+ Antworten
Seite 84 von 101 ErsteErste ... 34748182838485868794 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.076 bis 2.100 von 2511
  1. #2076
    Avatar von SteffenBank
    Im Forum dabei seit
    04.07.2009
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    347
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    @mottes: Das Tempo macht mir eigentlich nix aus. Meinen letzten 20er im Training bin ich mit nen pace von 5:08min/km gelaufen und hätte mich nebenbei noch unterhalten können. Der versaute Trainingslauf letzte Woche lag definitiv an der Gesundheit. Freitag lief es ja wieder gut mit dem Tempo, nur mir fehlte die Zeit. Hab Freitag ab 17:30 meine Schwimmgruppe und war erst 16:15 anner Halle. Da konnte ich schlecht noch die 20km laufen :-)
    Wenn ich bewusst langsam laufe dann so bei 5:30min/km, langsamer geht echt nicht, zumindestens nicht am Anfang.
    Plan 2018
    26.05. Rennsteig-Marathon - erledigt
    25.08. Müritz-Lauf Ultramarathon (75km) - erledigt
    16.12. 7. Sunrise to Sunset Ultramarathon (7h30min)
    PBs
    HM: 1:43:01h Dresden 2015
    25km: 02:05:18h Berlin 2016
    30km: 02:29:37h FSL 2011
    M: 03:55:21h Dresden 2011
    75km: 08:16:00h Müritz-Lauf Ultramarathon 2018

  2. #2077
    Avatar von Damagic
    Im Forum dabei seit
    14.06.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.520
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von mottes Beitrag anzeigen
    Oh, ein 6-facher 3-Fach Aber du hast recht, dass die Diskussion nicht unbedingt lesbarer wird, wenn sie in verschiedenen Threads stattfindet.Ich find das richtig klasse, wie bei den ZZZs mitgefiebert wurde.

    Nach heldenhaftem Sieg über den ISH hab ich heute meine Intervalle durchgezogen. Viel lieber hätte ich ein lockeres Dauerläufchen in der Altweibersommer-Abendsonne gemacht. Optimistischerweise hatte ich mir 5x1000m in 4:30 min vorgenommen, und entgegen meiner Bedenken bin ich so gelaufen:

    4:26 schneller frischer Anfang
    4:36 ziemlich getrödelt
    4:34 nicht genug gegen-gesteuert
    4:28 gut getroffen
    4:23 Volle Pulle. alles was ging ohne Rücksicht auf die Zielzeit.

    Geht doch! Der HM soll ruhig kommen!

    Gruß mottes
    Das sieht doch gut ausWann läufst du nochmal den HM?

    @SlideMagic

    Bin felsenfest davon überzeugt, dass du beim nächsten HM ide sub 2 packst´Wollen wir nicht dieses Jahr den Hm in Porz laufen?

    @Chutney

    Das mit den knackigen Hinters wirds schon bei deienm Programm hinhauen.Ich habe auch eine Petzl Stirnlampe, würde mir keine andere kaufen.

    @RioLouco

    Gratz zur neuen PB

    @all


    Danke Euch allen für die Unterstützung
    www.fitnessbeat.de




    Niemals aufgeben!!!

    5Km - 18:11 min Frechen 2012
    10km 36:48 min Leverkusen 2013
    15km 59:19 min Leverkusen 2011
    HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
    M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

  3. #2078
    WippWupp
    Gast

    Standard

    Hallo

    @Damagic: Glückwunsch zur neuen PB!!! Auch wenn es nicht so wie gewünscht gelaufen ist. So geht wenigstens noch was!

    @Micha: Schade, die 2 Stunden knapp verfehlt. Aber.... Neue Bestzeit. Suuuper! Glückwunsch dazu!

    @RioLouco: Boah, noch 'ne neue Bestzeit! Respekt!

    @Chutney: Schön, mal was von dir zu hören. Genieß die Läufe zu zweit!!!

    @Albecra: Schade! Aber wenn's zur Zeit einfach nicht passt... Vielleicht am Jahresende wieder.

    Mensch, Mensch, ihr seid ja alle echt schnell unterwegs. Tja, ein 6:27 - er Tempo ist bei mir Wettkampftempo und
    ich stehe tatsächlich nicht, sonder laufe. Und für meine Verhältnisse ist das anstrengend.
    Tja, so unterschiedlich ist hier doch das inszwischen Leistungsspektrum....

    Ich wage es trotzdem mal zu berichten, dass ich heute ein Miniläufchen von 4,5km gemacht habe. Und zwar
    in 29:48 Minuten. Für mich Tempolauf. War super!

    LG,Bianca

  4. #2079
    Avatar von Damagic
    Im Forum dabei seit
    14.06.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.520
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Freut mich Bianca.Das Wichtigste ist , dass es dir Spass macht
    www.fitnessbeat.de




    Niemals aufgeben!!!

    5Km - 18:11 min Frechen 2012
    10km 36:48 min Leverkusen 2013
    15km 59:19 min Leverkusen 2011
    HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
    M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

  5. #2080
    WippWupp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Damagic Beitrag anzeigen
    Freut mich Bianca.Das Wichtigste ist , dass es dir Spass macht
    Jupp, da hast Du recht!
    Aber heute war echt Mist. Ich hatte heute nur eine halbe Stunde Zeit und somit lagen nur 4km-chen drin. Mann, sind mir die schwer gefallen. Zu Anfang habe ich noch gedacht: 4km.. Ist ja lächerlich. Das kriege ich ja locker hin in der halben Stunde. Näää, denkste. Es fiel mir total schwer.
    Das kommt davon, wenn man keinen Tag Pause einlegt. Egal.... Nächstes Mal läufst wieder besser.

    LG,Bianca

  6. #2081
    Laktat-Junkie Avatar von RioLouco
    Im Forum dabei seit
    31.05.2005
    Ort
    Erlangen / Großenseebach
    Beiträge
    1.195
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Damagic, WippWupp & Co

    In irgendeinem anderen Thread stand das ganz lustig... klar sind die 1:34:01 objektiv eine PB, aber wenn man sich die anderen WK-Leistungen (40:33 auf vermessenen 10km) und Trainings so anschaut, dann war mehr drin. Und damit ist es dann gefühlt irgendwie doch keine PB, weil ich es echt vermurkst habe.

    Jammern auf hohem Niveau halt.

    Mit Damagic leide ich etwas mit... nach den Trainingsleistungen war mehr drin, und dass das ausgerechnet bei einem Marathon nicht abgerufen werden kann, ist schon ärgerlich. 10km oder Halbmarathon, das könntest Du einfach nochmal laufen, aber für einen Marathon reicht es halt nur zweimal im Jahr. Aber ich schätze mal Du hast noch etliche schnelle Jahre vor Dir, also gut über den Winter kommen und dann wird wieder angegriffen, wahrscheinlich auf noch höherem Level.

    Ich überlege jetzt, wo/was ich noch laufen könnte. Vielleicht ein Versuch 10km sub 40:00? Oder die HM-Zeit nochmal angehen? Da gehen aber langsam die Wettkämpfe aus. Mindestens 4 Wochen Abstand brauche ich schon um nochmal aufzubauen. Hat jemand nen guten Tipp in Nordbayern? Die Runnersmap habe ich schon durchgeschaut, da ist mir nichts ins Auge gesprungen.
    Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

    18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
    29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
    03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


    Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
    Meine Laufberichte

  7. #2082
    Avatar von SteffenBank
    Im Forum dabei seit
    04.07.2009
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    347
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Guten Morgen Zusammen,

    ich brauche mal die Meinung von euch.
    Wie ihr ja mitbekommen habt, trainiere ich ja den HM in 2Wochen hin. Dabei mache ich mir auch keine Sorgen und denke das da eine Zeit um die 1:45:00h rauskommen wird.
    Mein weiterer Plan sieht vor in genau zur selben Zeit, nächstes Jahr den Marathon zu laufen. Was ich mich dabei frage ist, wie soll ich daraufhin Trainieren. Vorallem interessiert mich die erste Hälfte des nächsten Jahres. Würde es Sinn machen dort nochmal auf kurze Distanz 10-15km bzw HM zu trainieren oder lieber gleich mit Marathon-Training beginnen. Als Plan wollte ich den 3:30h Plan aus dem Marathonbuch von Hubert Beck nehmen. 3:30H, weil das wäre die Zeit, die er in seinem Buch bei meinem jetzigen Leistungssand sagt. Ich frage, da es mein erster Marathon wird.

    Was meint ihr, das ganze Jahr lang auf den Marathon trainieren oder nur die 12Wochen vom Plan und vorher auf HM. Eventuell wollte ich beim Rennsteiglauf noch den HM laufen. Ansonsten stehen die 25km beim Big25 Berlin auf den Plan und die 15 bzw. 30km in Schwerin beim Seen-Lauf.

    Schreibt mal was ihr so meint.
    Plan 2018
    26.05. Rennsteig-Marathon - erledigt
    25.08. Müritz-Lauf Ultramarathon (75km) - erledigt
    16.12. 7. Sunrise to Sunset Ultramarathon (7h30min)
    PBs
    HM: 1:43:01h Dresden 2015
    25km: 02:05:18h Berlin 2016
    30km: 02:29:37h FSL 2011
    M: 03:55:21h Dresden 2011
    75km: 08:16:00h Müritz-Lauf Ultramarathon 2018

  8. #2083
    Laktat-Junkie Avatar von RioLouco
    Im Forum dabei seit
    31.05.2005
    Ort
    Erlangen / Großenseebach
    Beiträge
    1.195
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Längere Wettkämpfe in den letzten Monaten vor dem Wettkampf machen Sinn, hauptsächlich für die Motivation und den Kopf (das Gefühl, dass Du es schaffen kannst).

    Trainingsmethodisch ist der 12 Wochen Plan vor dem Marathon wichtig, und davor ein Aufbau, der dafür sorgt, dass Du den 12 Wochen Plan gesundheitlich überstehst.

    Da es wohl Dein erster Marathon ist, würde ich an Deiner Stelle das Zeitziel relativ defensiv wählen. Bei Deinem derzeitigen Stand und bei Deinen Trainingsfortschritten muss 3:45 eigentlich gehen, das wirst Du aber später dann anpassen.

    Der 12 Wochen Plan für 3:45 kann erhebliche Umfänge bedeuten. Wahrscheinlich kommen so um die 60-80km pro Woche auf Dich zu, je nach Plan. Das stellt eine erhebliche Belastung dar. Wenn Du solche Umfänge nicht gewöhnt bist, dann solltest Du schon über Winter und Frühjahr langsam die Umfänge steigern, damit z.B. 50km die Woche für Dich nichts ungewöhnliches sind.

    Ausserdem solltest Du mindestens alle zwei Wochen einen längeren Lauf einplanen, der dann irgendwann Richtung 30km geht. Diese ersten langen Läufe dienen auch eher dazu, die körperlichen Voraussetzungen zu schaffen, damit Du in dem 12 Wochen Plan gesund bleibst. Denn auch for die Stoffwechsel-Ausdauer sind die letzten 12 Wochen vor dem Marathon die wichtigsten. Es nützt Dir nichts, im Frühjahr 35km-Läufe zu machen, und dann ab Juli nur noch kurz zu trainieren. Denn dann ist die Langzeit-Ausdauer im Oktober wieder weg.

    Für 3:45 brauchst Du wenig bis gar kein Schnelligkeits-Training. Jedenfalls ist das kein Schwerpunkt, wenn der Herbstmarathon Dein wichtigstes Läuferziel für das nächste Jahr ist.
    Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

    18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
    29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
    03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


    Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
    Meine Laufberichte

  9. #2084
    Laktat-Junkie Avatar von RioLouco
    Im Forum dabei seit
    31.05.2005
    Ort
    Erlangen / Großenseebach
    Beiträge
    1.195
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe mir mal die Helden-Tabelle angeschaut... die Punkteregelung kann man verbessern:

    Bei selten gelaufenen Strecken fehlen ja eine ganze Menge Werte. Jeder, der einen Wert einträgt erntet daher fette Punkte, selbst wenn die Strecke nur gewandert wird. Bei nur drei gemeldeten Zeiten sollte es daher 3, 2 und 1 Punkt geben und nicht 22, 21 und 20. Das verzerrt sonst das Bild.

    Aber ich habe den Eindruck, dass hier die Punkte eh nicht ganz so verbissen gezählt werden... dafür habt Ihr mehr Spaß!
    Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

    18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
    29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
    03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


    Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
    Meine Laufberichte

  10. #2085
    Avatar von Arya08
    Im Forum dabei seit
    13.09.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    283
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo, mich gibt es auch noch,

    ich war zwar selten laufen (irgendwie habe ich gerade zuviel an Arbeit) - dafür mit umso mehr Spaß. Und fürs Forum war leider auch kaum Zeit - und als ich dann endlich Zeit hatte, war das Forum nicht zugänglich. Na ja, heute geht ja wieder alles.

    Ich habe alles nachgelesen, es genossen und freue mich mit denen, die ein persönliches Ziel erreicht habe bzw. ihr Läufe gut machten. Glückwunsch an alle mit neuer PB und allen, die ihre Läufe einfach gerne machen und an die, die es schaffen, ihren Trainingsplan einzuhalten.

    Ich war am Montag laufen - meine Tochter (man beachte 16 Jahre) fuhr mit dem Fahrrad nebenher und hat mich unterhalten. Somit wurde aus dem Lauf eher ein Tempolauf - immerhin war ich über 5 km mit einer Durchschnittszeit von 6:30 unterwegs. Das ist für mich richtig Tempotraining. Und das wichtigste, es hat Spaß gemacht zu laufen.

    Die restliche Woche war wieder nur Arbeit,....., ich muss mir was einfallen lassen, damit ich wieder öfter laufen kann.

    Und ich freue mich auf den HM in München. HM kann ich laufen - allerdings ohne Zeitziel. Die km müssten gehen. Das Wetter soll auch gut sein. Und im Anschluß feiern wir den 50. Geburtstag meines Mannes mit einem leckeren Essen in München. Was kann man/frau sich mehr wünschen?

    Liebe Grüße an alle und ich hoffe in Bälde wieder kontinuierlicher mitschreiben zu können.

    PS: zur Frage des Trainings für den 1. Marathon. Für mich war es wichtig die km aufzubauen. Und ich glaube, das ist den Winter über das wichtigste. Die letzten 12 Wochen dann nach Zeitplan. Damit ist der Körper dann richtig vorbereitet. Für mich war das schönste beim 1. Marathon die Trainingszeit und die Umsetzung. Damit meine ich, dass Wohlfühlen und das Wissen, ich kann diese km schaffen.

    Bis bald

    Anne

  11. #2086
    ♠ ♣ ♥ ♦ Avatar von BassTina
    Im Forum dabei seit
    14.09.2008
    Beiträge
    1.071
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von RioLouco Beitrag anzeigen
    Bei selten gelaufenen Strecken fehlen ja eine ganze Menge Werte. Jeder, der einen Wert einträgt erntet daher fette Punkte, selbst wenn die Strecke nur gewandert wird. Bei nur drei gemeldeten Zeiten sollte es daher 3, 2 und 1 Punkt geben und nicht 22, 21 und 20. Das verzerrt sonst das Bild.

    Aber ich habe den Eindruck, dass hier die Punkte eh nicht ganz so verbissen gezählt werden... dafür habt Ihr mehr Spaß!
    Genau diese Regelung sollte den langsamen Läufern einen Ausgleich bringen.

    Im übrigen finde ich deine Signatur etwas unpassend für diese Liga.


    Grüße an alle Helden ;-)

  12. #2087
    On the road again
    Im Forum dabei seit
    28.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Ihr Helden,

    @Damagic: 24.10.10 Oldenburg Bin jetzt wieder voll im Trainingsplan angekommen. Gestern bin ich noch ohne Probleme 25 km gelaufen, wurd aber gegen Ende schwer. Nächste Woche stehen 2000er Intervalle auf dem Programm, deren exakte Gestaltung ich noch festlegen muss.

    @wippwupp: Laufen mit Zeitdruck ist scheiße. Ich war gestern auch zu langsam. Beim nachfolgen Termin musste ich leider unrasiert, aber immerhin gefrühstückt erscheinen. Manchmal muss man Prioritäten setzen.

    @BassTina: schön, dass Du Dich auch noch mal meldest. Inhaltlich stimme ich dir voll zu.

    Gruß mottes, der schon wieder auf dem Sprung ist..

  13. #2088
    Avatar von Arya08
    Im Forum dabei seit
    13.09.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    283
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo liebe Helden,

    bin zurück vom München Halbmarathon mit einer Zeit von 2:26:28 und total zufrieden (gerade in Hinblick auf mein Training bzw. Nicht-Training (Anmerkung meines Mannes) in den letzten Wochen).

    Wetter war herrlich, Stimmung gut und dann habe ich doch tatsächlich BassTina und Basstian am Streckenrand gesehen - kurz angehalten, vorgestellt und weiter ging es. Liebe Grüße an euch beide aus Regensburg. Es war richtig schön, euch zumindest kurz zu treffen.

    Mein Lauf an sich: Bin mit zügigem Tempo los, und es ging mir ganz gut damit. Bei km 11 merkte ich im rechten Oberschenkel ein unangenehmes Ziehen; zum Glück kam bald eine Verpflegungsstelle, und ich machte hier eine Gehpause. Dann ging es wieder besser. Ab km 13 war es dann eher der Kopf, der mir ins Ziel verhalf. Und ich freue mich über meine Zeit, die übrigens die zweitbeste Zeit ist, die ich je bei einem HM gelaufen bin. Was wäre wohl drin gewesen, wenn ich richtig trainiert hätte???? Diese Frage will ich mir im nächsten Jahr beantworten.

    Tschüss,

    Anne

  14. #2089
    WippWupp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von RioLouco Beitrag anzeigen
    ...
    Ich überlege jetzt, wo/was ich noch laufen könnte. ... Hat jemand nen guten Tipp in Nordbayern? Die Runnersmap habe ich schon durchgeschaut, da ist mir nichts ins Auge gesprungen.
    Sorry, nicht meine Gegend. Ergo... Kein Tipp von mir.

    Zitat Zitat von RioLouco Beitrag anzeigen
    Ich habe mir mal die Helden-Tabelle angeschaut... die Punkteregelung kann man verbessern:

    Bei selten gelaufenen Strecken fehlen ja eine ganze Menge Werte. Jeder, der einen Wert einträgt erntet daher fette Punkte, selbst wenn die Strecke nur gewandert wird. Bei nur drei gemeldeten Zeiten sollte es daher 3, 2 und 1 Punkt geben und nicht 22, 21 und 20. Das verzerrt sonst das Bild.

    Aber ich habe den Eindruck, dass hier die Punkte eh nicht ganz so verbissen gezählt werden... dafür habt Ihr mehr Spaß!
    Die Regelung bei der Punkteverteilung wurde in der Vergangenheit hinreichend diskutiert. Ich find's
    in Ordnung, so wie es ist. Ich gehöre aber wohl auch zu denen, die ihre km deiner Ansicht nach
    eher wandern als laufen.


    Zitat Zitat von mottes Beitrag anzeigen
    H...
    @wippwupp: Laufen mit Zeitdruck ist scheiße. Ich war gestern auch zu langsam. Beim nachfolgen Termin musste ich leider unrasiert, aber immerhin gefrühstückt erscheinen. Manchmal muss man Prioritäten setzen.
    Zeitdruck an sich ist sch...

    Zitat Zitat von Arya08 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Helden,

    bin zurück vom München Halbmarathon mit einer Zeit von 2:26:28 und total zufrieden (gerade in Hinblick auf mein Training bzw. Nicht-Training (Anmerkung meines Mannes) in den letzten Wochen).

    Wetter war herrlich, Stimmung gut und dann habe ich doch tatsächlich BassTina und Basstian am Streckenrand gesehen - kurz angehalten, vorgestellt und weiter ging es. Liebe Grüße an euch beide aus Regensburg. Es war richtig schön, euch zumindest kurz zu treffen.

    Mein Lauf an sich: Bin mit zügigem Tempo los, und es ging mir ganz gut damit. Bei km 11 merkte ich im rechten Oberschenkel ein unangenehmes Ziehen; zum Glück kam bald eine Verpflegungsstelle, und ich machte hier eine Gehpause. Dann ging es wieder besser. Ab km 13 war es dann eher der Kopf, der mir ins Ziel verhalf. Und ich freue mich über meine Zeit, die übrigens die zweitbeste Zeit ist, die ich je bei einem HM gelaufen bin. Was wäre wohl drin gewesen, wenn ich richtig trainiert hätte???? Diese Frage will ich mir im nächsten Jahr beantworten.

    Tschüss,

    Anne
    Na, das hört sich ja super an. Glückwunsch an dich, Anne!!!
    Und im nächsten Jahr wird dann vorher trainiert...


    Ich bin am gestern auch wieder nur kurz unterwegs gewesen (Zeitmangel).
    Aber schön war's.

    Ich wünsche euch allen einen schönen Abend.

    LG,Bianca

  15. #2090
    laufbilder kann jeder... :-) Avatar von BassTian
    Im Forum dabei seit
    18.07.2008
    Ort
    im oberbayrisch-schwäbischen grenzland...
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool

    Zitat Zitat von Arya08 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Helden,

    bin zurück vom München Halbmarathon mit einer Zeit von 2:26:28 und total zufrieden (gerade in Hinblick auf mein Training bzw. Nicht-Training (Anmerkung meines Mannes) in den letzten Wochen).

    Wetter war herrlich, Stimmung gut und dann habe ich doch tatsächlich BassTina und Basstian am Streckenrand gesehen - kurz angehalten, vorgestellt und weiter ging es. Liebe Grüße an euch beide aus Regensburg. Es war richtig schön, euch zumindest kurz zu treffen.
    Hallo Anne,

    hat uns auch richtig gefreut, Dich mal persönlich getroffen zu haben (und eigentlich sind wahrscheinlich sogar wir schuld, dass es keine neue PB geworden ist, wir haben Dich einfach zu lange aufgehalten... )

    Es war heute zwar eine etwas ungewohnte Rolle, aber es hat riesig Spaß gemacht, kreuz und quer durch München zu latschen und die Läufer/innen anzufeuern. Zum Schluss hatte auch eine Bekannte von uns noch ihr persönliches Erfolgserlebnis, sie hat in ihrem zweiten Marathon nicht nur die anvisierten 5:00, sondern sogar noch die 4:45 geknackt und ihre bisher einzige Marathonzeit um locker eine halbe Stunde unterboten

    Viele Grüße nach Regensburg (und in den Rest der Communitywelt...)

    BassTian
    was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
    02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
    19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

    was demnächst noch so alles folgen soll:
    winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled





  16. #2091
    Avatar von SlideMagic
    Im Forum dabei seit
    13.05.2009
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    412
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Moin zusammen

    Alls ersten mal allen die gelaufen sind herzlichen Glückwunsch.

    Damagic; Köln war dieses Jahr irgendwie nicht zum schnell laufen gedacht glaube ich. Ich habe nur von ging so bis ging gar nicht Ergebnissen gehört.

    Arya; Für "ohne" Training die 2. Beste Zeit ever. Ich bin beeindruckt. Wenn ich nicht trainiere komme ich nicht durch. Also ich bin auf den nächsten mit Training gespannt.

    So und ich fang dann im November mit der Vorbereitung für 2011 an.

    Ich bin seit Mittwochabend nicht mehr lauffähig.

    Kleiner Hinweis an alle

    ACHTUNG die meisten Unfälle passieren im Haus.
    Achtung ein Bett hat 4 Beine, an jeder Ecke eins.
    Achtung ein Bettbein ist stabieler als der kleine Zeh.

    So ich darf 3 - 4 Wochen kein Sport machen. Schon gar nicht laufen. Dann ist der Herbsthalbmarathon gelaufen und ich kann mit 2011 anfangen.

    Sorry Damagic aber ich glaube Porz wird nichts.
    Nächstes Ziel Bonn 2011.

    Grüße Micha
    Zuletzt überarbeitet von SlideMagic (11.10.2010 um 08:00 Uhr)
    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford



  17. #2092
    Avatar von SteffenBank
    Im Forum dabei seit
    04.07.2009
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    347
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    So, ich melde mich mal aus dem entspannten Wochenende zurück. Waren mit der Trainergruppe + Ehepartner an der Ostsee. Um genau zu sein am Weißenhäuser Strand. War nen lustiges Wochenende. Freitag abend Pizzaessen und 2 Stunden Bowlen, Samstag 4Std. Fahrradtour und danach Minigolf. Abend waren wir dann alle im Hotelrestaurant. Sonntag früh dann mit zwei weiteren schön inner Ostsee baden. Brrrrr war das Kalt. Aber nen warmer wirlpool ist danach echt was feines. Auf der Rücktour haben meine Frau und ich dann noch spontan entschieder nach Rostock zur Hundemesse zu fahren und danach erst nach Hause.
    Zu hause schnell Sachen audgepackt, Luafsachen an und 20km gelaufen. Lief ganz gut auf meiner Hügeliegen Waldstrecke um den See. Hatte nen pace von 5:27 oder so (Anstiege liegen mir nicht so und davon sind auf der Strecke einigen :-) )

    Diese Woche nochmal ranklotzen im Training und nächste Woche dann locker auf Dresden vorbereiten.

    Wünsche euch eine angenehme Woche.
    Plan 2018
    26.05. Rennsteig-Marathon - erledigt
    25.08. Müritz-Lauf Ultramarathon (75km) - erledigt
    16.12. 7. Sunrise to Sunset Ultramarathon (7h30min)
    PBs
    HM: 1:43:01h Dresden 2015
    25km: 02:05:18h Berlin 2016
    30km: 02:29:37h FSL 2011
    M: 03:55:21h Dresden 2011
    75km: 08:16:00h Müritz-Lauf Ultramarathon 2018

  18. #2093
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.005
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard

    Hallo Anne,

    Gratulation zum HM in München und zur fast-PB. Bin gespannt, was "mit Training" beim nächsten Mal drin ist für dich. Aber grundsätzlich geht es hier bei den Helden ja weniger um die Zeiten als um das Lauferlebnis.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  19. #2094
    Avatar von Damagic
    Im Forum dabei seit
    14.06.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.520
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von RioLouco Beitrag anzeigen

    Mit Damagic leide ich etwas mit... nach den Trainingsleistungen war mehr drin, und dass das ausgerechnet bei einem Marathon nicht abgerufen werden kann, ist schon ärgerlich. 10km oder Halbmarathon, das könntest Du einfach nochmal laufen, aber für einen Marathon reicht es halt nur zweimal im Jahr. Aber ich schätze mal Du hast noch etliche schnelle Jahre vor Dir, also gut über den Winter kommen und dann wird wieder angegriffen, wahrscheinlich auf noch höherem Level.
    Wäre klasse, wenn das der Fall bei mir wäre.

    @Arya

    Supi Bin auch gespannt, was du dann mit richtigen Training läufst.

    @Basstian
    Schäm dich, pfui SO unsere Anne aufzuhalten

    @Slidemagic

    Gute Besserung und wenn du dann Zeit hast, dann komm mich untertützen

    @Steffen

    Hast du schon eine Entscheidung getrofffen, wie du nächstes trainieren willst?


    Lg Thomas
    www.fitnessbeat.de




    Niemals aufgeben!!!

    5Km - 18:11 min Frechen 2012
    10km 36:48 min Leverkusen 2013
    15km 59:19 min Leverkusen 2011
    HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
    M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

  20. #2095
    Avatar von SteffenBank
    Im Forum dabei seit
    04.07.2009
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    347
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Was das Training für nächstes Jahr angeht, Hmm, werde wohl in Abhängigkeit des Ergebnisses meines HM in Dresden entscheiden wie ich es mache. Ich denke aber ich werde die erste Jahreshälfte für HM bei Rennsteig trainieren und danach für den M in Dresden. In den von mir angesprochenen Buch sind da schöne Plane drinn, incl. vorbereitung auf 12Wochenplan und nachbereitung nach dem Wettkampf.
    Mal schauen wie's läuft.
    Plan 2018
    26.05. Rennsteig-Marathon - erledigt
    25.08. Müritz-Lauf Ultramarathon (75km) - erledigt
    16.12. 7. Sunrise to Sunset Ultramarathon (7h30min)
    PBs
    HM: 1:43:01h Dresden 2015
    25km: 02:05:18h Berlin 2016
    30km: 02:29:37h FSL 2011
    M: 03:55:21h Dresden 2011
    75km: 08:16:00h Müritz-Lauf Ultramarathon 2018

  21. #2096
    laufbilder kann jeder... :-) Avatar von BassTian
    Im Forum dabei seit
    18.07.2008
    Ort
    im oberbayrisch-schwäbischen grenzland...
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Damagic Beitrag anzeigen
    @Basstian
    Schäm dich, pfui SO unsere Anne aufzuhalten
    schäm mich ja schon...
    was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
    02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
    19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

    was demnächst noch so alles folgen soll:
    winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled





  22. #2097
    Avatar von lilly66
    Im Forum dabei seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.010
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo bin auch wieder da.

    Nach einer Woche Kühlungsborn mit baden in der Ostsee morgens um 8 Uhr bin ich wieder zurück.
    12 grad hatte das Wasser aber ich war drin auch wenns nur gaaaaannnzzz kurz war

    @alle. Herzlichen Glückwunsch an alle WK Läufer vom WE. Da habt ihr toll gemacht.

    Heute starten bei mir die letzten 3 Trainingswochen und dann ist HM. So richtig ein Zeitziel will ich mir nicht setzten, sondern mit einer Freundin laufen einfach so. Aber wie ich mich kenne naja mal sehen. Erstmal starte ich heute mit lockeren 4,8km und morgen dann mit IV.

    LG Lilly
    1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
    Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf
    http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com

  23. #2098
    WippWupp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von BassTian Beitrag anzeigen
    Hallo Anne,

    hat uns auch richtig gefreut, Dich mal persönlich getroffen zu haben (und eigentlich sind wahrscheinlich sogar wir schuld, dass es keine neue PB geworden ist, wir haben Dich einfach zu lange aufgehalten... )

    Es war heute zwar eine etwas ungewohnte Rolle, aber es hat riesig Spaß gemacht, kreuz und quer durch München zu latschen und die Läufer/innen anzufeuern. Zum Schluss hatte auch eine Bekannte von uns noch ihr persönliches Erfolgserlebnis, sie hat in ihrem zweiten Marathon nicht nur die anvisierten 5:00, sondern sogar noch die 4:45 geknackt und ihre bisher einzige Marathonzeit um locker eine halbe Stunde unterboten

    Viele Grüße nach Regensburg (und in den Rest der Communitywelt...)

    BassTian
    Ok, wir wissen, du schämst dich schon... DAS ist ja auch das mindeste!!!
    Warum bist du nicht mitgelaufen??? (Ich bin da nicht so ganz aktuell... Du hast glaube ich zu
    wenig Zeit zum Trainieren, zu viel andere Hobbies (Musik z.B.), etc.)
    Viele Grüße zurück.

    Zitat Zitat von SlideMagic Beitrag anzeigen
    ...

    So und ich fang dann im November mit der Vorbereitung für 2011 an.

    Ich bin seit Mittwochabend nicht mehr lauffähig.

    Kleiner Hinweis an alle

    ACHTUNG die meisten Unfälle passieren im Haus.
    Achtung ein Bett hat 4 Beine, an jeder Ecke eins.
    Achtung ein Bettbein ist stabieler als der kleine Zeh.

    So ich darf 3 - 4 Wochen kein Sport machen. Schon gar nicht laufen. Dann ist der Herbsthalbmarathon gelaufen und ich kann mit 2011 anfangen.

    Sorry Damagic aber ich glaube Porz wird nichts.
    Nächstes Ziel Bonn 2011.

    Grüße Micha
    Oh Mann, Micha. Was für ein Sch... Das mit den Kanten am Bett muss ein schwieriges
    Unterfangen sein. Irgendwie passiert sowas meiner besseren Hälfte auch öfter.
    Aber bisher nicht mit SOLCHEN Folgen. Ich wünsche dir gut Besserung!!!
    Schade, das der Herbstmarathon jetzt ausfallen muss.

    Zitat Zitat von lilly66 Beitrag anzeigen
    Hallo bin auch wieder da.

    Nach einer Woche Kühlungsborn mit baden in der Ostsee morgens um 8 Uhr bin ich wieder zurück.
    12 grad hatte das Wasser aber ich war drin auch wenns nur gaaaaannnzzz kurz war

    @alle. Herzlichen Glückwunsch an alle WK Läufer vom WE. Da habt ihr toll gemacht.

    Heute starten bei mir die letzten 3 Trainingswochen und dann ist HM. So richtig ein Zeitziel will ich mir nicht setzten, sondern mit einer Freundin laufen einfach so. Aber wie ich mich kenne naja mal sehen. Erstmal starte ich heute mit lockeren 4,8km und morgen dann mit IV.

    LG Lilly
    Sag' mal.... Hast du dich abgemeldet??? (Habe ich bestimmt verpasst!)
    Ihr seit ja alle mutig... Brrrrr... Also mir wäre es zu kalt, so in der See zu schwimmen!!!
    Bei mir starten heute auch meine letzten 3 Wochen. Aber ich laufe keinen HM sondern nur die
    10 km. Aber du so ohne Zeitziel.... Na ja, wir schauen mal...
    Ich will auf jeden Fall schneller sein als letztes Jahr!!! Das wird ja wohl hinhauen!

    Ich war am WE und heute seit langem mal wieder mit Pulsmessung unterwegs. Meine Uhr ist ja
    schon lange kaputt und seit dem laufe ich ohne. Nur nach Gefühl. Das finde ich richtig super.
    Aber rein interessehalber habe ich mir mal eine von meiner Freundin geliehen und war ganz schön
    erstaunt, was sich da getan hat. Bis zum Wettkampf werde ich sie mal weiterhin benutzen und
    dann wieder zur Seite legen. Nur mal so...

    Und zu meinem Geburtstag wünsche ich mir dann den FR305. Mich nervt nämlich dieses sch..
    Streckenvermessen, wenn ich einfach mal spontan eine Kurve anders drehe als sonst.
    Das ist bestimmt 'ne tolle Spielerei.

    Ach ja, gelaufen bin ich heute 7,1km in 51:07 Min. bei einem Puls von 155.

    So, ich wünsche euch allen einen schönen Abend.

    LG,Bianca

  24. #2099
    Laktat-Junkie Avatar von RioLouco
    Im Forum dabei seit
    31.05.2005
    Ort
    Erlangen / Großenseebach
    Beiträge
    1.195
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    ich habe mich eben zu einem letzten WK in 2010 angemeldet... der letzte Versuch, die 40:00 noch zu knacken. Sollte da wieder ein anständiges Ergebnis rauskommen, werde ich das Duell hier nicht weiter verzerren ... für solche Schallmauern ist die Truppe mit den magischen Augenblicken zuständig.

    Ihr seid aber wirklich eine nette Truppe... schade dass ich bei Euch am oberen Rand laufe. Fürs nächste Jahr möchte ich nochmal versuchen, die 40:00 und die 1:30 im Halbmarathon zu erreichen. Damit bin ich dann endgültig hier raus.

    Gruß
    RioLouco
    Kein Herz für Walker ... oder auch: Spazierengehen ist kein Sport

    18.07.2010 Challenge Roth, Marathon, 3:24:51, 25.07.2010 Herzoman 0,4/23/5, 1:09:04, 3. Platz AK,
    29.08.2010 Finish Line Lauf Nürnberg, 10km, 40:06, 18.09.2010 Arcadenlauf Erlangen, 10km, 40:33,
    03.10.2010 Nürnberger Stadtlauf, HM, 1:34:01


    Schlag den Fischer - bis Ende 2010 HM unter 1:37:33, M unter 3:41:36, erledigt
    Meine Laufberichte

  25. #2100
    ♠ ♣ ♥ ♦ Avatar von BassTina
    Im Forum dabei seit
    14.09.2008
    Beiträge
    1.071
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für deine hochmotivierenden Worte den langsamen Läufern gegenüber.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rennsteiglauf 2011
    Von Marathonis im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 09:25
  2. Die Liga der letzten Helden
    Von Radiergummijäger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5317
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 11:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •