+ Antworten
Seite 17 von 101 ErsteErste ... 7141516171819202767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 425 von 2511
  1. #401
    WippWupp
    Gast

    Standard

    @3fach: Ich kann das gut nachvollziehen, dass es Dich nervt, wenn Du Deinen geplanten
    Läufe nicht durchziehen kannst. Vielleich sind Deine frühen Läufe ja die Lösung.
    Halt uns auf dem Laufenden.

    Zitat Zitat von sibasio Beitrag anzeigen
    Möchte mich für meinen (sehenden) Laufpartner entschuldigen.

    Er hat anfangs zugestimmt, mit mir gemeinsam die Läufe auf kmspiel.de einzutragen, will seinen echten Namen aber definitiv (auch verschlüsselt) nicht auf der Site deponiert haben.
    Nach Diskussionen mit Oliver von der Site und meinem Laufpartner habe ich die Löschung seines Accounts beantragt.

    Tut mir leid, hier ist uns ein starker Mitläufer verloren gegangen.
    Aber (in diesem Sinne) eben nur ein Mitläufer ;-)

    Seit gestern hab ich erhöhte Pulswerte (Ruhepuls 64 statt 48), Kopfweh und Husten.
    Darum ist heute mein lauffreier Tag, nach ca. 40km diese Woche.

    LG
    Sebastian
    Schade um die schönen Kilometer, aber ich kann's verstehen.
    Und Dir wünsche ich gute Besserung.

    Zitat Zitat von lilly66 Beitrag anzeigen
    Hallo

    kurzer Zwischenbericht von mir. Geplant heute 120min LALALA. Hatte da schon bisschen Respekt aber geworden sind es genau 17,39km in 02h02min. Bin wieder mal im Wald gelaufen, hinzu waren die Fußwege ziemlich frei im Wald dann festgetrampelte Wege teils sehr glatt und immer bergauf.
    Am Wendepunkt dann nur noch ein schmaler vereister Pfad und hohe Schneewehen da ging es nur noch im Schritttempoalso auf die Straße und eine Schleife zurück auf den Waldweg gelaufen.
    Aus dem Wald raus und eine andere Strecke zurückgelaufen die komplett frei war von Eis und Schnee. Die letzten 4km waren auch die schnellsten so um 6:15-6:30 min /km. Durchschnitt war gesamt 7:02min/km für die Verhältnisse eigentlich gut.

    Aber das beste war die Stille im Wald, ich war ganz alleine das war wunderbar. Die Spechte haben gehämmert wie toll und es waren auch schon Vögel am zwitschern. Also auch wenn es noch mal schneien soll, der Frühling ist schon unterwegs ich habs gehört

    LG Lilly

    PS: allen Kranken und Verletzten gute Besserung .
    Ich finde, das ist OK für die Verhältnisse. Hast Du gut gemacht.
    Und ich glaube auch, dass der Frühling schon auf dem Weg ist. Habe auch schon
    Vögel zwitschern hören.

    Allen Verletzten und Kranken wünsche ich gute Besserung!!!!


    Gelaufen bin ich heute auch. Geplant waren 6,2 km mit 7:57. Geworden sind es 5,4 km mit
    8:35.
    Wir waren wie so oft auf dem Weserradweg unterwegs. Zwischen dem Eis auf der Strecke gab
    es meistens einen Streifen, auf dem das Eis schon weggetaut war. Aber den Weg auf die
    Weserbrücke und wieder runter konnten wir nur langsam gehen und auch sonst mussten wir ein paar Gehpassagen einlegen.
    Und dann nach 2,7 km lag nur noch eine Eisfläche vor uns, auf der Laufen schier unmöglich war.
    So sind wir umgedreht und wieder zurückgelaufen.
    Die fehlenden Meter wollte wir dann nicht mehr sammeln.
    So habe ich in dieser Woche nicht einmal das Planziel erreicht.
    Diese Woche war Regeneration, aber kann mir einer sagen, wie ich nächste Woche Tempo-
    läufe machen soll bei dem Eis? Und wie soll ich bei meinem Osterlauf unter diesen Trainings-
    voraussetzungen eine neue Bestzeit laufen?????


    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Bianca

  2. #402
    laufbilder kann jeder... :-) Avatar von BassTian
    Im Forum dabei seit
    18.07.2008
    Ort
    im oberbayrisch-schwäbischen grenzland...
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool

    bin auch grade wieder vom laufen zurück, musste heute die intervalle vom donnerstag nachholen, die meiner letzten dienstreise zum opfer gefallen waren...

    geplant waren 5x1600m à 7:30, geworden sind's dann:
    7:16
    7:25
    7:24
    7:22
    7:13

    das ganze bei 2-3 grad und richtig nervigem nieselregen...
    das schlimmste war dann mit den klatschnassen klamotten aus dem mollig warmen auto wieder aussteigen zu müssen *bibber*

    (könnte mir mal bitte einer 'nen kessel glühwein bringen?)
    was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
    02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
    19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

    was demnächst noch so alles folgen soll:
    winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled





  3. #403
    On the road again
    Im Forum dabei seit
    28.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Ihr Helden,

    seit Mittwoch bin ich nicht gelaufen; ich verstärke das Lazarett mit einer klassische Erkältung. Aber so wie ich gestern gerutscht bin, bezweifle ich, das laufen hierzulande überhaupt möglich ist.

    Immerhin hab ich den Eindruck, dass sowohl in gesundheitlicher Hinsicht als auch was den Straßenzustand betrifft, Optimismus angesagt ist. Morgen gibt es einen neuen Versuch.

    Gruß an alle und gute Besserung an die Kranken

    mottes

  4. #404
    Avatar von albreca
    Im Forum dabei seit
    09.02.2009
    Ort
    Ernstbrunn
    Beiträge
    403
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Echt Sch... Chutney, hoffe es geht bald weiter. Alles Gute mal und ich hoffe die Einlagen helfen.

    An alle Kranken Gute Besserung, ich hoffe es geht bald wieder besser!

    @Basstian: Super, die Zeiten krieg ich auch zusammen , allerdings auf 5*1000

    Bei mir geht es zur Zeit mal wieder bergauf. Mit heute war es das erste Mal seit 2 Monate wo ich wieder mal 3 mal in einer Woche draussen war..

    Heute war ich wieder mal mit Hund unterwegs, da muss ich halt aus die Feldwege ausweichen. Die waren voller Schnee, der aber zum Teil so fest war, dass man ganz gut laufen konnte.
    Hab aber nach 5km Schnee doch noch einmal 2,5 km Strasse angehängt. Das war richtig gut, undr ich glaub das hat auch meinem Hundchen Spass gemacht. Da wollte er gar nicht schnuppern und stehen bleiben.

    lg alex

  5. #405
    Fitness-Studio Avatar von tomk6
    Im Forum dabei seit
    09.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    2.465
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von sibasio Beitrag anzeigen
    Möchte mich für meinen (sehenden) Laufpartner entschuldigen.

    Er hat anfangs zugestimmt, mit mir gemeinsam die Läufe auf kmspiel.de einzutragen, will seinen echten Namen aber definitiv (auch verschlüsselt) nicht auf der Site deponiert haben.
    Nach Diskussionen mit Oliver von der Site und meinem Laufpartner habe ich die Löschung seines Accounts beantragt.

    Tut mir leid, hier ist uns ein starker Mitläufer verloren gegangen.
    Aber (in diesem Sinne) eben nur ein Mitläufer ;-)
    Schade, die km könnten wir gebrauchen. Man muss seine Entscheidung akzeptieren.

    Zitat Zitat von sibasio Beitrag anzeigen
    Seit gestern hab ich erhöhte Pulswerte (Ruhepuls 64 statt 48), Kopfweh und Husten.
    Darum ist heute mein lauffreier Tag, nach ca. 40km diese Woche.

    LG
    Sebastian
    Gute Besserung.

    Zitat Zitat von Chutney Beitrag anzeigen
    hmmmm.. komme vom orthopäden. ich schätze den wk im märz kann ich fast schonmal abhaken. er meint es ist schon ein leichter erguss im knie zu sehen er schätzt, dass das ganze durch ne überbelastung kommt ...ich kann das gar nicht genau wiedergeben was für dysbalancen und haltungsschäden er da jetzt in sein mikrofönchen gebrabbelt hat. fakt is, dass ich wohl ein ganz leichtes x bein habe und mit dem linken fuß seltsam auftrete. er hat mir jetz spezialeinlagen verordnet. ich soll wenn die fertig sind ganz sachte versuchen wieder zu laufen, aber bei schmerz sofort aufhören. wenn es sich nicht gibt wird in 3 wochen ein mrt gemacht. er meinte eventuell könnte der meniskus gereizt sein oder schon etwas angerissen, aber er möchts erstmal so versuchen. so lange ich im alltag schmerzen beim gehen habe lieber nicht laufen. ich soll mal rad fahren testen. irgendwie doof, aber ich tu jetzt wirklich extrem langsam. ich habe keine lust wegen nem meniskus unters messer zu müssen.

    ich baue mal ein lazarett auf....
    meine mama hat mir aber gottseidank versprochen, dass wir nen rollentrainer anschaffen, um das kalte mistwetter zu überbrücken sollte ich länger nicht laufen können.

    ich hoffe jetz einfach mal, dass es weniger langwierig wird als ich mir im moment ausmale.

    naja muss weg gibt mittagefutter
    winke
    Oh je, wünsche dir gute Besserung. Du musst aufpassen, nicht zu früh anfangen, vorsichtig rangehen, nicht dass du doch noch unter's Messer musst.

    Kondition kannst du ja mit anderen Ausdauersportarten erhalten, rollentrainer oder auch schwimmen.

    Zitat Zitat von mottes Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Helden,

    seit Mittwoch bin ich nicht gelaufen; ich verstärke das Lazarett mit einer klassische Erkältung. Aber so wie ich gestern gerutscht bin, bezweifle ich, das laufen hierzulande überhaupt möglich ist.

    Immerhin hab ich den Eindruck, dass sowohl in gesundheitlicher Hinsicht als auch was den Straßenzustand betrifft, Optimismus angesagt ist. Morgen gibt es einen neuen Versuch.

    Gruß an alle und gute Besserung an die Kranken

    mottes
    Dir auch gute Besserung.
    Servus

    Tom


    Fitnessstudio & CrossFit

  6. #406
    Fitness-Studio Avatar von tomk6
    Im Forum dabei seit
    09.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    2.465
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Helden,

    Meldung über meinen Trainingszustand.

    Nachdem ich die ersten drei Wochen 2010 wegen dem schlechten, kalten Wetter nur im Fitnessstudio trainiert habe und letzte Woche dann doch mal draußen gelaufen bin bin ich auf den Geschmack gekommen.

    Auf's Laufband habe ich keine Lust mehr, bin viermal diese Woche draußen gelaufen, erste Woche von meinen HM-Trainingsplan. 54km.

    Gestern war ich 90 Minuten im tiefen Schnee, voll tief eingesunken, war schon Lauf-ABC, schön die Knie hoch. Hat wirklich viel Spaß gemacht, war aber auch sehr anstrengend.

    Heute 100 Minuten auf Radwege, waren sehr eisig, Schnee ist geschmolzen und wieder angefroren. Na ja, war heute Techniktraining, km-Zeiten sind natürlich nicht so gut, ist mir aber momentan nicht so wichtig.

    Meine beiden Muskeleinheiten im Studio habe ich leider nicht geschafft. Muss ich diese Woche noch mit einbauen.
    Servus

    Tom


    Fitnessstudio & CrossFit

  7. #407
    Avatar von Arya08
    Im Forum dabei seit
    13.09.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    283
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo ihr Helden,

    bin wieder zurück von meiner Fortbildung und um ein Zertifikat reicher - ich bin jetzt XCO Instrutor (und habe nach einer fast 3 stündigen Trainingseinheit einen irren Muskelkater - also erst mal selber "üben" bevor ich das mit anderen mache - Spaß macht es auf jeden Fall).

    Gelaufen bin ich auch, bzw. eher gerutscht. Die Wege im Kurpark von Bad Lippspringe waren völlig vereist - ich habe es dann im Kurwald probiert - war auch nicht besser. Na ja, 6 km waren es, aber mein Trainingsziel von 4 Einheiten pro Woche habe ich damit auch nicht erreicht. Ich hoffe nun wirklich auf besseres Wetter und vor allem auch weniger Krisentermine in der Arbeit.

    Morgen muss ich erst mal Pause machen - ich bin einfach stehend ko.

    Unseren Kranken und Verletzten: Gute Besserung.

    @chutney: mein Fortbildungswochenende ging komplett um den ganzen Gesundheitsbereich. Eine Idee daraus: versuch es doch mal mit einem Physiotherapeuten. Die behandeln einfach ganz anders und sehen den ganzen Bewegungsapparat.

    Fürs km-Spiel waren es auch nur 12 km. Wann wird es endlich wieder Sommer???????

    Fürs Eis habe ich noch den Tipp mit Spikes bekommen, die man einfach über den Schuh zieht. Hat da, von euch jemand Erfahrung? Sollen finanziell ganz günstig sein.

    Liebe Grüße

    Auf - kämpfen wir uns über Eis und durch Schnee

    Anne

  8. #408
    Avatar von Chutney
    Im Forum dabei seit
    07.03.2009
    Beiträge
    346
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    donke für euer mitgefühl, geteiltes leid ist halbes leid? najaa so unkollegial möcht ich dann nciht sein meine kniebeschwerden zu verteilen ;)

    Zitat Zitat von Arya08 Beitrag anzeigen
    @chutney: mein Fortbildungswochenende ging komplett um den ganzen Gesundheitsbereich. Eine Idee daraus: versuch es doch mal mit einem Physiotherapeuten. Die behandeln einfach ganz anders und sehen den ganzen Bewegungsapparat.
    danke für den tipp. bisher finde ich meinen orthopäden sehr nett...was schonmal ein großes plus bei mir ist. ich verbascheue eigentlich ärzte jeglicher art, aber zu ihm geh ich gern. er ist auch spezialisiert auf sportmedizin. trotzdem war ich die einzige unter 50 im wartezimmer ich vertraue ihm erstmal und beauftrage parallel meine mutter ihre patienten nach empfehlenswerten physiotherapeuten auszuquetschen.

    am samstag hatte ich ja nen termin für die einlagen beim orthopädischen schuhmacher. dort habe ich auch schon meine laufschuhe gekauft letztes jahr. die verkäuferin konnte sich sogar noch an mich erinnern und hat mir vorgeschlagen lieber noch eine woche zu warten, da sie dann ein ganz neues system zum vermessen bereit stehen haben. da wird der komplette bewegungsapparat vermessen, durckpunkte beim auftreten usw. high-tech 3d pipapo. normal muss man für die analyse allein 60 euro zahlen, aber ich darf bei den ersten 100 versuchspersonen mitmachen die es umsonst bekommen. heißt einerseits, dass ich die einlagen erst in 2 wochen bekommen (orthopäde meinte erst da soll cih langsam versuchen zu laufen) :( aber dafür sind sie viel genauer angepasst. der spruch "ziehe ich meine laufschuhe an bin ich das doppelte wert" bewahrheitet sich immer mehr... naja, aber wird teilweise von der kasse übernommen. gottseidank kann ich meine schuhe behalten, die erste trulla am telefon eminte die einlagen passen nciht in jedes modell... ich häng an meinen schuhen genauso wie an meinem rad.

    a propos rad. ich hab heut den sonnenschein genutzt um zu testen, ob rad fahren geht(ortho hats erlaubt). zuerst hatte ich zweifel und wollte schon umkehren, aber dann wurds doch ne richtig schöne runde. ich muss aber zugeben, dass ich schon gemerkt habe, dass im linken knie irgendwas nicht so optimal läuft wie im rechten.insgesamt hats mir aber vor allem kopftechnisch sehr gut getan. kalt war mir auch kaum. nur die füße, aber das war abzusehen, da fehlt mir noch etwas ausrüstung. habe am wochenende als kleines trostpflaster die handschuhe bekommen um die ich schon wochen herumsteige meine mama ist die beste(hat mich heute auch motoviert das mit dem radeln zu probieren).

    und nun ist bettchenzeit

  9. #409
    Avatar von lilly66
    Im Forum dabei seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.010
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Arya08 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Helden,

    bin wieder zurück von meiner Fortbildung und um ein Zertifikat reicher - ich bin jetzt XCO Instrutor (und habe nach einer fast 3 stündigen Trainingseinheit einen irren Muskelkater - also erst mal selber "üben" bevor ich das mit anderen mache - Spaß macht es auf jeden Fall).

    Gelaufen bin ich auch, bzw. eher gerutscht. Die Wege im Kurpark von Bad Lippspringe waren völlig vereist - ich habe es dann im Kurwald probiert - war auch nicht besser. Na ja, 6 km waren es, aber mein Trainingsziel von 4 Einheiten pro Woche habe ich damit auch nicht erreicht. Ich hoffe nun wirklich auf besseres Wetter und vor allem auch weniger Krisentermine in der Arbeit.

    Morgen muss ich erst mal Pause machen - ich bin einfach stehend ko.

    Unseren Kranken und Verletzten: Gute Besserung.

    @chutney: mein Fortbildungswochenende ging komplett um den ganzen Gesundheitsbereich. Eine Idee daraus: versuch es doch mal mit einem Physiotherapeuten. Die behandeln einfach ganz anders und sehen den ganzen Bewegungsapparat.

    Fürs km-Spiel waren es auch nur 12 km. Wann wird es endlich wieder Sommer???????

    Fürs Eis habe ich noch den Tipp mit Spikes bekommen, die man einfach über den Schuh zieht. Hat da, von euch jemand Erfahrung? Sollen finanziell ganz günstig sein.

    Liebe Grüße

    Auf - kämpfen wir uns über Eis und durch Schnee

    Anne
    Das mit den Spikes würde mich auch interessieren. Bei mir ist es immer so, das ich einen Teil der Strecke auf der Straße oder geräumten Fußwegen laufe und den Rest dann im Park oder Wald. Da wünsche ich mir immer Spikes in Gedanken. Hinfallen ist wirklich nicht so toll. Aber auf Asphalt dann mit Spikes


    @Chutney: Lass dir auf alle Fälle Physio aufschreiben da hat Anne vollkommen recht. Nicht den Mut verlieren.

    BassTian: Wir werden im Frühjahr Heldentaten vollbringen. Ich hab auch erbärmlich bei km 10 am WE angefangen zu frieren, da hatte ich noch 7km vor mir. Wenn ich mich wärmer anziehe wird es auch nicht besser, da schwitze ich am Anfang noch mehr und dann irgendwann schlägt das um und ich friere beim LaLaLa. Wurden dann 7km fast TDL um nicht mehr zu frieren.

    Trotz allen wetterbedingten Widrigkeiten, hab ich es noch nicht bereut das ich mein Laufband verkauft habe. Draußen ist doch schöner.


    LG Lilly
    1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
    Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf
    http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com

  10. #410
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.005
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard

    Zitat Zitat von WippWupp Beitrag anzeigen
    Diese Woche war Regeneration, aber kann mir einer sagen, wie ich nächste Woche Tempo-
    läufe machen soll bei dem Eis? Und wie soll ich bei meinem Osterlauf unter diesen Trainings-
    voraussetzungen eine neue Bestzeit laufen?????
    Hallo Bianca, dieses Schicksal teilst du mit deinen Konkurrenten biem Wettkampf.

    Für die TDLs reicht eine recht kurze, freie Strecke, auf der du notfalls mehrfach hin und her laufen musst. Es dauert aber auch nicht mehr lange, dann ist alles getaut.

    Zitat Zitat von BassTian Beitrag anzeigen
    bin auch grade wieder vom laufen zurück, musste heute die intervalle vom donnerstag nachholen, die meiner letzten dienstreise zum opfer gefallen waren...

    geplant waren 5x1600m à 7:30, geworden sind's dann:
    7:16
    7:25
    7:24
    7:22
    7:13
    Schöne IVs! Wie lange war die Pause? Wann steht der HM an?

    Zitat Zitat von tomk6 Beitrag anzeigen
    Hallo Helden,

    Meldung über meinen Trainingszustand.

    Nachdem ich die ersten drei Wochen 2010 wegen dem schlechten, kalten Wetter nur im Fitnessstudio trainiert habe und letzte Woche dann doch mal draußen gelaufen bin bin ich auf den Geschmack gekommen.

    Auf's Laufband habe ich keine Lust mehr, bin viermal diese Woche draußen gelaufen, erste Woche von meinen HM-Trainingsplan. 54km.

    Gestern war ich 90 Minuten im tiefen Schnee, voll tief eingesunken, war schon Lauf-ABC, schön die Knie hoch. Hat wirklich viel Spaß gemacht, war aber auch sehr anstrengend.

    Heute 100 Minuten auf Radwege, waren sehr eisig, Schnee ist geschmolzen und wieder angefroren. Na ja, war heute Techniktraining, km-Zeiten sind natürlich nicht so gut, ist mir aber momentan nicht so wichtig.

    Meine beiden Muskeleinheiten im Studio habe ich leider nicht geschafft. Muss ich diese Woche noch mit einbauen.
    Ich nehme an, das waren auch so ganz guteMuskeleinheiten . Tom, pass ein bisschen auf mit der Umfangssteigerung, damit die Knochen und Sehnen es verkraften, OK?

    Viele Grüße an alle,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  11. #411

    Im Forum dabei seit
    20.04.2009
    Beiträge
    237
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool

    Liebe Gemeinschaft!

    Aufgrund fundamentaler Veränderungen in meinem Leben
    trete ich in Hinkunft nicht mehr als 5ib@si0 auf.

    Das hat nichts mit dieser Plattform oder den Helden zu tun,
    ich starte einfach in vielerlei Hinsicht neu,
    so auch hier.

    Bis dann!

    LG

  12. #412
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.005
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard

    Warum auch immer. Alles Gute. Tschüs.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  13. #413
    Avatar von lilly66
    Im Forum dabei seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.010
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Sibasio du kannst doch nicht einfach nichts sagen. He jetzt hast du mich aber neugierig gemacht...

    Lilly
    1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
    Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf
    http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com

  14. #414

    Im Forum dabei seit
    20.04.2009
    Beiträge
    237
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von lilly66 Beitrag anzeigen
    Sibasio du kannst doch nicht einfach nichts sagen. He jetzt hast du mich aber neugierig gemacht...

    Lilly
    Ich bleib eh da!
    Trete nur neu in Erscheinung,
    weil es Vorfälle gab, bei denen über diesen Nick Personen lästig geworden sind.

    Niemand von uns!!

    Die, welche mich kennen, erkennen mich ja wieder!

    Also nicht ade,
    sondern bis gleich, ok?

    LG!

  15. #415
    Avatar von lilly66
    Im Forum dabei seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.010
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ein Glück und ich dachte schon....

    Na da bin ich ja mal gespannt

    Lilly
    1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
    Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf
    http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com

  16. #416

    Im Forum dabei seit
    20.04.2009
    Beiträge
    237
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von lilly66 Beitrag anzeigen
    ein Glück und ich dachte schon....

    Na da bin ich ja mal gespannt

    Lilly
    auflösung per pn.
    empfang hast du deaktiviert.
    lg

  17. #417
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.005
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard

    Zitat Zitat von sibasio Beitrag anzeigen
    auflösung per pn.
    empfang hast du deaktiviert.
    lg
    Hast du ne Bank überfallen? Warum so geheimnisvoll?

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  18. #418
    WippWupp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von BassTian Beitrag anzeigen
    bin auch grade wieder vom laufen zurück, musste heute die intervalle vom donnerstag nachholen, die meiner letzten dienstreise zum opfer gefallen waren...

    geplant waren 5x1600m à 7:30, geworden sind's dann:
    7:16
    7:25
    7:24
    7:22
    7:13

    das ganze bei 2-3 grad und richtig nervigem nieselregen...
    das schlimmste war dann mit den klatschnassen klamotten aus dem mollig warmen auto wieder aussteigen zu müssen *bibber*

    (könnte mir mal bitte einer 'nen kessel glühwein bringen?)
    Hätte ich glatt gemacht. Aber: Ich bin zu spät und Du schon lange wieder aufgewärmt.
    Nieselregen ist immerhin besser als Glatteis. Obwohl ja beides nicht soooo pralle ist.

    Zitat Zitat von Arya08 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Helden,

    bin wieder zurück von meiner Fortbildung und um ein Zertifikat reicher - ich bin jetzt XCO Instrutor (und habe nach einer fast 3 stündigen Trainingseinheit einen irren Muskelkater - also erst mal selber "üben" bevor ich das mit anderen mache - Spaß macht es auf jeden Fall).

    Gelaufen bin ich auch, bzw. eher gerutscht. Die Wege im Kurpark von Bad Lippspringe waren völlig vereist - ich habe es dann im Kurwald probiert - war auch nicht besser. Na ja, 6 km waren es, aber mein Trainingsziel von 4 Einheiten pro Woche habe ich damit auch nicht erreicht. Ich hoffe nun wirklich auf besseres Wetter und vor allem auch weniger Krisentermine in der Arbeit.

    Morgen muss ich erst mal Pause machen - ich bin einfach stehend ko.

    Unseren Kranken und Verletzten: Gute Besserung.

    @chutney: mein Fortbildungswochenende ging komplett um den ganzen Gesundheitsbereich. Eine Idee daraus: versuch es doch mal mit einem Physiotherapeuten. Die behandeln einfach ganz anders und sehen den ganzen Bewegungsapparat.

    Fürs km-Spiel waren es auch nur 12 km. Wann wird es endlich wieder Sommer???????

    Fürs Eis habe ich noch den Tipp mit Spikes bekommen, die man einfach über den Schuh zieht. Hat da, von euch jemand Erfahrung? Sollen finanziell ganz günstig sein.

    Liebe Grüße

    Auf - kämpfen wir uns über Eis und durch Schnee

    Anne
    Hey, Fortbildung in Bad Lippspringe. Das ist ja ganz bei uns in der Nähe.

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Hallo Bianca, dieses Schicksal teilst du mit deinen Konkurrenten biem Wettkampf.

    Für die TDLs reicht eine recht kurze, freie Strecke, auf der du notfalls mehrfach hin und her laufen musst. Es dauert aber auch nicht mehr lange, dann ist alles getaut.


    Viele Grüße an alle,
    3fach
    Da hat Du schon Recht. Aber ich möchte doch soooo gerne schneller sein als im letzten Jahr.
    Und von Konkurrenz kann man bei meinen Zeiten wohl noch nicht reden.

    Zitat Zitat von sibasio Beitrag anzeigen
    auflösung per pn.
    empfang hast du deaktiviert.
    lg
    Ich nicht!!!! Bin neugierig!!! Bis gleich.


    LG, Bianca

  19. #419
    Avatar von lilly66
    Im Forum dabei seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.010
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von sibasio Beitrag anzeigen
    auflösung per pn.
    empfang hast du deaktiviert.
    lg
    Nö hab grad nachgeschaut ist alles ok

    Lilly
    1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
    Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf
    http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com

  20. #420
    ♠ ♣ ♥ ♦ Avatar von BassTina
    Im Forum dabei seit
    14.09.2008
    Beiträge
    1.071
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von sibasio Beitrag anzeigen
    Also nicht ade,
    sondern bis gleich, ok?

    LG!
    Was is`n jetzt kaputt?! Wie wäre es mit einer kleiner Auflösung in der Smalltalk-Abteilung "bei uns drüben"?
    Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen - der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.

  21. #421
    laufbilder kann jeder... :-) Avatar von BassTian
    Im Forum dabei seit
    18.07.2008
    Ort
    im oberbayrisch-schwäbischen grenzland...
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool

    Zitat Zitat von lilly66 Beitrag anzeigen
    Das mit den Spikes würde mich auch interessieren. Bei mir ist es immer so, das ich einen Teil der Strecke auf der Straße oder geräumten Fußwegen laufe und den Rest dann im Park oder Wald. Da wünsche ich mir immer Spikes in Gedanken. Hinfallen ist wirklich nicht so toll. Aber auf Asphalt dann mit Spikes
    bei den icebugs ist das angeblich technisch so gelöst, dass die spikes auf hartem untergrund wie z.b. asphalt stärker in das sohlenmaterial gedrückt werden und sich daher wohl nicht störend auswirken... wie das allerdings in der realität aussieht, kann ich leider nicht aus eigener erfahrung sagen

    Zitat Zitat von lilly66 Beitrag anzeigen
    BassTian: Wir werden im Frühjahr Heldentaten vollbringen. Ich hab auch erbärmlich bei km 10 am WE angefangen zu frieren, da hatte ich noch 7km vor mir. Wenn ich mich wärmer anziehe wird es auch nicht besser, da schwitze ich am Anfang noch mehr und dann irgendwann schlägt das um und ich friere beim LaLaLa. Wurden dann 7km fast TDL um nicht mehr zu frieren.


    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Schöne IVs! Wie lange war die Pause? Wann steht der HM an?
    die trabpausen waren jeweils 800m, dauer jeweils etwa zwischen 5:15 und 5:35, mit ausnahme der letzten pause, da waren's knapp über 6 minuten...
    der hm ist in knapp zwei wochen, am 21.02.

    Zitat Zitat von WippWupp Beitrag anzeigen
    Hätte ich glatt gemacht. Aber: Ich bin zu spät und Du schon lange wieder aufgewärmt.
    Nieselregen ist immerhin besser als Glatteis. Obwohl ja beides nicht soooo pralle ist.
    tja, da müssmer durch...
    Zuletzt überarbeitet von BassTian (08.02.2010 um 18:57 Uhr)
    was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
    02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
    19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

    was demnächst noch so alles folgen soll:
    winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled





  22. #422
    WippWupp
    Gast

    Standard

    N'Abend Ihr Lieben!

    Heute bin ich gelaufen. Und was soll ich sagen: Die Strecke war tatsächlich schnee- und eisfrei.
    Aber nur deswegen, weil ich eine kurze Dorfrunde gedreht habe. Mein Plan sah 3,2km mit 7:57 Min/km vor. Gelaufen bin ich 3,1km mit 7:23 Min/km. Damit bin ich zufrieden. Wow, wie leicht es
    sich auf einmal läuft, wenn man festen Boden unter den Füßen hat.

    LG, und einen schönen Abend von
    Bianca

  23. #423
    Avatar von Arya08
    Im Forum dabei seit
    13.09.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    283
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo, liebe Helden,

    das war jetzt irgendwie ganz viel auf einmal.

    zu den Spikes: der Läuferkollege meinte, auf Teer wäre es nicht so toll (event. dann eben runternehmen) - auf Wald- und Schotterwegen ginge es gut. (aber wie gesagt, ich habe damit keine eigene Erfahrung).

    @WippWupp: ja, ganz in der Nähe. Kennst du das DLZ (Deutsches Lauftherapiezentrum? - gegründet von Prof. Weber). Ich habe den größten Teil meiner Fortbildung bereits geschafft. Noch 4 Wochenenden, Projektarbeit und im November mündliche Prüfung. Aber außer Bad Lippspringe habe ich von der Gegend nichts gesehen. Dazu sind die Wochenende einfach zu intensiv. Aber toll! (na ja und dann kommt natürlich eine 5-6 stündige Fahrt dazu - das ist schon ganz nett anstrengend.)

    Sibasio hat mich auch neugierig gemacht! Aber die Auflösung wird ja folgen?

    Ich war heute noch nicht laufen - habe einfach zu wenig Schlaf gehabt oder der ISH war stärker. Na egal, mache ich heute erst mal Pause. Tut mir sicher auch gut. Vielleicht klappt es ja sogar noch nach der Arbeit. Aber die Läufe, die ich mir immer für den Abend vornehme, gehen oft im Familienleben unter. Das ist einfach so, mit Familie, Arbeit und Laufen - irgendwas kommt immer dazwischen.

    Wünsche Euch allen einen guten Tag.

    Anne

  24. #424
    Avatar von Chutney
    Im Forum dabei seit
    07.03.2009
    Beiträge
    346
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ööööörgh
    also leute ich habe heute die langweiligste art der bewegung überhaupt entdeckt.

    fahrradergometer allein im fitnessraum und im omatempo.

    ich denke sogar walken macht mehr spaß.
    ich hab versucht im kopf meinen stoff für mittelalter durchzugehen, aber irgendwie hat das auch nciht geklappt, weil ich mir ständig dachte "oooooh gähn". sobald ich etwas mehr widerstand eingestellt habe hab ich mein knie gemerkt, aber beim moderaten treten ging es bis ca 45 min. dann tats weh. seitdem ich aus dem raum raus bin tuts nicht mehr weh

    wobei ich fast froh bin, dass ich allein war, weil alles andere wäre ja peinlich...oder ich häng mir ein schild zur erklärung um.

    eiei.
    morgen letzter regulärer unitag. juhu. danach nur noch prüfungen. unjuhu.
    winke

  25. #425
    Avatar von mozilla 1000
    Im Forum dabei seit
    08.02.2010
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Liebe Laufgemeinschaft!
    Schaut auf die Heldensite,
    Forum,
    Smalltalk!
    LG
    Mozilla

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rennsteiglauf 2011
    Von Marathonis im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 09:25
  2. Die Liga der letzten Helden
    Von Radiergummijäger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5317
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 11:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •