+ Antworten
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 339
  1. #251
    Avatar von .iL
    Im Forum dabei seit
    17.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Asenberger Beitrag anzeigen
    Bei mir waren es 1.000´er unter 3:30 mit 600m TP und u.a. 5K TDL in 18:30 (bzw. 17:12 im WK). Das hatte zu 35:02 im ersten und 34:57 im zweiten Anlauf gereicht - scheinbar bin ich nicht so der Trainingsweltmeister.
    Mit 17:12 muss man auch erstmal sub35 schaffen, das schaffen die Wenigsten.
    Manchmal läuft es eben.
    Vor zwei Jahren habe ich mir sub35 vorgenommen. Mein schnellster und letzter 5km TDL ca. 6 Wochen vor dem Wettkampf war nur 17:47. Gereicht hat es dann für 33:40. Letztes Jahr bin ich im Training 16:42 gelaufen (ca. 8 Wochen vorher) und es ist nur 33:59 rausgekommen.

  2. #252
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    499
    'Gefällt mir' gegeben
    143
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Nur 60s Pause bei den 1.000ern? Ich kenne die eigentlich nur mit 400m / 3 Minuten Trabpause, wobei die Trabpause bei mir lockeres Laufen bedeutet. Ich bin die vor drei Wochen in 3:20, 3:22, 3:19, 3:11 (bergab), 3:19, 3:19 gelaufen.

    Über 5 km bin ich jetzt am Wochenende eine 16:32 gelaufen und hoffe, das in sechs Wochen dann in eine sub35 umzusetzen. Möglich sein müsste auch eine ~34:20.

    Die 3x3.000m bin ich übrigens Ende Januar auch gelaufen: 10:53, 10:53, 10:07 (ein paar Sekunden kann ich beim Letzten auch auf's "bergab" schieben ;-))
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  3. #253
    Avatar von .iL
    Im Forum dabei seit
    17.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Nur 60s Pause bei den 1.000ern? Ich kenne die eigentlich nur mit 400m / 3 Minuten Trabpause, wobei die Trabpause bei mir lockeres Laufen bedeutet.
    Ich hab ja nicht gemeint, dass man unbedingt mit 60sec Pause trainineren soll. (Verkehrt ist das aber auch nicht, wenn man das Tempo etwas niedriger ansetzt und auch 2-3 Wiederholungen mehr macht)
    Sondern das mit 60sec Pause 5x1000m schon aussagekräftiger wären, um auf eine mögliche 10000m Zeit zu schließen.
    Selbst mit 2min Pause können manche (nicht alle) 5x1000m noch deutlich schneller als 5000m-Wettkampftempo laufen.
    Besser als 5x1000m um Rückschlüsse zu ziehen wäre sowieso wie ja schon gesagt 3x3000m oder 4-5x2000m oder 8-10x1000m (2'TP).

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Ich bin die vor drei Wochen in 3:20, 3:22, 3:19, 3:11 (bergab), 3:19, 3:19 gelaufen.
    vor 5 Wochen bin ich auch 6x1000m in 3:20 gelaufen.

  4. #254
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    499
    'Gefällt mir' gegeben
    143
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von .iL Beitrag anzeigen
    Sondern das mit 60sec Pause 5x1000m schon aussagekräftiger wären, um auf eine mögliche 10000m Zeit zu schließen.
    Okay, jetzt habe ich den Hintergrund auch mitbekommen ;-)
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  5. #255
    Avatar von VFLBorusse
    Im Forum dabei seit
    24.04.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    231
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    So, weil hier alle kräftig am bolzen sind - hier mal meine Einheit von eben.

    3x3000m in 3:20min/km - 1600m Pause
    Tempo war erstmal willkürlich gewählt, um zu sehen was so geht - laut Daniels Rechner ist mein 10km-Tempo 3:25 aus meinem 5er-WK (16:22min) am 25.02., aber ich hatte das Gefühl, dass das etwas langsam ist und ich mehr kann; nun zur Einheit.

    3:20, 3:20, 3:21 - 7:55 - 3:20, 3:20, 3:19 - 8:18 - 3:20, 3:21, 3:19

    War auf dem letzten 1000er auf dem letzten Loch am pfeifen, aber war gut - Tempo auch ok. :-)

  6. #256
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.256
    'Gefällt mir' gegeben
    265
    'Gefällt mir' erhalten
    559

    Standard

    Zitat Zitat von VFLBorusse Beitrag anzeigen
    So, weil hier alle kräftig am bolzen sind - hier mal meine Einheit von eben.

    3x3000m in 3:20min/km - 1600m Pause
    Tempo war erstmal willkürlich gewählt, um zu sehen was so geht - laut Daniels Rechner ist mein 10km-Tempo 3:25 aus meinem 5er-WK (16:22min) am 25.02., aber ich hatte das Gefühl, dass das etwas langsam ist und ich mehr kann; nun zur Einheit.

    3:20, 3:20, 3:21 - 7:55 - 3:20, 3:20, 3:19 - 8:18 - 3:20, 3:21, 3:19

    War auf dem letzten 1000er auf dem letzten Loch am pfeifen, aber war gut - Tempo auch ok. :-)
    Sehr gut
    Da müsste Sub34 drin sein.
    10km Season's Best:
    2011: 34:45 | 2015: 33:13 | 2019: 31:48
    2012: 33:57 | 2016: 32:16 |
    2013: 33:39 | 2017: 31:50 |
    2014: 33:23 | 2018: 31:22 |

  7. #257
    Avatar von Borusse19
    Im Forum dabei seit
    26.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von VFLBorusse Beitrag anzeigen
    So, weil hier alle kräftig am bolzen sind - hier mal meine Einheit von eben.

    3x3000m in 3:20min/km - 1600m Pause
    Tempo war erstmal willkürlich gewählt, um zu sehen was so geht - laut Daniels Rechner ist mein 10km-Tempo 3:25 aus meinem 5er-WK (16:22min) am 25.02., aber ich hatte das Gefühl, dass das etwas langsam ist und ich mehr kann; nun zur Einheit.

    3:20, 3:20, 3:21 - 7:55 - 3:20, 3:20, 3:19 - 8:18 - 3:20, 3:21, 3:19

    War auf dem letzten 1000er auf dem letzten Loch am pfeifen, aber war gut - Tempo auch ok. :-)
    kranker Hund du -

  8. #258
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.990
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    649
    'Gefällt mir' erhalten
    1.466

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Sehr gut
    Da müsste Sub34 drin sein.
    Sogar 33:48...

    @Borusse, sehr schöne Einheit.

    Gruß
    Rolli
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  9. #259
    Avatar von VFLBorusse
    Im Forum dabei seit
    24.04.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    231
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Sogar 33:48...

    @Borusse, sehr schöne Einheit.

    Gruß
    Rolli
    Danke. Wie errechnest du die 33:48 oder aus Erfahrung?

    Weiter gehts mit voller Fokussierung aufs Training, auch die Uni macht keinen Stress mehr - letzte Klausurergebnis kam heute, naja ich habe bestanden über das wie verliere ich jetzt mal kein Wort.
    Was würdet ihr eher laufen - 45min TDL in 3:41 oder 4+3+2+1 Meilen in 3:32?

  10. #260
    Avatar von VFLBorusse
    Im Forum dabei seit
    24.04.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    231
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Weiter gings heute mit 4x2000m in 3:20er Pace - 1200m Pause.

    War wieder sehr erfreulich - ich muss mal sehen wie ich am 24.03. über 10km angehe (Tipps?).

    Ging gut ab - war etwas überrascht, da ich gestern auch noch schnell gemacht habe (3,2,1 Meile in 3:32), ich muss aufpassen, dass ich nicht überziehe; nächsten beiden Tage werden locker und das muss auch so sein.

    3:17, 3:18 - 6:36 - 3:16, 3:18 - 6:20 - 3:17, 3:20 - 6:13 - 3:17, 3:17 --> Pausen waren bewusst so lange wegen gestern.

  11. #261
    Avatar von .iL
    Im Forum dabei seit
    17.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von VFLBorusse Beitrag anzeigen
    War wieder sehr erfreulich - ich muss mal sehen wie ich am 24.03. über 10km angehe (Tipps?).
    Auf jeden Fall Richtung 33:xx.

  12. #262
    Avatar von VFLBorusse
    Im Forum dabei seit
    24.04.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    231
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    So, ich verabschiede mich aus diesem Thread - es wurde eine 34:20min.

    Bedingungen, naja; etwas zu schnell angegangen - aber nun gut, die Saison ist noch lang; Zeit genug, um unter 34 min zu laufen. :-)

  13. #263
    Avatar von .iL
    Im Forum dabei seit
    17.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von VFLBorusse Beitrag anzeigen
    So, ich verabschiede mich aus diesem Thread - es wurde eine 34:20min.

    Bedingungen, naja; etwas zu schnell angegangen - aber nun gut, die Saison ist noch lang; Zeit genug, um unter 34 min zu laufen. :-)

    Ich hätte dir zwar sogar unter34 zugetraut aber das dürfte bald klappen.

  14. #264
    Avatar von VFLBorusse
    Im Forum dabei seit
    24.04.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    231
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    ^^, von den Trainingszeiten ich mir auch - aber selbst der 1. der Serie ist nur ne 33:44 gelaufen und der hat ne 15:12 auf 5km stehen.

  15. #265
    Avatar von .iL
    Im Forum dabei seit
    17.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von VFLBorusse Beitrag anzeigen
    aber selbst der 1. der Serie ist nur ne 33:44 gelaufen und der hat ne 15:12 auf 5km stehen.
    Vermutlich bist du bei dem erstmal mitgegangen, oder??
    Zu schell angehen ist meistens schlecht. Ich bin meine PB's immer mit negativen Split, oder ausgeglichenen Split gelaufen. z.B. 10000m PB: 16:55 - 16:45.

  16. #266
    Avatar von VFLBorusse
    Im Forum dabei seit
    24.04.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    231
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Zitat Zitat von .iL Beitrag anzeigen
    Vermutlich bist du bei dem erstmal mitgegangen, oder??
    Zu schell angehen ist meistens schlecht. Ich bin meine PB's immer mit negativen Split, oder ausgeglichenen Split gelaufen. z.B. 10000m PB: 16:55 - 16:45.
    Nicht ganz, aber bin zu schnell angegangen (vielleicht auch etwas geblendet von den Trainingszeiten) - das muss am 21.04. besser werden, da stehen 10000m auf der Bahn an; Splits heute waren 17 und 17:20.

  17. #267
    Avatar von .iL
    Im Forum dabei seit
    17.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von VFLBorusse Beitrag anzeigen
    Nicht ganz, aber bin zu schnell angegangen (vielleicht auch etwas geblendet von den Trainingszeiten) - das muss am 21.04. besser werden, da stehen 10000m auf der Bahn an; Splits heute waren 17 und 17:20.
    Vor eben jener genannten 10000m Zeit konnte ich solche Einheiten wie du nicht rennen. Das beste waren 4x2000m in etwa 6:45 - 6:40 - 6:40 - 6:36 mit 5min TP.

    Seitdem hapert es bei mir aber auch an der Umsetzung der Trainingsergebnisse. Ich rutschte immer mehr in die Schublade Trainingsweltmeister ab. Ich bin auch schon 6:30 - 6:25 - 6:25 - 6:16 gelaufen und hab meine PB immer noch nicht verbessert.

    Aber mach dir mal keinen Kopf. Ich bin sicher wenn du nochmal mit 17 angehst schaffst du's beim nächsten mal. Bahn finde ich auch einfacher zu laufen, falls es nicht in der Hitze ist.

  18. #268
    Avatar von Fortu Runner
    Im Forum dabei seit
    18.08.2011
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So, ich werde mich jetzt auch mal auf die Jagd nach der PB begeben. Als erste Standortbestimmung hab ich mir den Uni-Run in Witten nächsten Samstag ausgesucht. Ich denke ne sup 35 wird es wohl noch nicht werden, aber ich hoffe auf ne gute 35er Zeit. Vom Training her sollte das eigentlich drin sein. Schaffe mittlerweile die 8 x 1000 recht locker in 3:20 (zwar noch mit 600 m TrP, aber das wird noch reduziert!). Letztes Jahr waren die 1000er noch in 3:30 und es ist ne 35:12 auf der Bahn geworden. Ich bin mal frohen Mutes!

    Ich wünsche allen noch ein frohes Osterfest!


    Mfg Fortu

  19. #269
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.990
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    649
    'Gefällt mir' erhalten
    1.466

    Standard

    Zitat Zitat von Fortu Runner Beitrag anzeigen
    8 x 1000 recht locker in 3:20 (zwar noch mit 600 m TrP, aber das wird noch reduziert!). Letztes
    Ist aber keine Garantie für sub35.

    Bin letztes Jahr in MRT-Vorbereitung 12x1000 in 3:17-3:19 und 2' TP gelaufen und gerade mal 34:50 gelaufen. Aber ich bin auch Trainingsweltmeister.

    600m TP finde seeeeehr lang und dem Zweck nicht dienlich.

    Gruß
    Rolli
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  20. #270
    Avatar von Fortu Runner
    Im Forum dabei seit
    18.08.2011
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ist Sa ne 35:56 geworden. Bin damit aber sehr zufrieden, da der Kurs doch sehr wellig war. Ausserdem habe ich nie eine Gruppe finden können und so musste ich fast immer alleine laufen.

    Jetzt noch die Ruhepausen zwischen den 1000 kürzen und es könnte etwas geben mit der 34:xx!

  21. #271
    Avatar von dippu
    Im Forum dabei seit
    19.09.2006
    Ort
    Berlino
    Beiträge
    678
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe am Mittwoch mal wieder die eigentlich überhaupt nicht aussagefaehigen 8x1000m mit 3' Pause gemacht. Da 1-7 in 3:20 und der letzte mit ein wenig Spass haben in 3:10 weggingen, wähne ich mich wieder in 35:00-Form. Bis Anfang August möchte ich noch ein wenig an der Form feilen, sodass es vielleicht dieses Jahr mehr als 1s unter 35:00 werden :-)

  22. #272

    Im Forum dabei seit
    24.02.2009
    Beiträge
    181
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nach langer Inaktivität melde ich mich heute mal zurück: Finally I did it: 34:59, leider aber keine vermessene Strecke also inoffiziell und möglicherweise auch >10

    Die Streckenführung hatte es dafür aber in sich: Über 4,3 Kilometer ging es fast nur bergauf. Ich musste zeitweise richtig ans Limit gehen und das schon bei km 2. Oben angekommen, konnte man es schön rollen lassen.

    Hier die Splits: 3,59, 4:00, 4:01, 4:00, 3:21, 3:22, 3:17, 3:15, 3:12, 3:12. Was sagt man dazu?

    Kleiner Volkslauf auf matschigen Waldwegen. Ich glaube da geht noch mehr

    Das nächste mal dann ein flacher 10er auf vermessener Strecke! Ich bin optimistisch, dann wirds auch offiziell!

  23. #273

    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Meinem lang gehegten Ziel einmal eine 35er Zeit über 10 km zu laufen bin ich zwar noch ein ganzes Stücken entfernt mit 37 min, aber ich versuche es langsam aber kontinuierlich anzugehen. Derzeit kann ich etwa 6 x 1000 m mit anschließend 600 m Trabpause in etwa 3:40 min laufen. Ich weiß das ist noch zu wenig um dieses Ziel zu ernsthaft verwirklichen. Gehe mal davon aus, dass man um 35 min auf 10 km zu laufen im Training eine eine 8 x 1000 m in 3:25 notwendig sein dürfte. Mein Umfang beträgt derzeit etwa 40 - 45 km. Da muss ich wohl auch noch ein wenig aufstocken.

  24. #274
    Avatar von dippu
    Im Forum dabei seit
    19.09.2006
    Ort
    Berlino
    Beiträge
    678
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich kann mit 8x1000 in 3:25 keine 34:59 laufen, aber wie hier schon ausfuehrlichst diskutiert sagt diese Trainingseinheit nur wenig aus.

  25. #275

    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von dippu Beitrag anzeigen
    Ich kann mit 8 x 1000 in 3:25 keine 34:59 laufen
    Sicher kommt es auch auf den Gesamtumfang pro Woche an. Was läufst du auf 10 km und wie hoch ist dein Trainingsumfang ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 10000m unter 40min oder 1000m unter 3min?
    Von Maxi B im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 19:41
  2. Unter 1:49 oder unter 1:38?
    Von Flemming im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 11:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 15:23
  4. 10 km unter 34 Min.
    Von Baecker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 23:34
  5. 5 KM unter 20 min ?
    Von Christoph2 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2002, 13:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •