Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    30.03.2010
    Beiträge
    28
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Schwindel nach Zieleinlauf

    Hallo,

    ich habe am vergangenen Sonntag einen Halbmarathon bestritten. Es war ziemlich warm. Musste mich auf den letzten 5 km ganz schön quälen.

    Nach dem Zieleinlauf war mir sehr schwindelig. Mein Puls (max waren 180) sank erst einmal. Nachdem ich mich in den Schatten gelegt hatte, stieg dieser aber wieder von rund 90 Schlägen auf 130 Schläge. Auch das Reden viel mir erst einmal schwer.

    Nachdem ich ca. 10 min gelegen und Flüssigkeit zu mir genommen hatte, relativierte sich das Ganze. Der Puls verlangsamte sich und mir ging es wieder ganz gut.

    Ich kannte diesen Zustand bisher nicht. War auch etwas beängstigend, muss ich sagen.

    Ich tippe auf Flüssigkeitsmangel während des Laufes. Welche Erfahrungen habt Ihr.

    Beste Grüße

  2. #2
    Avatar von gandolf
    Im Forum dabei seit
    16.09.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    285
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Natürlich wars der Flüssigkeitsmangel !!!

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hast Du denn überhaupts nichts getrunken?

    Sind sowas nicht Symptome für unterzucker?

  4. #4
    Avatar von hamann35
    Im Forum dabei seit
    24.08.2009
    Beiträge
    735
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo gerle,

    wieviele Läufe bist du denn schon gelaufen? Man darf nie vergessen wenn man am Limit läuft sind 21,1Km schon eine ordentliche Anstrengung für den Körper.Bei mir ist es nach jedem Lauf der erste Weg zur Getränkestation und orgentlich nachfüllen.Auch Bananen oder nach dem Duschen ein Stück Kuchen gönne ich mir immer.Ich würde mir keine großen Sorgen machen und es auf den Flüssigkeitenmangel schieben der Körper braucht etwas Zeit sich auf die höheren Temperaturen einzustellen.

    Grüße

    hamann35
    Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
    Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46




    Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27
    HM 1:33:xx 1:32:49
    M 3:29:xx 3:29:46

  5. #5
    Avatar von the_brain
    Im Forum dabei seit
    31.12.2008
    Beiträge
    313
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Der Thread-Titel in eindeutig zweideutig. 'Kreislaufprobleme nach Zieleinlauf' würde besser passen.

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    30.03.2010
    Beiträge
    28
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    danke für die Meinungen. Der Lauf war mein dritter HM. Bin bisher noch nicht bei dieser "Hitze" gelaufen. Habe zwar an jeder Verpflegungsstation getrunken, aber nur ein bis zwei Schlucke.

    Gruß

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schwindel nach erstem Training
    Von JoeHell im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 20:40
  2. Schwindel nach Gehirnerschütterung
    Von Bonsai im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 19:10
  3. Zieleinlauf von allen Renntieren
    Von Winneone im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 19:43
  4. Erster Zieleinlauf
    Von brunny im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 19:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft