+ Antworten
Seite 5 von 14 ErsteErste ... 2345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 339
  1. #101
    Sporthund Avatar von SokoFriedhof
    Im Forum dabei seit
    11.04.2007
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von corriere Beitrag anzeigen
    Alle Welt schreibt immer über die "Bringer-Einheiten" 3x3, 15x4, 25x2.....

    Ist ja auch alles schön und gut, aber ich vermisse immer etwas zu den TDL. Läuft denn keiner alt Schlüsseleinheit einen längeren TDL und macht daran mal was fest, was den Trainingszustand betrifft?

    Wie lange macht ihr die Dinger und wie flott geht ihr sie an? Oder holt ihr euch diese Reize nur über die Wettkämpfe? Die läuft man aber doch dann auch nicht immer auf letzter Rille.


    Ralph
    Hi Ralph,

    ich bin glaube vorletzte Woche 40Minuten@3:42 gelaufen, 2te Hälfte ein ganz klein wenig Schneller als die erste. Die Einheit war viellleicht nicht am Limit, aber schon sehr fordernd. Die Wichtigkeit dieser o.ä Tdl´s wurde hier aber schon öfter angedeutet.
    Heute Laufe ich 5Km@3:50 oder etwas schneller:-)

    lg,

    Chris

  2. #102
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.330
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von corriere Beitrag anzeigen
    Alle Welt schreibt immer über die "Bringer-Einheiten" 3x3, 15x4, 25x2.....

    Ist ja auch alles schön und gut, aber ich vermisse immer etwas zu den TDL. Läuft denn keiner alt Schlüsseleinheit einen längeren TDL und macht daran mal was fest, was den Trainingszustand betrifft?

    Wie lange macht ihr die Dinger und wie flott geht ihr sie an? Oder holt ihr euch diese Reize nur über die Wettkämpfe? Die läuft man aber doch dann auch nicht immer auf letzter Rille.


    Ralph
    In der Reihe nach 1xWoche:
    7km in 3:40
    8km in 3:40
    7km in 3:35
    8km in 3:35
    6km in 3:30
    7km in 3:30
    WK

    Ich mache in MRT-Vorbereitung auch längere TDL 12-15-20-25-27km in Tempo MRT+5 und dann immer schneller in gleichen Pulsbereichen. Damit erreiche ich wunderbare 10km-Wettkampfergebnisse. So zu sagen nebenbei.

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #103
    Sporthund Avatar von SokoFriedhof
    Im Forum dabei seit
    11.04.2007
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    In der Reihe nach 1xWoche:
    7km in 3:40
    8km in 3:40
    7km in 3:35
    8km in 3:35
    6km in 3:30
    7km in 3:30
    WK
    Ist dabei ne sub 35 oder die sub 34 bei rausgekommen? 7Km@3:30 würde ich ja schon fast Richtung sub 34 deuten
    Ich mache in MRT-Vorbereitung auch längere TDL 12-15-20-25-27km in Tempo MRT+5 und dann immer schneller in gleichen Pulsbereichen. Damit erreiche ich wunderbare 10km-Wettkampfergebnisse. So zu sagen nebenbei.

    Gruß
    Rolli
    HuHu

  4. #104
    Avatar von corriere
    Im Forum dabei seit
    13.07.2009
    Beiträge
    1.677
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo? Gehts noch?

    Natürlich Sub34! Hoffe ich mal!

    Denn 7K im 10er WK-Tempo im Training????? ICH jedenfalls schaffe das nicht!

    Oder? Mmmh! Nö!

  5. #105
    Avatar von corriere
    Im Forum dabei seit
    13.07.2009
    Beiträge
    1.677
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Das mit der M-Vorbereitung sehe ich ähnlich.

    Ich trainiere ja nach Greif. Da mache ich aktuell eher kurze und schnelle Klamotten (1.000er, 400er...). Trotzdem habe ich das Gefühl, dass ich damit keine Fortschritte mache.

    In der Marathonvorbereitung 2010 hatte ich das Gefühl, dass die 35er mit Endbeschleunigung im Zusammenwirken mit den TDL (15 - 18 K) sich gegenseitig hochgeschaukelt haben. Dann kam am Ende auch ein ordentlicher 10er nach dem Marathon heraus (35:55)

    Jetzt mache ich auch kurze Sachen und komme aber nicht viel weiter. Liegt evtl. auch am Alter (38).

    Jedenfalls werde ich wohl in der 2. Jahreshälfte wieder eher in Richtung M-Training gehen (also längere Sachen) auch wenn ich keinen Marathon laufen will.

    Es sei denn, es ergibt sich in der ersten Saisonhälfte doch noch ein Aha-Effekt. Bislang sitze ich auf der 10er PB vom September letzten Jahres fest (nach dem M), die ich im Januar bereits wieder bestätigen konnte (!) und bis dato nicht schneller.

    Mal sehen.

    Ralph

  6. #106
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.330
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von corriere Beitrag anzeigen
    Hallo? Gehts noch?

    Natürlich Sub34! Hoffe ich mal!

    Denn 7K im 10er WK-Tempo im Training????? ICH jedenfalls schaffe das nicht!

    Oder? Mmmh! Nö!
    Ihr habt recht. Mach mal überall +3s. Das waren meine Vorgaben für 34:30. Viel schneller bin ich aber auch nicht. Man soll das so langsam aufbauen wie oben beschrieben.
    Auch, wenn Du die letzte 2km in 3:37 läufst gilt der Plan als erfüllt.

    Übrigens, Alter ist keine Ausrede.

    Gruß
    Rolli (44)
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. #107
    Avatar von corriere
    Im Forum dabei seit
    13.07.2009
    Beiträge
    1.677
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ihr habt recht. Mach mal überall +3s. Das waren meine Vorgaben für 34:30. Viel schneller bin ich aber auch nicht. Man soll das so langsam aufbauen wie oben beschrieben.
    Auch, wenn Du die letzte 2km in 3:37 läufst gilt der Plan als erfüllt.

    Übrigens, Alter ist keine Ausrede.

    Gruß
    Rolli (44)
    Ich suche ja auch gar keine AUSREDE. Aber es könnte ja sein, dass ich auf TDL stärker anspreche als ein junger Hüpfer. Ich bin zwar kein Greifjünger im Sinne davon, dass ich nichts andres ausprobieren würde, aber grundsätzlich meine ich, dass ich einem System treu bleiben sollte und nicht wild mischen.

    Dein "Plan" ist ja auch kein Plan sondern ein TEIL eines Planes. Es werden ja noch andere Qualitätseinheiten in den 7 Wochen.

    Ausserdem ist ja immer eine Frage, WO man gerade steht. Ich schaffe es ja gerade mal, die 36 Minuten zu knacken. Da ist die Frage, ob ein Zwischenschritt nicht besser wäre.

    Ansonsten finde ich das Programm schon deshalb gut, weil es den WK schon recht gut imitiert.

    Ralph

  8. #108
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.330
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von corriere Beitrag anzeigen
    Ich suche ja auch gar keine AUSREDE. Aber es könnte ja sein, dass ich auf TDL stärker anspreche als ein junger Hüpfer. Ich bin zwar kein Greifjünger im Sinne davon, dass ich nichts andres ausprobieren würde, aber grundsätzlich meine ich, dass ich einem System treu bleiben sollte und nicht wild mischen.

    Dein "Plan" ist ja auch kein Plan sondern ein TEIL eines Planes. Es werden ja noch andere Qualitätseinheiten in den 7 Wochen.

    Ausserdem ist ja immer eine Frage, WO man gerade steht. Ich schaffe es ja gerade mal, die 36 Minuten zu knacken. Da ist die Frage, ob ein Zwischenschritt nicht besser wäre.

    Ansonsten finde ich das Programm schon deshalb gut, weil es den WK schon recht gut imitiert.

    Ralph
    Natürlich ist das nur ein Teil des Planes... aber Du hast nicht nach einem Plan sonder TDL gefragt.
    Dazu kommen (bei mir) kurze und sehr schnelle Sachen (6x200, 5x300) und lange Intarvalle (3x3000, 4x2000, 8-10x1000)
    Ich ersetze oft die TDL durch Wettkämpfe, die ich sehr gerne laufe.

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  9. #109
    ...sieht nur alt aus! Avatar von Asenberger
    Im Forum dabei seit
    03.10.2009
    Ort
    Lipperland
    Beiträge
    790
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also bei mir spielen die TDL schon eine gewichtige Rolle! Die Intervalle / Wiederholungen sind nur ein Bestandteil. Die Woche enthält als Kerneinheiten Intervalle, TDL und einen langen Lauf. Die letzten Tage war wegen leichter Entzündung im Hals Pause. Daher fallen diese Woche die Intervalle flach. Der TDL ist übermorgen in Gestalt eines 10´er WK. Den laufe ich dann frei Schnauze, aber eher nicht auf letzter Rille.

    Ansonsten laufe ich die TDL möglichst nahe am WK-Tempo, allerdings nicht bis zu 8K... aber dafür habe ich ja dann die Test-WKs... und wenn sich ein 5´er-WK anbietet, dann baue ich den natürlich ins Training ein. Die schnellen 5´er bieten einen guten Trainingsreiz und sind schnell verdaut! Das kann dann natürlich nicht so eine schöne Struktur geben, wie bei Rolli. Ich versuche aber jetzt auch nicht ganz gezielt für einen bestimmten WK in Form zu kommen, sondern nehme halt mehrere Anläufe. Ist imo im Sommer eher vorteilhaft.

    So, bin jetzt mal gespannt, was der 10´er am Donnerstag gibt: unbekannte Strecke, kein Streckenprofil, aber die Vorjahreszeiten deuten eher auf flaches Geläuf hin...

    @SokoFriedhof: Vize-Bezirksmeister?! Glückwunsch dazu!!! Was die Zeit angeht kannste Dich ärgern... oder nächstes mal mind. 5s schneller laufen .

    @Rolli: Oelde ja, aber nicht im September...

    Ist eigentlich irgendwer am 10.06. in Oelde dabei?

    Grüße
    Asenberger
    Achtung: Manche Artikel enthalten ironische Passagen. Diese sind nicht immer als solche gekennzeichnet!
    ***5K 17:11 (2011)***10K 34:57 (2011)***15K 55:29 (2011)***21,1K 1:19:57 (2010)***42,2K 2:44:38 (2010)***

    25.03.2012 Venloop HM
    29.04.2012 Hermannslauf 31,1K

  10. #110
    Sporthund Avatar von SokoFriedhof
    Im Forum dabei seit
    11.04.2007
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Asenberger Beitrag anzeigen

    @SokoFriedhof: Vize-Bezirksmeister?! Glückwunsch dazu!!! Was die Zeit angeht kannste Dich ärgern... oder nächstes mal mind. 5s schneller laufen .

    Ist eigentlich irgendwer am 10.06. in Oelde dabei?

    Grüße
    Asenberger
    Hi,

    Bezirksmeister,Kreismeister ManschaftsStadtmeister der W55 u.ä "Titel" sind mir eigentlich Wurscht. Die Teilnahme an solchen Meisterschaften haben aber 2 Vorteile:1. Der Verein zahlt die Startgebühr 2. Meistens zumindest 1-2 gute Leute am Start.
    So hatte ich bei den BZ-Meisterschaften (gehört immerhin auch der Tv Wattenscheid zu unseren Bezirk) auf ein deutlich besseres Starterfeld gehofft (Qualitativ sowie Quantitativ)

    Wünsch dir viel Glück für Donnerstag,wo wird denn gelaufen?

    In Oelde, am 10.06 bin ich nicht dabei, aber wohl im September.

    lg,

    Chris

  11. #111
    ...sieht nur alt aus! Avatar von Asenberger
    Im Forum dabei seit
    03.10.2009
    Ort
    Lipperland
    Beiträge
    790
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von SokoFriedhof Beitrag anzeigen
    Wünsch dir viel Glück für Donnerstag,wo wird denn gelaufen?
    Kleiner Volkslauf im Raum Herford / Oetingausen

    Als ich die Ergebnisse gesehen habe, habe ich mir auch etwas die Augen gerieben... Hätte mit vieeeel mehr 16´er Zeiten gerechnet. Is wie´s is...

    Asenberger
    Achtung: Manche Artikel enthalten ironische Passagen. Diese sind nicht immer als solche gekennzeichnet!
    ***5K 17:11 (2011)***10K 34:57 (2011)***15K 55:29 (2011)***21,1K 1:19:57 (2010)***42,2K 2:44:38 (2010)***

    25.03.2012 Venloop HM
    29.04.2012 Hermannslauf 31,1K

  12. #112
    Avatar von corriere
    Im Forum dabei seit
    13.07.2009
    Beiträge
    1.677
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Asenberger Beitrag anzeigen
    Ansonsten laufe ich die TDL möglichst nahe am WK-Tempo, allerdings nicht bis zu 8K...
    Also ich schätze auch die langen TDL. 15 K oder 18 K zügig zu laufen ist m. E. auch nicht zu unterschätzen. Auch mal aus dem Training heraus nen HM zu brettern.

    Aber das liegt wohl auch daran, dass ich meine bisherigen guten 10er komplett aus vorherigen Umfängen, Marathons, HMs heraus gelaufen bin. Mit den 400ern, 200ern, 1000ern usw. die ich akt. mache, habe ich bis auf EINE 35:55 noch nix hingekriegt.

  13. #113
    Avatar von dippu
    Im Forum dabei seit
    19.09.2006
    Ort
    Berlino
    Beiträge
    678
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich mache auch viel über TDL, schon allein weil ich dafür nicht extra ins Stadion fahren muss. Meine Standardstrecke hat 5.8km und ich lauf die im Bereich 3:40-50min/km.

    Wenn jemand einen Tipp hat, wie ich einfach die Quaelbereitschaft im Training steigern kann, nur her damit ;)

  14. #114
    Sporthund Avatar von SokoFriedhof
    Im Forum dabei seit
    11.04.2007
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von dippu Beitrag anzeigen
    Wenn jemand einen Tipp hat, wie ich einfach die Quaelbereitschaft im Training steigern kann, nur her damit ;)
    Hi,


    z.B. Musik, Schnellere Trainingspartner, Tdl´s auf der Bahn

  15. #115
    ...sieht nur alt aus! Avatar von Asenberger
    Im Forum dabei seit
    03.10.2009
    Ort
    Lipperland
    Beiträge
    790
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von corriere Beitrag anzeigen
    Also ich schätze auch die langen TDL. 15 K oder 18 K zügig zu laufen ist m. E. auch nicht zu unterschätzen.
    ... kann ich z.Zt. gut drauf verzichten. Da laufe ich lieber die TDL bis 10K mit Dampf, mache dazu noch Intervalle, Fahrtspiele oder Wiederholungsläufe, dazu gönne ich mir noch den langen Lauf und die Woche ist voll. Bedingt durch den Langen kommt dann bei 6-8 TE/Woche ein Umfang von ~90K +/- zustande - mehr möchte ich auch da nicht unbedingt machen.

    Wie sieht das denn bei Euch so mit der Wochenstruktur aus, wo liegen Eure Umfänge?

    @dippu: Quälbereitschaft...? Bei mir fängt es mit dem Griff in den Schuhschrank an: Finger weg von Lightweights, her mit den schnellen Schuhen.

    Grüße
    Asenberger
    Achtung: Manche Artikel enthalten ironische Passagen. Diese sind nicht immer als solche gekennzeichnet!
    ***5K 17:11 (2011)***10K 34:57 (2011)***15K 55:29 (2011)***21,1K 1:19:57 (2010)***42,2K 2:44:38 (2010)***

    25.03.2012 Venloop HM
    29.04.2012 Hermannslauf 31,1K

  16. #116
    Avatar von corriere
    Im Forum dabei seit
    13.07.2009
    Beiträge
    1.677
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dippu Beitrag anzeigen
    Wenn jemand einen Tipp hat, wie ich einfach die Quaelbereitschaft im Training steigern kann, nur her damit ;)
    Wenn jemand dann noch nen Tipp hat, wie man die Quälbreitschaft im WK steigern kann...

    Heute bei Bestzeitenwetter und Bestzeitenstrecke und Bestzeitenstarterfeld ne schöne Zeit verschenkt. Ich laufe auf 35:30 an. Das halte ich auch 3 Kilometer. Dann lasse ich mich von der Gruppe irgendwie unten halten. Pace 3:40, Pace 3:39.

    Und was mache ich? Aussteigen! Ich steige aus! Nach so einem Lauf sucht man lange und ich werfe es leichtfertig weg. Ich quäle mich durchs Tempotraining und dann lasse ich im WK den Kopf hängen statt den Jungs die Hacken zu zeigen und notfalls alleine in einer Lücke zu rennen. Dabei war ich zu dem Zeitpunkt (ca 4 K) noch gar nicht am Ende mit meinem Benzin.

    Man. Ich könnte mir in den A... beißen und treten. Frust!

    Gute Nacht und an Asenberger viel Erfolg. Lass es krachen. Ich gehe jetzt wieder in den Anfänger-Thread.

    Ralph

  17. #117
    Sei froh über jeden Tag den Du erleben darfst Avatar von mmikel
    Im Forum dabei seit
    03.05.2005
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    444
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von corriere Beitrag anzeigen
    Ich gehe jetzt wieder in den Anfänger-Thread.

    Ralph
    Hi,

    das muss ja nicht direkt sein. Vieleicht solltest Du mal an Deiner mentalen Einstellung genau so akribisch arbeiten wie an Deinem Trainingsablauf.
    Gruß mikel

    Marathon Bonn 2005 4:38:47
    Marathon Frankfurt 30.10.2005 4:04:31 PB

    Hunsrück HM 1:39:58 30.08.2009 PB

    Rheinuferlauf Andernach 10 Km 14.09.2008 43:15 PB

    Wasserlauf Montabaur 5 Km 12.07.2009 21:42 PB der Neuzeit

  18. #118
    ...sieht nur alt aus! Avatar von Asenberger
    Im Forum dabei seit
    03.10.2009
    Ort
    Lipperland
    Beiträge
    790
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von corriere Beitrag anzeigen
    Man. Ich könnte mir in den A... beißen und treten. Frust!
    Meine aktuelle PB ist bei einem ähnlich verkorksten Lauf entstanden: Die ersten zwei KMs angelaufen wie ein Großer und dann mit jedem weiteren KM schön langsam abgek#ckt. Das tat verdammt weh. Das Tempo ging bis auf MRT zurück. Auf dem vorletzten KM habe ich mich wieder gefangen und der Letzte war dann ganz i.O., aber das pure Leiden. Danach hatte ich zwar eine neue PB... aber auch erstmal die Schnauze voll!

    Also... wenn sowas nochmal vorkommt, hör´ auf ständig auf den Tacho zu gucken und lauf´ das Ding anständig zuende. DAS Rezept gibt es da wohl nicht .

    Zitat Zitat von corriere Beitrag anzeigen
    Gute Nacht und an Asenberger viel Erfolg. Lass es krachen. Ich gehe jetzt wieder in den Anfänger-Thread.
    ... bin noch etwas verschnupft, werde wohl starten, aber ob das am Ende als TDL durchgeht?

    Asenberger
    Achtung: Manche Artikel enthalten ironische Passagen. Diese sind nicht immer als solche gekennzeichnet!
    ***5K 17:11 (2011)***10K 34:57 (2011)***15K 55:29 (2011)***21,1K 1:19:57 (2010)***42,2K 2:44:38 (2010)***

    25.03.2012 Venloop HM
    29.04.2012 Hermannslauf 31,1K

  19. #119
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.330
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von Asenberger Beitrag anzeigen
    Also... wenn sowas nochmal vorkommt, hör´ auf ständig auf den Tacho zu gucken und lauf´ das Ding anständig zuende. DAS Rezept gibt es da wohl nicht .
    Ich hab mich auch schon immer gefragt, warum es so ist, dass man ein Wettkampf mit 30s PB laufen kann, und 2 Wochen davor oder danach sich so gequält hat und 60s langsamer, ohne Lust, ohne Freude, ohne ... über die Zeit gebracht hatte. Keine Ahnung. Seht viele Faktoren beeinflussen so ein Ergebnis.

    Ausstieg ist Sch***e, soll amn einfach nicht machen. Trotzdem passiert so was. Jedem.
    Also aufstehen und wieder versuchen.

    Die Besten Wettkämpfe und PB's (außer MRT) bin ich immer voll aus dem Training gelaufen.

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  20. #120
    Avatar von dippu
    Im Forum dabei seit
    19.09.2006
    Ort
    Berlino
    Beiträge
    678
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von SokoFriedhof Beitrag anzeigen
    z.B. Musik, Schnellere Trainingspartner, Tdl´s auf der Bahn
    Musik ist ein guter Tipp, das habe ich die letzten Wochen auch gemacht. Genauso gut kann man auch den Volkslauf um die Ecke als "TDL" laufen, wobei ich da dann schon laufe was geht.

  21. #121
    Avatar von dippu
    Im Forum dabei seit
    19.09.2006
    Ort
    Berlino
    Beiträge
    678
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von corriere Beitrag anzeigen
    Man. Ich könnte mir in den A... beißen und treten. Frust!
    Pass blos auf, dass das nicht zur Gewohnheit wird - du waerst da nicht der Erste. Bisher bin ich der Versuchung nicht erlegen, wenn es auch oft fast so weit war.

  22. #122
    ...sieht nur alt aus! Avatar von Asenberger
    Im Forum dabei seit
    03.10.2009
    Ort
    Lipperland
    Beiträge
    790
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So... Wettkämpfe als TDL mitzunehmen ist GUT !

    36:51 und die taten noch nicht einmal so richtig weh, obwohl die Strecke als eher "selektiv" einzustufen ist: Viel Sonne, zu Beginn leicht hügelig und am Ende fiese, kurze Steigungen / Gefälle... Zügig gestartet, Tempo gehalten und den einen oder anderen noch kassiert - so soll es sein !

    Jetzt müssen die letzten Reste der Erkältung noch aus dem Körper und dann geht es nächste Woche nach Oelde.

    Grüße
    Asenberger
    Achtung: Manche Artikel enthalten ironische Passagen. Diese sind nicht immer als solche gekennzeichnet!
    ***5K 17:11 (2011)***10K 34:57 (2011)***15K 55:29 (2011)***21,1K 1:19:57 (2010)***42,2K 2:44:38 (2010)***

    25.03.2012 Venloop HM
    29.04.2012 Hermannslauf 31,1K

  23. #123
    Sporthund Avatar von SokoFriedhof
    Im Forum dabei seit
    11.04.2007
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Asenberger Beitrag anzeigen
    So... Wettkämpfe als TDL mitzunehmen ist GUT !

    36:51 und die taten noch nicht einmal so richtig weh, obwohl die Strecke als eher "selektiv" einzustufen ist: Viel Sonne, zu Beginn leicht hügelig und am Ende fiese, kurze Steigungen / Gefälle... Zügig gestartet, Tempo gehalten und den einen oder anderen noch kassiert - so soll es sein !

    Jetzt müssen die letzten Reste der Erkältung noch aus dem Körper und dann geht es nächste Woche nach Oelde.

    Grüße
    Asenberger
    HI,

    ist ja noch ein richtig flotter TDL geworden, nicht mehr und auch nicht weniger. Ich würde allerdings auf zu Intensive Sachen verzichten wenn ich noch ne Erkältung im Körper hätte, wäre mir zu riskant (meine jetzt nichtmal Herzmuskel BlablaBla, eher das die Erkältung meint sie müsste noch mal wiederkommen, und wenn se schonmal da ist kann es ruhig ein bisschen heftiger sein als beim ersten mal .-)

    35:30 in Oelde?

    lg,

    Chris

  24. #124
    Sporthund Avatar von SokoFriedhof
    Im Forum dabei seit
    11.04.2007
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hi,

    komische Sache heute bei mir.
    Plan sah so aus:
    2000m in 6:40 3min. Pause
    1000m in 3:10 3min Pause
    2000m in 6:40 3min Pause
    1000m in 3:10 10min Pause
    4x200 in 32sec jeweils 200m trab

    geworden sind es dann 6:42;3:13;6:46;3:16 + 30,25/31,5/31,07/30,07

    Geklaut ist die Einheit von Rolli... nur das ende etwas geändert

    Ich würde meinen das die Einheit vielleicht ein paar Wochen zu früh kam (mit den Zeiten)
    auf alle fälle bin ich nicht so ganz Glücklich, werde die Einheit wohl in 2 Wochen nochmal machen und dann mal sehen,

    lg,

    Chris

  25. #125
    ...sieht nur alt aus! Avatar von Asenberger
    Im Forum dabei seit
    03.10.2009
    Ort
    Lipperland
    Beiträge
    790
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von SokoFriedhof Beitrag anzeigen
    35:30 in Oelde?
    ... das wäre schon gut. Dadurch, dass ich die letzten Tage ziemlich die Seuche hatte, ist die Woche trainingstechnisch verkorkst. Der Schnupfen ist fast weg, ich fühle mich gesund, nur so 100% bin ich noch nicht wieder da... und das ist Mist. Spätestens Dienstag würde ich gerne zum "Abschlusstraining" ins Stadion, um mich mit dem 10´er WK-Tempo auseinanderzusetzen. Das aber nur, wenn ich 100%ig fit bin... und das Gleiche gilt für Oelde.

    Asenberger
    ... der gleich mal eine Runde Joggen geht!
    Achtung: Manche Artikel enthalten ironische Passagen. Diese sind nicht immer als solche gekennzeichnet!
    ***5K 17:11 (2011)***10K 34:57 (2011)***15K 55:29 (2011)***21,1K 1:19:57 (2010)***42,2K 2:44:38 (2010)***

    25.03.2012 Venloop HM
    29.04.2012 Hermannslauf 31,1K

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 10000m unter 40min oder 1000m unter 3min?
    Von Maxi B im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 19:41
  2. Unter 1:49 oder unter 1:38?
    Von Flemming im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 11:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 15:23
  4. 10 km unter 34 Min.
    Von Baecker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 23:34
  5. 5 KM unter 20 min ?
    Von Christoph2 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2002, 13:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •