+ Antworten
Seite 2 von 29 ErsteErste 1234512 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 701
  1. #26

    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Beiträge
    4.899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    oops. viel passiert und ich war nicht da.
    also ich bin kontrollfreak. ich will alles sehen. oder zumindest möchte ich viel sehen. mit den tikka plus etc. (günstigeren petzl funzeln) habe ich einfach zu wenig überblick.
    die myo xp ist da einfach klasse und bietet mir das licht was ich brauche, auch wenn das ding komplett mit batterien glaub 200gr. wiegt, aber hey, ich bin damit 50km nachtlauf gelaufen, dann dürfte man auch nen lockeren 20km-trainingslauf schaffen?!
    wenn die lampe richtig auf dem kopf sitzt, dann verrutscht die auch nicht, selbst wenn man kurze nasse haare nach ner weile laufen hat.
    ich hatte das batteriefach am hinterkopf meist zu weit unten getragen und da rutschte die lampe dann immer nach oben bzw. das batteriefach weiter nach unten. wenn ich mir aber die leuchte mehr unterhalb der stirn (knapp oberhalb der brauen) trage, dann bleibt sie hinten auch so wie sie sein sollte. also kein verrutschen trotz 200gr auf`m kopp.

  2. #27
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von floboehme Beitrag anzeigen
    oops. viel passiert und ich war nicht da.
    also ich bin kontrollfreak. ich will alles sehen. oder zumindest möchte ich viel sehen. mit den tikka plus etc. (günstigeren petzl funzeln) habe ich einfach zu wenig überblick.
    die myo xp ist da einfach klasse und bietet mir das licht was ich brauche, auch wenn das ding komplett mit batterien glaub 200gr. wiegt, aber hey, ich bin damit 50km nachtlauf gelaufen, dann dürfte man auch nen lockeren 20km-trainingslauf schaffen?!
    wenn die lampe richtig auf dem kopf sitzt, dann verrutscht die auch nicht, selbst wenn man kurze nasse haare nach ner weile laufen hat.
    ich hatte das batteriefach am hinterkopf meist zu weit unten getragen und da rutschte die lampe dann immer nach oben bzw. das batteriefach weiter nach unten. wenn ich mir aber die leuchte mehr unterhalb der stirn (knapp oberhalb der brauen) trage, dann bleibt sie hinten auch so wie sie sein sollte. also kein verrutschen trotz 200gr auf`m kopp.
    Hi,

    danke nochmal für deine ausführliche Beschreibung. Das mit dem Kontrollfreak kommt mir bekannt vor, wobei ich bei der Sache mit der Lampe eher das Problem an sich habe das ich nicht sooo gerne im völlig dunkeln unterwegs bin. Aber in den dunklen Monaten lässt es sich leider nicht vermeiden da ich mir meine Arbeitszeiten auch nicht so legen kann wie es mir läufertechnisch passt geh ich im dunkeln aus dem Haus und komm im dunkeln zurück. Werde also notgedrungen auch mal im dunkeln laufen müssen und da die Strecke bei uns durch den Wald geht ist mir dabei einfach nicht geheuer wenn die Wege nur mäßig ausgeleuchtet sind. Ich werde dann zwar erst Recht ausschließlich mit meiner Laufpartnerin gehen aber trotzdem.

    Hier und da werden wir viell. auch mal unsere Runden durch unseren Ort drehen, aber der ist leider nicht sonderlich groß und da mal ne Strecke von 7 km zusammen zu bekommen ist schon echt schwierig.

    Die genaue Beschreibung von der Myo hat mir da schon weiter geholfen und ich werde mich nächsten Monat, ist ja schon noch bisserl Zeit bis es früh dunkel ist, mal darum kümmern.

    Viele Grüße

    Catsmom

  3. #28
    Avatar von dersvennie
    Im Forum dabei seit
    08.11.2005
    Beiträge
    207
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gucksu hier bei den Zweibrüder Klamotten, gibt im Preis-Leistungsverhältniss nix besseres da:

    Dimmer von 0-100% stufenlos einstellbar
    Fokussierung von Punktgenauem zu kreisundem Licht von 0-100% Stufenlos einstellbar
    Kann mit normalen Batterien betrieben werden
    140! Lumen Lichtleistung, die meisten Petzls und Lucidos haben so zwischen 35 und 70, im "Boost-Modus" bis max. 100 Lumen.

    Link zur Ebucht (Über "Preis Vorschlagen für ~40€ zu bekommen)LED-LENSER H7 7497 Kopflame Stirnlampe mit Dimmer NEU! bei eBay.de: Camping Zelten (endet 08.09.09 17:51:47 MESZ)

    Ich persönlich benutze z.zt noch die Myo XP aus 2008, werde aber in diesem Herbst/Winter auf die H7 umsteigen da mich die Leistung welche das kleine Lämpchen bringt bei einem Bekannten doch vollends überzeugt hat. Und sogar in einschlägigen Wander und Bergsteigforen wird das Dingen als hervorragend betitelt und Polizei und Sicherheitskräfte sprechen von 5 Sekunden "totaler Blendung" wenn ein potenzieller Angreifer aus direkter Nähe angeleuchtet wird, genug Zeit also um sich "aus dem Staub" zu machen.


    Achja kleiner Nachsatz noch, wer 13€ mehr investiert bekommt die H7 als H7-R, diese läuft dann über Akkus und verfügt über ein zugehöriges Ladegerät.Ob sich das für den jeweilgen rechnet muss jeder für sich entscheiden.

    Greetz

    dersvennie
    Zuletzt überarbeitet von dersvennie (31.08.2009 um 10:47 Uhr)
    Die Fetten Jahre sind vorbei !
    Oktober 2010 : 107,7 kg --> Oktober 2011: 76,9kg

    PB's:
    10km: 00:42:30 ; HM: 01:41:06 ; M: 03:27:50 ; 50km: 04:42:45


    Jan/Feb/Mrz -> WLS Duisburg
    April -> mal Schaun....
    Mai -> Vivawest Marathon
    Oktober -> RWE Marathon Essen 42,195km
    November -> Bottroper Ultramarathon 50km



  4. #29
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von dersvennie Beitrag anzeigen
    Gucksu hier bei den Zweibrüder Klamotten, gibt im Preis-Leistungsverhältniss nix besseres da:

    Dimmer von 0-100% stufenlos einstellbar
    Fokussierung von Punktgenauem zu kreisundem Licht von 0-100% Stufenlos einstellbar
    Kann mit normalen Batterien betrieben werden
    140! Lumen Lichtleistung, die meisten Petzls und Lucidos haben so zwischen 35 und 70, im "Boost-Modus" bis max. 100 Lumen.

    Link zur Ebucht (Über "Preis Vorschlagen für ~40€ zu bekommen)LED-LENSER H7 7497 Kopflame Stirnlampe mit Dimmer NEU! bei eBay.de: Camping Zelten (endet 08.09.09 17:51:47 MESZ)

    Ich persönlich benutze z.zt noch die Myo XP aus 2008, werde aber in diesem Herbst/Winter auf die H7 umsteigen da mich die Leistung welche das kleine Lämpchen bringt bei einem Bekannten doch vollends überzeugt hat. Und sogar in einschlägigen Wander und Bergsteigforen wird das Dingen als hervorragend betitelt und Polizei und Sicherheitskräfte sprechen von 5 Sekunden "totaler Blendung" wenn ein potenzieller Angreifer aus direkter Nähe angeleuchtet wird, genug Zeit also um sich "aus dem Staub" zu machen.


    Achja kleiner Nachsatz noch, wer 13€ mehr investiert bekommt die H7 als H7-R, diese läuft dann über Akkus und verfügt über ein zugehöriges Ladegerät.Ob sich das für den jeweilgen rechnet muss jeder für sich entscheiden.

    Greetz dersvennie
    Hi,

    hast du die Lampe schon mal selbst getestet z. b. auf nem dunkel Waldweg? Weil so ist nämlich meine Strecke. Durch den Wald und völlig unbeleuchtet. Stufenlos dimmbar heißt ja dann auch soviel wie ich kann von der maximalen Helligkeit von 140 Lumen die man im Wald wohl bräuchte die Helligkeit nach belieben runterdrehen wenn ich z.B. doch mal wo laufe wo evtl. etwas beleuchtet ist durch Autos oder so. Man will ja auch nicht jemanden blenden.

    Gruß Catsmom

  5. #30
    Avatar von dersvennie
    Im Forum dabei seit
    08.11.2005
    Beiträge
    207
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Catsmom Beitrag anzeigen
    Hi,

    hast du die Lampe schon mal selbst getestet z. b. auf nem dunkel Waldweg? Weil so ist nämlich meine Strecke. Durch den Wald und völlig unbeleuchtet.

    Gruß Catsmom

    --> Ja letze Woche, morgens um 05:00 damit in stockfinsterer Nacht gelaufen --> hervorragende Lampe und nochmal deutlich heller als die Myo XP !

    Zitat Zitat von Catsmom Beitrag anzeigen
    Stufenlos dimmbar heißt ja dann auch soviel wie ich kann von der maximalen Helligkeit von 140 Lumen die man im Wald wohl bräuchte die Helligkeit nach belieben runterdrehen wenn ich z.B. doch mal wo laufe wo evtl. etwas beleuchtet ist durch Autos oder so.

    --> So ist das wohl

    Zitat Zitat von Catsmom Beitrag anzeigen
    Man will ja auch nicht jemanden blenden.
    --> Geschmackssache, wenn dir einer an die Wäsche will und du ihn blendest um dann abzuhauen? Oder entgegen kommende Autos die dich mit Fernlicht blenden zurückblenden ?
    Die Fetten Jahre sind vorbei !
    Oktober 2010 : 107,7 kg --> Oktober 2011: 76,9kg

    PB's:
    10km: 00:42:30 ; HM: 01:41:06 ; M: 03:27:50 ; 50km: 04:42:45


    Jan/Feb/Mrz -> WLS Duisburg
    April -> mal Schaun....
    Mai -> Vivawest Marathon
    Oktober -> RWE Marathon Essen 42,195km
    November -> Bottroper Ultramarathon 50km



  6. #31
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von dersvennie Beitrag anzeigen
    --> Ja letze Woche, morgens um 05:00 damit in stockfinsterer Nacht gelaufen --> hervorragende Lampe und nochmal deutlich heller als die Myo XP !


    --> So ist das wohl

    --> Geschmackssache, wenn dir einer an die Wäsche will und du ihn blendest um dann abzuhauen? Oder entgegen kommende Autos die dich mit Fernlicht blenden zurückblenden ?
    Ja klar, aber wenn man jetzt z.B. mal unterwegs ist und es sind doch noch paar Leutchen mehr unterwegs oder Radfahrer oder so dann könnte man sie ja trotzdem bisserl runterdrehen um nicht wirklich bewusst jemanden zu blenden oder so.

    Aber wirklich gut zu wissen das sie noch heller als die Myo ist. Danke für die Infos

    Catsmom

  7. #32

    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Beiträge
    4.899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    momentan gibt es 25% rabatt auf petzl und leki. gutscheincode: PELE
    sportbuck.com

    bekam von denen grad ne werbemail. ist angeblich 5 tage gültig also wohl bis 05.09.09 oder 06.09.09

  8. #33

    Im Forum dabei seit
    09.05.2009
    Beiträge
    72
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo, floboehme,

    danke dir für die Info. Habe zwar auch den Newsletter bekommen. Aber der ging gleich in den Papierkorb. Wollte mir zwar erst die Petzl MYO XP ende des Monats bzw. später holen, aber bei dem Angebot konnte ich nicht wiederstehen.

    Habe ja sogar die Woche Nachtschicht. Das bedeutet ich kann diese gleich mal am Freitag testen.

    LG
    Matthias

  9. #34

    Im Forum dabei seit
    26.03.2009
    Beiträge
    327
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich hab fast alles an Stirnlampen durch ... Petzl in verschiedenen Ausführungen (2 Tikka, Myo und noch ein anderes Modell), Mammut (die Lucido TX 1 ist noch die einzige, die was taugt, aber ich mag das Batteriefach nicht am Kopf) und schließlich bin ich durch einen Tip zur SILVA L1 mit Runners Kit gekommen.

    Irrsinnig hell, sitzt perfekt (ist super leicht) und man kann die Batterien um die Hüfte tragen.
    Seit ich diese Lampe getestet habe, kommt bei mir keine andere mehr in Betracht. Und ich laufe extrem viel nachts. Selbst auf dem MTB reicht das Licht vollkommen aus ...

    Und auf einigen Trail-Läufen hat mich die Stirnlampe sicher nachhause gebracht. Wirklich perfekt, in meinen Augen

  10. #35

    Im Forum dabei seit
    23.01.2009
    Beiträge
    841
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Nächste Woche gibt's beim Feinkost Albrecht Süd Stirnlampen für nen 10er.
    Sincerly Yours
    Twim


    FR305 User - Built for sports, not for looks!

  11. #36
    laufbilder kann jeder... :-) Avatar von BassTian
    Im Forum dabei seit
    18.07.2008
    Ort
    im oberbayrisch-schwäbischen grenzland...
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool

    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Ich hab eine von Aldi. Sie ist etwas klobig aber extrem hell und hat nur grad 5-10€ gekostet (genau weiss ich es nicht mehr).
    Zitat Zitat von TwimThai Beitrag anzeigen
    Nächste Woche gibt's beim Feinkost Albrecht Süd Stirnlampen für nen 10er.
    ist auch meine erste wahl... ich hab mir die letztes jahr zugelegt und bin mit einem satz batterien durch den kompletten winter gekommen. von der ausleuchtung her fehlt einem bei der lampe echt nichts (will ja nicht die nächsten drei kilometer taghell ausleuchten, sondern einfach nur auf den nächsten 10-20 metern gut erkennen, was da an weg, leuten, hunden, unbeleucheteten radlern o.ä. auf mich zukommt...

    Zitat Zitat von pflluegler Beitrag anzeigen
    Ich habe so ein Mützchen seit letztem Jahr, und bin recht zufrieden..
    hab mir mal spaßeshalber so ein ähnliches cap bei westfalia geordert, genauer gesagt zwei, und beide waren so dermaßen miserabel verarbeitet, dass ich sie nach den ersten ein oder zwei versuchen nicht mehr hergenommen habe...
    was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
    02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
    19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

    was demnächst noch so alles folgen soll:
    winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled





  12. #37

    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Beiträge
    4.899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    naja, ich will auch nicht die nächsten 3km sehen aber wenn man mal etwas schneller ist, länger unterwegs ist, dann fällt es einem einerseits schwer nachts, nach vielen km und bei schneller geschwindigkeit noch zeitschnell zu reagieren. ich mußte bei einem 40er im 4:40er schnitt im mai nachts gegen 23 oder 0 uhr ettliche frösche überspringen die da rum hoppsten und wäre auch fast über einen kleinen fuchs getrampelt (war ein jungtier und völlig neben der spur)...

  13. #38
    Avatar von dersvennie
    Im Forum dabei seit
    08.11.2005
    Beiträge
    207
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von TwimThai Beitrag anzeigen
    Nächste Woche gibt's beim Feinkost Albrecht Süd Stirnlampen für nen 10er.
    Link?

    Oder jemand os Angaben zu Leuchtkraft(Lumen?) oder Aubreitung des Lichts?

    Also eher ein "Scheinwerfer" der einen hellen Punkt in der Ferne konzentriert oder eher ein Flutlicht das die Meter direkt vor einem und rechts und links von einem erhellt?
    Die Fetten Jahre sind vorbei !
    Oktober 2010 : 107,7 kg --> Oktober 2011: 76,9kg

    PB's:
    10km: 00:42:30 ; HM: 01:41:06 ; M: 03:27:50 ; 50km: 04:42:45


    Jan/Feb/Mrz -> WLS Duisburg
    April -> mal Schaun....
    Mai -> Vivawest Marathon
    Oktober -> RWE Marathon Essen 42,195km
    November -> Bottroper Ultramarathon 50km



  14. #39

    Im Forum dabei seit
    23.01.2009
    Beiträge
    841
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Im Überforum "Ausrüstung" hat Sergej einen eigenen Thread gestartet. Dort ist auch ein Link unter dem ab heute Abend das Zeug angeschaut werden kann. Ich hab gestern den Katalog im Laden mitgenommen, da steht leider nichts wegen Lumen, lediglich (ungefähr) "Ausleuchtung der nächsten 50m". Unterschiedliche Lichtmodi sind auch nciht angegeben, aber für den Preis hol ich mir das Ding auch nur um im Winter in der Dämmerung laufen zu können - für nen Nachtlauf wirds wohl eher nicht reichen.

    Achja vom Bild her lässt sich noch sagen, dass es eine Batteriebox an der Rückseite des Kopfrings gibt. Das spricht eher für mehr Leuchtkraft...
    Sincerly Yours
    Twim


    FR305 User - Built for sports, not for looks!

  15. #40
    DerEhemalige
    Gast

    Standard

    Vielleicht ist dies hier das Richtige. Von diesen Materialschlachten nach dem Motto "Wer hat den Längsten/Größten" halte ich persönlich nicht viel. Ist aber Geschmackssache..

  16. #41
    laufbilder kann jeder... :-) Avatar von BassTian
    Im Forum dabei seit
    18.07.2008
    Ort
    im oberbayrisch-schwäbischen grenzland...
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool

    Zitat Zitat von TwimThai Beitrag anzeigen
    Im Überforum "Ausrüstung" hat Sergej einen eigenen Thread gestartet. Dort ist auch ein Link unter dem ab heute Abend das Zeug angeschaut werden kann. Ich hab gestern den Katalog im Laden mitgenommen, da steht leider nichts wegen Lumen, lediglich (ungefähr) "Ausleuchtung der nächsten 50m". Unterschiedliche Lichtmodi sind auch nciht angegeben, aber für den Preis hol ich mir das Ding auch nur um im Winter in der Dämmerung laufen zu können - für nen Nachtlauf wirds wohl eher nicht reichen.

    Achja vom Bild her lässt sich noch sagen, dass es eine Batteriebox an der Rückseite des Kopfrings gibt. Das spricht eher für mehr Leuchtkraft...
    wenn's die selbe ist wie im letzten jahr, dann kann ich folgendes dazu sagen:
    batteriebox mit 3xAAA an der rückseite des kopfrings, reflektor in mehreren stufen vertikal schwenkbar, keine unterschiedlichen helligkeits- oder fokussierungsstufen

    bin damit auch des öfteren in stockfinsterer nacht (i.e. außerhalb von besiedeltem gebiet, z.t. wald, kein mond usw.) gelaufen, mit halbwegs frischen batterien geht das, einen reinen waldlauf (trampelpfad mit wurzelstöcken usw.) in mondloser nacht würde ich damit vielleicht nicht unbedingt machen (bin mir aber auch nicht sicher, ob ich das mit irgendeiner anderen stirnlampe täte...)
    was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
    02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
    19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

    was demnächst noch so alles folgen soll:
    winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled





  17. #42

    Im Forum dabei seit
    26.03.2009
    Beiträge
    327
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von BassTian Beitrag anzeigen
    in mondloser nacht würde ich damit vielleicht nicht unbedingt machen (bin mir aber auch nicht sicher, ob ich das mit irgendeiner anderen stirnlampe täte...)
    Das ist genau das, was ich mit der L1 mache ... und es geht richtig gut, da sie einfach alles ausleuchtet. Preislich liegt sie natürlich in einer ganz anderen Kategorie wie die von Aldi... und die L1 braucht man auch nur dann, wenn man sehr unsicher im Dunklen ist ... sie macht fast taghell
    Liebe Grüße
    Jule

  18. #43
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von BassTian Beitrag anzeigen
    wenn's die selbe ist wie im letzten jahr, dann kann ich folgendes dazu sagen:
    batteriebox mit 3xAAA an der rückseite des kopfrings, reflektor in mehreren stufen vertikal schwenkbar, keine unterschiedlichen helligkeits- oder fokussierungsstufen

    bin damit auch des öfteren in stockfinsterer nacht (i.e. außerhalb von besiedeltem gebiet, z.t. wald, kein mond usw.) gelaufen, mit halbwegs frischen batterien geht das, einen reinen waldlauf (trampelpfad mit wurzelstöcken usw.) in mondloser nacht würde ich damit vielleicht nicht unbedingt machen (bin mir aber auch nicht sicher, ob ich das mit irgendeiner anderen stirnlampe täte...)
    Ich habe auch die vom letzten Jahr, damit kann ich den ganzen Garten erhellen. Die bekam hier auch sonst klasse Kritiken im Forum. Evtl. solltest Du mal die Mütze nicht drüberziehen

    Ergänzung: auf jeden Falls sieht sie anders aus, aber ähnliche Beschreibung: buy!



    gruss hennes
    Zuletzt überarbeitet von Hennes (03.09.2009 um 18:57 Uhr)

  19. #44

    Im Forum dabei seit
    23.01.2009
    Beiträge
    841
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hier in der Großstadt wirds ja eh nie richtig dunkel. Und zum Hasen und Ratten erschrecken im Stuttgarter Stadtpark wirds reichen.
    Sincerly Yours
    Twim


    FR305 User - Built for sports, not for looks!

  20. #45
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.413
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Da sie höhenverstellbar ist lässt sich da noch recht viel machen. Man kann sie nach unten stellen und dann sind die nächsten 10 Meter taghell erleuchtet. Das ist mir persönlich meist fast zu hell.

    Wenn man sie nach weiter vorne richtet dann leuchtet sie je nach Winkel 20 - 50 Meter weit und direkt vor einem ist es immer noch genügend hell um grössere Schlaglöcher und Wurzeln zu erkennen.

    Teilweise hab ich sie sogar so hoch eingestellt dass sie gar nicht mehr gegen den Boden leuchtet. Wenn ich dann etwas genauer sehen will, muss ich den Kopf nach unten neigen.

    Auf schwierigem Untergrund lauf ich meist nach der ersten Methode, auf ebenen Feldwegen oder Strasse nach der zweiten Methode. Wenn es noch gar nicht so richtig dunkel ist dann meist nach der dritten.

  21. #46

    Im Forum dabei seit
    08.08.2008
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe auch die vom letzten Jahr, damit kann ich den ganzen Garten erhellen. Die bekam hier auch sonst klasse Kritiken im Forum. Evtl. solltest Du mal die Mütze nicht drüberziehen

    Ergänzung: auf jeden Falls sieht sie anders aus, aber ähnliche Beschreibung: buy!
    Das kann ich unterschreiben. Bin letzten Winter sehr viel mit der ALDI-Stirnlampe unterwegs gewesen (auch viel auf geschotterten Waldwegen, Feldwegen...), zum Laufen auf nicht "unberechenbarem" Untergrund genau richtig. Hellere Lampen würden mich persönlich stören. Von mir also auch eine Kaufempfehlung!

    Gruss,
    Jan

  22. #47
    Avatar von Jackmusic
    Im Forum dabei seit
    31.01.2009
    Beiträge
    34
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Led Lenser H7 R super hell, dimmbar, sehr leicht, kein akkugefummel, sitzt gut auf der rübe, besser gehts kaum

  23. #48

    Im Forum dabei seit
    23.01.2009
    Beiträge
    841
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Die H7 habe ich mir die Woche beim Conrad angeschaut, der vertreibt die auch. Macht nen echt guten Eindruck. Nachdem ich letzte Woche aber in 3 Tagen 4 Paar Schuhe gekauft habe wirds vorerst die Lampe vom Aldi und dann sieht man weiter ;)
    Sincerly Yours
    Twim


    FR305 User - Built for sports, not for looks!

  24. #49

    Im Forum dabei seit
    22.07.2009
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    169
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Catsmom Beitrag anzeigen

    Also ich muss sagen, jetzt nachdem ich die Lampe getestet habe werde ich mir diese zumindest nicht kaufen. Wie gut das ich sie testen konnte. Finde die Lampe total dunkel und hatte sie auf der hellsten Stufe stehen. Geht für mich gar nicht zum laufen.
    Noch vor zwei Jahren bin ich mit einer kleinen Handtaschenlampe im Winter gelaufen. Nachdem sich die Augen erst mal an die Dunkelheit gewöhnt hatten brauchte ich diese nur noch an den sehr dunklen Ecken mit vielen Bäumen.

    Inwzischen laufe ich auch mit Stirnlampe und fühle mich damit deutlich sicherer. Folgende Erfahrung habe ich auf meinen Winterstrecken (alles asphaltierte Wirtschaftswege) gemacht. Wenn die Streche halbwegs trocken ist wird das Licht der Stirnlampe relativ gut von der Straße reflektiert und man hat eine nahezu optimale Sicht. Wenn die Straßen aber naß sind und somit dunkler, dann habe ich trotz Stirnlampe nicht immer eine gut ausgeleuchtete Strecke. Es hat mir dann auch nur wenig geholfen eine Stirnlampe mit höherer Lichtleistung zu verwenden.

    MsG
    Roadrunner

  25. #50
    Avatar von Bekele
    Im Forum dabei seit
    02.01.2007
    Ort
    Essen
    Beiträge
    201
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kurztest zur diesjährigen Feinkost-Albrecht Lampe

    Gestern gab es die diesjährige Kopflampe von Feinkost Albrecht-Süd. Erster Eindruck bei Nachtlaufsimulation im Heizungskeller : Sehr angenehmer Sitz, durch das Batterienfach am Hinterkopf kein "dicker Ömmel" an der Stirn, der rauf und runter wippen würde. Das Ganze ist schön leicht, angegeben werden auf der Packung nach meiner Erinnerung 66gr. Gewicht ohne Batterien, hinten kommen dann halt drei AAA-Zellen dazu. Die 1Watt LED hat den Heizungskeller gut ausgeleuchtet, ich denke, dass das für den abendlichen Lauf sehr ausreichend sein wird. Störendes Streulicht habe ich nicht bemerkt.

    Die Stromversorgung der LED erfolgt etwas unschön über ein Spiralkabel vom Batteriekasten nach vorne. Ich denke nicht, (testen konnte ich das im Heizungskeller nicht, sooo groß ist er nun auch wieder nicht ) dass das im echten Betrieb beim Laufen stört, ist wohl mehr ein ästhetisches Problem. Bei dem Kampfpreis von 9,99 € aber mit Sicherheit gut verdaulich.

    Von mir eine echte Kaufempfehlung
    Gruß
    Bekele

    (nicht mehr) ganz neu AK 50
    5 KM in 18:54 (Onkolauf 2009)
    10 KM in 39:14 (Sommernachtslauf Essen 2006)
    Baldeneysee-Runde (14,2 Km) 57:50 (Seelauf 2007)
    HM in 1:27:26 (Venloop 2010)
    Marathon in 3:15:05 (HH 2010)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stirnlampen
    Von Minimi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 14:32
  2. Stirnlampen Erfahrungen
    Von marcmarl78 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 08:51
  3. Stirnlampen-Empfehlung?
    Von Roman74 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 08:58
  4. Stirnlampen
    Von Pedro im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 22:54
  5. Thema Stirnlampen
    Von Ella im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.09.2003, 22:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •