Hallo zusammen,

nach Studiumsabschluss, Umzug, Krankheit und allem was dazu gehört habe ich es nach drei Monaten Laufabstinenz heute endlich geschafft mich wieder aufzuraffen. Hierzu war aber die Unterstützung eines Freundes notwendig der mich direkt über Stock und Stein geschickt hat.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten sind es dann doch noch 11km geworden. Dementsprechend bin ich jetzt auch bedient

Ich hoffe ich werde wieder gut zurück in die Laufspur finden. Ziele gibt es bisher keine konkreten aber viele Ideen

Bei Gelegenheit gibts wieder mehr von mir zu höhren.

So long
Finsch