Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    19.02.2009
    Ort
    Lugano
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Dogscooter - die Qual der Wahl

    Hallo, bin seit heute hier registriert. Ich habe von diesem Forum vor 1 Woche erfahren. Ich finde momentan sozusagen zu meiner alten Liebe Rollerfahren zurück (daher auch der Name, den ich schon seit etwa 8 Haren immer mal wieder gerne im Internet benutze). Ich bin bis vor etwa 5 Jahren täglich Roller zur Arbeit gefahren. Leider waren die Roller, die ich damals benutzt habe, überhaupt nicht mit denen zu vergleichen, die hier diskutiert werden! Hab also viel Zeit mit sinnlosem Gerät verloren!. Jetzt suche ich gerade den richtigen Dogscooter. Ein paar sehr liebe und ausführliche Ratschläge habe ich schon von den einschlägigen Verkäufern bekommen. Ich schwanke jetzt gerade zwischen dem XH-3 und einem Kickbike Cross Max Alu. Ist jemand mal vor einer ähnlichen wahl gestanden und was waren die Gründe, die dann den Ausschlag für die ein oder andere Entscheidung gegeben haben? Ich wohne in Lugano und daher ist eine Probefahrt etwas schwieriger.

    Grüsse Jens

  2. #2
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.049
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Willkommen im Forum! Toll, dass es immer mehr werden hier :-).
    Für das Alukickbike spricht sicherlich das geringere Gewicht. Aber als Dogscooter wird oft der XH empfohlen. Ich weiß auch nicht genau, warum, habe keinen Hund. Zum XH gibt es Anschluss-Geschirr o.ä.. Weiß nicht, ob das an das Kickbike passt.
    j.

  3. #3
    Avatar von hey
    Im Forum dabei seit
    03.03.2008
    Beiträge
    201
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo schön das Du im Forum angekommen bist

    Ich habe vor Jahren meinen XH 4 B ( wie XH-3) gekauft um mit den Hunden zu fahren und er ist immer noch mein lieblingsroller der ist super robust er ist jetzt ca. 6 jahre alt und TipTop.
    Den Cross Alu kenn ich nicht aber ich habe die Strassenversion und finde den auch super der ist halt ein Ferdegewicht im Vergleich zum XH auf der Strasse ist das besser.

    Aber mit meinen Hunden fahre ich immer den XH da kann ich auch mit zwei Füssen auf den Trittbrett stehen wenn mein Hundi richtig Gass gibt

    Wo möchtest Du den Roller kaufen? Es ist schwer zu sagen welcher besser ist da jeder das ander sieht GELLE

    Was hast Du für Hunde?

    Gruß Ira

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    19.02.2009
    Ort
    Lugano
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Antworten. Also den oder die Roller werden wir sicherlich bei einem der einschlägigen Läden kaufen. Habe schon mit Wolfgang Seibel, stepshop aber auch mit flow-berlin gesprochen. Wir tüfteln da noch.

    Na ja unser Hund ist eine Mischung aus Berner Senn und Golden Retriever. Ziemlich verrückt und braucht (wie ich auch) mehr Bewegung.

    In meiner Entscheidungsfindung bin ich auch noch nicht so viel weitergekommen. Für das Kickbike gibt es auch einen Hundeanleinvorbau. angeblich soll der aber nicht so stabil sein, wie beim XH.

    Gestern hatte ich eine korrepondenz mit Hanno bezüglich des "zulässigen Gesamtgewichtes" fpr ein Kickbike Cross Max alu. Er schrieb es tauge bis 150kg!!! War sehr überrascht, weil ja die Angaben im Internet teilweise erheblich drunterliegen.

    Grüsse Jens

  5. #5
    Avatar von hey
    Im Forum dabei seit
    03.03.2008
    Beiträge
    201
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also wenn Du selber viel helfen musst dann würde ich den Alu nehmen
    da er leichter ist schätzt mal dein Hund läuft nebenher.
    mein Hund ein Labbi/Jagthund mix (bischen BALLABALLA) ist nicht zu Bremsen der hat die zugstange vom XH in 10 min auseinander gezogen habe dann ein neues bekommen aber nicht mehr benutzt verwende einen Hüftgurt.

    Gruß ira

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    19.02.2009
    Ort
    Lugano
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    mit dem Hüftgurt ist wahrscheinlich für den Anfang sowieso die bessere Entscheidung. Wir sind jetzt soweit, dass wir erst einmal ein kickbike sport max alu bestellen und dann wenn uns dass gefällt ein oder zwei roller mehr für die berge. Da ich unbedingt mit dem Roller auch in die arbeit fahren will und dann ohne Hund ist das kickbike sport max alu wahrscheinlich ausreichend. Mal schauen. Wir sind jedenfalls gespannt.

    Grüsse Jens

  7. #7
    Avatar von HansB
    Im Forum dabei seit
    06.11.2007
    Beiträge
    1.111
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von schnellerroller Beitrag anzeigen
    Gestern hatte ich eine korrepondenz mit Hanno bezüglich des "zulässigen Gesamtgewichtes" fpr ein Kickbike Cross Max alu. Er schrieb es tauge bis 150kg!!! War sehr überrascht, weil ja die Angaben im Internet teilweise erheblich drunterliegen.s
    Die Frage ist ja auch: statische oder dynamische Belastung.

    Grüße von Hans

  8. #8
    Avatar von jodi2
    Im Forum dabei seit
    11.07.2007
    Ort
    Darmstadt/Frankfurt
    Beiträge
    3.428
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ich bin zwar kein Hunde-Experte, kenne aber beide Roller gut und bin mir aber ziemlich sicher, dass sowohl der XH als auch Wolfgang Seibel eher "Hundeexperten" sind, als das Alukickbike oder Hannu.
    Das Alukickbike ist vermutlich grade noch für Hunde geeignet (je nach dem, was und wie viele vorne dran hängen), der XH ist besonders gut bzw. besser für Hunde geeignet und verkraftet da deutlich mehr. Dafür ist er halt 150 Euro teurer und 2-3kg schwerer als das AKB, was immer noch voll alltagstauglich ist, nur für Rennen oder wenn ich selbst nur 50kg wiege würde ich ihn nicht nehmen...

    Gruß
    Jo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Dogscooter, aber welchen???
    Von luetti im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 23:36
  2. Suche DOGSCOOTER
    Von WECKT im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 17:08
  3. Wahl der Pulsuhr
    Von Joki im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 00:01
  4. Meine ersten 5km- eine Qual?!
    Von Nugget im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 15:53
  5. Keine Wahl aber doch Qual
    Von Rückenwind im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 09:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •