Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    auf zum Neuanfang!
    Im Forum dabei seit
    12.03.2009
    Beiträge
    187
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard uha Sommer, Sonne und ein Start

    Hallo ihr,

    ich stehe im Moment vor einer Frage dich mich ganzschön beschäftig.

    Ich bin zu einem Lauf angemeldet, aber der Startet erst um 17:30, mal angenommen das Wetter bleibt so, was kann ich tun um keinen Hitzeschlag zu bekommen?

    Tipps?

    Momtan laufe ich immer Morgens so gegen 7 Uhr, wenn es noch angenehm kühl ist...

    Liebe Grüße Doro
    verdammt, wo passt denn jetzt noch der Pausetag hin?

  2. #2
    Sporty1987
    Gast

    Standard

    hmm wieviel grad sinds denn bei euch?
    also genug trinken ist muss aber ansonsten stirbt man net bei nem lauf wenns wärmer ist..man soltle halt auch auf körpersignale achten wie übelkeit oder schwindel.wie lang istn die strecke?
    lg
    sporty

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    03.06.2009
    Beiträge
    69
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ich sehe das Problem der Wärme auch nicht... klar ist es anstrengender und man sollte vielleicht etwas langsamer laufen, aber ich denke es ist kein Grund einen Lauf abzusagen!
    Laufen als (Freizeit) Sport --> Start Mai 2009
    Läufe 2009
    1. Wettkampf 06. September 2009 - Alsterlauf Hamburg (10km) 51:09
    13. September 2009 - Airport Race Hamburg (10Meilen) 1:24:17


    Laufplan 2010
    27. Juni 2010 - Hella Halbmarathon Hamburg
    05. September 2010 - Airportrace Hamburg (10Meilen)
    12. September 2010 - Alsterlauf Hamburg (10km)



  4. #4

    Im Forum dabei seit
    04.04.2007
    Beiträge
    156
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ich vertrag die hitze auch nicht unbedingt, krieg schnell probleme mit dem kreislauf (schwindel).
    deshalb hab ich mir über dieses thema auch gedanken gemacht.
    hab letztes jahr im august bei einem triathlon (sprint) mitgemacht, da war der start um 11:00 uhr und somit das laufen in der mittagshitze.
    versuch, dich langsam an die temperatur zu gewöhnen, in dem du nicht nur morgens, sondern auch nachmittags/mittags laufen gehst.
    wirst sehen, das haut schon hin!

    wie lang ist der lauf eigentlich?

    lg

  5. #5
    auf zum Neuanfang!
    Im Forum dabei seit
    12.03.2009
    Beiträge
    187
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    momentan sind es bei uns um die 30° und sonne, der lauf wird wohl auch sehr durch offene Flächen führen ohne bäume ect.
    es sind "nur" 8 km ;-)

    werde mal versuchen nachmittags zu laufen
    verdammt, wo passt denn jetzt noch der Pausetag hin?

  6. #6
    Sporty1987
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von NothingElseMatters Beitrag anzeigen
    momentan sind es bei uns um die 30° und sonne, der lauf wird wohl auch sehr durch offene Flächen führen ohne bäume ect.
    es sind "nur" 8 km ;-)

    werde mal versuchen nachmittags zu laufen
    also selbst bei 30 grad un praller sonnedürfteste als junger hüpfer bei 8 km keine probs haben...probiers doch einfach mal nachmittags aus und dann merkste ja,wie dir das bekommt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Sonne im Nacken...
    Von lorbär im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 14:52
  2. Sommer, Sonne, fünf Seen und mein liebstes Hobby...
    Von Kathrinchen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 12:11
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.05.2004, 17:16
  4. Frühlingsanfang, Sonne, Greenie
    Von Phönix im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 12:42
  5. sommer, sonne, süden
    Von runbikerun im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.07.2003, 19:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •