+ Antworten
Seite 3 von 40 ErsteErste 12345613 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 993
  1. #51
    km-Verschwender Avatar von Melrose
    Im Forum dabei seit
    27.07.2006
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.984
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Melrose Beitrag anzeigen
    Markus Zusak: Die Bücherdiebin
    Auch 608 Seiten gehen mal zu Ende (ca. 100 Seiten/Tag im Pendlerzug)- Fazit: hat mir insgesamt gut gefallen (3,5-4 von 5 Sternen). Ein recht warmherziges Buch trotz des eigentlich düsteren Themas.

    Heute morgen habe ich mit Shane Jones "Thaddeus und der Februar" angefangen - ein zeimlich surreales und poetisches Buch über einen endlosen Februar, einer Stadt, in der jegliches Fliegen verboten wird und einem Ballonfahrer (Thaddeus), dessen Tochter entführt wird und der dem Februar den Krieg erklärt. Es liest sich eher unlogisch wie ein Traum, aber mit einem gewissen Reiz.
    Gruß Thomas
    PBs: 5km: 19:03 - 5,6km: 21:25 - 10km: 41:25 - HM: 1:26:39 - M: 3:11:15 - 50km: 4:09:09

  2. #52

    Im Forum dabei seit
    29.03.2010
    Beiträge
    56
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    ich lese gerade: Die Hütte von William Paul Young.

    Und ja: auch bei mir wartet der Schätzing Frank mit Limit im Bücherregal ...

    Viele Grüße

    l&l

  3. #53
    ... das ist doch kein Name für eine Katze! Avatar von Fliegenpilzmann
    Im Forum dabei seit
    14.03.2009
    Beiträge
    2.030
    Blog Entries
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Charly Beitrag anzeigen
    Tiere Essen von Jonathan Safran Foer
    Ich dachte, du isst keine Tiere?
    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." David Ben-Gurion


  4. #54

    Im Forum dabei seit
    19.08.2010
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich lese gerade

    Herr der Ringe - Die zwei Türme

    (kenne zwar den Film schon aber das Buch muss ich mir trotzdem geben)

  5. #55
    Ewiges Talent
    Im Forum dabei seit
    02.06.2005
    Beiträge
    677
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wer Interesse an graphic novels hat, dem empfehle ich übrigens
    "Jenseits" von Fabien Vehlmann und Kerascoet oder "berlin" von Jason Lutes.
    "Ein Esel ist, wer mit einem Esel streitet."

  6. #56
    Avatar von running-rabbit
    Im Forum dabei seit
    19.02.2004
    Ort
    Strasbourg
    Beiträge
    2.513
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Fliegenpilzmann Beitrag anzeigen
    Ich dachte, du isst keine Tiere?
    Richtig
    Probiers mal mit Link anklicken und informier dich um was es geht
    Hase


    I am vegan because I feel that other sentient beings are not mine to use.

  7. #57
    km-Verschwender Avatar von Melrose
    Im Forum dabei seit
    27.07.2006
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.984
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Melrose Beitrag anzeigen
    Markus Zusak: Die Bücherdiebin
    Shane Jones: Thaddeus und der Februar
    und das nächste in Arbeit:
    Françoise Dorner: Die Frau in der hinteren Reihe

    Dorner ist auch die Autorin von "Die letzte Liebe des Monsieur Armand". Hatte mir irgendwie bislang besser gefallen. In der "letzten Liebe" ging es um die Freundschaft/Liebe eines alten Philosophen zu einer 20jährigen. In "Die Frau in der hinteren Reihe" geht es um den tristen und momotonen Alltag einer Frau, die von ihrem Mann nicht mehr wahrgenommen wird. Sie beschließt sich in die Frau seiner Träume zu verwandeln, um beachtet zu werden.
    Gruß Thomas
    PBs: 5km: 19:03 - 5,6km: 21:25 - 10km: 41:25 - HM: 1:26:39 - M: 3:11:15 - 50km: 4:09:09

  8. #58
    km-Verschwender Avatar von Melrose
    Im Forum dabei seit
    27.07.2006
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.984
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Melrose Beitrag anzeigen
    Markus Zusak: Die Bücherdiebin
    Shane Jones: Thaddeus und der Februar
    Françoise Dorner: Die Frau in der hinteren Reihe
    Und das nächste:
    Stefan Ulrich: Quattro Stagioni: Ein Jahr in Rom
    Stefan Ulrich war Korrespondent der Süddeutschen Zeitung in Rom. Im Buch beschreibt er humorig das Leben mit seiner Familie in Italien. Nichts Großes, aber amüsant zu lesen (quasi Kurzurlaubersatz). Liegt irgendwo zwischen Jan Weiler ("Maria ihm schmeckt´s nicht"- nett) und Uli T. Swidler ("Toskana für Arme" - ein wirklich gutes Buch!)
    Gruß Thomas
    PBs: 5km: 19:03 - 5,6km: 21:25 - 10km: 41:25 - HM: 1:26:39 - M: 3:11:15 - 50km: 4:09:09

  9. #59

    Im Forum dabei seit
    10.08.2010
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zur Zeit lese ich den Roman Paradis der Ungeheuer von Daniel Pennac, echt gut! ;)

  10. #60
    Wirtschaftsflüchtling Avatar von aghamemnun
    Im Forum dabei seit
    04.05.2010
    Ort
    Inde Iter
    Beiträge
    4.800
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Wir haben gerade Simpel von Marie-Aude Murail gelesen. Sehr lustig und sehr bewegend.

  11. #61
    Wicked Lady Avatar von Schnucki
    Im Forum dabei seit
    30.01.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    6.388
    'Gefällt mir' gegeben
    29
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Jetzt bin ich bei:

    Eure Ehre - unser Leid von Serap Cileli

    The Colour Of Magic von Terry Partchett

  12. #62
    Avatar von petracalifornia
    Im Forum dabei seit
    12.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    490
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hab grad "Die Kirschkernspucker Bande" gelesen. Sehr traurig und witzig zugleich. Einfach zu lesen.
    Petra

  13. #63
    Avatar von Gianniii
    Im Forum dabei seit
    25.08.2010
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hey.. ich lese grade Charleston Girl von Sophie Kinsella und davor habe ich Iluminati von Dan Brown gelesen

  14. #64
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    1.865
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Macke Beitrag anzeigen
    Für mich der beste Autor aller Zeiten.
    Yup - leider viel zu früh verstorben
    Ich hab' alle Bücher von ihm und kein einziges ist schlecht!

    Zitat Zitat von viermaerker Beitrag anzeigen
    Das ist das erste Buch in meinem Leben, das ich nich zu Ende gelesen habe (nach ca. 55 Seiten aufgegeben).
    Das hab' ich am Montag angefangen, momentan bin ich bei Seite 99 und bisher hat's mir ganz gut gefallen - wobei ich "überrecherchiert" jetzt eher positiv sehe, wenn ich in einem Buch einen Fehler finde, kann (muß aber nicht) mir das das ganze Buch versauen (ich hab' mal einen Mittelalter-Roman gelesen, wo's dann darum ging, daß jemand um "halb elf" da und da war...).

    Die Bücherdiebin hab' ich kurz angefangen und dann gleich wieder weggelegt, irgendwie kam ich mit dem Schreibstil nicht so ganz zurecht...

    Was ich total verschlinge sind die Bücher von Rebecca Gablé - eine der wenigen Schriftsteller(innen), bei denen ich mir das Hardcover kaufe (leider braucht die Gute immer 2 Jahre bis ein Buch fertig ist, welches ich dann innerhalb von 2 oder 3 Tagen verschlungen habe)!

    Bernard Cornwell ist auch so ein Autor - da lese ich die Bücher im englischen Original, weil mir die deutsche Übersetzung zu lange dauert (obwohl ich für englische Bücher schon ein gutes Stück länger brauche).
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

  15. #65
    km-Verschwender Avatar von Melrose
    Im Forum dabei seit
    27.07.2006
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.984
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Melrose Beitrag anzeigen
    Markus Zusak: Die Bücherdiebin
    Shane Jones: Thaddeus und der Februar
    Françoise Dorner: Die Frau in der hinteren Reihe
    Stefan Ulrich: Quattro Stagioni: Ein Jahr in Rom
    Gerbrand Bakker: Oben ist es still

    Helmer ist ein Bauer Mitte 50 in den Niederlanden. Er wollte Literatur studieren, doch nach dem Tod seines Zwillingbruders mußte er sich auf Befehl seines Vaters um den Hof kümmern. Der Vater ist nun bettlägrig und pflegebedürftig. Helmer verlegt ihn in die obere Etage und hofft auf dessen Tod. Alles sehr schrullig und trostlos geschrieben, doch gerade aufgrund der Schrulligkeit angenehm lesenswert.
    Gruß Thomas
    PBs: 5km: 19:03 - 5,6km: 21:25 - 10km: 41:25 - HM: 1:26:39 - M: 3:11:15 - 50km: 4:09:09

  16. #66
    oh lala
    Im Forum dabei seit
    04.04.2008
    Ort
    Twist/Emsland
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bin jetzt mit den dritten Teil der Triologie von Stieg Larsson begonnen: Vergebung

    Alle drei Teile sind sehr zu empfehlen.

    mfg Thomas
    "Falls ich in 5 Minuten nicht zurück sein sollte, warten Sie einfach ein bisschen länger"
    Ace Ventura


  17. #67

    Im Forum dabei seit
    25.08.2008
    Ort
    UK
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bob Woodward: State of Denial - Bush at War, III
    Ueber das Versagen der Bush-Regierung waehrend und nach dem Irakkrieg (Stichwort Nachkriegs-Irak). So unglaublich wie es gut geschrieben ist. Sehr informativ.

    und fuer Unterhaltung nebenher Fulgrim von Graham McNeill ausgelesen. War ganz nett; glaube aber nicht, das ich die Horus Heresy weiterlesen werde.
    You can't outwork a shitty diet.

    Show up. Don't quit. Ask questions.

  18. #68
    Yes, VE GAN Avatar von Charly
    Im Forum dabei seit
    18.07.2003
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.154
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zuletzt gelesen: Mark Twain - Die Abenteuer von Tom Sawyer

    Hat 1200 Bücher gedauert, bis ich bei dem Kultroman angekommen bin.


    Und weils so dünn war, gibts jetzt von

    Justin Cronin - Der Übergang

    1020 Seiten. Liest sich zwar flüssig, man könnt aber meinen, es hätt ne mitteilungsbedürftige Frau geschrieben. Vieles hätte man sich sparen können.
    Es gibt einige Parallelen zu etlichen Stephen King Bücher. Vorallem 'The Stand'
    Auch an Harry Potter fühl ich mich erinnert.
    Mal sehen, hab erst 300 Seiten.
    Veganer sind keine Romantiker, sondern Realisten

  19. #69
    Avatar von running-rabbit
    Im Forum dabei seit
    19.02.2004
    Ort
    Strasbourg
    Beiträge
    2.513
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Drehwurm Beitrag anzeigen
    Aber wo Du Dich gerade zu Wort gemeldet hast, Charly, wiederhole ich meine Frage, die ich in einem anderen Thread gestellt habe. Wahrscheinlich hast Du sie nicht gesehen:
    Sie bezieht sich auf das Buch "Food Revolution".
    Kannst Du das Buch ein wenig genauer beschreiben? Und was für einen Hintergrund hat der Autor? Die Kritiken bei Amazon sind zwar auch sehr gut, aber bevor ich das Buch (vielleicht) kaufe, möchte ich noch ein paar Infos einholen.
    Wahrscheinlich hat er deine Frage auch beim zweitenmal nicht gesehen - deswegen bin ich mal so frei und beantworte sie, da ich das Buch auch gelesen habe, im englischen Original.

    Ich kann es wirklich nur allerwärmstens empfehlen.
    Es ist spannend zu lesen, wird nie langweilig, und dabei bleibt John Robbins doch immer sachlich und bedient sich keinerlei Polemik.

    Er beschreibt absolut nachweislich und überzeugend (und das alles ist auf unzähligen wissenschaftlichen Studien gestützt, allen voran die "China Study", über die es ein eigenes Buch gibt), warum es für den Menschen schlicht und einfach gesünder ist, auf jegliches tierisches Eiweiss zu verzichten.

    Die positiven Rezensionen bei Amazon stehen da absolut zu Recht.

    Ganz ehrlich: wenn dich das Buch interessiert, lies es.
    Ich verspreche dir, du wirst es nicht bereuen.
    Hase


    I am vegan because I feel that other sentient beings are not mine to use.

  20. #70
    Yes, VE GAN Avatar von Charly
    Im Forum dabei seit
    18.07.2003
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.154
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Sorry Drehwurm
    Hab ich völlig überlesen
    Aber Hase hat dir ja ein bisschen was darüber geschrieben.
    Kann ich auch unbedingt empfehlen, 'The Food Revolution' und auch 'Tiere essen'
    Man will ja schließlich wissen, woher sein Essen kommt und wie es produziert wurde?!
    Veganer sind keine Romantiker, sondern Realisten

  21. #71

    Im Forum dabei seit
    30.08.2010
    Beiträge
    10
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Julia Franck - Die Mittagsfrau

  22. #72
    Avatar von Macke
    Im Forum dabei seit
    10.11.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    373
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Charly Beitrag anzeigen
    Zuletzt gelesen: Mark Twain - Die Abenteuer von Tom Sawyer

    Hat 1200 Bücher gedauert, bis ich bei dem Kultroman angekommen bin.
    So alte Dinger hab ich auch ne Zeit lang gelesen.
    Letztens noch Mobby Dick und Die Schatzinsel.
    Manche Bücher muss man dann einfach mal gelesen haben.

    Gruß
    Macke

  23. #73
    Avatar von Elguapo
    Im Forum dabei seit
    23.07.2008
    Ort
    Köln/La Paz
    Beiträge
    4.314
    Blog Entries
    68
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Macke Beitrag anzeigen
    Letztens noch Mobby Dick
    Ist Mobby der kleine Bruder von Moby?

  24. #74
    Auf zu neuen Taten Avatar von BockWurstDO
    Im Forum dabei seit
    25.04.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    876
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Elguapo Beitrag anzeigen
    Ist Mobby der kleine Bruder von Moby?
    Nein, sein kleiner Freund

  25. #75
    km-Verschwender Avatar von Melrose
    Im Forum dabei seit
    27.07.2006
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.984
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von BockWurstDO Beitrag anzeigen
    Nein, sein kleiner Freund
    Warum muß ich plötzlich an die Ärzte denken...
    Gruß Thomas
    PBs: 5km: 19:03 - 5,6km: 21:25 - 10km: 41:25 - HM: 1:26:39 - M: 3:11:15 - 50km: 4:09:09

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welches Buch von Steffny ist die Laufbibel?
    Von Nightblaster im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 21:51
  2. welches Buch für Fitnessläufer
    Von Perseus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 11:02
  3. Welches Lauf-Buch empfiehlt Ihr....
    Von eMeL1 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 15:50
  4. Welches Buch nehmt Ihr mit in den Urlaub?
    Von frauschmitt2004 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 10:16
  5. Welches Buch für Halbmarathon?
    Von go im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 12:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •