+ Antworten
Seite 102 von 115 ErsteErste ... 2529299100101102103104105112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.526 bis 2.550 von 2873
  1. #2526
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.650
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    943

    Standard

    Zitat Zitat von listrahtes Beitrag anzeigen
    Das ist schon etwas amüsant mit dem Finger auf die USA zu zeigen. Wir haben pro Kopf den annähernd identischen Verbrauch an schweren Schmerzmitteln. Auch unsere Mediziner verschreiben immer mehr Opoide..etc. Dazu ein Marktvolumen mit leichten Schmerzmitteln von über einer halben Milliarde Euro Umsatz / Jahr.

    Deutschland ist ebenso problematisch.
    Heute auf ARTE (oder in der Mediathek): Süchtig nach Schmerzmitteln

    https://www.arte.tv/de/videos/083585...chmerzmitteln/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  2. #2527

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Heute auf ARTE (oder in der Mediathek): Süchtig nach Schmerzmitteln

    https://www.arte.tv/de/videos/083585...chmerzmitteln/
    Ich arbeite für einen riesigen Pharmakonzern, auch mein Gehalt muss jemand bezahlen
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  3. #2528
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.650
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    943

    Standard

    Zitat Zitat von VIARunner Beitrag anzeigen
    Ich arbeite für einen riesigen Pharmakonzern, auch mein Gehalt muss jemand bezahlen
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #2529
    Avatar von schloddzr
    Im Forum dabei seit
    01.08.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Heute auf ARTE (oder in der Mediathek): Süchtig nach Schmerzmitteln

    https://www.arte.tv/de/videos/083585...chmerzmitteln/
    Schmerzmittel (Ibu, Aspirin usw) sind die Mittel zur Wahl und stehen in jedem Haushalt sofort bereit. Bei jedem Zipperlein oder Anflug von Schmerzen (wegen mir auch die handelsüblichen Kopfschmerzen) fliegt eine Pille in den Rachen. Hemmungen gibt es da in der aktuellen Zeit wohl nicht mehr.

  5. #2530
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    6.250
    'Gefällt mir' gegeben
    2.057
    'Gefällt mir' erhalten
    3.057

    Standard

    Zitat Zitat von schloddzr Beitrag anzeigen
    Schmerzmittel (Ibu, Aspirin usw) sind die Mittel zur Wahl und stehen in jedem Haushalt sofort bereit. Bei jedem Zipperlein oder Anflug von Schmerzen (wegen mir auch die handelsüblichen Kopfschmerzen) fliegt eine Pille in den Rachen. Hemmungen gibt es da in der aktuellen Zeit wohl nicht mehr.
    Hast Du den verlinkten Beitrag gesehen? Ist ja schon eine andere Hausnummer.
    Weil Du aber gerade Aspirin ansprichst... Die "Werbung" wie toll das doch auch als Vorsorge gegen kardiovaskuläre Beschwerden helfen soll, muss man auch erstmal streuen. Und solche Aussagen, die ja sogar teilweise in Fachzeitschriften erscheinen, sind einfach nur dreist. Da fehlen einem wirklich die Worte. So ist es auch kein Wunder, daß ein so unbedarftes Verhalten zur Normalität wird. Klar kann man hier auf die Eigenverantwortlichkeit des Einzelnen verweisen. Wenn man aber sehenden Auges übersieht, daß dies nichts nützt, darf man ruhig auch mal andere Kaliber auffahren.
    nix is fix

  6. #2531
    angenehm hart@90% Hf(max) Avatar von runningdodo
    Im Forum dabei seit
    16.09.2009
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    2.633
    'Gefällt mir' gegeben
    46
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Weil Du aber gerade Aspirin ansprichst... Die "Werbung" wie toll das doch auch als Vorsorge gegen kardiovaskuläre Beschwerden helfen soll, muss man auch erstmal streuen. Und solche Aussagen, die ja sogar teilweise in Fachzeitschriften erscheinen, sind einfach nur dreist.
    Ja, das wird aber nach aktuellem Wissensstand keineswegs mehr pauschal empfohlen.
    Aspirin für Gesunde? Nutzen steht Risiko für innere Blutungen gegenüber

    Generell ist der potenzielle Nutzen auch sehr klein, die "Number to to treat" ist einfach sehr gering.
    arznei-telegramm: ASS zur Primärprävention thrombotisch bedingter kardiovaskulärer Ereignisse

    Was ist Folding@home? Mach doch mit in unserem Folding@home-Team!

    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
    14.11.´10 Tenero M: 2:58:06
    13.11.´11 Tenero HM: 1:23:02
    29.7.´12 Radolfzell 10k: 37:33

  7. #2532
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.921
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.283

    Standard

    Ich hab den verlinkten Arte-Beitrag noch nicht gesehen.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Die "Werbung" wie toll das doch auch als Vorsorge gegen kardiovaskuläre Beschwerden helfen soll, muss man auch erstmal streuen. Und solche Aussagen, die ja sogar teilweise in Fachzeitschriften erscheinen, sind einfach nur dreist.>
    Hast du da mal ein Beispiel?

    Einerseits hat Aspirin ja durchaus eine Gerinnungshemmende "Nebenwirkung" und soll damit Risikopatienten helfen. Mein Vater musste Aspirin nach seinem ersten Schlaganfall regelmäßig nehmen. Mit den bekannten Nebenwirkungen: großflächige Hämatome, wenn er sich mal wo gestoßen hat. Trotzdem bekam er einen zweiten Schlaganfall. Wozu dann das Aspirin??? Ich bin nun leider nicht der Typ, der dann Ärzte besucht und böse Fragen stellen kann, aber wozu hat mein Vater viele Jahre ein Medikament geschluckt, was am Ende doch nichts brachte!? Oder wurde die Wirkung nicht richtig überwacht? Mittlerweile bin ich auch viel skeptischer Schmerzmedikamenten gegenüber. Gleichwohl sollte man sie nicht pauschal verurteilen. Für viele Menschen sind sie ein Segen und machen ein vernünftiges Leben erst möglich.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  8. #2533
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.921
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.283

    Standard

    Passt ja bestens zu meinem Beintrag:
    Zitat Zitat von runningdodo Beitrag anzeigen
    Generell ist der potenzielle Nutzen auch sehr klein, die "Number to to treat" ist einfach sehr gering.
    arznei-telegramm: ASS zur Primärprävention thrombotisch bedingter kardiovaskulärer Ereignisse
    "Bei Männern sinkt die Herzinfarkthäufigkeit, während die Schlaganfallrate unbeeinflusst bleibt."

    Hätte mein Vater sich den ganzen Scheiß auch sparen können

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  9. #2534

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    672
    'Gefällt mir' gegeben
    105
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Quelle: n-tv.de, 10.04.2019:
    https://www.n-tv.de/sport/der_sport_...e20960440.html

    17:06 Uhr
    Dopingkontrolle verweigert: Französin Calvin suspendiert

    https://ci3.googleusercontent.com/pr...o35989622h.jpg



    imago/Camera 4

    Die französische Vize-Europameisterin im Marathon, Clemence Calvin, ist wegen einer verweigerten Dopingkontrolle provisorisch suspendiert worden. Dies teilte ihr Anwalt am Mittwoch mit. Auch ihr Lebensgefährte und Trainer Samir Dahmani wurde vorläufig gesperrt. Ihm wird vorgeworfen, die Dopingkontrolle verhindert zu haben. Calvins Anwalt erklärte auf der Pressekonferenz, dass alle Mittel ausgeschöpft würden, um die Sperren aufheben zu lassen.
    In der vergangenen Woche hatten die Tageszeitung "Le Monde" und die Nachrichtenagentur AFP davon berichtet, dass Calvin in Marokko vor Dopingkontrolleuren geflohen sei. Nach dem Reglement der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA wird eine verweigerte Kontrolle genauso gewertet wie ein positiver Test. Calvin, Frankreichs Leichtathletin des Jahres 2018, wollte eigentlich am kommenden Wochenende beim Paris-Marathon an den Start gehen und dort die Qualifikations-Norm für die Olympischen Spiele in Tokio in Angriff nehmen. "Wenn ich den Paris-Marathon laufen darf, werde ich ihn laufen, weil ich stolz und stark bin", sagte Calvin: "Ich bin eine unschuldige Person."
    Zuletzt überarbeitet von MiGu_15 (10.04.2019 um 22:03 Uhr)

  10. #2535

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.496
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Die Tester nur "verpassen" bzw. Aufenthaltsort nicht korrekt melden, wird dagegen wesentlich lockerer behandelt, vgl. Bahta letztes Jahr. Die ist immer noch nicht gesperrt (und wird es vermutlich nicht mehr).
    Mein Schulweg war zu kurz...

  11. #2536

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    604
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Zitat Zitat von mountaineer Beitrag anzeigen
    Die Tester nur "verpassen" bzw. Aufenthaltsort nicht korrekt melden, wird dagegen wesentlich lockerer behandelt, .
    Spontan stellt sich mir die Frage, wie dies denn bei den Bundesligafussballern gehandhabt wird, die (angeblich) auch kontrolliert werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Jungs peinlich genau ihren jeweiligen Aufenthaltsort an die WADA melden. Oder ist die "Kontrolle" Sportartspezifisch?

    Die Suspendierung von Calvin wurde übrigens aufgehoben. Aktuell läuft sie in Paris beim Marathon. Wie soeben auf eurosport berichtet wurde, soll sie sich von der Dopingkontrolleurin bedroht gefühlt haben und konnte nicht erkennen, dass es sich um eine Kontrolle handelt. Daher darf sie mitlaufen.

  12. #2537
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.650
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    943

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Spontan stellt sich mir die Frage, wie dies denn bei den Bundesligafussballern gehandhabt wird, die (angeblich) auch kontrolliert werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Jungs peinlich genau ihren jeweiligen Aufenthaltsort an die WADA melden.
    https://www.faz.net/aktuell/sport/fu...r-1783598.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  13. #2538

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    604
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Zitat Zitat von MiGu_15 Beitrag anzeigen
    Dopingkontrolle verweigert: Französin Calvin suspendiert


    Die französische Vize-Europameisterin im Marathon, Clemence Calvin, ist wegen einer verweigerten Dopingkontrolle provisorisch suspendiert worden. Dies teilte ihr Anwalt am Mittwoch mit. Auch ihr Lebensgefährte und Trainer Samir Dahmani wurde vorläufig gesperrt. Ihm wird vorgeworfen, die Dopingkontrolle verhindert zu haben. Calvins Anwalt erklärte auf der Pressekonferenz, dass alle Mittel ausgeschöpft würden, um die Sperren aufheben zu lassen.
    https://www.sport.de/news/ne3604394/...in-aufgehoben/

    Ein französisches Verwaltungsgericht hat die Sperre vorerst aufgehoben. Wenn Calvin damit durchkommt, werden es zukünftig Kontrolleure bei den "schwarzen Schafen" schwer haben, da diese dann leicht behaupten können, sie seien vor der Kontrolle geflohen, da der Kontrolleur aggressiv aufgetreten sei.

  14. #2539

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    990
    'Gefällt mir' gegeben
    268
    'Gefällt mir' erhalten
    220

    Standard

    So langsam festigt sich bei mir der Verdacht, dass die Fußballer das mit dem Doping nicht so richtig ernst nehmen.

  15. #2540
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.145
    'Gefällt mir' gegeben
    1.937
    'Gefällt mir' erhalten
    3.369

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Passt ja bestens zu meinem Beintrag:

    "Bei Männern sinkt die Herzinfarkthäufigkeit, während die Schlaganfallrate unbeeinflusst bleibt."

    Hätte mein Vater sich den ganzen Scheiß auch sparen können

    Gruss Tommi
    Nein, das passt leider gar nicht zu Deinem Beitrag.


    Vielleicht hättest Du die Ärzte besuchen und böse Fragen stellen sollen. Im Besten Fall hätten Sie Dir dann erklärt, dass es um Risikoreduktion geht. Die Wahrscheinlichkeit, dass man nach einem Schlaganfall einen weiteren erleidet, veringert sich signifikant durch die Einnahme von niedrig dosiertem Aspirin, deshalb hat diese Medikation auch den höchsten Empfehlungsgrad in allen bedeutsamen internationalen Leitlinien. Aber das schließt natürlich weitere Schlaganfälle nicht aus, sondern vermindert nur deren Häufigkeit.

    Das nennt man dann Sekundärprävention, also die Vermeidung weiterer krankhafter Ereignisse.

    In der Verlinkten Quelle (die im Übrigen auf 2005(!) datiert) wird die Primärprävention kritisiert, also die prophylaktische Gabe nur aufgrund einer Risikokonstellation, ohne das bereits ein krankhaftes Ereignis eingetreten ist. Da gibt es auch neuere Daten von 2018 aus zwei sehr großen Studien, die ebenfalls nicht überzeugen konnten. Das betrifft aber nicht die Sekundärprophylaxe, also die Einnahme nach einem aufgetretenen Schlaganfall.

    Tut mir also sehr leid, was Deinem alten Herrn passiert ist, aber zumindest die bekannten Fakten sprechen für eine sinnvolle Behandlung nach geltendem Standard. Und das Zitat von Dir mit der unbeeinflussten Schlaganfallrate ist schlicht im falschen Kontext verwendet.

    Gruß
    Anti

  16. #2541

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.496
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Das dürfte noch interessant werden. Calvin ist in Paris gerade franz. Rekord gelaufen, 4. hinter drei Äthiopierinnen mit 2:23:41
    Mein Schulweg war zu kurz...

  17. #2542

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    604
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Zitat Zitat von mountaineer Beitrag anzeigen
    Das dürfte noch interessant werden. Calvin ist in Paris gerade franz. Rekord gelaufen, 4. hinter drei Äthiopierinnen mit 2:23:41
    Der Zwischenfall mit den Dopingkontrolleuren fand ja in Marokko statt. Sind dort die Trainingsbedingungen (zwei Wochen vor dem Marathon in Paris) besser? Oder die "Dopingbedingungen" sind besser (das war böse....)? oder ganz trivial: Calvin wohnt dort....

  18. #2543
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.921
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.283

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Tut mir also sehr leid, was Deinem alten Herrn passiert ist, aber zumindest die bekannten Fakten sprechen für eine sinnvolle Behandlung nach geltendem Standard. Und das Zitat von Dir mit der unbeeinflussten Schlaganfallrate ist schlicht im falschen Kontext verwendet.

    Gruß
    Anti
    Vielen Dank dir für die Aufklärung Beruhigt mich im Nachhinein schon etwas. Der zweite Schlaganfall verlief glücklicherweise ebenso glimpflich, wie der erste.

    Gruss Tommi

  19. #2544

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.496
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Die Trainingsbedingungen sind sicher besser. Die Deutschen trainieren im Winter/Frühjahr ja auch oft in Portugal. Der Ort in Marokko ist aber wohl auch ziemlich abgelegen. Ich las auch das Gerücht, dass sowohl Dopingkontrolleure als auch Polizei Calvin und ihren Lebensgefährten schon länger im Auge gehabt hätten.
    Dass die Suspendierung so schnell wieder kassiert wurde und sie heute gelaufen ist, spricht für mich aber eher dafür, dass der Fall rechtlich nicht so klar ist. Vermutlich kommt sie irgendwie durch.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  20. #2545

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    672
    'Gefällt mir' gegeben
    105
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Zitat Zitat von mountaineer Beitrag anzeigen
    Die Trainingsbedingungen sind sicher besser. Die Deutschen trainieren im Winter/Frühjahr ja auch oft in Portugal. Der Ort in Marokko ist aber wohl auch ziemlich abgelegen. Ich las auch das Gerücht, dass sowohl Dopingkontrolleure als auch Polizei Calvin und ihren Lebensgefährten schon länger im Auge gehabt hätten.
    Dass die Suspendierung so schnell wieder kassiert wurde und sie heute gelaufen ist, spricht für mich aber eher dafür, dass der Fall rechtlich nicht so klar ist. Vermutlich kommt sie irgendwie durch.
    Mag sein, dass sie ungeschoren davonkommt.
    Dass sie aber ausgerechnet jetzt französischen Rekord gelaufen ist, macht sie (und das Geschehen in Marokko) nicht gerade UNverdächtiger !

  21. #2546

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    360
    'Gefällt mir' gegeben
    36
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    https://www.leichtathletik.de/news/n...-asbel-kiprop/

    Echt schlimm wie lange sich Entscheidungen selbst bei positiv Proben mit einschlägig bekannten Substanzen hinziehen können ...

  22. #2547

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    672
    'Gefällt mir' gegeben
    105
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    https://www.leichtathletik.de/news/n...-asbel-kiprop/

    Echt schlimm wie lange sich Entscheidungen selbst bei positiv Proben mit einschlägig bekannten Substanzen hinziehen können ...
    Und die Sache ist ja noch nicht am Ende:

    "Bei der Entscheidung handelt es sich um ein Urteil in erster Instanz, das noch vom Athleten oder seinem Verband angefochten werden kann."

    Da die Sperre ihre Wirkung rückwirkend im Februar 2018 entfaltete und die nächste Instanz evtl ein weiteres Jahr in Anspruch nimmt .....

  23. #2548

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.496
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Naja, auch Mordprozesse können sich sehr lange hinziehen. Und OJ Simpson wurde freigesprochen.
    Sollen jetzt für das unverzeihliche Kapitalverbrechen Doping rechtsstaatliche Verfahren und Berufungsmöglichkeiten abgeschafft werden?

    So ähnlich bei Calvin. Wenn es Einspruchsmöglichkeiten u.ä. gibt, werden die natürlich (aus)genutzt. Wobei mich hier schon wundert, wie sicher die sich zu fühlen scheint. Andere hätten vielleicht vorsorglich auf einen Start in Paris verzichtet.

    Es gibt übrigens schon den nächsten semiprominenten Fall

    https://twitter.com/ChrisChavez/stat...26960877989888

    "out of nowhere" Weltrekord ist leider meistens ein Grund, skeptisch zu werden...
    Mein Schulweg war zu kurz...

  24. #2549
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.764
    'Gefällt mir' gegeben
    659
    'Gefällt mir' erhalten
    575

    Standard

    ... und der nächste bitte:
    Abraham Kiptum
    https://www.ran.de/leichtathletik/ne...endiert-124524

  25. #2550
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.650
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    943
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Doping
    Von loops im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 18:20
  2. Doping
    Von DaCube im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 14:25
  3. Der Weg zum Doping
    Von Bio Runner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 13:45
  4. doping
    Von muli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 17:52
  5. DOPING
    Von Rivaldo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 23:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •