Hallo zusammen,

mein Bruder wird 60. Ist (immer noch) stark übergewichtig, raucht zuviel und hatte auch schon vor zwei Jahren einen Herzinfarkt.

Immerhin geht er seit damals ins Studio, hat etwas abgenommen, tut zumindest etwas in die richtige Richtung.

Zu seinem runden Geburtstag möchte ihn nun die Verwandschaft ein Wellness Wochenende schenken.

Bei Wellness denke ich aber eher an Schlammbaden und so etwas ekliges..............

Ich möchte das eher in Richtung Bewegung lenken. Mir schwebt so was wie die BKK Aktivwochen vor (Kann ich jedem Gesunden nur empfehlen)


Gesundheitsservice Management GSM GmbH: Aktivwoche



Allerdings da er ja vorgeschädigt ist, würde ich ihn da ungern ohne ärztliche Aufsicht bzw. nur mit Miturlaubern die eine ähnliche Vorgeschichte haben, lassen


So un jetzt beginnt mein Problem, wenn ich im Netz oder in in der SuFu wühle, komme ich auf nix konkretes. Kennt jemand von Euch eine Einrichtung, die ein "Koronarsport Wellnesswochenende" oer so was ähnliches anbietet.

Ich glaube es ist leichter im Netz an eine Mount Everest Besteigung oder an eine Teilnahme am Death Valley Marathon zu kommen, als an sowas.

Hat jemand Konkrete Tipps?