+ Antworten
Seite 1 von 285 12341151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 7104
  1. #1
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Die flotten Mädels

    So, ich war jetzt einfach mal so frei diesen Blog zu eröffnen.

    Ich erhoffe mir viele gute Tips und Trainings- oder Wettkampfvergleiche wo viele von profitieren können. Ausserdem macht es einfach Spass zu sehen wer von euch welche Ziele für 2010 hat, der Weg dahin und vor allem hoffentlich dann auch erfolgreich zu sein.

    Also, dann legt mal los!

    LG Bianca
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  2. #2
    mitten in der Pubertät Avatar von mika82
    Im Forum dabei seit
    27.02.2008
    Ort
    WI
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo!

    Oh wie schön
    Wir haben einen Blog.
    Find ich toll...

    und wie geht das jetzt?

  3. #3
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard



    Gut, ist natürlich jetzt n bissel schwierig, weil die alte Saison gerade ausläuft und sich vermutlich jeder jetzt auf den Winter freut.

    Also, ich zum Beispiel denke mal, dass ich den Winter schön ruhig auf Ausdauer trainieren werde und im nächsten Jahr vielleicht mal meine 5000m Zeit verbessern möchte.

    Aber vielleicht hat ja jemand jetzt schon konkrete Pläne...vielleicht ja auch noch kurzfristig?!
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  4. #4
    Avatar von evimaus
    Im Forum dabei seit
    29.05.2007
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    3.545
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Konkrete Pläne nicht. Einzige Überlegung ist die:

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    der einzige Lauf in nächster Zeit, der in akzeptabler Entfernung wäre, wäre ein 10er am 21.11.
    Klar könnte ich nochmal 3 Wochen trainieren, aber:
    Macht es überhaupt Sinn, so spät im Jahr nochmal schnell laufen zu wollen, oder ist Ende November einfach die Luft raus?
    Ansonsten: Winterpause

  5. #5
    *hüpf* Avatar von sapsine
    Im Forum dabei seit
    01.02.2004
    Ort
    Muc
    Beiträge
    4.278
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    Konkrete Pläne nicht. Einzige Überlegung ist die:



    Ansonsten: Winterpause
    Trainingspause oder was bedeutet das, Eva? Und wenn ja, wie soll die bei dir aussehen, was machst du, was machst du nicht auf welcher Zeitspanne?
    Aktuell: Nikolauslauf München 2009, Deutcher Cross-Cup Darmstadt mit Basti Hallmann, Leni Heuck, Julia Viellehner, Steffen Uliczka
    und Vaterstetten Cross mit Julia Hiller
    http://www.laufen-im-sueden.net/

    "Men, today we die a little."
    Emil Zatopek at the start of the 1956 Olympic Marathon.


  6. #6
    *hüpf* Avatar von sapsine
    Im Forum dabei seit
    01.02.2004
    Ort
    Muc
    Beiträge
    4.278
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von skippie Beitrag anzeigen
    So, ich war jetzt einfach mal so frei diesen Blog zu eröffnen.
    Ähm, ich bin mal so frei... Das hier ist ein Thread wie die anderen auch, kein Blog. Um einen Blog zu eröffnen, müsstest du Tim bitten, diesen für dich/euch einzurichten...

    HTH
    sapsi
    Aktuell: Nikolauslauf München 2009, Deutcher Cross-Cup Darmstadt mit Basti Hallmann, Leni Heuck, Julia Viellehner, Steffen Uliczka
    und Vaterstetten Cross mit Julia Hiller
    http://www.laufen-im-sueden.net/

    "Men, today we die a little."
    Emil Zatopek at the start of the 1956 Olympic Marathon.


  7. #7
    mitten in der Pubertät Avatar von mika82
    Im Forum dabei seit
    27.02.2008
    Ort
    WI
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Evi,

    mir gehts gerade ähnlich. Nach dem Marathon am Sonntag in FFM habe ich am 8.11. einen 10er und am 21.11. (also ähnlich wie du) einen 15KM-Lauf.
    Für den 10er weiß ich nicht, was ich machen soll. PB versuchen???? oder den "Hase" für eine Freundin laufen, die Sub 50 schaffen will.
    Und den 15KM Lauf am 21.11. will ich schon auf Zeit laufen. Der soll schon flott werden.

    Und danach...ist bei mir auch erstmal WK-Pause. Zumindest was WK mit Zeitambitionen angeht. Los gehts dann wieder am 6.2. mit der Winterlaufserie
    Ohhh und ich freu mich jetzt schon....*G*

  8. #8
    mitten in der Pubertät Avatar von mika82
    Im Forum dabei seit
    27.02.2008
    Ort
    WI
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von sapsine Beitrag anzeigen
    Ähm, ich bin mal so frei... Das hier ist ein Thread wie die anderen auch, kein Blog. Um einen Blog zu eröffnen, müsstest du Tim bitten, diesen für dich/euch einzurichten...

    HTH
    sapsi

    Oh oh...wir wollen schon einen echten Blog :-)

    Skippieeeeeee!!!!

  9. #9
    Avatar von evimaus
    Im Forum dabei seit
    29.05.2007
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    3.545
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von sapsine Beitrag anzeigen
    Trainingspause oder was bedeutet das, Eva? Und wenn ja, wie soll die bei dir aussehen, was machst du, was machst du nicht auf welcher Zeitspanne?
    letztes Jahr bin ich volle 2 Monate bis etwa Weihnachten nur GA gelaufen und habe dann wieder anfangen mit Tempo.
    Dieses Jahr würde ich es ähnlich machen, allerdings hin und etwas schneller um nicht ganz raus zu kommen.
    Falls ich Ende November noch einen WK hätte, wäre die Ruhephase nur etwa 4-5 Wochen.

    @sapsi: wie ist eigentlich der Ostparklauf, der wäre auch am 21.?

    @mika: traust du dir 2 Wochen nach FFM eine PB zu? Dann würde ich es versuchen.
    Sonst ggf. doch nur Pacemaker und am 21. nochmal richtig...

    Was ist der Unterschied zwischen Blog und Nicht-Blog? Hatte noch nie einen....

  10. #10
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gut, jetzt habt ihr mich erwischt. Was bitte ist ein "echter" Blog?
    Da hab ich keine Ahnung von...
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  11. #11
    mitten in der Pubertät Avatar von mika82
    Im Forum dabei seit
    27.02.2008
    Ort
    WI
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von skippie Beitrag anzeigen
    Gut, jetzt habt ihr mich erwischt. Was bitte ist ein "echter" Blog?
    Da hab ich keine Ahnung von...
    mmmhhh weiß ich auch nicht

    @ evi: Ehrlich gesagt, glaube ich nicht dran, dass ich die PB verbessern kann. Und wenn ich es versuche und es klappt nicht, dann bin ich wahrscheinlich echt sauer....ich warte mal noch die kommende Woche ab und sehe dann, wie es mir am nächsten WE geht. Das lässt sich ja alles kurzfristig entscheiden....

    Wenn du Lust hast auf den WK am 21ten, dann mach ihn doch. Wenn du unsicher bist, dann lass die Saison, Saison sein und genieße die Winterpause. Du hast sooo viel erreicht und kannst doch mehr als zufrieden sein!

    GLG

  12. #12
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also das mit den Wettkämpfen nach nem Marathon ist immer so ne Sache...ich habe es gemacht und jetzt Probleme mit meinem linken hinteren Oberschenkel und werde wohl morgen erstmal beim Orthopäden anrufen. : (
    Man ist doch sehr verletzungsanfällig.

    @mika: Wie war denn deine Zeit in FFM? Wie ist dort die Stimmung?
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  13. #13
    mitten in der Pubertät Avatar von mika82
    Im Forum dabei seit
    27.02.2008
    Ort
    WI
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von skippie Beitrag anzeigen

    @mika: Wie war denn deine Zeit in FFM? Wie ist dort die Stimmung?
    Ich bin 3:30:32 gelaufen und wollte eigentlich sub 3:30 laufen.

    Die Stimmung war klasse. Tolle Zuschauer und die letzten 2KM waren VOLLER Leute. Das war schon super!

  14. #14
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Oh schade. Dann hast du dein Ziel ja nur knapp verpasst...das war bestimmt ganz schön ärgerlich...war das dein erster? Hast du nach einem bestimmten Plan trainiert oder hast du nen Trainer?
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  15. #15
    Downhill mit Starrggggabel Avatar von VeloC
    Im Forum dabei seit
    29.09.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.439
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Blogs finde ich doof, lasst das doch einfach als Thread. Gute Idee übrigens, hatten wir ja unter "Sinn und Zweck von Frauenläufen" schon mal angedacht.

    Hiermit bewerbe ich mich als Alterspräsidentin (Baujahr '66). Oder bietet jemand eine noch frühere Geburt?

    Mika, das war eine tolle Leistung, und die paar Sekunden haust du beim nächsten Mal locker weg. Wahrscheinlich eher Minuten!

  16. #16
    mitten in der Pubertät Avatar von mika82
    Im Forum dabei seit
    27.02.2008
    Ort
    WI
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von skippie Beitrag anzeigen
    Oh schade. Dann hast du dein Ziel ja nur knapp verpasst...das war bestimmt ganz schön ärgerlich...war das dein erster? Hast du nach einem bestimmten Plan trainiert oder hast du nen Trainer?
    Ja, die 32 Sekunden waren schon ärgerlich. Aber ich bin trotzdem zufrieden. Meine Vorbereitung war nicht gerade vorbildlich. Nur ein 30er und ein 33,5er. Dazu kam dann noch dass mein Bruder Freitags vor dem Marathon geheiratet hat und so ganz ohne Anstoßen gehts dann ja doch nicht.
    Die Voraussetzungen waren also nicht gerade die besten. Von daher bin ich wirklich zufrieden mit dem Ergebnis.
    Einen Trainer habe ich nicht. Es gibt hier zwar einige Laufvereine in der Gegend, aber ich habe kein Auto und die Trainingszeiten und die öffentlichen Verkehrsmittel sind nicht gerade kompatibel.
    Ich habe einen Steffnyplan, an den ich mich aber eher grob gehalten habe.
    Und du? Du bist ja mal richtig flott mir deiner 3:18!!! Hast du einen Trainer/verein?

    GLG

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    darf ich hier auch dazu....? oder ab wann ist man denn flott?

    lg,
    line


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

  18. #18
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hey, umso besser ist deine Zeit zu bewerten! Klasse! Dann wirst du beim nächsten Mal mit der richtigen Vorbereitung garantiert einige Minuten bessern laufen!

    Nee, ich habe auch keinen Trainer, aber einen sehr flotten Läuferpapa und noch flotteren Läuferfreund. Da habe ich einige Tips bekommen. Mein Grundkonzept fürs Training war aber ein Greif Plan. Der funktioniert sehr gut. Insbesondere die langen Läufe mit Endbeschleunigung haben mir gut getan. Trotzdem war ich über meine 3:18 hoch erfreut und hätte so nicht damit gerechnet, da auch meine Vorbereitung wegen Erkältung, Wurzelbehandlung und Zerrungen nicht ganz optimal war.

    VLG
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  19. #19
    Avatar von skippie
    Im Forum dabei seit
    20.12.2006
    Beiträge
    628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @läuferline: Klaro, je mehr desto besser...jede die sich angesprochen fühlt ist flott!
    http://www.editgrid.com/user/100lieg...%A4delZZZ_2010

    Bestzeiten:
    5.000m: 19:38 (2011)
    10km: 41:14 (2011)
    10.000m: 41:12 (2011)
    HM: 1:32:06 (2008)
    M: 3:18:09 (2009)

  20. #20
    mitten in der Pubertät Avatar von mika82
    Im Forum dabei seit
    27.02.2008
    Ort
    WI
    Beiträge
    3.636
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    mein Papa rollt eher

  21. #21
    Avatar von evimaus
    Im Forum dabei seit
    29.05.2007
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    3.545
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von läuferline Beitrag anzeigen
    darf ich hier auch dazu....? oder ab wann ist man denn flott?
    lg,
    line
    sehe das hier eigentlich nicht als Thread für einige wenige Superflotte (wozu ich mich auch nicht zähle), sondern allgemein für ambitionierte Läuferinnen, die sich verbessern wollen. Und da gehörst du auf alle Fälle dazu!
    Hoffe deshalb, es trauen sich auch einige mehr, die (noch) keine 1:3x auf den HM laufen!

  22. #22

    Im Forum dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    super, finde ich klasse.

    ich kann auch unbedingt wieder etwas motivation nach dem disaster der letzten zwei wochen gebrauchen!!

    kommende woche wird wieder locker ins training eingestiegen und wenn das ok läuft, dann überlege ich evtl. auch noch am 5.12. einen HM zu laufen. kann es tatsächlich zu kalt oder spät für wk's sein bin mir da auch nicht so sicher.

    auf jeden fall wird ab dem 6.12. bis anfang januar "winterpause" gemacht, mit lediglich grundlagenläufen und etwas weniger umfang (auch 1 woche urlaub), bevor es dann wieder ins M-training geht.

    lg,
    line


    PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

  23. #23

    Im Forum dabei seit
    01.01.2009
    Beiträge
    2.134
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    schön, dass wir jetzt einen Thread haben...Und ob das ein Blog ist oder nicht, ist mir ziemlich egal, was auch immer der unterschied sein mag. Wird bestimmt interessant, sich hier auszutauschen.

    Ich habe momentan keine Ahnung, wie mein Training im Winter aussehen wird. Bin nämlich gerade letzte Woche in einen Verein eingetreten und bekomme erst nächste Woche den Trainingsplan. Auf jeden Fall, werde ich 2x die Woche mit der (richtig flotten) Mädelsgruppe trainieren.

    Wettkämpfe stehen erst mal nicht an. Vielleicht ein Silvesterlauf, aber dann eher zum Spaß. Fernziel ist, im Frühjahr die HM-Zeit zu verbessern. Keine Ahnung, was da drin ist, aber irgendwie weiter in Richtung 1:30 zu kommen, wäre super.

    LG Bohne

  24. #24
    Avatar von funrunner
    Im Forum dabei seit
    05.09.2003
    Beiträge
    1.858
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von evimaus Beitrag anzeigen
    sehe das hier eigentlich nicht als Thread für einige wenige Superflotte (wozu ich mich auch nicht zähle), sondern allgemein für ambitionierte Läuferinnen, die sich verbessern wollen. Und da gehörst du auf alle Fälle dazu!
    Hoffe deshalb, es trauen sich auch einige mehr, die (noch) keine 1:3x auf den HM laufen!
    Wenn das so ist, dann melde ich mich auch mal ganz zaghaft. Ich bin zwar noch nicht so schnell, aber was noch nicht ist kann ja vielleicht noch werden. Jedenfalls arbeite ich dran.
    Dieses Jahr habe ich erst mal ganz vorsichtig wieder aufgebaut und im Oktober eine erste Standortbestimmung gemacht. 5 km in 23:35 und 10 km in 48:37. Darauf lässt sich aufbauen, denke ich. Was meint ihr?

    Ach ja, habe noch vergessen, dass ich VeloC enttäuschen müsste wegen der Wahl zur Alterspräsidentin. Ich bin Baujahr '65.

    Viele Grüße
    Doris
    Zuletzt überarbeitet von funrunner (01.11.2009 um 15:57 Uhr)

  25. #25

    Im Forum dabei seit
    23.01.2008
    Beiträge
    103
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also,
    ich denke, der Platz der Alterspräsidentin steht bis dato mir zu, 53 Jahre alt, aber wer weiß?
    Ich finde ein Forum für ambitionierte Frauen auch eine gute Idee, wie das mit einem Blog funktioniert, weiß ich nicht, fände ich aber gut.
    Ich laufe seit 20 Jahren, anfangs nur zur Entspannung, seit zehn Jahren mit Ambitionen.
    Zwischendurch habe ich immer mal einen Triathlon gemacht und Geschmack dran gefunden.
    Vor allen Dingen fand ich die Altersklassen-Athleten beim Triathlon ( AK 60 - AK 70 ) sehr beeindruckend und irgendwie gesünder und fitter als die Nur-Läufer(innen).
    So mache ich seit drei Jahren auch den Triathlon mit Ambitionen, darunter leiden (zwangsläufig?) meine Laufzeiten ein wenig, zur Zeit 22:00/5, 45:00/10, 1:43:30/21.
    Dafür bin ich aber eine zwar noch nicht so ganz schnelle, aber auch keine ganz langsame Kraulschwimmerin geworden, und habe das Schwimmen lieben gelernt.
    Mich interessiert sehr, in welchem Tempo ihr welche Einheit trainiert, denn damit beschäftige ich mich im Moment sehr.
    Ich laufe dreimal wöchentlich,
    einmal 20 km, den langen Lauf, 5:20 - 5:30/km
    einmal 11 km ( immer so knapp unter 5:00/km ), ich würde es mal den flotten Lauf nennen,
    einmal 10 km, da versuche ich in Bremen Hügel zu finden oder ich versuche schnelle Tempoabschnitte zu laufen ( unter 4:30/km ) und das fällt mir am schwersten, weil es so lange dauert, bis mein Puls überhaupt hoch geht, ein guter alter Dieselmotor eben.
    Vielleicht hat ja eine von euch einen Tipp für mich?
    Ein schönes Restwochenende
    Angelika

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Mädels aufgepasst - ist das so???
    Von SchweizerTrinchen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 09:31
  2. Ein Frage an die Mädels hier
    Von Tati im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 20:50
  3. Mal ein Kompliment an die Mädels...
    Von coldfire30 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 12:50
  4. Mädels, Ihr seid durchschaut!
    Von Steif im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 19:33
  5. Frage an die Mädels
    Von Katja2 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2003, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •