Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    25.04.2010
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Brooks Adrenaline GTS 8 für übergewichtigen Anfänger

    Hallo, ich bin 1.83m und wiege leider etwas zu viel, nämlich 97 Kg ( zum Großteil auch Muskulatur ); nun habe ich mir Laufschuhe bei eBay ersteigert, nämlich diese hier:

    Was ist davon zu halten? Ich bin Normalfüßler und habe manchmal Knieprobleme (rechtes Gelenk).

    Kann mir jemand andere Schuhe empfehlen? Oder reichen die erstmal?

    MfG,

    David

  2. #2
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.250
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    380

    Standard

    Zitat Zitat von Tcrazyjam Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand andere Schuhe empfehlen? Oder reichen die erstmal?
    War wohl eine überstürzte Liebesheirat .

    Und die Dame dann gleich wieder abstoßen - das macht man nicht.

    http://forum.runnersworld.de/forum/1147258-post1.html

    Knippi

  3. #3
    Avatar von TomX
    Im Forum dabei seit
    13.07.2006
    Ort
    Mailand
    Beiträge
    1.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die Brooks Adrenaline 8 sind aus meiner Sicht grundsätzlich und für dich schon gleich gar nicht zu empfehlen.

    Das ist ein ziemlich stark gestützter Schuh, der für Nicht-Überpronierer nicht so toll ist.

    Außerdem hält er nur 600 km. Dann ist die Sohle Geschichte. Ich weiß allerdings nicht, ob letzteres bei allen Brooks - Modellen so ist, vermute ich aber.

    Vorsichtshalber würde ich folgende Empfehlung abgeben:

    - einen nicht gestützten Schuh
    - eine andere Marke

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    25.04.2010
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hmm...

    Gut, dann bin ich wohl voll auf die Nase gefallen. Kenne mich auch kaum aus, und wollte schnell ein Schnäppchen bei eBay machen. Ich würde mich zwar nicht als armen Studenten bezeichnen wollen, aber derzeit kommt einiges zusammen wegen Umzug/ Eltern etc.

    Wäre aber eventuell bereit etwas mehr auszugeben, siehe meinen Tauschthread; wäre der aufgeführte Schuh (Evolution 2) eigentlich besser geeignet? Leider kostet der Schuhe neu 99 € und den finde ich nirgendwo bei eBay. Leider :(.

    Übrigens wollte ich niemanden übern Tisch ziehen, deswegen schrieb ich in dem Tauschthread daß ich u.U. bereit wäre etwas draufzulegen ;)

  5. #5
    Avatar von TomX
    Im Forum dabei seit
    13.07.2006
    Ort
    Mailand
    Beiträge
    1.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Der Evolution ist ja ein noch viel schwereres und auch gestütztes Schlachtschiff als der Adrenaline!

    Solltest du nicht stark überpronieren und sehr schwer sein, ist der auch nichts für dich!

  6. #6
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.336
    'Gefällt mir' gegeben
    793
    'Gefällt mir' erhalten
    615

    Standard

    Als Anfänger solltest du in einen Laden gehen und dich beraten lassen - alles andere ist ein reines Glücksspiel! Auch ein Schuh, der "theoretisch" richtig wäre (woher weißt du eigentlich, dass du Normalfüßler bist?), kann für dich falsch sein - zu eng, zu weit, was auch immer.
    Wenn du im Laden klar sagst, dass dein Budget begrenzt ist, wird man dir in einem guten Geschäft auch Auslaufmodelle zeigen, für die du keinen dreistelligen Betrag ausgeben musst.

    VG,
    kobold

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    25.04.2010
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Information. Überpronieren bedeutet das nach innen wandern der Füße( Zehen) beim Laufen? Das tue ich nicht! Wie gesagt wiege gut 100Kg.

    Weißt du vielleciht ein geeigneteres Modell? Woran merke ich, daß ein Schuh nicht "gestützt" ist? Mehr Dämpfung = weniger Stützung?

    Ich weiß bis jetzt nur, daß man einen Schuh mit viel Dämpfung kaufen sollte, wenn man übergewicht hat!


    @ kobold: Da ich bei einigen Anbietern ein Geldrückgaberecht habe, gehe ich kein Risiko ein; in einem Fachgeschäft war ich schon, aber die wollten mir gleich ein Modell andrehen, daß ich nicht als passend empfand, und teuer war es auch ( 130 € ). Deswegen möchte ich mir einen gebrauchten (gut erhaltenen) Schuh kaufen, den ich dann desinfizierend, deodosieren und reinigen würde...

    Es wird sicher einige geben, die jetzt lachen... Aber wie gesagt als Student habe ich im Moment nichgt viel Geld und muss leider sehen wie ich über die Runden komme. Auf das Joggen möchte ich nicht verzichten, es tut mir einfach gut.

    Liebe Grüße und Danke bis hierhin, David

  8. #8
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.336
    'Gefällt mir' gegeben
    793
    'Gefällt mir' erhalten
    615

    Standard

    Auf der Seite Laufschuhkauf.de - Alles zum Thema Laufschuhkauf wird dir alles ganz prima erklärt, was du über Fuß(fehl-)stellungen und Laufschuhe wissen musst - lies doch einfach da mal ein wenig herum.

    Nichtsdestotrotz: Lass das mit den Selbstdiagnosen lieber sein, geh in ein Fachgeschäft und lass dich beraten. Alles andere ist Murks und wird wegen weiterer möglicher Fehlkäufe teuer und u.U. schmerzhaft, wenn du zu lange an einem falschen Modell festhältst.

    vg,
    kobold

  9. #9
    Avatar von TomX
    Im Forum dabei seit
    13.07.2006
    Ort
    Mailand
    Beiträge
    1.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Welchen Schuh wollten sie dir denn in dem Geschäft verkaufen? Vielleicht wäre es ein Anhaltspunkt, das zu wissen.

  10. #10
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.336
    'Gefällt mir' gegeben
    793
    'Gefällt mir' erhalten
    615

    Standard

    Ich hab auch kein üppiges Budget und mach das dem Verkäufer von Anfang an klar. Und wenn er sich nicht an meinen Preisrahmen hält, gehe ich wieder.
    Aber ich schließe mich Toms Frage an: Welches Modell hättest du denn kaufen sollen?

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    25.04.2010
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Eben den genannten, jedoch Folgemodell "Evolution 4". - Jedoch empfand ich Ihn nicht als passend. Danke für die Seite!

    Gruß, David

  12. #12
    Avatar von TomX
    Im Forum dabei seit
    13.07.2006
    Ort
    Mailand
    Beiträge
    1.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    OK. Wenn ich jetzt mal unterstelle, er hat mit seinen Tests Recht gehabt, dann hat er dir in der Tat ein dick gedämpftes und gestütztes Modell empfohlen.

    Dir jetzt was genaues zu empfehlen wird für mich schwierig, da ich solche Schuhe noch nie gelaufen bin und daher keinerlei erfahrung damit habe.

    Ein Alternativmodell zum Evolution wäre aber z.B. des Saucony Omni. Mit viel Glück kriegst du den als Auslaufmodell grad unter 60 €. Aber pass auf: den gibt's auch als Trailschuh. Kauf dir nicht aus Versehen den.

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    25.04.2010
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Und der Cumulus 9 Schuh von Asics, hab Ihn für 40 € gesehen

  14. #14
    Avatar von TomX
    Im Forum dabei seit
    13.07.2006
    Ort
    Mailand
    Beiträge
    1.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Tcrazyjam Beitrag anzeigen
    Und der Cumulus 9 Schuh von Asics, hab Ihn für 40 € gesehen
    Auch der. Schnapp ihn dir.

    Übrigens würde ich den Brooks an deiner Stelle auch behalten und beide abwechselnd laufen.

    Der Brooks passt nämlich auch in diese Riege.

    Und so schlecht laufen lässt er sich nicht. Nur die Lebensdauer der Sohle ist völlig jenseits von gut und böse. Ansonsten würde ich den Schuh sogar gut finden.

  15. #15

    Im Forum dabei seit
    25.04.2010
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für diese Resonanz.

    Den Brooks habe ich ja schon gepostet, hier nun der Cumulus 9. Also für beide knapp 35 € (Versand inklusive) bezahlt.

    Hoffentlich geht's gut, denn in dieser "Beurteilung" über den Cumulus IX schneidet er bei übergewichtigen Personen schlecht ab !!!!!
    Zuletzt überarbeitet von Tcrazyjam (25.04.2010 um 16:44 Uhr)

  16. #16
    Avatar von TomX
    Im Forum dabei seit
    13.07.2006
    Ort
    Mailand
    Beiträge
    1.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wird schon gut gehen. Probiers aus.

    Allerdings stelle ich mir grad die Frage, warum du den Cumulus hier: http://forum.runnersworld.de/forum/f...ml#post1147467 schon wieder anbietest.

    Lauf doch die beiden Schuhe. Du hast ein gutes Schnäppchen gemacht.

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    25.04.2010
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    TomX,

    in Ordnung. Ich wollte einen der beiden Schuhe gern gegen den Evolution 2E tauschen, weil dieser in der Asics beschreibung ideal für Übergewichtige Menschen mit biomechanischen Probleme wäre, und weil auf der Testseite für Laufschuhe dieser mit voller Punktzahl davon kommt, und der Cumulus nur mit 2 (Brooks 1).

    Das bedeutet im Umkehrschluss, daß diese beiden Schuhe eher für leichtgewichtige bzw. normalgewichtige Läufer sind. Deswegen hab ich den Schuh gleich zum Tausch angeboten -- Da ich aber davon ausgehe, daß sich niemand melden wird, werde ich einfach mal probieren, ob obige Aussage zutrifft !

    Und so gebraucht schauen Sie wirklich nicht aus.

    Danke ;)

  18. #18
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.336
    'Gefällt mir' gegeben
    793
    'Gefällt mir' erhalten
    615

    Standard

    David, wie schon oben geschrieben: Es ist völlig wurscht, was in irgendwelchen Beschreibungen steht. Grau ist alle Theorie, die Praxis zählt! Wenn der Schuh sich für dich gut anfühlt und du keine Beschwerden kriegst, ist er gut für dich. Der Evolution kann noch so viele Punkte haben, aber trotzdem nicht der richtige Schuh für dich sein.

    Gesundes Laufen noch und vG,
    kobold

  19. #19
    Avatar von TomX
    Im Forum dabei seit
    13.07.2006
    Ort
    Mailand
    Beiträge
    1.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mach dir mal keinen Kopf wegen Übergewicht und Bewertungen.

    Den Adrenaline habe ich selber. Und ich sage dir, dass das kein Schuh für "leichtgewichtige" Läufer ist.

    Ich wiege um die 70 kg, z.Zt. vielleicht etwas weniger. Und gehöre damit durchaus nicht zu den "Leichtgewichten" unter den Läufern.

    Und mir ist der Schuh, unabhängig von der Sohlenproblematik, zu schwer und zu dick gedämpft. Der Adrenaline ist definitiv für schwerere Läufer.

    Du hast zwei Schuhe zu einem Schnäppchenpreis ergattert. Sie dürften für dich in Frage kommen. Ob das tatsächlich so ist, kann dir nur die Praxis zeigen.

    Vergiss irgendwelche Tauschgeschäfte. Lauf die beiden Schuhe im Wechsel.

  20. #20

    Im Forum dabei seit
    25.04.2010
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die letzte Aussage mit dem Wechsel finde ich interessant in einem anderen Kontext gesehen:

    Mir schrieb nämlich jmd. in einem Fitnessboard, daß die Belastungsspitzen auf das Kniegelenk je nach Bodenbeschaffenheit und / -oder Bewegungsform verändert werden ,sodaß das Knie entlastet wird.

    Wäre dies dann auf die Schuhkonstruktion bezogen ein ähnlicher Sachverhalt? Danke für Eure Postings.

  21. #21
    Avatar von rizyphil
    Im Forum dabei seit
    03.08.2009
    Ort
    Hitzhofen
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Meines Wissens ist regelmäßiger Schuhwechsel aus zwei Gründen wichtig.

    Erstens müssen die Schuhe verschiedenartige Belastungen verarbeiten wenn man mit verschiedenen Modellen läuft. Das heisst man vermeidet eine einseitige Belastung.

    Zweitens braucht der Schuh eine gewisse Zeit(1-2 Tage) bis er seine vollständigen Dämpfungseigenschaften nach einem Lauf wiederhergestellt hat.

    Ich kann aus eigener Empfehlung folgende Modelle(Stabilität & Dämpfung) empfehlen
    Brooks Adrenaline
    Asics GT 2140
    Mizuno Wave Inspire

  22. #22

    Im Forum dabei seit
    10.01.2009
    Ort
    OWL
    Beiträge
    109
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von TomX Beitrag anzeigen
    Die Brooks Adrenaline 8 sind aus meiner Sicht grundsätzlich und für dich schon gleich gar nicht zu empfehlen.

    Das ist ein ziemlich stark gestützter Schuh, der für Nicht-Überpronierer nicht so toll ist.

    Außerdem hält er nur 600 km. Dann ist die Sohle Geschichte. Ich weiß allerdings nicht, ob letzteres bei allen Brooks - Modellen so ist, vermute ich aber.

    Vorsichtshalber würde ich folgende Empfehlung abgeben:

    - einen nicht gestützten Schuh
    - eine andere Marke
    'Etwas' zu verallgemeinert. Mein Adrenaline 8 hat mittlerweile 1100km drauf und die Sohle ist nach wie vor okay.

  23. #23

    Im Forum dabei seit
    25.04.2010
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also ich hab beide Schuhe nun erhalten und bin anfangs leicht beeindruckt gewesen. Die Asics sind in einem hervorragenden Zustand, die Brooks in einem guten. Die Asics bin ich auch gelaufen, empfand den Schuh dabei etwas drückend (an den Seiten). Die Dämpfung und die Stabilität insgesamt sind allerdings super. Ich hab außerdem die Erfahrung gemacht, daß sehr dünne Nylon Socken gehen, Tennissocken eher nicht.

    Die Brooks sind dann wahrscheinlich morgen dran. Freue mich grundsätzlich darüber, daß ich zwei Paare zum wechseln habe ;o)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brooks Adrenaline GTS 10
    Von rhb im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 19:27
  2. Brooks Adrenaline 8 42,5
    Von untobias im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 17:08
  3. Brooks Adrenaline
    Von M M im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 15:28
  4. Brooks Adrenaline GTS 7
    Von -Berglerin- im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 13:04
  5. Brooks Adrenaline GTS ..
    Von Tell im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 12:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •