+ Antworten
Seite 128 von 130 ErsteErste ... 2878118125126127128129130 LetzteLetzte
Ergebnis 3.176 bis 3.200 von 3238
  1. #3176

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.598
    'Gefällt mir' gegeben
    4.610
    'Gefällt mir' erhalten
    2.105

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Cannabis bei Sprintern ist Doping? Ich hätte auf Anti-Doping getippt.
    "Auf die Plätze...!"
    "Ey, chill doch mal"
    "Peng..."
    "Ey, geht´s schon los oder was? Voll hektisch die Schwestern hier"


    Beim Kanufahren hatten wir auch einen Vereinskollegen, dem man den Deutschen Meistertitel abgenommen hat, auch wegen THC
    Bei der Anhörung sagte er, er hätte am Wochenende davor bei ner Party neben Leuten gestanden, die gekifft hätten.
    Aus verlässliche Quellen ist jedoch überliefert, dass er vor dem Start inner Hecke gestanden und sich einen durchgezogen hat


    Zurück zu Richardson: da gibt es wenig zu diskutieren. Natürlich ärgerlich für sie, aber auch irgendwie echt verdammt "blöd".
    Zuletzt überarbeitet von RunSim (06.07.2021 um 09:23 Uhr)

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Dirk_H (06.07.2021)

  3. #3177
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.220
    'Gefällt mir' gegeben
    1.429
    'Gefällt mir' erhalten
    2.795

    Standard

    Letztes Jahr für 4 Jahre wegen Dopings von der Sportgerichtsbarkeit gesperrt, jetzt noch zusätzlich Geldstrafe vom Amtsgericht.

    https://www.swr.de/swraktuell/baden-...engen-100.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #3178
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.797
    'Gefällt mir' gegeben
    4.062
    'Gefällt mir' erhalten
    3.392

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Letztes Jahr für 4 Jahre wegen Dopings von der Sportgerichtsbarkeit gesperrt, jetzt noch zusätzlich Geldstrafe vom Amtsgericht.

    https://www.swr.de/swraktuell/baden-...engen-100.html
    Das gefundene Testosteron sei nicht in ihrem Besitz gewesen, sondern in dem ihres Vaters.
    Je, nee, ist klar. Was hat denn der arme Kerl für eine Krankheit, dass er diese Mittel vorhält?
    Weil Helen Grobert damals aber auch Sportsoldatin der Bundeswehr war,
    [..]

    Die Aktivitäten von Helen Grobert als Spitzensportlerin haben nichts mit der Bundeswehr zu tun gehabt, wie Verteidiger Patrick Hinderer mitteilte
    Und genau das ist der Grund warum ich Rechtsanwälte aber sowas von gar nicht leiden kann. Ich frage mich immer wieder, wie diese Leute Nachts schlafen können, im Wissen sich besseren Wissens selbst zu belügen. Auf der anderen Seite passen sie dadurch ideal zu Dopingverbrechern, denen gleiches ja offensichtlich auch ganz gut gelingt.
    Über mich

  5. #3179
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.898
    'Gefällt mir' gegeben
    3.418
    'Gefällt mir' erhalten
    5.800

    Standard

    Um das mal einzusortieren:

    225 Tagessätze zu je 30€.
    (also theoretisch 225 Tage Haft).

    - Damit ist sie vorbestraft (weil über 90 Tagessätze)
    - Angegebenes Nettoeinkommen von 900€. Offensichtlich wurde sie durch ihr Doping also nicht reich.
    - Die Staatsanwaltschaft hat 360 Tagessätze gefordert. Das ist das absolute Maximum, darüber gibt es Knast (ggfs. zur Bewährung).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    leviathan (06.07.2021), RunSim (06.07.2021)

  7. #3180
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.509
    'Gefällt mir' gegeben
    7.126
    'Gefällt mir' erhalten
    7.602

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Und genau das ist der Grund warum ich Rechtsanwälte aber sowas von gar nicht leiden kann. Ich frage mich immer wieder, wie diese Leute Nachts schlafen können, im Wissen sich besseren Wissens selbst zu belügen. Auf der anderen Seite passen sie dadurch ideal zu Dopingverbrechern, denen gleiches ja offensichtlich auch ganz gut gelingt.
    Schau mal bei Tageslicht drauf. Sprichst Du auch über Winzer und Brauer so, weil sie die weiterbreiteste Droge in Deutschland vertreiben? Schreibst Du über Bäcker, die Auszugsmehl nutzen? Über Konditoren, Saft- oder Limonadenhersteller, weil sie uns mit Zucker anfixen? Wenn Du schon so drastisch mit der Moralkeule um Dich schlägst und das konsequent tust, wird es wohl ein riesiges Massaker
    nix is fix

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    DerC (07.07.2021), Dirk_H (06.07.2021)

  9. #3181
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.898
    'Gefällt mir' gegeben
    3.418
    'Gefällt mir' erhalten
    5.800

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Und genau das ist der Grund warum ich Rechtsanwälte aber sowas von gar nicht leiden kann. Ich frage mich immer wieder, wie diese Leute Nachts schlafen können, im Wissen sich besseren Wissens selbst zu belügen.
    Er hat nicht gelogen, er hat schlichtweg seinen Job gemacht. Alles bestritten, was seiner Ansicht nach nicht so wasserdicht bewiesen war, dass sich ein (strafminderndes) Geständnis lohnte.

    Innerhalb dieses Prozesses hatte er nur überschaubaren Erfolg (immerhin ging die Forderung der Staatsanwaltschaft nicht voll durch), es ist aber gut möglich, dass das in der nächsten Instanz anders aussieht.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Dirk_H (06.07.2021), leviathan (06.07.2021), RunSim (06.07.2021)

  11. #3182
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.898
    'Gefällt mir' gegeben
    3.418
    'Gefällt mir' erhalten
    5.800

    Standard

    Das gefundene Testosteron sei nicht in ihrem Besitz gewesen, sondern in dem ihres Vaters.
    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Je, nee, ist klar. Was hat denn der arme Kerl für eine Krankheit, dass er diese Mittel vorhält?.
    Wenn er es für sie vorgehalten hat, kann es durchaus in seinem Besitz gewesen sein. Juristisch muss man das ganz fein unterscheiden.

    Die Impfdosis, die ich letztens erhalten habe war auch nie in meinem Besitz.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  12. #3183
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.797
    'Gefällt mir' gegeben
    4.062
    'Gefällt mir' erhalten
    3.392

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Schau mal bei Tageslicht drauf. Sprichst Du auch über Winzer und Brauer so, weil sie die weiterbreiteste Droge in Deutschland vertreiben?
    Ich entscheide nicht über legal und illegal, darüber entscheidet der Gesetzgeber. Diese Entscheidung muss nicht dann nicht gut finden, aber akzeptieren.

    Und deshalb ist es Betrug (gegenüber mir/der Bevölkerung/dem sportlichen Gegner) wenn andere dies nicht tun. As simpel as that.

    Will ich was dagegen machen, dann legal, also auswandern oder politisch aktiv werden. Aber in die Illegalität abdriften ist keine Option (für mich).


    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Er hat nicht gelogen, er hat schlichtweg seinen Job gemacht.
    Das ist es ja, das offensichtliche Lügen gehört leider zur Jobbeschreibung dazu. Man nennt es dann eben aktives Ausblenden des logischen Menschenverstandes.
    Über mich

  13. #3184
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.509
    'Gefällt mir' gegeben
    7.126
    'Gefällt mir' erhalten
    7.602

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Will ich was dagegen machen, dann legal, also auswandern oder politisch aktiv werden. Aber in die Illegalität abdriften ist keine Option (für mich).
    Das haben die von Dir angegriffenen Rechtsanwälte auch nicht getan. Sie haben in Deinen Augen moralisch verwerflich agiert. Darauf (und nur darauf) habe ich Bezug genommen. So hatte ich es übrigens auch zitiert. Zu der Sportlerin und ihrem Handeln habe ich keine Meinung. Da fehlen mir schlichtweg die Informationen.

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Das ist es ja, das offensichtliche Lügen gehört leider zur Jobbeschreibung dazu. Man nennt es dann eben [B]aktives Ausblenden des logischen Menschenverstandes.
    Es gibt da sehr klare Regeln. Lügen gehören nicht dazu
    Zuletzt überarbeitet von leviathan (06.07.2021 um 11:42 Uhr)
    nix is fix

  14. #3185
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.797
    'Gefällt mir' gegeben
    4.062
    'Gefällt mir' erhalten
    3.392

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das haben die von Dir angegriffenen Rechtsanwälte auch nicht getan. Sie haben in Deinen Augen moralisch verwerflich agiert.
    Ich sehe da noch einen deutlichen Unterschied.

    Ein Winzer stellt einfach nur Alkohol her, völlig wertneutral. Du kannst seine Erzeugnisse kaufen und in den Gulli kippen, wenn du ein millitanter Alkoholgegner bist. Kein Problem.

    Ein Anwalt hingegen agiert nie wertneutral. Er agiert immer nur im Sinne einer Seite. Und in diesem Sinne ist er nicht gezwungen alle Karten auf den Tisch zu legen, sondern nur die Karten die seiner Seite dienlich sind. Wenn ein Mörder ihm eine Tat gesteht, dann muss er dieses Geständnis nicht öffentlich machen. Er kann den Täter trotzdem mittels eines Formfehlers raushauen.

    Und wie gesagt, ich wünsche diesen Menschen alles schlechte dieser Welt und kann sie schlicht nicht leiden. Damit werden sie leben müssen.
    Über mich

  15. #3186
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.509
    'Gefällt mir' gegeben
    7.126
    'Gefällt mir' erhalten
    7.602

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Und wie gesagt, ich wünsche diesen Menschen alles schlechte dieser Welt und kann sie schlicht nicht leiden. Damit werden sie leben müssen.
    Das nun wieder wird denen egal sein. Letztendlich regst Du Dich auf und es schadet Dir.
    nix is fix

  16. #3187
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.797
    'Gefällt mir' gegeben
    4.062
    'Gefällt mir' erhalten
    3.392

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das nun wieder wird denen egal sein.
    Nichts anderes erwarte ich, passt.
    Über mich

  17. #3188
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.898
    'Gefällt mir' gegeben
    3.418
    'Gefällt mir' erhalten
    5.800

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Das ist es ja, das offensichtliche Lügen gehört leider zur Jobbeschreibung dazu. Man nennt es dann eben aktives Ausblenden des logischen Menschenverstandes.
    Den gibt es so gesehen im Strafrecht nicht.

    Jeder einzelne laut Gesetz für eine Bestrafung notwendige Punkt muss nach Überzeugung des Gerichts erfüllt sein.

    Wenn Du z.B. für Drogenbesitz verurteilt werden sollst, dann musst die Du Drogen z.B. auch irgendwann mal besessen haben (egal wie kurz, bei einem "normalen" Junkie, der sich den Kram selbst spritzt, langt diese Zeit). Wenn Dein Vater diese aber bestellt und die ganze Zeit glaubwürdig bei sich aufbewahrt hat (um sie Dir dann später bei Bedarf zu spritzen), dann wäre Dein Anwalt sowas von strunzdoof, wenn er nicht bestreitet, dass Du diese (beweisbar) besessen hast, denn ansonsten wirst Du absolut überflüssigerweise für Besitz verurteilt.

    (Was der Anwalt Deines Vaters draus macht, ist eine ganz andere Geschichte).

    Wenn das der Politik nicht passt, muss sie die Gesetze ändern und schauen, ob sie nicht z.B. "Anstiftung zum Besitz" oder ähnliche Sachen strafbar macht. Das gilt dann aber nur für zukünftige Fälle.

    Und das Gericht muss nicht jeden Mist glauben, den der Anwalt erzählt und hat eine freie Beweiswürdigung (womit der gesunde Menschenverstand dann doch zurückkehrt).

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Er kann den Täter trotzdem mittels eines Formfehlers raushauen.
    Wir sind nicht in den USA, wo wirklich eine Kleinigkeit dazu führen kann, dass der ganze Prozess platzt. In Deutschland sind da die Hürden deutlich höher. Schau mal aktuell z.B. was für Daten alles bei "Encrochat" nach der Auffassung der meisten Gerichte genutzt werden dürfen obwohl die Durchsuchungsaktion der Server nach deutschem Recht nicht legal gewesen wäre.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  18. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    d'Oma joggt (06.07.2021), Dirk_H (06.07.2021), Kerkermeister (19.07.2021), leviathan (06.07.2021), Neal (06.07.2021), RunSim (06.07.2021), todmirror (14.07.2021)

  19. #3189
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.509
    'Gefällt mir' gegeben
    7.126
    'Gefällt mir' erhalten
    7.602

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Wenn das der Politik nicht passt, muss sie die Gesetze ändern und schauen, ob sie nicht z.B. "Anstiftung zum Besitz" oder ähnliche Sachen strafbar macht. Das gilt dann aber nur für zukünftige Fälle.
    Danke ruca. Ich wollte nicht so weit ausholen. Aber das ist der springende Punkt. Es gibt durchaus historische Erfahrungen, die zu einer Dreiteilung geführt haben. Sicher wünscht man sich manchmal aus einem Impuls heraus, daß Gesetzgebung, -bewertung und die Guillotine in einer (meiner ) Hand liegen. Es gibt gute Gründe dagegen.
    nix is fix

  20. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (07.07.2021), d'Oma joggt (06.07.2021), Kerkermeister (19.07.2021), ruca (06.07.2021), RunSim (06.07.2021), todmirror (14.07.2021), UlliL (07.07.2021)

  21. #3190
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.776
    'Gefällt mir' gegeben
    3.730
    'Gefällt mir' erhalten
    4.344

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Je, nee, ist klar. Was hat denn der arme Kerl für eine Krankheit, dass er diese Mittel vorhält?
    Testosteronmangel im Alter ist recht frequent (folgende Quelle sagt 17% im Alter 50-59). Wobei er das dann nachweisen können müßte, da sowas ja bei einem Arzt ermittelt werden muß:
    https://www.aerzteblatt.de/archiv/17...r-pathologisch

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (06.07.2021)

  23. #3191
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.797
    'Gefällt mir' gegeben
    4.062
    'Gefällt mir' erhalten
    3.392

    Standard

    @levi und ruca

    Mir ist klar, dass Recht und Gerechtigkeit nichts miteinander zu tun haben. Des Weiteren kann ich mögen wen ich will oder auch nicht. Anwälte mag ich nicht. Da könnt ihr euch nun den Mund fusselig schreiben, ich mag sie nicht. Ich hasse Spitzfindigkeiten. Denn diese Spitzfindigkeiten machen die Gesellschaft kaputt. Meine Meinung. Und damit wieder back to topic, lasst uns eine Rauchen mit Fr. Richardson. Wir müssen ja eher nicht zur Dopingprobe.
    Über mich

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    leviathan (06.07.2021)

  25. #3192
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.220
    'Gefällt mir' gegeben
    1.429
    'Gefällt mir' erhalten
    2.795

    Standard

    Die Ausrede, dass Sportler versehentlich von irgendwelchen Bekannten, Verwandten etc. Medikamente eingenommen hätten, die zufällig zuhause rumlagen, ist ja auch nicht neu.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  26. #3193
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.898
    'Gefällt mir' gegeben
    3.418
    'Gefällt mir' erhalten
    5.800

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Die Ausrede, dass Sportler versehentlich von irgendwelchen Bekannten, Verwandten etc. Medikamente eingenommen hätten, die zufällig zuhause rumlagen, ist ja auch nicht neu.
    Jupp.

    Hier muss man aber zwei Sachen unterscheiden:

    a) Die sportliche Seite. Das Zeug im Blut/Urin nachgewiesen, das ist Doping, das ist verobten, damit gibt es eine Sperre - fertig, aus.
    b) Die rechtliche Seite. Hier geht es auch noch um solche Sachen wie Vorsatz, Wissen, Besitz und ähnliche juristische Spitzfindigkeiten.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  27. #3194
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.797
    'Gefällt mir' gegeben
    4.062
    'Gefällt mir' erhalten
    3.392

    Standard

    https://www.thetimes.co.uk/article/c...eful-5ggdgdgh5

    Britische 800m Hoffnung mit Kokain erwischt. Ob er dachte es sei Mehl zum Backen?
    Über mich

  28. #3195
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.238
    'Gefällt mir' gegeben
    4.411
    'Gefällt mir' erhalten
    2.654

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen

    Ein Anwalt hingegen agiert nie wertneutral. Er agiert immer nur im Sinne einer Seite. Und in diesem Sinne ist er nicht gezwungen alle Karten auf den Tisch zu legen, sondern nur die Karten die seiner Seite dienlich sind. Wenn ein Mörder ihm eine Tat gesteht, dann muss er dieses Geständnis nicht öffentlich machen. Er kann den Täter trotzdem mittels eines Formfehlers raushauen.

    Und wie gesagt, ich wünsche diesen Menschen alles schlechte dieser Welt und kann sie schlicht nicht leiden. Damit werden sie leben müssen.
    Kann ich

    Rückwirkend betrachtet bin ich ja wirklich froh, dass bei unserem - sehr angenehmen - Aufeinandertreffen beim Rundenkreiseln in HH nicht zu einer großen Auseiandersetzung gekommen ist.

    Ich glaube, Du weißt über das Berufsbild des Rechtsanwalts recht wenig. Ich bin nun seit 17 Jahren Rechtsanwalt und habe definitiv noch nie vor Gericht gelogen. Es kam (selten) vor, dass ein Mandant das von mir verlangt hat. Entweder wir haben uns dann darauf verständigt, dass wir in dieser Frage nach meinen Spielregeln spielen oder wir haben halt nicht mehr miteinander gespielt.

    Ich mag es nicht so wahnsinnig leiden, wenn Leute undifferenziert und vorurteilsgeladen andere Menschen in Sippenhaft nehmen. Aber alles Schlechte dieser Welt wünsche ich diesen Leuten ganz sicher nicht.



  29. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    d'Oma joggt (14.07.2021), Dartan (14.07.2021), Kerkermeister (19.07.2021), kobold (14.07.2021), lespeutere (14.07.2021), leviathan (14.07.2021), RunSim (14.07.2021), UlliL (14.07.2021)

  30. #3196
    Avatar von Dicker Schleicher
    Im Forum dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    179
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Kann ich

    Ich mag es nicht so wahnsinnig leiden, wenn Leute undifferenziert und vorurteilsgeladen andere Menschen in Sippenhaft nehmen. Aber alles Schlechte dieser Welt wünsche ich diesen Leuten ganz sicher nicht.
    Sippenhaft ist im Sport normal !!!
    Von der Politik wird bestimmt was der Sport zu machen hatt.
    BMI auf 23 besser 21,5 bringen um Verletzungen zu vermeiden

  31. #3197
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.220
    'Gefällt mir' gegeben
    1.429
    'Gefällt mir' erhalten
    2.795

    Standard

    Zitat Zitat von Dicker Schleicher Beitrag anzeigen
    Sippenhaft ist im Sport normal !!!
    Von der Politik wird bestimmt was der Sport zu machen hatt.
    Echt jetzt?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    leviathan (14.07.2021)

  33. #3198
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.220
    'Gefällt mir' gegeben
    1.429
    'Gefällt mir' erhalten
    2.795

    Standard

    Razzia bei einem TdF Team

    https://de.sports.yahoo.com/news/tou...101317412.html

    Und der Rolli muß ganz tapfer sein - sein Lieblingsreporter Hajo hat am Samstag fast 2 Stunden Sendezeit:

    https://www.presseportal.de/pm/6694/4969414
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  34. #3199
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.898
    'Gefällt mir' gegeben
    3.418
    'Gefällt mir' erhalten
    5.800

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Und der Rolli muß ganz tapfer sein - sein Lieblingsreporter Hajo hat am Samstag fast 2 Stunden Sendezeit:
    https://www.presseportal.de/pm/6694/4969414
    Aber mit einer Richtung, die man von Seppelt garantiert nie erwartet hätte.

    Wenn das, was da beschrieben wird, stimmt, dann ist ein positiver Dopingtest nichts mehr wert. Wenn keiner redet oder mit dem Blutbeutel am Arm erwischt wird, bleibt da nicht mehr viel um Doper zu überführen...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  35. #3200
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.220
    'Gefällt mir' gegeben
    1.429
    'Gefällt mir' erhalten
    2.795

    Standard

    Noch ein Vorbericht zur Dopingsendung in der ARD

    https://www.sportschau.de/geheimsach...ntakt-100.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Doping
    Von loops im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 18:20
  2. Doping
    Von DaCube im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 14:25
  3. Der Weg zum Doping
    Von Bio Runner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 13:45
  4. doping
    Von muli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 17:52
  5. DOPING
    Von Rivaldo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 23:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •