+ Antworten
Seite 1 von 29 123411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 701
  1. #1
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard Stirnlampen für den Winter?

    Hallo,

    ich fange schon langsam an zu überlegen was ich für das laufen in den dunklen Monaten alles brauche. Das wird mein erster Laufwinter werden
    Da ich im dunkeln zur Arbeit gehe und auch im dunkeln zurück komme muss ich logischerweise auch im dunkeln laufen.

    Wenn ich alleine laufen gehe werde ich mir eine Strecke durch unseren Ort suchen und das werden dann auch die kürzeren Einheiten werden denn so groß ist unser Örtchen nicht.

    Wenn ich mit meiner Lauffreundin unterwegs bin seh ich allerdings keinen Grund nicht die bisherige Strecke halb durch den Wald zu wählen. Nur ohne Lampe geht das definitiv nicht.

    Wir hatten jetzt schon einige Male das Problem das wir arbeitsbedingt erst sehr spät los konnten und kamen erst nach 21 Uhr zurück und es war IM Wald echt stockfinster. Hätte irgendwo ein Stock auf dem Weg gelegen hätten wir echt Pech gehabt denn man hat nichts mehr gesehen.

    Wie sind eure Erfahrungen mit Stirnlampen? Könnt ihr irgendwelche spezielle Modelle empfehlen die wirklch gut ausleuchten und schön hell sind aber nicht alle zwei Tage ne neue Batterie fressen?

    Viele Grüße

    Catsmom

  2. #2
    Yes, VE GAN Avatar von Charly
    Im Forum dabei seit
    18.07.2003
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.154
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Petzl Stirnlampe
    Veganer sind keine Romantiker, sondern Realisten

  3. #3
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Hi,

    die hab ich auch grad beim suchen gefunden. Kannst du da ein spezielles Modell empfehlen? Ich suche wirklich eine die gut ausleuchtet und schön hell ist. Wir Frauen wollen viell. noch nen Deut mehr sehen wo wir hinlaufen als die Herren

    Gruß Catsmom

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    26.05.2009
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Catsmom,
    ich suche auch gerade nach Stirnlampen und habe hier einen Vergleich der Leuchtstärken gefunden
    Unsere Stirnlampen im Vergleich | Globetrotter Ausrüstung

    Gruß Clemens

  5. #5
    Immer weiter geht´s, ääh, läuft´s :-) Avatar von Silvester
    Im Forum dabei seit
    14.01.2008
    Ort
    Landkreis Freising
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mein Tip aus eigener Erfahrung, nachdem ich voriges Jahr dieselbe Frage hatte:

    Die Mammut Lucido TR 1. Ich war immer voll zufrieden (und werde es bald wieder sein). So habe ich mir das immer gewünscht. Richtig hell, auch auf den dunklen Feldwegen neben dem Waldrand sieht man hervorragend, und bis zu 15 m voraus, und gut 5 m in die Breite.

    Ist übrigens bei dem vorgenannten Link mit dabei.
    Meine PBs:
    10 km: 48:28 (München, 12.10.2008)
    HM: 1:46:42 (München, 13.10.2013)
    M: 4:30:56 (München, 11.10.2009; naja, ist ja auch erst einer...)

    Nächste Läufe:
    29.06.: Halbmarathon München
    06.09.: 10 km Freising
    21.09.: Halbmarathon Karlsfeld
    12.10.: 10 km oder Marathon München

  6. #6
    World Major Marathon´s: 4 done, 2 to go > next stop Chicago 2018 Avatar von beeker
    Im Forum dabei seit
    13.02.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    806
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi,

    ist alles ne Frage wieviel Gewicht du mit dir rumschleppen willst. Die Modelle mit seperaten Batteriepack an der Hüfte bringen mehr und halten länger, aber haben halt auch ihr Gewicht.

    Ich habe die Petzl Tikka XP , sitzt sicher, leuchtet hell und man gewöhnt sich schnell dran, so das man sie fast nicht spürt.

    Gewogen hab ich sie gerade auch mal: 94g mit Batterie
    in 9Stufen neigbar, 3 Leuchtstufen mit Streuscheibe und Boost-Knopf falls ein entgegenkommender Autofahrer nicht abblenden will, was der kann, kann ich auch.

    grüsse

    beeker

  7. #7
    Wake the Sleeper Avatar von Saatkrähe
    Im Forum dabei seit
    16.06.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    631
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Meine Ex hatte sich mal für viel Geld ne Petzl gekauft, fluchte dann aber über die knibbelige Batteriefachmechanik. Mit kalten Händen draußen absolut nervig. Weiß aber nicht mehr, welches Modell das war.
    Also: Nicht nur auf Leuchtkraft achten, sondern auch mal alle Bedienungen durchprobieren und daran denken, dass dies vielleicht mal mit kalten Fingern passieren könnte.
    Opa Krawuttke: "Dat janze moderne Zeuch hatten wir vor´m Kriech auch nich..."

  8. #8
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von beeker Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ich habe die Petzl Tikka XP , sitzt sicher, leuchtet hell und man gewöhnt sich schnell dran, so das man sie fast nicht spürt.
    Gewogen hab ich sie gerade auch mal: 94g mit Batterie
    in 9Stufen neigbar, 3 Leuchtstufen mit Streuscheibe und Boost-Knopf falls ein entgegenkommender Autofahrer nicht abblenden will, was der kann, kann ich auch.
    grüsse beeker
    Hi,

    ich hab mir jetzt mal einige angesehen und bekomme jetzt auch einmal von einem Kollegen eine Petzl Stirnlampe zum testen mitgebracht. Jetzt so für die erste Auswahl würde ich mich auch für die Tikka 2 XP entscheiden.

    Ist sie denn auch wirklich schön hell? Da gehts mir hauptsächlich drum da ich größtenteils wirklich in total unbeleuchtetem Gebiet durch einen Wald laufe und ich weiß auch nicht ob sich meine Laufpartnerin auch eine Lampe kaufen wird.

    Viele Grüße

    Catsmom

  9. #9
    Downtempo Jogger Avatar von bamf
    Im Forum dabei seit
    09.09.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.218
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Eher Kategorie Flutlicht und preislich auch nicht gerade ein Einsteigermodell: Lupine Betty – macht die Nacht zum Tag - gripmastertrails.com

    Ich hab die Petzl Tikka (Plus?) und komme damit klar - im Schnee mehr als ausreichend, sonst für meinen Geschmack etwas zu schwach. Für nächtliche Waldläufe würde ich mir schon manchmal eine Myo Xp oder besseres wünschen.

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Beiträge
    4.899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ich muß von der tikka xp abraten und tendiere zur myo xp von petzl. weiß aber nicht wie da das laufen ist wenn schnee liegt und es dunkel ist...evtl. strahlt es dann zu stark zurück?!?

  11. #11
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von floboehme Beitrag anzeigen
    ich muß von der tikka xp abraten und tendiere zur myo xp von petzl. weiß aber nicht wie da das laufen ist wenn schnee liegt und es dunkel ist...evtl. strahlt es dann zu stark zurück?!?
    Hi,

    warum rätst du von der Tikka xp ab? Ich habe auf der globetrotter Seite einige Kundenbewertungen gelesen und die waren fast ausschließlich sehr positiv. Deshalb dachte ich eig. das die Lampe ausreichend wäre zum laufen und um den Weg gut auszuleuchten.

    Ich möchte halt auch nicht mega viel Geld ausgeben. Ich muss mir noch Kleidung zum laufen kaufen für die kältere Zeit und da kommt schon einiges zusammen.

    Viele Grüße

    Catsmom

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Beiträge
    4.899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    die ist mir einfach zu dunkel. die myo xp hat ne sehr gute lichtausbeute. ich habe meine xp bei funktionelles gekauft. da war sie glaub sehr günstig, aber ich hatte die nur einmal auf dem kopf und dann gleich verkauft in ebay. dafür habe ich noch ein paar € drauf gepackt und eine myo xp gekauft. die ist das geld echt wert...

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    02.07.2007
    Beiträge
    4.899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    wegen kleidung kannste mal auf Sportbekleidung und Fussballschuhe online günstig kaufen und bestellen bei SC24.com - der Online-Sportshop gucken. da gehen dann 30% runter vom preis.

  14. #14
    Gardasee Avatar von viermaerker
    Im Forum dabei seit
    28.07.2003
    Beiträge
    8.111
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von floboehme Beitrag anzeigen
    ich muß von der tikka xp abraten und tendiere zur myo xp von petzl. weiß aber nicht wie da das laufen ist wenn schnee liegt und es dunkel ist...evtl. strahlt es dann zu stark zurück?!?
    Hallo Florian,

    hmmm, ist die myo xp nicht die mit dem separaten Batteriefach und der daher nötigen Verkabelung längs des Kopfbandes? Habe ich ausprobiert, ist mir aber zu fummelig. So sind die Meinungen verschieden.

    Bin mit meiner Petzl Tikka Plus sehr zufrieden, habe aber auch noch eine Zebra H30 Q5 ZebraLight, High Performance LED Lighting von Globetrotter. Ist ein Exot, auf max. Leistung hält die EINE Batterie nur knapp 3 Stunden (bei Normalbetrieb 21 - 24 Stunden) und hat mit 80 Lumen eine richtig gute Lichtausbeute. Mit 62g inkl. Batterie und Kopfband ist die auch sehr leicht.

    Walter
    You can only fail if you give up too soon


  15. #15
    Lonesome runner Avatar von PaulJakob
    Im Forum dabei seit
    03.06.2009
    Ort
    Kölliken / Schweiz
    Beiträge
    1.562
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kann die Silva LX nur empfelen, leuchtet bis 100 M weit bei bedarf - das sollte reichen.

  16. #16
    Avatar von cosmopolli
    Im Forum dabei seit
    15.09.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.050
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe diese hier:
    ZombieRunner Products -- Black Diamond Icon Headlamp
    bis zu 200h Stunden Licht mit einer Batterien Ladung, man kann auflbenden, dass sogar
    die entgegenkommenden Autos abblenden.
    Ist aber kein Mega Leicht gewicht - störte mich aber noch nie.

  17. #17
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Hi,

    danke für die vielen Tipps. Werde jetzt mal die Lampe von meinem Kollegen testen und dann resultierend wie ich damit klar gekommen bin und aus euren Erfahrungen mir eine Lampe bestellen.

    Danke auch für die Linktipps zu den günstigen Shops. Hab ich mir angesehen und ist wirklich nicht schlecht. Sind zwar nur ein paar Euro die man bei ner Lampe sparen kann aber besser als nüscht

    Viele Grüße

    Catsmom

  18. #18
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.408
    'Gefällt mir' gegeben
    20
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Ich hab eine von Aldi. Sie ist etwas klobig aber extrem hell und hat nur grad 5-10€ gekostet (genau weiss ich es nicht mehr).
    Ich schätze die werden in 1-2 Monaten wieder mal im Angebot sein.

    Allzu oft brauch ich sie zum Glück nicht denn ich versuche meine Läufe im Winter wenn immer möglich auf die Mittagspause und aufs Wochenende zu legen oder mal früher Feierabend zu machen um zu laufen. So alle 1-2 Wochen muss ich aber doch mal nachts raus.

  19. #19

    Im Forum dabei seit
    02.04.2008
    Beiträge
    874
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich komme mit Stirnlampen überhaupt nicht zurecht. Mich nerven die. Ich habe aus einem anderen Thread bei dem es um alternativen zu Stirnlampen geht die Empfehlung Sigma Quadro.
    Die ist klein und leicht. Stört beim in der Hand tragen überhaupt nicht. (Leichter als FR )
    Sie ist voll gummiert, also auch bei Kälte ohne Handschuhe sehr angenehm. Außerdem hat die Lampe drei Leuchtmodi, konstant, blinkend und 4 LEDs nacheinander. Ist also auch als Sicherheitsleuchte sehr auffällig. Im Dauerlicht ist die Lampe sehr hell und leuchtet gut aus.
    Ich laufe auch auf völlig unbeleuchteten Teilstrecken und laufe diese eigentlich ohne die Lampe zu benutzen. Man ist oft erstaunt wieviel Restlicht noch vorhanden ist, wenn man sich dran gewöhnt hat. Dadurch nehm ich mehr von meiner Umgebung wahr, was ich sicherer und angenehmer finde, als im beschränkten Dauerlichtkegel zu laufen.

  20. #20
    Avatar von Magradon
    Im Forum dabei seit
    13.11.2008
    Ort
    Abensberg
    Beiträge
    229
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich hab die Mammut Lucido TX1, bin sehr zufrieden damit und vor allem sichert sie auch nach hinten ab! Man hat 4 verschiedene "Lichtarten"
    1: die zwei seitlichen LED´s im low Modus
    2: die zwei seitlichen LED´s im high Modus
    3: Mittlere LED im Fernlicht Modus
    4: Mittlere LED im Fernlicht und die beiden seitlichen LED´s im high Modus (leuchten dann den Nahbereich seitlich aus)
    Toller Nebeneffekt, wenn einem mal wieder ein Auto mit Fernlicht entgegenkommt einfach mal Richtung Fahrer schauen

    Bergzeit | Bergsport, Outdoor, Travel Ausrüstung

    ex tartaros ascendit

  21. #21
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard Habe Petz Tikka plus getestet....

    Hi,

    so, habe gestern mal die Tikka plus getestet indem ich mal an den Waldrand gefahren bin und alle Lichter aus und die Tikka an.

    Also ich muss sagen, jetzt nachdem ich die Lampe getestet habe werde ich mir diese zumindest nicht kaufen. Wie gut das ich sie testen konnte. Finde die Lampe total dunkel und hatte sie auf der hellsten Stufe stehen. Geht für mich gar nicht zum laufen. Von der Sache an sich gings vieleicht schon weil man den Weg wo wir lang laufen ja kennen aber es ist total schlecht ausgeleuchtet finde ich ich hätte überhaupt kein gutes Gefühl dabei so im Winter laufen zu gehen.

    Also weiter suchen....

    Was ich bei den Mammut Modellen vermisse ist eine Angabe von Lumen. Das ist ja glaub ich diese Helligkeit oder wie man das nennt wie das gemessen ist wonach man sich evtl. bisserl richten könnte.

    Die Petzl Myo ist glaub ich auch noch recht hell aber auch wieder recht teuer. Ich muss mal weiter kucken. Ist ja noch etwas Zeit bis es wirklich um 18 Uhr schon dunkel ist.

    Gruß Catsmom

  22. #22
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von floboehme Beitrag anzeigen
    die ist mir einfach zu dunkel. die myo xp hat ne sehr gute lichtausbeute. ich habe meine xp bei funktionelles gekauft. da war sie glaub sehr günstig, aber ich hatte die nur einmal auf dem kopf und dann gleich verkauft in ebay. dafür habe ich noch ein paar € drauf gepackt und eine myo xp gekauft. die ist das geld echt wert...
    Hi,

    muss ich dir wie ich schon geschrieben habe echt Recht geben. Würde mit der schlechten Ausleuchtung nicht laufen gehen. Wirklich gut das ich sie testen konnte. War zwar die Tikka plus und die XP hat wohl 10 Lumen mehr aber ich glaub nicht das es das ausmacht.

    Du hast ja noch die Myo, welche davon hast du? Es gibt die glaub ich mit dem Batteriefach hinten am Stirnband (macht das die Lampe nicht sehr schwer?) und eine mit nem Akkuteil was man an der Hose oder so befestigen muss.

    Und ist sie im Vergleich zu der XP wirklich soviel heller? Ich hab dann gestern abend gedacht wie ich am Waldrand wieder ins Auto eingestiegen bin und die Scheinwerfer angemacht habe, SO müsste der Weg ausgeleuchtet sein *g*

    Gruß Catsmom

  23. #23
    Downtempo Jogger Avatar von bamf
    Im Forum dabei seit
    09.09.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.218
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Schau mal hier ist ein Vergleich:
    Unsere Stirnlampen im Vergleich | Globetrotter Ausrüstung

    Grüße,
    bamf

  24. #24

    Im Forum dabei seit
    06.01.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.035
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe so ein Mützchen seit letztem Jahr, und bin recht zufrieden..
    Falls ich zusammenbreche - bitte drückt "Stop" auf meinem Garmin!

  25. #25
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von pflluegler Beitrag anzeigen
    Ich habe so ein Mützchen seit letztem Jahr, und bin recht zufrieden..
    Hi,

    find ich gar nicht schlecht. Blöd nur das dort keine weiteren Infos zu den Lampen stehen. Denn man hat ja jetzt festgestellt das es jeder doch gerne anders hell hat bzw. für sich hell unterschiedlich definiert, da wären Lichtwerte ganz sinnvoll.

    Gruß Catsmom

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stirnlampen
    Von Minimi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 14:32
  2. Stirnlampen Erfahrungen
    Von marcmarl78 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 08:51
  3. Stirnlampen-Empfehlung?
    Von Roman74 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 08:58
  4. Stirnlampen
    Von Pedro im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 22:54
  5. Thema Stirnlampen
    Von Ella im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.09.2003, 22:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •