+ Antworten
Seite 67 von 101 ErsteErste ... 17576465666768697077 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.651 bis 1.675 von 2511
  1. #1651
    Avatar von Damagic
    Im Forum dabei seit
    14.06.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.520
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Morgen liebe Helden

    Ich habe den Start in die zweite Woche der M-Vorbereitung gut überlebt.Auf dem Plan standen Wiederholungsläufe: 2*400 in 90sec, 4*300m in 68sec, 7*200m in 44sec.Das größte Problem war es das Tempo zu treffen.Die 400er lief ich in unter 70sec, die 300 unter 60sec, nur bei den 200ern traf ich einigermaßen das Tempo 42sec.

    Anschließen lockere 400 Sit-Ups


    Ansonsten fand ich an dem 5km Wettkampf einen großen Gefallen.Hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, war anstrengend aber ziemlich kurz.Habe die ganze Zeit überholt, ohne dabei selber überholt zu werden Das war aber auch gleichzeitig das Problem, das ich die 5km lang alleine unterwegs war....

    Werde mit Sicherheit öfters mal im Rahmen der Vorbereitung an 5km-Läufen teilnnehmen.

    @Arya

    Freut mich ,dass es dir so viel Spass gemacht hat.

    @mottes

    Hoffe, du bist bald wieder gesund

    @SlideMagic

    Schön wieder was von dir zu hören.Gratz zu dem tollen Lauf

    @Magimaus

    1000m Kraulen Will ich auch mal, dann versuche ich es mit dem Triathlon

    EInen wunderschönen Tag noch
    www.fitnessbeat.de




    Niemals aufgeben!!!

    5Km - 18:11 min Frechen 2012
    10km 36:48 min Leverkusen 2013
    15km 59:19 min Leverkusen 2011
    HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
    M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

  2. #1652
    Avatar von Chutney
    Im Forum dabei seit
    07.03.2009
    Beiträge
    346
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @3fach alles gute nachträglich!

    melde mich etwas verspätet zurück vom festival wochenende. war saukalt, aber richtig geil

    montag war ich dann auch schon wieder mit dem renner draußen, da hat mich ein regenguß überrascht und es sind nur 53km geworden. war ja recht frisch und dann noch regen dazu, da war ich froh, dass der freund meiner mutter mich so schnell aufsammeln konnte. irgendwie war mein kopf auch richtig zu von den erlebnissen am wochenende und ich hab nciht so wirklich ne verbindung zum rad gefunden, wollte auch irgendwie die ganze zeit lieber stehen bleiben und mal durchatmen. irgendwie fehlte da dieses treibende etwas in mir. ich hoffe das wird bald besser.

    grade war ich dann auch wieder laufen und anfangs wars echt nciht so toll. irgendwann gings dann wieder, aber für mich steht fest: heute abend kein fußballbier. hab vom alkohol erstmal genug und meine feierwut der letzten wochen scheint auch langsam abzuklingen ;) als ich grade die daten an den garmin übertragen habe war ich aber richtig überrascht. ich hätte eher gedacht, dass ich so richtig mies durch die gegend geeiert bin, aber am ende wars dann doch ne pace von 6:23. wie man sich doch manchmal echt verschätzt. vielleicht kratze ich ja bald an der 6er marke. und das alles ganz ohne ausgeklügelten laufplan.

    so, nun wird was für die uni getan!

  3. #1653
    Avatar von lilly66
    Im Forum dabei seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.010
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Helden,

    endlich finden wir unsere Motivation wieder. Zum Glück, wahrscheinlich brauchten wir wirklich eine mentale Pause.

    Seit Freitag fahr ich jeden Tag mit dem Rad. Das ist gar nicht so einfach, da ich ja in dem Haus wo ich arbeite auch wohne. Aber ich bin in den Garten gefahren sind zwar blos hin und zurück 7km aber was solls. Am Montag war ich beim Yoga mit dem Rad und da geht es einen richtig steilen Berg hoch. Ich bin nicht abgestiegen, hab ja jetzt auch viel mehr Gänge . Jedem der mich fragt warum ich alles mit dem Rad jetzt fahre, dem sage ich: Das ist meine Antwort auf die Ölpest in Mexiko und jetzt auch vor Ägypten wie grad gelesen habe:

    Gelaufen bin ich natürlich auch, Sa. 10,50km um die 6:30min/km, So. 6,40km um die 6:17min/km mit meinem Mann und gestern 10,35km um die 6:35min/km. Heute mach ich Pause willes ja nicht übertreiben

    @Damagic: Da ziehst du ja ein tolles Laufprogramm durch

    @Albecra: Klasse gelaufen bei den Temperaturen. Das ist wie austrocknen und langsam sterben und dann noch durchgelaufen super gemacht. Da liegt wohl wieder ein Virus in der Luft das ist dieses Jahr richtig mieß. Mein Sohn hatte Mittelohrentzündung, meine Schwester und meine Nichte auch. Die HNO meinte da geht ein Virus um. Durchfallerkrankungen betrifft das ja auch immer. Hoffentlich ist alles wieder gut? 3fach hatte es ja auch erwischt.

    @mottes: die werden bei dir um die Ecke gebaut? Na das ist ja toll und ich wollte auch ein Rad was in Deutschland gebaut wird. Mein Mann hat auch schon eins von Kalkhoff und mit einem Preis von 499€ hab ich denke ich nichts falsch gemacht, ich will ja keine Rennen fahren.

    LG Lilly
    1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
    Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf
    http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com

  4. #1654
    Tria-infiziert Avatar von Björn Tepper
    Im Forum dabei seit
    06.04.2008
    Ort
    Waigolshausen
    Beiträge
    902
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Chutney:
    Laufen nachdem man am gleichen Tag radeln war ist meist ein Garant für gute Zeiten oder überpacen, wenn man es noch nicht so oft gemacht hat.
    Man unterschätzt die Laufgeschwindigkeit im Gegensatz zur Geschwindigkeit mit dem Rad, daher wird der Lauf meist etwas schneller als geschätzt.

    @Damagic:
    Fang ruhig an mit dem Kraulen, würde deiner Frau bestimmt auch gefallen...
    Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen)

  5. #1655
    Avatar von Damagic
    Im Forum dabei seit
    14.06.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.520
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von lilly66 Beitrag anzeigen
    Hallo Helden,

    endlich finden wir unsere Motivation wieder. Zum Glück, wahrscheinlich brauchten wir wirklich eine mentale Pause.
    Jedem der mich fragt warum ich alles mit dem Rad jetzt fahre, dem sage ich: Das ist meine Antwort auf die Ölpest in Mexiko und jetzt auch vor Ägypten wie grad gelesen habe:

    Gelaufen bin ich natürlich auch, Sa. 10,50km um die 6:30min/km, So. 6,40km um die 6:17min/km mit meinem Mann und gestern 10,35km um die 6:35min/km. Heute mach ich Pause willes ja nicht übertreiben
    LG Lilly
    Super Einstellung

    @Björn

    Mit dem Kraulen fange ich erst dann an, wenn die 3h-Marke fälltDa muss sich die Frau noch bisserl gedulden
    www.fitnessbeat.de




    Niemals aufgeben!!!

    5Km - 18:11 min Frechen 2012
    10km 36:48 min Leverkusen 2013
    15km 59:19 min Leverkusen 2011
    HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
    M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

  6. #1656
    Avatar von Arya08
    Im Forum dabei seit
    13.09.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    283
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Guten Morgen,

    es läuft wieder bei den Helden.

    @Lilly: super! Ich fahre auch täglich mit dem Rad (bei mir eben zur Arbeit, sind je 5 km hin und abends zurück). Außerdem mache ich diversere Arbeitstermin mit dem Rad. Da kommen dann doch einige km zusammen. Und es ist, wie du geschrieben hast, eine praktisch umgesetzte Antwort auf die Ölpest, ....

    @Albreca: hoffe, dir geht es inzwischen wieder gut. Tolles Rennen hingelegt! Wünsche dir noch viel Motivation.

    @Damagic: Klasse Zeiten! Und mit deiner Motivation geht da noch was!

    @chutney: Du bist ja gerade auch super unterwegs.

    Ich habe jetzt erst mal 3 Tage Pause gemacht (meine Zehe sollte sich mal etwas erholen). Heute abend habe ich wieder meine Laufprojektgruppe, und danach möchte meine Tochter das erste Mal mit mir laufen. Freue mich schon.

    Tschüs, allen einen schönen Tag

    Anne

  7. #1657
    WippWupp
    Gast

    Standard

    Hallo liebe Helden,


    @BassTian: Na, wie läuft's sich denn an in Deinem Trainingsplan???

    @Damagic: Wow, Du spulst aber ein ganz schönes Pensum ab.

    @Lilly: Viel Spaß mit Deinem neuen Rad!!!

    @3fach: Tut mir leid, dass Du an Dienem Geburtstag krank warst. Hoffe, es geht Dir
    wieder gut.

    @SlideMagic: Glückwunsch zu Deiner tollen Zeit. Schöner Bericht!!!

    @Albecra: Ich finde auch, das hast du super hinbekommen. 30° und laufen. Schwierige Kombination.
    Hoffentlich bist Du wieder fit!!!

    Ich weiß gar nicht mehr, wann ich Euch das letzte Mal von einem meiner Läufchen berichtet
    habe. Auf jeden Fall war ich in dieser Woche 2x unterwegs.
    Am Dienstag waren es 4,3km, wobei ich 2 x je 1km im 10kmRT gelaufen bin. Da war ich dann 28:15 Minuten unterwegs. War richtig .
    Heute war ich gemütliche 5,9km in 45:55 Minuten laufen.
    Da meine Pulsuhr kaputt ist, laufe ich ja seit einiger Zeit ohne Pulsmessung und ich habe das
    Gefühl, das tut mir echt gut. Dabei halte ich mich meistens daran: Laufen ohne zu schnaufen.

    Ab und an (so alle 1 bis 2 Wochen) nutze ich dann, wenn ich Lust habe, einen kurzen Lauf dazu ein wenig Tempo zu machen (meistens FS).
    Habe mir sogar mal wieder einen kleinen Plan gebastelt, aber eher zu dem Zweck, wenigstens ein Mindestmaß an km zu laufen und meine Wochenkilometer endlich mal auf hoch auf 30 zu bekommen. Bisher läuft es ganz gut und ich wundere mich, wie locker es im Moment geht.


    Ich wünsche Euch allen eine gute Restwoche.


    Liebe Grüße
    Bianca

  8. #1658
    laufbilder kann jeder... :-) Avatar von BassTian
    Im Forum dabei seit
    18.07.2008
    Ort
    im oberbayrisch-schwäbischen grenzland...
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool

    Zitat Zitat von WippWupp Beitrag anzeigen
    @BassTian: Na, wie läuft's sich denn an in Deinem Trainingsplan???
    danke der nachfrage... mühsam isses losgegangen, die fehlende form macht sich grade bei diesem wetter (es ist auch bei uns im süden endlich so was ähnliches wie sommer eingekehrt) ziemlich bemerkbar und ich bin irgendwie froh, dass ich den trainingsplan vorab noch etwas "entschärft" hatte...

    heute war die erste tempoeinheit dran, 5 km in 5:01/km, ich merk schon, die hf haut's mir ziemlich schnell nach oben und nach dem lauf geht sie sehr langsam wieder runter, aber ich denk mal, dass das bis in 2-3 wochen wieder so weit alles im lot ist...

    was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
    02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
    19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

    was demnächst noch so alles folgen soll:
    winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled





  9. #1659
    Avatar von Chutney
    Im Forum dabei seit
    07.03.2009
    Beiträge
    346
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    morgeeen

    @björn auch, wenn das rad fahren schon n tag her ist? aber irgendwie hab ich heute wirklich gemerkt, dass ich die geschwindigkeit besser einschätzen konnte. war heute morgen ne stunde unterwegs und lag dann mit meiner schätzung sehr nah am ergebnis. konditionell hätt ich das noch länger durchgehalten nur meine oberschenkel zogen dann irgendwann doch ziemlich. habe langsam den eindruck, dass das besser war als ich noch krankengym hatte. nicht so krampfig. vielleicht sollte ich doch nochmal zum orthopäden gehen.

    @wippwupp find ich super, dass du auf die elektronische armfessel so gut verzichten kannst. ich hab mir angewöhnt während des laufens auch gar nciht drauf zu schauen. trage den garmin im moment hauptsächlich um das training zu protokollieren.

    oh @albreca deinen bericht hab ich ganz überlesen das letzte mal. 30° und laufen? absolutes no-go für mich. bin da so empfindlich, wenns warm wird muss ich morgens gehen sonst sterbe ich.

    a propos warm freut euch aufs we, soll ja knallheiß werden mal schauen wie ich zum training komme. hab ja besuch da und weiß noch nciht wie lang der bleibt. eigentlich wollte ich mal an meinem rad etwas rumbauen. ich denke es ist zeit den lenker etwas tiefer zu setzen und an der sitzposition zu feilen. anfangs wars mir einfach nur wichtig nicht mehr nach 1h hinternschmerzen zu bekommen und mich an das ding zu gewöhnen ;D

    an der stelle @lilly grats zum neuen radl. das mit der ölpest ist ein gutes argument ich bin am überlegen mir in den ferien vielleicht ein alltags-fixie(single-speed renner ohne schaltung) aus alten teilen zusammenzuschustern. mein 50er jahre heckenrenner nervt mich doch schon sehr und ist wahnsinnig schwerfällig.

    lg

  10. #1660
    Avatar von Arya08
    Im Forum dabei seit
    13.09.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    283
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Guten Morgen,

    heute war ich walken - mit den XCOs (ganz schön anstrengend - macht auch Spaß).

    @wippwupp: ohne Pulsuhr zu laufen ist schon was Tolles, ich mache das nun seit einigen Monaten und fühle mich super dabei.
    @BassTian: mit dieser Einstellung wirst du schnell wieder in deinem Training drin sein.
    @chutney: deine Radlkm sind auch klasse. Ich bin da eher der Alltagsradltyp. Und mir würde nach einer Stunde der Po extrem wehtun. Aber, logisch, alles eine Frage des Trainings.

    Liebe Grüße an alle

    Anne

  11. #1661
    Tria-infiziert Avatar von Björn Tepper
    Im Forum dabei seit
    06.04.2008
    Ort
    Waigolshausen
    Beiträge
    902
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @chutney:
    vergiss nicht auch mal zu regenerieren! Oft hilft auch die Beine mit Franzbranntwein oder ähnlichem Sprit einzureiben, wenn dir die äußerliche Anwendung von Alkohol nicht zu merkwürdig vorkommt.
    Ich bin gerade dabei 'ne ältere Zerrung am Beinbizeps wieder auszukurieren, die ich mir durch Hampeleien wieder eingefangen habe.
    Habe nämlich mit dem Bein auf dem Schreibtisch gesessen und so geschrieben,als ich meine "Sitzposition" korrigieren wollte und dabei mit Ruck zurück rutschte. Zack machte es und da war sie wieder. Sportunfall im Sportforum, sozusagen.
    Also die letzte Woche locker RR gefahren und wenig gelaufen.
    Gestern 74 km RR 24er Schnitt und vor drei Tagen 85 km im 26er Schnitt, heute wieder laufen.
    Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen)

  12. #1662
    Avatar von albreca
    Im Forum dabei seit
    09.02.2009
    Ort
    Ernstbrunn
    Beiträge
    403
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo
    danke an euch alle für die aufmunterenden Worte.

    Wie gesagt zur Zeit läuft es ganz gut.

    @zum Radeln, bin eigentlich mal ganz fleissig unterwegs gewesen (oops auch schon wieder 20 jahre her), aber auch da nur Alltagsmässig. Zur Uni, zum Gasthaus, sonstwohin...
    Selbst mit Familie war ich auch immer irgendwie mit dem Rad unterwegs. Sogar bei -5°C und Schneelage, da hatte ich aber auch keine Alternative in die Firma zu kommen.

    Mit dem Haus und dem Auszug aus Wien war ich nur mehr sporadisch im SOmmer unterwegs.

    Ich habe mir vor 2 jahren sogar ein neues Mountainbike geleistet, aber wenn es hochkommt, habe ich da grad mal 200km drauf.

    Irgendwie wurde die Motivation zum Radfahren mit dem 15km entfernten Eisgeschäft vor 2 Jahren geschlossen.

    zur Zeit laufe ich einfach lieber...
    ..und zu beidem kann ich mich nicht aufraffen...

    lg alex

  13. #1663
    Avatar von Chutney
    Im Forum dabei seit
    07.03.2009
    Beiträge
    346
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Arya08 Beitrag anzeigen
    @chutney: deine Radlkm sind auch klasse. Ich bin da eher der Alltagsradltyp. Und mir würde nach einer Stunde der Po extrem wehtun. Aber, logisch, alles eine Frage des Trainings.
    naja so viel isses ja nun nicht, aber ich finds ne schöne abwechslung zum laufen. das mit den hinternschmerzen kenne ich von mutter und ex-freund. meine mum ist einmal mit mir "gelaufen" als ich damals wieder probiert hab wie lang mein knie das laufen aushält und nach ncihtmal 30 min hat sie schon gestöhnt *g*. man darf sich auch nicht vom aussehen eines sattels abschrecken lassen. harte sind mir sogar lieber als solche gel-sofas. ohne meine schicken radhöschen mit polsterung tu ich mir auch etwas schwer. ich finde der spaß am radfahren kommt auch sehr aufs rad an. ich kannte ja nur mein teenager-mountainbike und als ich dann zum ersten mal auf meinem "ersten neuen" saß war das ein richtiges whoa gefühl...hat sich dann nochmal gesteigert als ich erstmals mit dem cyclo+rennradbereifung gefahren bin.

    laufen, radeln, was auch immer spaß muss es doch machen. auch an meinen schlechtesten tagen habe ich zumindest ein kleines momentchen wo mir der sport einfach gute laune beschert und das is das wichtigste.

    @björn also ich hätte noch nen vodka hier XD ob sich das mit der bübchen lotion verträgt, die ich nach dem duschen draufgeschmiert hab?
    pausen lege ich ja ein. nach der rennradeinheit 2tage und nach jedem lauftag einen tag außer es war mal nur ne halbe stunde und ich hab am nächsten tag lust nochmal zu gehen oder anderweitig keine zeit.


  14. #1664

    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Harz
    Beiträge
    3.186
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Man hier gehts ja ab!!!!

    Hut ab vor Euren Lauf- und Radkilometern!
    Ich hab die letzten Tage nicht ganz so viel Trainingsstunden zusammen bekommen, aber irgendwann muss ich ja auch mal arbeiten.

    Montag war voerst Trainingsabschied beim Schwimmen (6 Wo Ferien). Wir haben Wasserball gespielt und ich war voll k.o. danach.
    Ein halbes Becken und 3 Jungs (Teenies) gegen Chris (Trainer) und mich.
    Beim Wasserball ist ja fast alles erlaubt so war ich recht oft mal im Gemenge unter Wasser... trotzdem hats Spaß gemacht.
    Unser Schwimmbad hat nun zu, ich hoffe ich kann mich aufraffen ab und an mal ins 30km entfernte zu fahren.

    Diese Woche habe ich dann angefangen zu walken. Auf dem Laufband mit zunehmender Steigung.
    Macht Spaß, mit 7 oder 8 % Steigung ist`s höllisch anstrengend.
    Einige Minuten Laufen hab ich auch schon mal eingebunden, aber ganz minimal - ich trau mich noch nicht so, glaub man ist total vorgeschädigt (mental) wenn man so blöden Ermüdungsbruch schon 2x hatte.
    Aber nun hab ich mich an Alternativsport gewöhnt, daher kann es wirklich gaaaaanz langsam angehen.

    Eben hab ich mich noch zu ner Radrunde aufgerafft. 50km im 25,5er Schnitt sinds geworden.
    Für mal eben abends ist das doch okay.

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende!

    Marion

  15. #1665
    Lustlos auf Formsuche Avatar von Bogart
    Im Forum dabei seit
    21.11.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    3.066
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    da ich schon längere Zeit nicht mehr hier war, grüße ich mal ganz schüchtern in die Runde...

    Viele Grüße aus dem Bergischen
    Bogart
    Ich habe noch nie etwas gelernt, während ich redete! (Larry King)

  16. #1666
    Avatar von Damagic
    Im Forum dabei seit
    14.06.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.520
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hiho

    habe gestern meinen Tempolauf durchgezogen. Es waren 50min mit ner Pace von 4:36min/khm zu laufen.Ich war leider auf jedem km 12 sec schneller, so dass ich meine PB über 10km um 90 sec verbessert hab.
    www.fitnessbeat.de




    Niemals aufgeben!!!

    5Km - 18:11 min Frechen 2012
    10km 36:48 min Leverkusen 2013
    15km 59:19 min Leverkusen 2011
    HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
    M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

  17. #1667
    Avatar von albreca
    Im Forum dabei seit
    09.02.2009
    Ort
    Ernstbrunn
    Beiträge
    403
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Bogart Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    da ich schon längere Zeit nicht mehr hier war, grüße ich mal ganz schüchtern in die Runde...

    Viele Grüße aus dem Bergischen
    Bogart
    Halllo Bogart,
    wie läuft es denn so?
    lg alex

  18. #1668
    Avatar von Arya08
    Im Forum dabei seit
    13.09.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    283
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Guten Abend,

    @damagic: Warum leider? Glückwunsch zur neuen PB

    @Bogart: Wie gehts denn so? Lauftechnisch alles ok?

    Ich war heute morgen morgen das erste bei Samstag Lauftreff des LLC (bin ja schon seit 4 Jahren Mitglied - laufe aber meist allein). Heute habe ich mich nur aufgerafft, Wecker gestellt und zum Lauftreff geeilt. Der Lauf (1:30 h) war ok., die Gruppe hat mir auch gefallen, denke ich werde das nun regelmäßig machen. Insgesamt waren wir 11 km unterwegs - auf einer ziemlich anspruchsvollen Hügel-und Waldstrecke. Und was mache ich abends? Nix Sofa - mein Sohn (14 J.) wollte noch ne Runde laufen gehen - natürlich ging ich auf diese Idee ein. Es wurden dann 3 km. Ich bin echt erstaunt, dass ich das so einfach machen kann. Morgens laufen - und abends noch ne kleine Runde.

    Tschau, morgen gehe ich mit meinem Mann zum Walken.

    Anne

  19. #1669
    Avatar von Damagic
    Im Forum dabei seit
    14.06.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.520
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Arya08 Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    @damagic: Warum leider? Glückwunsch zur neuen PB


    Anne
    Weil ich weiss net, ob es gut war so schnell zu laufen, ob sich das etwas schnellere Tempo auf mein sonstiges Training auswirkt.
    www.fitnessbeat.de




    Niemals aufgeben!!!

    5Km - 18:11 min Frechen 2012
    10km 36:48 min Leverkusen 2013
    15km 59:19 min Leverkusen 2011
    HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
    M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

  20. #1670
    Lustlos auf Formsuche Avatar von Bogart
    Im Forum dabei seit
    21.11.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    3.066
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    mir geht es eigentlich ganz gut. Anfang des Jahres zwickte es hier und dort, aber in den letzten Wochen lief es rund und ich bin wieder den einen oder anderen Wettkampf gelaufen.

    Am kommenden Samstag bin ich beim Himmelgeister (Stadtteil von Düsseldorf) Halbmarathon am Start.

    Viele Grüße
    Bogart
    Ich habe noch nie etwas gelernt, während ich redete! (Larry King)

  21. #1671
    On the road again
    Im Forum dabei seit
    28.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Ihr Helden,

    hier ist ja richtig klasse was los. Planmäßig die einen, locker.lässig die anderen, zu Fuß, zu Rad oder im Wasser.
    Leider bin ich durch meine Verletzung immer noch Lauf-behindert, aber Fahrrad fahren geht.
    Zitat Zitat von lilly66 Beitrag anzeigen
    @mottes: die werden bei dir um die Ecke gebaut? Na das ist ja toll und ich wollte auch ein Rad was in Deutschland gebaut wird. Mein Mann hat auch schon eins von Kalkhoff und mit einem Preis von 499€ hab ich denke ich nichts falsch gemacht, ich will ja keine Rennen fahren.
    LG Lilly
    Ja, die Dinger werden in Deutschland gebaut, genauer gesagt in Niedersachsen. siehe auch Derby Cycle - Bikes for everybody. Da werden Kalkhoff, Focus, und Rixe-Fahrräder gebaut. Und die haben richtig gut zu tun. Klar kommen die Komponenten aus Japan, aber es ist doch schön zu sehen, was im Hochlohnland Deutschland alles geht. Ich geh da gerne mal in die Kantine - wirklich gut. Nur schade, dass es keinen Werksverkauf gibt. aber da sind die lokalen Fahrradhändler dagegen. Und das sind 7 Stück im Umkreis von 3 km. Die Szene lebt.

    Auch bei der Renovierung meines Treckimg-Rades hatte ich ein wenig Unterstützung aus dem Dunstkreis das Werkes. Und das läuft jetzt richtig gut. Ich versuche, mindestens 4mal die Woche damit zur Arbeit zu fahren. Das sind 14,25 km einfache Strecke. Freitags wird der Rückweg ein wenig ausgedehnt. Vorgestern waren es 87 km. So sind 450 km in den letzten 2,5 Wochen zusammen gekommen. Und der Renner steht betriebsbereit im Schuppen. Der hat halt keinen Gepäckträger. Und mit den Fahrrad-Schuhen kann man nichts anderes als Fahrrad fahren.

    Gestern war Hasetal-Marathon. Eigentlich hatte ich zumindest insgeheim vor, dort den HM zu laufen. Stattdessen bin ich mit dem Fahrrad dahin gefahren (25 km) 3 vom Lauftreff liefen mit. Und Joe Kelly. Der führte einen Blinden, und lief mit dem dem Feld hinterher.

    Es war interessant, den Einlauf zu beobachten, wie unterschiedlich 4 min-, 5 min- und 6min-Läufer liefen. Und wer von den bekannten Gesichtern wann durchlief. Etwas frustriert war ich allerdings, dass ich nicht mal 500 m mit den 2:30h-Läufern mithalten konnte. Aber das wird wieder.

    Ich wünsche Euch eunen schönen Sonntag

    Gruß mottes

  22. #1672
    Avatar von SlideMagic
    Im Forum dabei seit
    13.05.2009
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    412
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Bogart Beitrag anzeigen

    Am kommenden Samstag bin ich beim Himmelgeister (Stadtteil von Düsseldorf) Halbmarathon am Start.
    Wir wollen einen Bericht von dem doch bekannten Lauf.

    Ich hoffe das war ein Erlebnis.


    Ich war letzte Woche nur einmal laufen. Hatte dann doch schwere Beine von meiner Teilverblödung.

    Jetzt geht es hoffentlich so langsam wieder los. Im September 5km Köln (Firmenlauf) und dann geplant am 3.10. Köln HM.

    Micha
    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford



  23. #1673
    Avatar von lilly66
    Im Forum dabei seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.010
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Helden

    einen schönen Montag wünsch ich mal in die Runde.

    @Bogart: schön mal wieder was von Dir zu hören und einen Laufbericht schreibst du doch für uns

    @albecra: hauptsache es läuft, radeln ist für mich auch nur von A nach B kommen. Bei uns sind die Radwege überhaupt nicht ausgebaut. Es werden ziemlich viele Zubringerstraßen gebaut und der Verkehr ist dementsprechend auf allen Straßen schlimm. Selbst mein Vater der immer seinen km fährt traut sich nicht mehr. Er konnte sich letztens nur mit einem beherzten Sprung auf den Fußweg vor einem Laster retten, der ihn übersehen hat. Zum Glück ist er mit 71 Jahren richtig fit unterwegs sonst wäre das schlimm ausgegangen

    Am letzten Freitag war ich unterwegs 12km ( Zeit weiß ich jetzt gar nicht) sind es geworden wobei mir die letzten 2 echt schwer fielen. Bin ich wirklich schon mal 21km gelaufen. Da kommen schon Zweifel. Aber was solls ich will ja im Moment nicht mehr sondern nur so vor mich hin laufen.

    LG Lilly
    1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
    Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf
    http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com

  24. #1674
    Avatar von Arya08
    Im Forum dabei seit
    13.09.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    283
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Guten Morgen an alle Helden,

    ich war heute morgen laufen. Das Wetter verspricht zwar wieder sehr heiß zu werden. Doch heute morgen waren es noch angenehme 16 C. Doch trotz Vogelgezwitscher, angenehmer Temperatur, ... wollte es bei mir heute nicht so richtig laufen. Geworden sind es dann um die 6 km. Die letzten zwei fielen mir sehr schwer und die Entspannung, die ich sonst erlebe, stellte sich auch nicht ein. Beine schwer, und irgendwie fühle ich mich ausgepowert. Am Laufpensum kanns derzeit eher nicht liegen - doch wohl die streßigen letzten Wochen vor den Sommerferien in der Arbeit.

    @Damagic: da hast du wohl recht. Doch wenn du insgesamt dein Training gut steuerst, macht es doch nichts, wenn du einmal schneller bist als du wolltest bzw. solltest? Weißt du, ich freue mich über jeden Trainingslauf, bei dem ich mich gut fühle, und wenn der dann auch noch (für meine Verhältnisse) schnell ist, umso besser.

    @Lilly: das "vor sich hin laufen hat was" - wünsche dir weiterhin viel Spaß dabei.

    @Bogart: schön, von dir zu hören. Und auch ich freue mich auf einen Laufbericht. Und: pass auf dich auf, es soll ja richtig heiß werden.

    Tschau, bis bald

    Anne

  25. #1675
    laufbilder kann jeder... :-) Avatar von BassTian
    Im Forum dabei seit
    18.07.2008
    Ort
    im oberbayrisch-schwäbischen grenzland...
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool

    so, bin auch wieder mal kurz da...

    bin - wider besseres wissen - am sonntag in münchen beim stadtlauf (10 km, start um 11 uhr bei über 25 grad) mitgelaufen... ...zumindest streckenweise...

    los ging's erst mal wieder um einiges zu schnell (zumindest für meine derzeitige form), so ab 5-6 km kam dann die erkenntnis, dass das ohne gehpausen eh nix mehr wird und dass es eigentlich jetzt nur noch drum geht, irgendwie ins ziel zu kommen

    fazit: ich stelle - wie leider auch schon im letzten jahr - fest, dass ich extreme probleme bei hohen temperaturen habe (gut, das war schon immer so, ich hab meinen urlaub auch immer schon lieber in schweden oder kanada verbracht als am mittelmeer oder in der karibik)... vielleicht hat ja von euch jemand ein rezept, wie ich das irgendwann mal wenigstens halbwegs in den griff bekomme.


    heute war's zwar auch wieder 25 grad warm, aber wenigstens lag während des laufs eine gnädige wolke vor der sonne, so dass ich alles in allem endlich mal wieder einen lauf hatte, der von tempo und hf nicht mehr all zu weit von den ersten wintereinheiten entfernt war. es besteht also wieder hoffnung...


    euch allen eine schöne woche und bis demnächst mal wieder....
    was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
    02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
    19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

    was demnächst noch so alles folgen soll:
    winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled





Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rennsteiglauf 2011
    Von Marathonis im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 09:25
  2. Die Liga der letzten Helden
    Von Radiergummijäger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5317
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 11:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •