Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 36
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    13.02.2010
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Beitrag 100 liegestütze nach nur 6 wochen?

    100 Liegestütze am Stück nach nur 6 Wochen

    100 liegestütze am stück nach nur 6 wochen, möglich oder nicht?

  2. #2
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    4.963
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Kommt u. a. darauf an, wieviele LS du schon vor den 6 Wochn schaffst ...

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  3. #3
    Erst einmal nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    01.02.2010
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    nette idee - ich teste heute abend mal, wie viel ich aktuell schaffe. Früher (wann war das eigentlich??) hab ich wohl immer so 40 geschafft ohne völlig platt zu sein. Aktuell ist der Skilanglauf bestimmt ein gutes Training für Liegestütze, oder?

    snow crawler Klaus

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    24.08.2009
    Beiträge
    270
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    wieviele LS du schon vor den 6 Wochn schaffst ...
    Genau... .Und wie sauber diese Liegestütz ausgeführt werden. Hände weit auseinander oder eng, Hohlkreuz, Geschwindigkeit, Beinunterstützung, usw.. ... .

    Wenn ich saubere Liegestütz mach, dann mach ich meißtens 3 Sätze a 25 LS. Dann bin ich absolut platt... .

    Ist irgendwie ein komischer Ansatz, weils ned viel bringt... .Ich bezweifle nämlich, dass der Brustmuskel nach der 70. Wiederholung noch fleißig arbeitet...

  5. #5
    Downhill mit Starrggggabel Avatar von VeloC
    Im Forum dabei seit
    29.09.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.439
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hier habt ihr ganz viele Berichte von Erfolg und Misserfolg:

    http://forum.runnersworld.de/forum/g...r-luschen.html

    Die Aussage von DerC wurde in diesem Thread voll und ganz bestätigt!

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    13.08.2010
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    ich denke das ist zu schaffen...

    Vor zwei Jahren haben wir zum Spaß einfach mal verglichen, wer die meisten Liegestützen schafft...
    Das war dann aber ziemlich peinlich, da meine Freundin mehr als ich schaffte.
    Bei mir war da nach 13-14 Schluß, sie hat über 20 geschafft (man muss dazu sagen, dass sie früher mal viel Bodenturnen und ähnliches gemacht hat)

    Das will Man(n) natürlich nicht auf sich sitzen lassen, ich habe dann täglich trainiert und innerhalb von einer kurzen Zeit kam ich auf 50 am Stück...

    Aber wie jemand anderes oben schon geschrieben hat, sollte man viel eher drauf achten die Liegestütze sauber durchzuführen. Sonst bringt das ganze nämlich gar nichts!
    Sauber durchgeführte Liegestütze trainieren sehr viele Muskelgruppen!
    Lohnt sich also...

    Wobei immer die Frage ist, ob man soviele überhaupt am Stück schaffen will.
    Da ist man ja auf jeden Fall im Muskelausdauer-Bereich...

    Gruß,
    Andreas

  7. #7
    Plattfuß
    Gast

    Standard

    Ich halte Liegestützen für eine gute Übung, aber nur, wenn

    Zitat Zitat von Chayzor Beitrag anzeigen
    Genau... .Und wie sauber diese Liegestütz ausgeführt werden. Hände weit auseinander oder eng, Hohlkreuz, Geschwindigkeit, Beinunterstützung, usw.. ... .
    am wichtigsten: schön langsam nie mehr als 1Liegestütze/Sekunde sonst arbeitet man mit dem Schwung der in den Sehnen gespeichert ist und nicht mit Kraft.

    Wenn ich saubere Liegestütz mach, dann mach ich meißtens 3 Sätze a 25 LS. Dann bin ich absolut platt... .
    Das finde ich schon eine tolle Leistung.

    Zitat Zitat von Andreas_Koch Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich denke das ist zu schaffen...

    Vor zwei Jahren haben wir zum Spaß einfach mal verglichen, wer die meisten Liegestützen schafft...
    Das war dann aber ziemlich peinlich, da meine Freundin mehr als ich schaffte.
    Bei mir war da nach 13-14 Schluß, sie hat über 20 geschafft (man muss dazu sagen, dass sie früher mal viel Bodenturnen und ähnliches gemacht hat)
    Wenn sie kräftig ist und nur 50kg wiegt kann das hinkommen!

    Aber wie jemand anderes oben schon geschrieben hat, sollte man viel eher drauf achten die Liegestütze sauber durchzuführen. Sonst bringt das ganze nämlich gar nichts!
    Bei Liegestützen und Klimmzügen wird immer viel gemogelt. Die meisten "Weltmeister" dieser Disziplin wippen einfach nur flott hin und her.

    Wer wenig Körpergewicht hat und trotzdem recht kräftig ist schafft am Meisten. Die Besten sind daher oft 15- 16jährige!

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    19.01.2011
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Grüße Euch,

    also ich habe den Plan mal ausprobiert und ich kann nur aus meiner Erfahrung berichten, dass ich teilweise einen ganz schön heftigen Muskelkater habe, sodass ich es nicht wirklich schaffe, den Plan einzuhalten.
    Zurzeit mache ich jeden Tag so um die 50 Liegestütze (2 x 25) und werde das mit der Zeit weiter steigern, ich denke so kommt man komfortabler auf die 100.

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    30.12.2010
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich denke die 100 Liegestütz sind nicht mehr als eine Motivationshilfe? Ein Trainingsziel kann es wohl kaum sein, außer man benötigt den Oberkörper nicht? Für mich als Tennisspielerin wäre beispielsweise Schnell- und Explosivkraft ein Trainingsziel um schneller aufzuschlagen oder allgemein etwas mehr Speed auf den Ball zu bringen.

    Wie mich allerdings 100 Liegestütz dabei weiter bringen sollten ist mir Schleierhaft? Wenn das Trainingsziel dynamische Kraftausdauer heißt (z.B. beim Rudern?!), dann kann es sinnvoll sein? Oder wenn man vor Freunden protzen möchte

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    19.01.2011
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich denke, die 100 sind eine magische Marke und gut für's ego. ;-)

  11. #11
    Avatar von ojessen
    Im Forum dabei seit
    26.02.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    382
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Auf den alten Thread wurde ja schon verwiesen. Die Erfahrung zeigt, dass keiner von denen, die nahe bei Null (bis 25) im Test geschafft haben, in den 6 Wochen bei 100 waren. Bei mir war auch nach 3-4 Monaten bei 65 Schluss.
    Alle vor mir sind erbärmliche Knochenschinder, alle hinter mir bedauernswerte Jogger.

    Versäg den Fischer - bis Ende 2011 HM 1:37, M 3:41.

  12. #12
    Avatar von MarionS
    Im Forum dabei seit
    30.10.2008
    Ort
    NW
    Beiträge
    375
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also ich schaffe 100 häßliche, hingegen aber nur 50 richtige, inkl. push-up bars.

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    30.12.2010
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MarionS Beitrag anzeigen
    Also ich schaffe 100 häßliche, hingegen aber nur 50 richtige, inkl. push-up bars.
    Respekt! Machst Du regelmäßig Liegestützen? Oder einfach mal so spontan "gedrückt"?

  14. #14
    Avatar von MarionS
    Im Forum dabei seit
    30.10.2008
    Ort
    NW
    Beiträge
    375
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KiraNord Beitrag anzeigen
    Respekt! Machst Du regelmäßig Liegestützen? Oder einfach mal so spontan "gedrückt"?
    Spontan sicher nicht, aber ich "pumpe" seit zwei Jahren und mache seitdem auch regelmäßig Liegestütze.

  15. #15

    Im Forum dabei seit
    18.08.2009
    Beiträge
    91
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Für die, die mit den Liegestützen fertig sind gibts dann noch das hier:
    two hundred sit-ups

    Das mit den Liegestützen hab ich vor etwa 1 1/2 Jahren mal durchgemacht. Die fünfte Woche musste ich glaub ich nochmal wiederholen hat aber funktioniert. Gab aber zwischendurch mal ziemlich heftigen Muskelkater ;)

    Start: 107 kg -> aktuell: 97,2 kg -> Ziel: 80kg

  16. #16

    Im Forum dabei seit
    14.02.2011
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MarionS Beitrag anzeigen
    Also ich schaffe 100 häßliche, hingegen aber nur 50 richtige, inkl. push-up bars.
    Hässliche Liegestütze?
    Bin vielleicht nicht so fit, aber hässlich sehn die bei mir glaube nicht aus!
    Ich hab noch nie versucht 100 Liegestütze am Stück zu machen, weder hässlich ;) noch richtig.
    Normalerweise leg ich eher Wert auf saubere Asuführung und das abändern der Übung.
    Hab mir hier für mein Training Anregungen geholt:
    Richtige Liegestütze Übungen

    Schaff mittlerweile 30stk. auf Hanteln (alternativ zu push-up bars) und 20 enge Liegestütze auf Fäusten. Dann ist aber auch meistens schluss!

    Gruß, Tim.

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    21.02.2011
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Scratty Beitrag anzeigen
    Für die, die mit den Liegestützen fertig sind gibts dann noch das hier:
    two hundred sit-ups

    Das mit den Liegestützen hab ich vor etwa 1 1/2 Jahren mal durchgemacht. Die fünfte Woche musste ich glaub ich nochmal wiederholen hat aber funktioniert. Gab aber zwischendurch mal ziemlich heftigen Muskelkater ;)
    Das 200 Situps Trainingsprogramm gibts auch auf Deutsch: Sixpack, Bauchmuskeltraining, Sit-Ups, Waschbrettbauch | 200situps.de

    Das 100 Liegestütze Programm habe ich auch hinter mir, allerdings folgendes Programm: Liegestütze
    Sieht aber ziemlich identisch aus...!

    BG
    joggerpro

  18. #18

    Im Forum dabei seit
    01.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    klar schafft man das

  19. #19
    Avatar von Dorrian
    Im Forum dabei seit
    08.04.2009
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    604
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Von 10 kenianischen Spitzenläufern schafft die Hälfte keine 10 Liegestütze. Noch weniger schaffen 10 Klimmzüge (Quelle: Buch "More Fire" von Toby Tanser).

    Warum sollte ich also 100 Liegestütze schaffen wollen? ;)

    Ich schaff mit Ach und Krach 10 Stück, hab dann aber eine knallrote Rübe.

    PB: M: 2:53:30 (Essen 2013) • HM: 1:21:24 (Fühlinger See 2013) • 10km: 36:17 (Leverkusen 2014) • 5km: 18:14 (Düsseldorf 2013)

  20. #20
    Erst einmal nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    24.02.2011
    Beiträge
    126
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wäre auch mein Einwand: 100 Liegstütze zu schaffen macht bestimmt nicht schneller oder ausdauernder beim Laufen, eher im Gegenteil. Klingt ehr nach einem Fitnesswahn.

  21. #21
    Downhill mit Starrggggabel Avatar von VeloC
    Im Forum dabei seit
    29.09.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.439
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dsZdWiS Beitrag anzeigen
    100 Liegstütze zu schaffen macht bestimmt nicht schneller oder ausdauernder beim Laufen, eher im Gegenteil.
    Entzündete Ellbogen sind der Tod einer sauberen Armführung beim Laufen!

  22. #22
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.673
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    77

  23. #23

    Im Forum dabei seit
    22.12.2010
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Für Läufer wären wohl eher 100 Kniebeugen was

  24. #24
    Erst einmal nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    24.02.2011
    Beiträge
    126
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    nee - ich glaube das macht nur dicke Oberschenkel aber keine flinkenWaden!

  25. #25
    Erst einmal nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    24.02.2011
    Beiträge
    126
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Ser Achim scheint ja noch jedes halbwegs verrückte Thema hier aus dem Forum zu verwursten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 100 Liegestütze - ich schaffe das! Und Ihr Luschen???
    Von Hennes im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 1408
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 17:25
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:31
  3. Wie lerne ich Liegestütze?
    Von Tiger-Chrisi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 14:56
  4. Zwischenbilanz nach 6 Wochen
    Von oldrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 09:52
  5. Liegestütze für Anfänger
    Von laufi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2005, 21:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •