[ich hoffe es ist in Ordnung es einfach hier reinzuschreiben.]

Früher lange und aktiv gelaufen, dann durch eine Knieoperation gebremst, dann kam der Umzug vom Dorf in die Stadt und die Lust zu laufen kam nicht wieder. Sobald ich die Laufschuhe aus ihrem Karton geholt hab hat das böse Knie wieder weh getan und die Erkältung und das Wetter und überhaupt.

Dann vor 2 Wochen nutzte ich den erneuten Motivationsschub und nachdem alle Bedenken beiseite geschoben wurden fügte sich auch das Knie. Die schöne Kondition von vor einigen Jahren war dahin, nichts mehr mit leichtfüßigem durch die Pampa rennen, der Weg zum nächsten Park führt an einer Hauptstraße entlang, nach wenigen Metern entwickelte ich mich zu einem schnaufenden rotköpfigem Fußgänger.

Nach 30 min. wieder zuhause schwor ich mir sowas wahnwitziges und verrücktes nie wieder zu machen. Doch schon 10 min später unter der Dusche stand der Beschluss: Ich will die alte Form zurück. Egal wielange es dauert, irgendwann will ich wieder fit und vital durch die Gegend springen.

Tschaka.

Jetzt wo ichs hier öffentlich gemacht hab, kann ich ohnehin keinen Rückzieher mehr machen.