Thema geschlossen
Seite 208 von 213 ErsteErste ... 108158198205206207208209210211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.176 bis 5.200 von 5318
  1. #5176
    Tria-infiziert Avatar von Björn Tepper
    Im Forum dabei seit
    06.04.2008
    Ort
    Waigolshausen
    Beiträge
    902
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Meinen Glückwunsch wieder mal allen Finisher, insbesondere Basti mit der super Zeit.
    Kann leider nicht dauernd posten, da ich auch viel außer Haus und arbeiten bin. Tag, Nacht, Wochenenden und Feiertage, wie das so ist im Wachgewerbe. Da ich meinen Hund nicht mehr zum Laufen mitnehmen kann (leider zu alt) und separat mit ihr raus muss, kann ich nicht mal da Zeit sparen. Zu allem Übel werden "Kollegen" gerade jetzt zu den Feiertagen krank und andere haben schon Anfang des Jahres Urlaub für jetzt gemeldet gehabt, so dass ich mich nicht über mangelnde Beschäftigung beklagen kann.
    Der Tag hat eben nur zu wenig Stunden.
    Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen)

  2. #5177

    Im Forum dabei seit
    20.04.2009
    Beiträge
    237
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von WippWupp Beitrag anzeigen
    ... Denn ich will mir noch überlegen, ob ich im nächsten Jahr mal einen HM angehe. Und da sollte der lange Lauf ja schon länger sein als 10km.

    Nur mal so in die Runde gefragt: Ich habe jetzt schon öfter gehört , dass ein HM entspannter zu laufen sei als ein 10km-Wettkampf. Natürlich bei entsprechender Vorbereitung. Wie seht ihr das?
    Dass ein Marathon entspannter sei als ein HM, habe ich auch schon gehört.
    Das ist relativ:
    Natürlich strebt man auf kürzeren Strecken einen schnelleren km-Schnitt an und ist dadurch in einem höheren HF-Bereich unterwegs. Das ist anstrengender und weniger komfortabel, als im aeroben Bereich zu joggen.
    Dafür hast du beim kürzeren Lauf weniger Probleme mit der Ausdauer.

    Mein persönliches Rezept:
    Eine realistische Strategie mit einem Plan-B, falls die Kondition beim Wettkampf nicht abrufbar ist.

    LG
    Sebastian

  3. #5178
    On the road again
    Im Forum dabei seit
    28.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von BassTian Beitrag anzeigen
    so, bin endlich wieder daheim (war mal wieder dienstlich unterwegs) und möchte mich noch mal bei allen gratulanten bedanken (und bei lilly für's daumendrücken)...
    ...
    @mottes:
    ich bin gespannt, was bei deinem 15er rauskommt... mir liegt anscheinend einfach das laufen im winter, da krieg ich meine schnellsten rennzeiten hin (soweit ich das nach meiner megaerfahrung von grade mal eineinhalb laufjahren schon beurteilen kann )
    hab ab nächster woche auch URLAUB, ebenfalls drei wochen (wollte nicht all zu viele tage ins nächste jahr mit rübernehmen müssen), zeit wird's!


    mein gestriger lauftag (geplant: lockere 8 km) ist leider meinem gestrigen arbeitstag (neun stunden beim kunden vor ort, anschließend noch über fünfeinhalb stunden im auto) zum opfer gefallen, werde das aber wohl heute abend nachholen getreu dem motto "gib oink-wuff keine chance!"

    Hallo Basstian,

    da geht´s Dir ähnlich wie mir, nur dass ich jeden Tag zum Kunden muss. Der Urlaub ist wirklich überfällig. Den Rest der Woche mach ich Büroarbeit, aber nächstes Jahr geht´s wieder raus ins Feld.
    Den Rest des Urlaubs muss ich dann bis 31.03. nehmen.

    Aufgrund dieser Situation vergesse ich alle meine Ambitionen, sondern lauf, wenn's geht und wenn nicht, dann nicht.
    Mein 15er sind 10 meilen, und wenn das so kalt ist wie heute gibt das eine lausige Zeit, obwohl nach zwei Wochen Urlaub, wer weiß?
    Den laufe ich genau ein Jahr nach meinem Wettkampfdebut, 10 km in 56:25 min oder so bei -10°C.
    Auch ich hab jetzt eineinhalb Laufjahre hinter mir, aber das Programm das Du durchziehst, wär mir echt zu heftig. Ich hab's ja an meinem HM im Sommer gemerkt. Der war entweder zu früh, oder von der Zielzeit her zu ambitioniert. Auf jeden Fall hat der mir zwei Monate Pause eingebracht. das will ich eigentlich nicht noch einmal riskieren.

    Ich find das bemerkenswert, dass Du den Düsseldorfer Marathon laufen willst. Falls Du sechs Wochen vorher auch in der Gegend bist, könnten wir uns treffen. Ich will auf jeden Fall wieder den Neandertallauf mitmachen, der am 21. März 2010 statt findet. Das ist ein hügeliger drittel-Marathon mit einer deftigen Cross-einlage nach 9 km. Kann ich auch unseren Ruhrgebietlern sowie die Nieder- und Oberbergischen empfehlen. Vielleicht könnte man da ein kleines Nord-Heldentreffen veranstalten.

    Gruß und gute Nacht
    mottes

  4. #5179
    Avatar von Chutney
    Im Forum dabei seit
    07.03.2009
    Beiträge
    346
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    uarg, ich gebe zu ...ich war nciht laufen....dafür in der bibliothek und habe an meiner hausarbeit gearbeitet, danach klausur geschrieben, vorlesung, essen, hausarbeit. im moment habe ich sonst keine ruhe, wenn ich da nicht weiter komme. ich hätte zwar theoretisch zeit zum laufen, hatte heute auch schon 2 mal die klamotten in der hand, aber ich stehe irgendwie wie unter strom jetzt vor weihnachten noch möglichst viel arbeit wegzuschaffen, damit ich mich ab januar auf die zwischenprüfung konzentrieren kann. eiei, ich weiß auch nicht, ist das nun der schweinehund oder ein workaholic flash? vielleicht beides. ich glaube so fühlt sich ein kokstrip an....wobei ich bin nun echt geschafft.

    vielleicht klappts morgen...jetzt falle ich erstmal ins bett. irgendwann ist auch mein konzentartionsvorrat dahin.

  5. #5180
    Avatar von SlideMagic
    Im Forum dabei seit
    13.05.2009
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    412
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von mottes Beitrag anzeigen
    Hallo Basstian,



    Ich find das bemerkenswert, dass Du den Düsseldorfer Marathon laufen willst. Falls Du sechs Wochen vorher auch in der Gegend bist, könnten wir uns treffen. Ich will auf jeden Fall wieder den Neandertallauf mitmachen, der am 21. März 2010 statt findet. Das ist ein hügeliger drittel-Marathon mit einer deftigen Cross-einlage nach 9 km. Kann ich auch unseren Ruhrgebietlern sowie die Nieder- und Oberbergischen empfehlen. Vielleicht könnte man da ein kleines Nord-Heldentreffen veranstalten.

    Gruß und gute Nacht
    mottes
    Hallo Mottes

    hast du nähere Infos zu dem Lauf?
    Der würde eigendlich passen um am 25.04. dann den HM in Bonn zu laufen.

    Micha
    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford



  6. #5181
    Avatar von lilly66
    Im Forum dabei seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.010
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @WippWupp: Mein HM in Dresden war sehr schön und wirklich einfacher vom Gefühl her zu Laufen.
    Aber: Ich hab dafür wirklich viel trainiert, 4 x die Woche und der längste war 19km.
    Im August bin ich sogar 180km dafür gelaufen. Ich hatte das Gefühl das ich die Km in
    die Beine und den Kopf kriegen muß. Für meinen 1.HM hatte ich mir auch nur durchlaufen und gut ankommen und Spaß dabei haben vorgenommen. Ich freu mich immer noch wenn ich daran zurückdenke. Mein schnellster Km war der 17. mit 6:08min. Das wird beim nächsten aber sicher anders werden, da möchte ich dann vielleicht doch an die 2h rankommen.
    Ob das dann noch so entspannt läuft naja abwarten.
    LG Lilly
    1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
    Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf
    http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com

  7. #5182
    ♠ ♣ ♥ ♦ Avatar von BassTina
    Im Forum dabei seit
    14.09.2008
    Beiträge
    1.071
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Chutney Beitrag anzeigen
    ach bevor ichs vergesse ich habe gestern geträumt ich bin einfach so nen halbmarathon gelaufen, total spontan und locker flockig unter 2 stunden-utopie. muss ich mir jetzt um meinen mentalen zustand langsam gedanken machen?
    Das ist eindeutig die Laufsucht!

    Zitat Zitat von WippWupp Beitrag anzeigen
    @all: Hey, mein innerer Schweinehund wird immer kleiner. Bin eben gelaufen. Ganz kurz nur. Aber immerhin!
    3,9km in 32:58 Min. [...] Denn ich will mir noch überlegen, ob ich im nächsten Jahr mal einen HM angehe. Und da sollte der lange Lauf ja schon länger sein als 10km.
    Ob ein HM entspannter zu laufen ist als ein 10er, kann ich nicht beurteilen, sorry. (Wird wohl auch nächstes Jahr noch nicht so weit sein, dass ich das beurteilen könnte )
    Aber schön, dass du den Schweinehund in die Kälte rausgeschickt hast. Das ist wohl bei dem Sauwetter das allerwichtigste - überhaupt ein bisschen Laufpensum hinzubekommen.
    Von deiner Zeit her wären wir prima Laufpartner.

    Zitat Zitat von Björn Tepper Beitrag anzeigen
    Kann leider nicht dauernd posten, da ich auch viel außer Haus und arbeiten bin.
    Wir haben zum Glück auch keine "Dauerpostregel". Ich wünsch dir viel Kraft, um die stressige Zeit gut zu überstehen. Was macht eigentlich der geplante Umzug ins schöne Frankenland, hat sich da schon was ergeben?

    Zitat Zitat von Chutney Beitrag anzeigen
    irgendwann ist auch mein konzentartionsvorrat dahin.
    Q.E.D.? Mach dir nichts draus, Chutney - auch dir viel Kraft.



    @Lilly - Laufband verkauft? Ich denk mir manchmal - gerade bei so einem Sauwetter wie zu Zeit - dass so ein Ding schon praktisch wäre... allerdings hab ich auch noch nie auf so einem Ding trainiert und kanns nicht beurteilen, ob ich es auch benutzen würde. Man sollte die Dinger ausleihen können.
    Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen - der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.

  8. #5183
    Tria-infiziert Avatar von Björn Tepper
    Im Forum dabei seit
    06.04.2008
    Ort
    Waigolshausen
    Beiträge
    902
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von BassTina Beitrag anzeigen


    Wir haben zum Glück auch keine "Dauerpostregel". Ich wünsch dir viel Kraft, um die stressige Zeit gut zu überstehen. Was macht eigentlich der geplante Umzug ins schöne Frankenland, hat sich da schon was ergeben?
    ...suche noch nach Arbeit, gehe eventuell auch in die Produktion. Sind da zuversichtlich, dass sich Anfang des Jahres was ergeben wird, laut 'ner Expertise.
    Bin ja nu auch nicht mehr in dem Alter, wo man einfach ins kalte Wasser (ohne Arbeitsplatz) springt.
    Bis denne, Björn
    Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen)

  9. #5184
    Avatar von lilly66
    Im Forum dabei seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.010
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @BassTina: Ich war genau 2 x dieses Jahr auf dem Ding. Das ist so öööööödddddddeeeeee. Irgendwie komm ich da auch nicht auf die Geschwindigkeit wie draußen. Das letzte Mal war mir hinterher so schlecht das ich mich erst mal hinlegen mußte. Da hatte ich eine pace von 7:30min/km und dachte ich renne um mein Leben so anstrengend war das. Draußen dagegen muß ich mich schon sehr bremsen um 7min/km hinzubekommen Die Entscheidung viel mir schon etwas schwer aber im Grunde genommen steht es da und wird mit Laufsachen behängt und staubt ein. 2002 hatte ich das gekauft und bin da auch mal regelmäßig 2xdie Woche so 1000m gelaufen. Ich dachte damals ich kann wegen Allergie nicht raus aber draußen laufen ist einfach viel besser. Ich würde mir so etwas auch nicht wieder kaufen, da gehe ich lieber mal zu Yoga(Fitnessstudio mit 12èr Karte für 45€) oder ich schwimme mal.

    Am Di. hab ich das 1.mal gefroren beim Laufen. Hatte genau das selbe wie letztes Jahr an, ich glaub ich brauch eine gefütterte Hose oder zumindest mit Windstopper. Ich hab sonst immer 2 Hosen 1xlang, 1x 3/4 an das reichte letztes Jahr voll aus. Werd ich jetzt im Alter etwa eine Frostbeule? oder woran liegt das.

    Im Moment bietet bei uns das Sportgeschäft Langlaufhosen an, die werd ich mir mal ansehen. Die eine ist von Pro Touch (Ophira) für 69,95€. Auf dem Bild sieht die gut aus.

    LG Lilly
    1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
    Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf
    http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com

  10. #5185
    Avatar von Chutney
    Im Forum dabei seit
    07.03.2009
    Beiträge
    346
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    hmh also ich hab ja auf dem laufband angefangen. damals fand ich das toll, weil ich einen hang zum kontrollfreak habe und da gut alles kontrollieren konnte. war auch teilweise motivierend. ich fand es genau andersrum wie lilly viel einfacher darauf zu laufen und war viel schneller. als ich dann im märz zum ersten mal draußen gelaufen bin war ich VIEl langsamer als auf dem band(war aber auch ne viel hügeligere strecke). hab mir ja zu anfang des semesters eine karte für den unifitnessraum geholt, da gibts auch ein (uralt anmutendes) laufband, aber bisher konnte ich es vermeiden drauf zu gehen, sehe das nur ncoh als notnotnotnotnotnotfallösung.

    wo wir beim thema wären. mir ist vorhin fast der kopf geplatzt und ich musste einfach raus. genau umgekehrt wie gestern. es war wohl genau richtig so. 1. habe ich mich gut gefühlt, weil ich endlich wieder was für mich getan habe 2. hats meinen kopf mal bereinigt. und 3. wars für stadtverhältnisse doch sehr schön, sonnenschien, aber hui kalt -3°.

    jetz fühl ich mich gut und wach und werd gleich ins badewännchen gehen. einzig hab ich das gefühl, dass meine lunge mit der kalten luft nicht so zurecht kommt...obwohl ja -3° jetzt noch nicht soooo wahnsinnig kalt sind.

    lg
    Chutney, die den ferien ein stück näher ist

  11. #5186
    On the road again
    Im Forum dabei seit
    28.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von SlideMagic Beitrag anzeigen
    Hallo Mottes

    hast du nähere Infos zu dem Lauf?
    Der würde eigendlich passen um am 25.04. dann den HM in Bonn zu laufen.

    Micha
    Hi Micha,

    gestern nicht mehr, war zu spät. aber heute liefer ich den link und meinen Bericht nach: Neandertallauf

    Hier mein Bericht
    Gestern habe ich an meinem ersten Neandertallauf teilgenommen. Dieser Lauf versprach ein besonderes Erlebnis zu werden, führte er doch über die Wege meiner Vergangenheit im Neandertal auf dem Gebiet der Stadt Erkrath. Er ist ein drittel-Marathon mit welligem Profil, und mit einem kurzen, sehr
    giftigen Anstieg.

    Pünktlich zum Start fing es an zu regnen Mein Tempo hab ich ziemlich gut getroffen; bis km 8 habe ich mit allen Steigungen und Gefällen eine Zeit von 5:30 min/km halten können. Doch dann kam das Herzstück des Laufes: Der Anstieg zum Bahnhof Millrath, steil wie eine Treppe, schmal und rutschig. Ich wär fast gestorben. Da half nur eins: gaaaaanz laaaaangsam rauf. Und alle überholten. Oben angekommen, war nichts mehr wie vorher. Du fragst Dich ernsthaft, was Du da eigentlich machst. Und überlegst, ob die Strecke vielleicht doch noch zu lang ist. Und wie das weitergehen soll. Und das Du
    die Zielzeit langsam vergessen kannst. Oben angekommen trottet der Rest von Dir über die Straße. Und dann kam der Abstieg: Auch schmal, aber nasser Asphalt. Ich nahm meinen Mut zusammen, und rannte, so schnell wie geht. Noch über die Brücke und dann..oh scheiße, da hab ich gar nicht dran gedacht, noch mal hoch, ca. 500 m Ich kann nicht mehr! dann geht's noch einen km
    schnell bergab. Scharfe Kurve zum Ziel. Geschafft.

    Zeit war 1:19:14, 46 Sekunden unter der Zielzeit. Am Ziel erfuhr ich, dass der Lauf wegen des Regens heute besonders schwierig war, und meine Zeit beachtlich. Immerhin bin ich 48. von 90 in meiner Altersklasse.
    fast schon historisch...
    Für einen HM 4 Wochen später mit Sicherheit ein gutes Tempotraining.

    schönen Abend noch
    Gruß mottes

  12. #5187

    Im Forum dabei seit
    20.04.2009
    Beiträge
    237
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    mottes!
    Gratuliere zu dem guten Ergebnis!
    LG

  13. #5188
    Avatar von SlideMagic
    Im Forum dabei seit
    13.05.2009
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    412
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also das klingt echt gut.

    Bis zur Anmeldung ist noch ein bisschen Zeit, also wer wäre den dabei.
    Alternativ ist an dem WE noch ein 10er in Köln.

    Beides unter der Voraussetzung, dass mein Arzt mir sagt er bekommt den sch.. Heuschnupfen in den Griff. Sonst hat das keinen Sinn.

    Micha
    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford



  14. #5189
    Avatar von Chutney
    Im Forum dabei seit
    07.03.2009
    Beiträge
    346
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    gratulatiooon mottes

    boa, ich wache heute morgen auf, blinzle aus der balkontür und WEIß, alles und es schneit noch mehr. genial. ich wollte heute mittag eh nochmal raus zum laufen. jetzt habe ich die katze rausgelassen und HILFE, da waren die temperaturen von gestern ein witz dagegen. vielleicht spitzt später wenigstens die sonne ein bissl mehr durch.

  15. #5190
    Bergbezwingung HM in Friedberg Avatar von stefan44
    Im Forum dabei seit
    02.12.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    124
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    irgendwie bin ich trotz meiner Zeitverbesserung gegenüber letztem Jahr in einem Motivationsloch. Kämpfe nicht mit der Schweinegrippe sondern mit dem Schweinehund. Mehr als 2-3 x in der Woche pack ich´s nicht. Da wird wohl nix aus meinen großen Plänen für die Megaverbesserung gegenüber der Winterlaufserie letztem Jahr. Na ja. Werd mir mal wieder einen Plan zur HM Vorbereitung in 1:50 machen und ihn an die Haustür hängen. Vielleicht helfen ja kleine Häkchen auf dem Plan zu dem Weg dahin.
    Gab es eigentlich irgend einen Helden der nach mir ins Ziel in Ismanning kam ?
    Aktuelle pers. Highlights:
    08/09 WS Ismaning 14.12.08/12,8 km/1:14 --> 18.01.09/16,8 km/1:37 --> 15.02.09/HM/2:01
    25.07.09 Kuhsee.Nachtlauf 5 km 25:49
    13.09.09 Friedberg HM 1:59,59
    27.09.09 Erdinger Stadtlauf ---- 10 km 50:38
    31.12.09 Gersthofen ---- 9,6 km ---- 0:51
    09/10 WS Ismaning 13.12.09/12,8 km/1:09 --> 17.01.10/16,8 km/1:33 --> 21.02.10/HM/1:58
    10.10.10 München HM (1.59)

  16. #5191
    laufbilder kann jeder... :-) Avatar von BassTian
    Im Forum dabei seit
    18.07.2008
    Ort
    im oberbayrisch-schwäbischen grenzland...
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool

    Zitat Zitat von stefan44 Beitrag anzeigen
    irgendwie bin ich trotz meiner Zeitverbesserung gegenüber letztem Jahr in einem Motivationsloch. Kämpfe nicht mit der Schweinegrippe sondern mit dem Schweinehund. Mehr als 2-3 x in der Woche pack ich´s nicht. Da wird wohl nix aus meinen großen Plänen für die Megaverbesserung gegenüber der Winterlaufserie letztem Jahr. Na ja. Werd mir mal wieder einen Plan zur HM Vorbereitung in 1:50 machen und ihn an die Haustür hängen. Vielleicht helfen ja kleine Häkchen auf dem Plan zu dem Weg dahin.
    2-3x ist im winter schon gar nicht sooo schlecht... mehr als viermal laufe ich auch nicht (und in den letzten wochen musste ich immer wieder mal einzelne läufe verschieben oder ganz ausfallen lassen)

    und die verbesserung ist doch schon da... vielleicht nicht so "mega", wie du gehofft hättest, aber immerhin... und dafür, dass die vorbereitung auf den ersten lauf ziemlich suboptimal gelaufen ist, ist deine sub 1:10 schon richtig gut gewesen...

    ich hab ab nächster woche drei wochen frei (im fachjargon auch "URLAUB" genannt... ), vielleicht geht da ja mal was zamm, entweder bei uns ein paar höhenmeter schrubben oder am lech entlang, vielleicht auch mal eine tempoeinheit an der regattastrecke oberschleißheim...

    Zitat Zitat von stefan44 Beitrag anzeigen
    Gab es eigentlich irgend einen Helden der nach mir ins Ziel in Ismanning kam ?
    nachdem nur zwei "helden" mitgelaufen sind (glaub ich zumindest, lisa08 als "ex-heldin" hab ich nicht gesehen und auch sonst hat sich anscheinend keiner angemeldet) bliebe höchstens noch unser erklärter "nichtheld" guenthi, der etwa eineinhalb minuten nach dir reingekommen ist (auch eine zeitverbesserung gegenüber dem letzten jahr, wenn ich mich recht erinnere)...


    andererseits sind insgesamt (wenn ich's richtig überschlagen habe) etwa 450 läufer und läuferinnen hinter dir reingekommen, also mach dich hier mal nicht kleiner als du bist!
    was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
    02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
    19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

    was demnächst noch so alles folgen soll:
    winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled





  17. #5192

    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Harz
    Beiträge
    3.186
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Liebe Grüße aus dem verschneiten Harz!

    Stecke immernoch im Arbeitsstreß, daher seid bitte nicht böse wenn ich nicht alles nachlesen kann.
    Aus aktuellem Anlaß muß ich mich aber mal melden:

    Bin heute durch Kälte und Schneeflockenwirbel (nach langer Zeit mal wieder draußen) gelaufen.
    Nach anfänglicher doller Anstrengung hat es sich nach einigen Km eingepegelt und es hat Spaß gemacht.

    Leider hat mein Laufband aufgegeben. Motorschaden.
    Für mich war das Band ne tolle Alternative, vor allem wenn man sich nicht sicher ist ob es geht (verletztungstechnisch), dann ist man mit Knopfdruck zuhause.


    Wünsch`Euch allen eine tolle Weihnachtszeit und eine stabile Gesundheit!

    Liebe Grüße
    Marion

  18. #5193
    Avatar von lilly66
    Im Forum dabei seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.010
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo

    bei uns waren heute -8 Grad und es schneit. Außerhalb der Stadt sogar -11 Grad.
    Gestern Nachmittag war ich schön Laufen 12,2km in 1h20min. Hatte 1 3/4 Hose an und eine lange Laufhose wie immer. Meine Oberschenkel sind mir fast erfroren. Das tat beim Duschen vielleicht weh und heute merk ich das immer noch. Also bin ich gestern noch los und hab mir eine Langlaufhose mit Windstopper vorn, gekauft für 50€. Die ist genauso geschnitten wie eine Laufhose, morgen probier ich das dann mal aus.

    @Maggi: schön das es wieder läuft bei Dir. Das was jetzt mühvoll in die Schaufenster dekoriert wurde muß ja auch im Januar wieder raus. Wenn ich nur dran denke das ganze Dekozeugs wieder einpacken und die Kisten wieder ins Lager bringen.

    @stefan44. ich bekomme im Moment auch nur 3 x Laufen hin obwohl ich mir immer 4x vornehme.
    Ich glaube dieser olle Schweinedings ist im Winter ganz schön groß und schwer zu bändigen.


    Da lamentieren wir im Frühjahr über den Regen dann über die Hitze dann über den Sturm im Herbst und jetzt ist es kalt und so früh dunkel Wir sind schon ein komisches Völkchen in der Beziehung. Und trotzdem gehen wir raus und besiegen uns und sind doch vor allem
    richtige Helden.

    Läuft wer am WE einen WK? Wenn ja dann drück ich mal schon

    LG Lilly
    1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
    Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf
    http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com

  19. #5194
    Bummelliese
    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    245
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo liebe Helden!

    Gratulation auch nochmal von mir an die Helden des Wochenendes!!
    Man, hier sind im Moment -10°C und da friert es einem schon das Gesicht ein beim normalen Gehen. Da bin ich heilfroh, dass ich im Moment so eine gute Ausrede habe, nicht zu laufen

    @Lilly: Ich hatte auch immer das Problem mit den eiskalten Oberschenkeln, egal wieviel Hosen ich anhatte. Ich frück dir die Daumen, dass es mit der neuen Hose besser wird, denn das zwickt echt richtig fies beim Duschen.

    Heute ist auch mein letzter Arbeitstag und dann hab ich 2 Wochen Urlaub!!! Gott sei dank! Hatte seit Juli keinen mehr und bin jetzt echt schon ganz schön erschöpft.

    So, ich wünsch Euch einen kuscheligen 4. Advent!

    Liebe Grüße, Jule
    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen. (Kurt Tucholsky)

  20. #5195
    On the road again
    Im Forum dabei seit
    28.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Leute,

    falls ich mit meinem Bericht irgendwen irritiert hab:
    Der Lauf war im März. Tut mir leid, wenn ich das nicht deutlich genug gemacht hab.
    Noch steht er bei mir in der Heldentabelle.

    Gelaufen bin ich auch heute. 1:15 h bei Schneetreiben und -3°C. Schön wars.
    Ich hab auf die drei-Hose-Strategie gesetzt: Sport-Slip, kurze und lange Laufhose. War gut, und reicht auch für kältere Temperaturen.

    Gruß mottes

  21. #5196
    Fitness-Studio Avatar von tomk6
    Im Forum dabei seit
    09.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    2.465
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo liebe Helden,

    melde mich auch mal wieder aus dem verschneiten Amberg.

    Werden es doch weiße Weihnachten??

    Von mir gibt es nicht so gute Sachen zu berichten, mich hat am Mittwoch in der Arbeit eine akute Gastroenteritis (lt. gelben Zettel), also eine akute Magen-Darm-Grippe erwischt.
    Innerhalb von drei Stunden bin ich von leichten Magendruck in Brechdurchfall mit Fieber übergegangen, hatte sogar kurzzeitig Schüttelfrost.
    Und das am Mittwoch Nachmittag.
    Mein Hausarzt ist dann um 18:00 Uhr zu mir gekommen und hat mir eine Spritze gegeben und Medikamente verschrieben.
    Heute wird es schon langsam, bin aber total schlapp, habe in zwei Tagen 4,2kg verloren.

    Leider fällt laufen dadurch natürlich aus, ich weiß auch nicht ob ich noch am Silvesterlauf teilnehme, das entscheide ich nächste Woche. Ambitionen eine gute Zeit zu laufen habe ich nicht, vielleicht mache ich doch "just for fun" mit.

    Also liebe Helden, ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Servus

    Tom


    Fitnessstudio & CrossFit

  22. #5197
    Avatar von albreca
    Im Forum dabei seit
    09.02.2009
    Ort
    Ernstbrunn
    Beiträge
    403
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    URLAUB!!!
    Gott sei Dank. Mal eine Woche Ruhe! Oder was man halt so Ruhe nennt, bei 2 pubertierenden Töchtern in der Weihnactswoche

    Nachdem ich zu Hause war, und ich etwas Zeit hatte, bevor ich eine meiner Töcher abholen musste. Rein in Laufklamotten (ganz fies Hund in den Garten) und ab auf die Strasse.
    6km ( zu mehr fehlte die Zeit) ganz locker bei Schneefall und -7° C. Ach war das gut!

    Aber ich hab mir im Sommer eine Softshelljacke gekauft. Also zum Hund ausführen genial, aber zum Laufen zu warm .
    Also Haube, dünne Laufhandschuhe, Langarmshirt, Longtight und eine dünne Windbreaker, eventuell noch ein HAD/Buff sollten eigentlich reichen.
    Na vielleicht wird es im Jänner ja noch kälter, dann können wir das ganze nochmal mit der Softshelljacke probieren.

    Zum Laufband fällt mir nur ein. Nie ausprobiert, und kann ich mir auch irgendwie für mich schwer vorstellen. Ich krieg schon dei Krise, wenn ich bei den Temperaturen 5 - 10 Dehnen nach dem Laufen ins Haus verlegen muss.

    lg alex

  23. #5198
    Avatar von albreca
    Im Forum dabei seit
    09.02.2009
    Ort
    Ernstbrunn
    Beiträge
    403
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von tomk6 Beitrag anzeigen
    Von mir gibt es nicht so gute Sachen zu berichten, mich hat am Mittwoch in der Arbeit eine akute Gastroenteritis (lt. gelben Zettel), also eine akute Magen-Darm-Grippe erwischt.
    Innerhalb von drei Stunden bin ich von leichten Magendruck in Brechdurchfall mit Fieber übergegangen, hatte sogar kurzzeitig Schüttelfrost.
    Und das am Mittwoch Nachmittag.
    Mein Hausarzt ist dann um 18:00 Uhr zu mir gekommen und hat mir eine Spritze gegeben und Medikamente verschrieben.
    Heute wird es schon langsam, bin aber total schlapp, habe in zwei Tagen 4,2kg verloren.
    Ach Sch... Tom, ich kenn das, aber wie erst vor kurzem mal angesprochen. mit dem Laufen warten bis es vorbei ist, plus anschliessend 2-3 Tage Laufruhe. Das ist so mein Rezept. Und bis es vorbei ist, im Bett bleiben, hauptsächlich schlafen, viel Tee,viel Suppe, und ich brauch Schokolade(!!), viel Schokolade zum Aufheitern etc

    lg alex

  24. #5199
    WippWupp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von tomk6 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Helden,

    melde mich auch mal wieder aus dem verschneiten Amberg.

    Werden es doch weiße Weihnachten??

    Von mir gibt es nicht so gute Sachen zu berichten, mich hat am Mittwoch in der Arbeit eine akute Gastroenteritis (lt. gelben Zettel), also eine akute Magen-Darm-Grippe erwischt.
    Innerhalb von drei Stunden bin ich von leichten Magendruck in Brechdurchfall mit Fieber übergegangen, hatte sogar kurzzeitig Schüttelfrost.
    Und das am Mittwoch Nachmittag.
    Mein Hausarzt ist dann um 18:00 Uhr zu mir gekommen und hat mir eine Spritze gegeben und Medikamente verschrieben.
    de.
    Hey Tom,

    ich wünsche Dir gute Besserung. So'ne Magen-Darm-Grippe ist echt unangenehm.
    Ruh' Dich schön aus.

    LG, Bianca

  25. #5200
    Avatar von Arya08
    Im Forum dabei seit
    13.09.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    283
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    @ TomK: Gute Besserung! Und wirklich erst auskurieren, bevor du wieder läufst.

    Ich habe mir für morgen einen Lauf vorgenommen - hoffe es klappt, trotzt restlicher Weihnachtseinkäufe, Putzen, pubertierender Jugendlicher usw.

    gute Nachte

    Anne

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wir sind Helden
    Von Gordo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 22:13
  2. welche Liga?
    Von Melonie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 21:27
  3. Laufsport-liga
    Von ukoeni im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 10:04
  4. Ihr seid Helden & Hamburg rockt!
    Von Lars im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 02:10
  5. Unsere Helden von Vinsebeck
    Von Phönix im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 04.08.2003, 13:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •