzige was bei Ciclosporin unangenehm ist, ist der fast immer auftretende Magnesiummangel. Wenn man nicht unbedingt viel Sport macht, spürt man aber auch das kaum, aber sonst halt schon. Ich kannte mal jemanden, der viel Sport gemacht hat und kurz Ciclosporin ausprobiert hatte. Er hat die Therapie nach einer Woche abgebrochen, weil er der Meinung war, dass die sportlichen Leistungen zu sehr leiden... Ich möchte es aber trotzdem versuchen, auch wenn ich mich von meiner ursprünglich angepeilten Zeit wahrscheinlich verabschieden kann.

  5. #5
    Mutschöpfender Avatar von Moppy
    Im Forum dabei seit
    30.11.2004
    Beiträge
    305
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hier ist viel Wissenswertes über Magnesium.... Bioverfügbarkeit Tagesdosis, Theoretische "toxische Dosis"

    Moppy
    “ Eine Krise kann etwas sehr Fruchtbares sein - man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.” (Max Frisch)

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Magnesiummangel
    Von Downer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 11:46
  2. Magnesiummangel?
    Von Aninaj im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 13:59
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 10:53
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 12:55
  5. Erfahrung mit Qi Gong oder ähnlichem
    Von marcmarl78 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.02.2004, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft