Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von Spinosus
    Im Forum dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Asics – GT 2150 G-TX, New Balance – 1225, Asics – Gel-Nimbus 11

    Hallo. Bin Laufanfänger und auf der Suche nach nem guten Schuh. Die 3 im Titel genannten klingen nach den diversen Testlesungen für mich ganz interessant, da ich mit den Marken sehr gute Erfahrungen habe. Das einzige was mich noch etwas irritiert ist, dass der Asics G-TX in nem anderen Test für leichte bis mittelschwere Läufer empfohlen wird, hier aber für eher schwerere Leute. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit den Schuhen?
    Mein erstrebtes Ziel ist es 1-2x wöchentlich laufen zu gehen um mein Sportpensum (Handball und Tischtennis) etwas auszugleichen. Gewicht siehe Banner. Bin für alle ernst gemeinten Tips dankbar.

  2. #2
    Meine Motivation kommt auf 4 Beinen! Avatar von Selbstlaeuferin
    Im Forum dabei seit
    25.06.2009
    Ort
    Hintertaunus
    Beiträge
    135
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Schau doch mal auf den Internetseiten von Asics und New Balance nach, da ist die Einordnung der Schuhe aus Herstellersicht beschrieben. Ansonsten kann nur die eigene Erfahrung mit den Schuhen am Fuß das Maß aller Dinge sein, da jeder eine andere Empfindungen hat. Du solltest Dir einen guten Laufladen suchen, wo Du sie ausgiebig testen kannst und auch beraten wirst. Deine obige Auswahl beinhaltet nämlich sowohl Dämpfungs- als auch Stabilschuhe. Versuche also ersteinmal herauzufinden, welcher Schutyp Du bist und dann die Auswahl einschränken. Es wird schon!
    "Schnelles laufen ist keine Garantie das Ziel zu erreichen! (afrikanisches Sprichwort)

    *********************************
    ** Ziele für 2016:
    ** Einen Marathon laufen
    ** ► erledigt! in Frankfurt
    *********************************

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.593
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Salute,
    Schuhempfehlungen sind so eine Sache im Netz,aber bei deinem Gewicht und wahrscheinlich leichter Pronation ist der Asics 2150 die beste Wahl. Allerdings würde ich die Variante ohne Gore Tex empfehlen,als Laufanfänger joggst du doch sowieso nur bei halbwegs angenehmen Wetter.

    Saarotti

  4. #4
    Avatar von Rolle0811
    Im Forum dabei seit
    18.11.2009
    Ort
    Wesseling bei Köln
    Beiträge
    91
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    bin circa Deine Gewichtsklasse (habe von 106 auf 100 Kilo abgespeckt) und laufe unter anderem mit dem Asics Gel Foundation und habe mir vor kurzer Zeit noch zusätzlich den GT 2140 dazugeholt. Für mein Gefühl ist der Foundation etwas breiter, dafür scheint mir der GT etwas leichter zu sein. Ich bin mit Asics immer gut zurecht gekommen. Aber das kann bei Dir auch ganz anders sein. Als ich mir den GT geholt habe hat der Händler mir angeboten, das ich den Schuh zurück bringen kann wenn ich damit nicht zurecht komme.

    Gruß Rolle

  5. #5
    Avatar von Spinosus
    Im Forum dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Na damit kann ich doch schon n bißchen anfangen. Danke. Ich bin übrigens Allwettersportler. Mir isses Wurscht was grad von oben kommt. Ich bin sogar lieber nicht gerne draussen wenns zu warm wird.

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Spinosus Beitrag anzeigen
    Hallo. Bin Laufanfänger und auf der Suche nach nem guten Schuh. Die 3 im Titel genannten klingen nach den diversen Testlesungen für mich ganz interessant, da ich mit den Marken sehr gute Erfahrungen habe. Das einzige was mich noch etwas irritiert ist, dass der Asics G-TX in nem anderen Test für leichte bis mittelschwere Läufer empfohlen wird, hier aber für eher schwerere Leute. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit den Schuhen?
    Mein erstrebtes Ziel ist es 1-2x wöchentlich laufen zu gehen um mein Sportpensum (Handball und Tischtennis) etwas auszugleichen. Gewicht siehe Banner. Bin für alle ernst gemeinten Tips dankbar.
    Nimbus is die Neutralvariante des Kayano oder? Kayano hab ich mir gekauft als ich noch Ü90 war.... Ist ein Spitzenschuh ;)

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    02.11.2009
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi,

    bin auch deine Gewichtsklasse. Habe den GT 2140 seit 2 Monaten und bisher damit 140 km gelaufen. Bin zufrieden damit, bei Läufen ab ca. 15 km merke ich allerdings im Vorfußbereich die Sohle, ist dann ein bißchen unangenehm, weil es von der Innensohle her drückt. Sitzt aber im Vorderfuß satt am Fuß, so wie es mag. Andere Schuhe liessen mir da zuviel Platz. Wollte auch zuerst den Foundation oder den Saucony prodrid omni. Diese waren mir aber zu locker am Fuss. Der Verkäufer bot mir dann den GT2140 an.

    rgds
    Christian

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Asics Gel Nimbus 10
    Von triton im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 11:51
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 20:57
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 12:26
  4. Probleme mit Asics Nimbus 9
    Von MondiX22 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 22:27
  5. Asics Gel Nimbus...
    Von viseronne im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 10:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •