+ Antworten
Seite 2 von 285 ErsteErste 123451252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 7104
  1. #26
    Wieder neu motiviert ! Avatar von Pamela67
    Im Forum dabei seit
    30.08.2007
    Ort
    59368 Werne
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von triage Beitrag anzeigen
    Also,
    ich denke, der Platz der Alterspräsidentin steht bis dato mir zu, 53 Jahre alt, aber wer weiß?
    So mache ich seit drei Jahren auch den Triathlon mit Ambitionen, darunter leiden (zwangsläufig?) meine Laufzeiten ein wenig, zur Zeit 22:00/5, 45:00/10, 1:43:30/21.
    Ich laufe dreimal wöchentlich,
    einmal 20 km, den langen Lauf, 5:20 - 5:30/km
    einmal 11 km ( immer so knapp unter 5:00/km ), ich würde es mal den flotten Lauf nennen,
    einmal 10 km, da versuche ich in Bremen Hügel zu finden oder ich versuche schnelle Tempoabschnitte zu laufen ( unter 4:30/km ) und das fällt mir am schwersten, weil es so lange dauert, bis mein Puls überhaupt hoch geht, ein guter alter Dieselmotor eben.
    Vielleicht hat ja eine von euch einen Tipp für mich?
    Guten Morgen Angelika,

    war am WE unterwegs und hatte deswegen leider keine Zeit hier zu berichten. Deine Zeiten sind echt gut und es muss nicht zwangsläufig sein, dass deine Laufzeiten unter dem Triathlon leiden. Ich habe eine ganz Saison "Triathlon" hinter mir und bin sogar noch etwas schneller geworden. Du musst meiner Meinung nach gezielter trainieren. Ich kam in der Saison genau wie du auf 3 Laufeinheiten und habe 1 Mal/Woche gezielt Intervalltraining auf der Bahn gemacht. Ich habe das auch sehr variabel gestaltet. Mal 200, mal 400, mal 600 oder auch mal 1000er Intervalle. Aber ich bin dann schon z. Bsp. 15-20 x 400 Meter gerannt. Dann mal zur Abwechslung eine Pyramide und das eigentlich den ganzen Sommer durch. Ansonsten finde ich dein Training schon o.k.

    Finde ich übrigens gut, dass du auch zu unserer Runde dazugestossen bist.
    Viel Spaß dir auch weiterhin...

    LG Claudia
    Laufen macht Spaß und hält jung und gesund !
    Jeder braucht seine Ziele !

    Die flotten MädelZZZ

  2. #27
    Wieder neu motiviert ! Avatar von Pamela67
    Im Forum dabei seit
    30.08.2007
    Ort
    59368 Werne
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von skippie Beitrag anzeigen
    Mein Grundkonzept fürs Training war aber ein Greif Plan. Der funktioniert sehr gut. Insbesondere die langen Läufe mit Endbeschleunigung haben mir gut getan.
    VLG

    Hi, nach dem Konzept trainiere ich auch immer, wenn ich einen Marathon laufe. Bin damit letztes Jahr in Essen (Bestzeit 3:14:30) und dieses Jahr in Bremen (3:16:08) gut gefahren. Habe immer so 3 Stundenläufe gemacht, da kam ich auf 35/36 km und bin die letzten 5-15 km dann in meinen gewünschten MRT gelaufen. Ist zwar hart, aber das bringt es.
    Gruß
    C.
    Laufen macht Spaß und hält jung und gesund !
    Jeder braucht seine Ziele !

    Die flotten MädelZZZ

  3. #28
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja, genauso war das bei mir auch. Leider hatte ich aufgrund diverser Dinge nur 8 Wochen Zeit mich auf den Marathon vorzubereiten und habe in der Zeit wegen Verletzung u Erkältung nicht alle langen Läufe geschafft, aber 5 Ü30er habe ich auch hinbekommen und die letzten 3 immer mit Endbeschleunigung, angefangen mit 6km bis hin zu 12km. Das ist wirklich ne harte Nummer, vor allem für den Kopf. Aber dieses Jahr hat mein Papa alle langen Läufe mit mir gemacht und ich denke mal das ich dadurch dann doch noch PB gelaufen bin.
    Irgendwann mal unter 3:15:00 würde ich auch gerne noch schaffen. Aber ich bin für dieses Jahr mehr als zufrieden.

    Guten Start in die Woche wünsche ich euch allen!

    LG Bianca
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  4. #29
    Avatar von evimaus
    Im Forum dabei seit
    29.05.2007
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    3.545
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    der Thread heißt zwar "2010", aber evtl. könnten wir ja eine Liste machen, wer hier dieses Jahr noch WKs läuft und wann?
    Damit die Daumen gedrückt werden können!
    Wer läuft dieses Wochenende (MIKA?)

  5. #30
    Wieder neu motiviert ! Avatar von Pamela67
    Im Forum dabei seit
    30.08.2007
    Ort
    59368 Werne
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    Wer läuft dieses Wochenende (MIKA?)
    Hi Evimaus,

    ich laufe nächstes WE am 07.11. einen 10er und darauf das WE auch noch einmal einen 10er (14.11.)
    Danach laufe ich am 27.11. noch einen HM !! Da wollte ich ja versuchen auf jeden Fall unter 1:32 zu laufen. Danach ist es bei mir noch offen, das entscheide ich dann spontan, ob ich lieber auf dem Weihnachtsmarkt gehe oder zu einem Wettkampf.

    Gruß
    Claudia
    Laufen macht Spaß und hält jung und gesund !
    Jeder braucht seine Ziele !

    Die flotten MädelZZZ

  6. #31
    mitten in der Pubertät Avatar von mika82
    Im Forum dabei seit
    27.02.2008
    Ort
    WI
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Liste WK 2009 (Der Rest, der übrig bleibt)

    mika82:
    8.11. Martinslauf Düsseldorf 10KM
    21.11. Erftlauf Neuss 15KM

    Pamela67:
    7.11. 10KM
    14.11. 10KM
    27.11. HM

  7. #32
    Avatar von evimaus
    Im Forum dabei seit
    29.05.2007
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    3.545
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Da beneide ich euch wirklich um eure "Wettkampfdichte".
    Habe bayernweit gesucht und wäre auch ein Stück gefahren. Außer einem 10er am 21. (auch immerhin 110 km einfach!) habe ich aber nichts gefunden.
    Am liebsten wäre mir ein HM gewesen. 10km sind ist ja nicht meine Lieblingsstrecke.
    Naja, überlege noch.

    @mika: du läufst jetzt schon voll, oder?
    @Claudia: für so viele WKs lohnt sich das Training wenigstens. Welcher 10er erscheint dir denn erfolgversprechender?

  8. #33
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    mika82:
    8.11. Martinslauf Düsseldorf 10KM
    21.11. Erftlauf Neuss 15KM

    Pamela67:
    7.11. 10KM
    14.11. 10KM
    27.11. HM

    skippie:
    26.11.-29.11. 4 days cyprus-challenge ; ) um euch nochmal neidisch zu machen *hihi*
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  9. #34
    Wieder neu motiviert ! Avatar von Pamela67
    Im Forum dabei seit
    30.08.2007
    Ort
    59368 Werne
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    Da beneide ich euch wirklich um eure "Wettkampfdichte".
    Habe bayernweit gesucht und wäre auch ein Stück gefahren. Außer einem 10er am 21. (auch immerhin 110 km einfach!) habe ich aber nichts gefunden.

    @Claudia: für so viele WKs lohnt sich das Training wenigstens. Welcher 10er erscheint dir denn erfolgversprechender?
    Au Mann, 110 km sind nicht gerade sehr nah, das würde ich auch nicht machen.

    Die 10er sind beide amtlich vermessen. Der 10er von nächsten Samstag hat die schnellere Strecke, denke mal, dass der dann die bessere Zeit hergibt. Letzes Jahr bin ich dort 41:59 gelaufen und hoffe, dass ich dort an die 41 Minuten herankomme. Morgen mache ich noch einmal ein paar 1 km Intervalle (denke mal höchstens 5 in 4:00-4:05) und dann schau ich mal.
    Wenn es natürlich Sturm/Hagel und Platzregen gibt, dann wird es nichts mit der Bestzeit.
    Laufen macht Spaß und hält jung und gesund !
    Jeder braucht seine Ziele !

    Die flotten MädelZZZ

  10. #35

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von funrunner Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr habe ich erst mal ganz vorsichtig wieder aufgebaut und im Oktober eine erste Standortbestimmung gemacht. 5 km in 23:35 und 10 km in 48:37. Darauf lässt sich aufbauen, denke ich. Was meint ihr?
    hey doris,

    schön, dass du auch hier bist. wenigstens noch ein "mädel", dass noch nicht so ganz extrem flott ist, wie der rest hier.... fühle ich mich nicht so allein. vielleicht können die anderen uns ja im nächsten jahr näher an sich ranziehen....

    Zitat Zitat von triage Beitrag anzeigen
    Also,
    ich denke, der Platz der Alterspräsidentin steht bis dato mir zu, 53 Jahre alt
    toll!! find's gut, dass wir hier altersmäßig so bunt gemischt sind. ich hoffe, ich werde in deinem alter auch noch laufen (man weiss ja nie, was in 22 jahren so passiert....)

    Zitat Zitat von triage Beitrag anzeigen
    So mache ich seit drei Jahren auch den Triathlon mit Ambitionen, darunter leiden (zwangsläufig?) meine Laufzeiten ein wenig, zur Zeit 22:00/5, 45:00/10, 1:43:30/21.
    Dafür bin ich aber eine zwar noch nicht so ganz schnelle, aber auch keine ganz langsame Kraulschwimmerin geworden, und habe das Schwimmen lieben gelernt.
    Mich interessiert sehr, in welchem Tempo ihr welche Einheit trainiert, denn damit beschäftige ich mich im Moment sehr.
    Ich laufe dreimal wöchentlich,
    einmal 20 km, den langen Lauf, 5:20 - 5:30/km
    einmal 11 km ( immer so knapp unter 5:00/km ), ich würde es mal den flotten Lauf nennen,
    einmal 10 km, da versuche ich in Bremen Hügel zu finden oder ich versuche schnelle Tempoabschnitte zu laufen ( unter 4:30/km ) und das fällt mir am schwersten, weil es so lange dauert, bis mein Puls überhaupt hoch geht, ein guter alter Dieselmotor eben.
    Vielleicht hat ja eine von euch einen Tipp für mich?
    Ein schönes Restwochenende
    Angelika
    ich finde deine laufzeiten immernoch top allerdings finde ich dein training für deine wk-zeiten doch sehr schnell (zügig). die langen läufe bei 5:20-5:30?! und flotte läufe um 5:00?! da würde ich denken, dass da beim HM mehr geht....

    mika82:
    8.11. Martinslauf Düsseldorf 10KM
    21.11. Erftlauf Neuss 15KM

    Pamela67:
    7.11. 10KM
    14.11. 10KM
    27.11. HM

    skippie:
    26.11.-29.11. 4 days cyprus-challenge ; ) um euch nochmal neidisch zu machen *hihi*

    läuferline:
    5.12. HM Hassloch (Wald) - (evtl. - erstmal wieder richtig gesund werden....)

    lg,
    line


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

  11. #36
    mitten in der Pubertät Avatar von mika82
    Im Forum dabei seit
    27.02.2008
    Ort
    WI
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @evi:
    ich weiß es noch immer nicht. Ich am WE noch ziemlich müde gewesen. Wahrscheinlich mache ich es einfach von meiner Form am Sonntag abhängig...

    Ich bin mir echt unsicher!

  12. #37
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @mika: Ich kann dich nur zu gut verstehen. Einerseits sagen viele, dass sie ihre PB nach einem Marathon gelaufen sind. Andererseits kannst du dir dadurch auch viel versauen. Je nachdem wie verletzungsanfällig du bist. Mein Freund musste mal ein ganzes Jahr pausieren weil er 1 Woche nach nem Marathon nen 10er voll gelaufen ist. Gut, er hat seine PB dort gelaufen, aber sich dann tierisch geärgert weil quasi 1 ganzes Jahr Beine ruhig halten angesagt war.

    Ich bin 1 Woche nach Essen nen 10 er gelaufen, nicht wegen PB sondern weil der zu ner Serie gehörte, die ich gewinnen wollte. Man ist ja so blöd. Jetzt habe ich wieder Probleme mit meinem linken hinteren OS. Ich vermute mal Ischias...am Mittwoch habe ich zum Glück noch nen Termin bei meinem Orthopäden bekommen. Schon allein wegen Zypern Ende November...

    LG
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  13. #38
    Avatar von evimaus
    Im Forum dabei seit
    29.05.2007
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    3.545
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @mika: dann warte mal ab, ein paar Tage hast du noch. Kannst ja morgen oder übermorgen ein paar IVs (400er, 1000er) machen, dann bist du gerüstet.
    Ich würde es sicher probieren. Aber bei mir ist Wettkampf immer Kampf. Mit Startnummer joggen - das könnte ich nicht!

    Und falls es nicht geht: schick mir doch bitte deinen 10er rüber, ich hätte so gern einen ;-)

  14. #39

    Im Forum dabei seit
    23.01.2008
    Beiträge
    103
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Pamela,

    ich habe mir auch schon überlegt, mehr auf die ganz kurzen Intervalle zu gehen,allein, um die Motorik zu schulen. Es gibt ja auch Läufer, die trainieren 100*100m, das stelle ich mir echt hart vor.
    Bei 1000 Intervallen habe ich schon das Problem, dass mein Puls sich derart schnell erholt, dass ich auch die Trabpausen relativ schnell laufen muss, um überhaupt auf "Betriebspuls" zu bleiben.
    Ich steige dann jedes Mal sozusagen neu ins Intervall ein und laufe erst auf den letzten 100m er Runde die Zielzeit ( 4:15/km ).
    Bei 100 Intervallen könnte ich die Pause vielleicht derart kurz gestalten, dass dieses Problem nicht auftaucht.

    Allen einen schönen Abend
    Angelika

  15. #40

    Im Forum dabei seit
    23.01.2008
    Beiträge
    103
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo läuferline,

    ich denke auch, dass da noch mehr gehen müsste, bin auch früher unter 1:40 auf 21 gelaufen.
    Dafür muss ich aber dann doch 60 Wochenkilometer laufen und dazu habe ich erstens keine Lust und zweitens fehlt mir dazu die Zeit, da gehe ich lieber einmal mehr schwimmen.
    Es fällt mir relativ leicht, die 5:00/km im Training zu laufen, auch noch mal 4:45, doch dann ist Schluss.
    Aber ich denke schon länger über ein neues Trainingskonzept nach, mehr Kraft, mehr Sprint, s.o., ich arbeite dran!
    Gruß
    Angelika

  16. #41
    Downhill mit Starrggggabel Avatar von VeloC
    Im Forum dabei seit
    29.09.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.439
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hey, das läuft ja super an hier!

    Junge, wenn ich dran denke, wie ich letztes Jahr um diese Zeit verzweifelt nach Leuten (m/w) gesucht habe, die wenigstens in etwa meine Zeiten laufen... Zu schnell für die Radiergummis, zu langsam für die Magier. Auch wenn ich mich bei letzteren inzwischen ganz wohl fühle, obwohl die Grenzen für mich immer noch in unerreichbarer Ferne liegen (soviel zum Thema "ganz so extrem flott"...).

    Den Alterspräsidentinnentitel gebe ich gerne ab, freu mich ebenfalls über das breite Spektrum!

    @Pamela67: Blumensaatlauf ist Samstag, 28.11., nicht zu früh aufkreuzen!


    mika82:
    8.11. Martinslauf Düsseldorf 10KM
    21.11. Erftlauf Neuss 15KM

    Pamela67:
    7.11. 10KM
    14.11. 10KM
    27.11. HM

    skippie:
    26.11.-29.11. 4 days cyprus-challenge ; ) um euch nochmal neidisch zu machen *hihi*

    läuferline:
    5.12. HM Hassloch (Wald) - (evtl. - erstmal wieder richtig gesund werden....)

    VeloC:
    8.11. 10 km Herne,
    22.11. 8,3 km Rennbahncross Mülheim,
    entweder 28.11. 10 km in Kupferdreh
    oder (wohl eher) 29.11. 5 km in Bertlich (letzte Chance auf <21 dieses Jahr)

  17. #42
    Wieder neu motiviert ! Avatar von Pamela67
    Im Forum dabei seit
    30.08.2007
    Ort
    59368 Werne
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von VeloC Beitrag anzeigen
    Junge, wenn ich dran denke, wie ich letztes Jahr um diese Zeit verzweifelt nach Leuten (m/w) gesucht habe, die wenigstens in etwa meine Zeiten laufen...
    @Pamela67: Blumensaatlauf ist Samstag, 28.11., nicht zu früh aufkreuzen!
    Moin VeloC,

    siehst du, da muss man nur mal warten können und schon wird so ein schöner Thread eröffnet. Man muss auch mal Glück im Leben haben. Finde ich persönlich auch sehr gut, dass sich hier ein paar schnellere Frauen bzw. auch Männer gefunden zu haben. Weiter so...

    Wie meinst du das ??? Mit dem Lauf in Essen meine ich......? Das versteh ich nicht so ganz !
    Klär mich doch auf !
    LG
    Claudia
    Laufen macht Spaß und hält jung und gesund !
    Jeder braucht seine Ziele !

    Die flotten MädelZZZ

  18. #43
    Avatar von evimaus
    Im Forum dabei seit
    29.05.2007
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    3.545
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Für den Fall, dass ich es doch nochmal versuche mit dem 10er, bin ich heute 4*2000 gelaufen.
    War chaotisch, weil der Wind geblasen hat.
    Pace 4:21/17/14/13, die ersten beiden gegen den Wind, danach zurück.
    Hoffe mal, das Wetter wird wieder besser

  19. #44
    mitten in der Pubertät Avatar von mika82
    Im Forum dabei seit
    27.02.2008
    Ort
    WI
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    Für den Fall, dass ich es doch nochmal versuche mit dem 10er, bin ich heute 4*2000 gelaufen.
    War chaotisch, weil der Wind geblasen hat.
    Pace 4:21/17/14/13, die ersten beiden gegen den Wind, danach zurück.
    Hoffe mal, das Wetter wird wieder besser
    Ujujuj ich finde das hört sich doch gut an.

    ich werde morgen früh mal 3*1000 in 4:20 versuchen bzw. antesten. Und dann schaue ich mal, wie es sich anfühlt. Je nachdem wird der 10er am WE ein WK oder ich werde zum Hasi für meine Freundin.

    GLG

  20. #45
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @evimaus: Das hört sich wirklich nach ner guten Form an. Supi. Bei mir lässt die Motivation normalerweise ab November erstmal zu wünschen übrig. Aber durch mein Zypern Event werde ich wohl noch n bisschen beissen müssen.

    Ich habe mir für heute ein paar Hügelläufe auferlegt, damit ich dem Orthopäden morgen auch genau zeigen kann wo es weh tut. ; )
    Die kann ich nach der Arbeit schön bei mir vor der Haustür machen.

    Schönen Tag euch,
    Bianca
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  21. #46

    Im Forum dabei seit
    01.01.2009
    Beiträge
    2.134
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hey Eva,

    schöne Intervalle! Wie lang war denn die Trabpause? Meine Intervalle vor dem letzten 10er waren ganz ähnlich, Renntempo dann letztlich 4:16.
    Was peilst du denn für eine Zeit an, wenn du denn läufst?

    LG
    Bohne

  22. #47
    Avatar von evimaus
    Im Forum dabei seit
    29.05.2007
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    3.545
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von rote Bohne Beitrag anzeigen
    Hey Eva,
    schöne Intervalle! Wie lang war denn die Trabpause? Meine Intervalle vor dem letzten 10er waren ganz ähnlich, Renntempo dann letztlich 4:16.
    Was peilst du denn für eine Zeit an, wenn du denn läufst?
    bist du die 2000er damals nicht so 4:11-14 oder so gelaufen? Hatte es auf alle Fälle enorm schnell in Erinnerung.
    TP waren 600 Meter.
    Für irgendeine Aussage über die Form war der Wind heute einfach zu stark.
    Wenn, dann würde ich gern unter 43 Minuten, diesmal auf einer Strecke, die nicht zu kurz ist.

    @mika: dann erzähl mal, wie es gelaufen ist!

    @skippie: was hast du für Beschwerden? Habe ich wohl überlesen...

  23. #48

    Im Forum dabei seit
    01.01.2009
    Beiträge
    2.134
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    bist du die 2000er damals nicht so 4:11-14 oder so gelaufen? Hatte es auf alle Fälle enorm schnell in Erinnerung.
    Hab gerade noch mal nachgeschaut: 4:11, 4:13, 4:14, 4:15. Ich hatte aber auch 1000m TP.

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    Für irgendeine Aussage über die Form war der Wind heute einfach zu stark.
    Ja, das Wetter ist echt das letzte. Hab auch überhaupt keinen Bock nachher zum Training zu fahren. Also, Laufen find ich ja nicht schlimm bei Regen, aber das Fahrradfahren dahin

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    Wenn, dann würde ich gern unter 43 Minuten, diesmal auf einer Strecke, die nicht zu kurz ist.
    Na das hast du ja auf jeden Fall drauf! Kann aber gut verstehen, dass du's auch noch mal offiziell haben willst...

  24. #49
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Habe schon seit längerer Zeit wieder Schmerzen im linken hinteren OS. Das zieht von der Pobacke runter. Ich vermute mal dass es wieder der Ischias Nerv ist der eingeklemmt ist. Damit hatte ich schonmal Probleme. Habe auch ne angeborene Hüftschiefstellung, die das noch verstärkt. Ist nicht dramatisch aber echt unangenehm. Vor allem, weil man dann durch die Schmerzen in ner Schonhaltung läuft und dann bald alles weh tut. Ich hoffe der gibt mir morgen da ne Spritze rein und dann mache ich nochmal n bisschen Kräftigung und dann hoffe ich das es schnell wieder geht.
    Drück mal die Daumen dass es nix längerfristiges ist!
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  25. #50

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @eva: super intervalle trotz wind und wetter - ist doch vielversprechend.
    ich habe heute richtig gemerkt, wie wenig bis gar nicht fit man nach 14 tagen krankheitspause sein kann. bin im gegenwind fast stehen geblieben..... bin mal gespannt, ob ich mich innerhalb der nächsten woche wieder aufrappel oder das ganze M-training doch total für die füße war....

    @bohne: verein ist besser als allein da kneift man auch ja nicht....
    ich funktioniere ja jetzt mittlerweile schon meine mittagspausen um....

    @skippie: alles gute beim doc! im rücken direkt hast du aber keine probleme? ich bin ja etwas bandscheibengeplagt und da macht der nerv auch immer mal probleme.

    @mika: hasi sein hört sich auch gut an....

    lg,
    line


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mädels aufgepasst - ist das so???
    Von SchweizerTrinchen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 09:31
  2. Ein Frage an die Mädels hier
    Von Tati im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 20:50
  3. Mal ein Kompliment an die Mädels...
    Von coldfire30 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 12:50
  4. Mädels, Ihr seid durchschaut!
    Von Steif im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 19:33
  5. Frage an die Mädels
    Von Katja2 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2003, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •