Thema geschlossen
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 80
  1. #1
    marathonmaedchen
    Gast

    Standard 3:45 beim Bienwald Marathon - wer macht mit?

    Ich möchte gerne den Bienwald Marathon in 3:45 laufen.
    Ich bin eine zähe W50,
    aktuelle 10km Zeit: 46:40


    hat jemand Lust sich mitmir anzulegen?

    Liebe Grüße von Doris

  2. #2
    ... es wird ... Avatar von andrea
    Im Forum dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    BA-WÜ
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Doris,

    das gleiche Ziel habe ich in Wien, einen Monat später. In Kandel wollte ich den Halben laufen. Sollen wir ein Hashi-Treffen draus machen ?
    Nette Grüße, andrea

  3. #3
    marathonmaedchen
    Gast

    Standard

    Ein HashiLäuferTreffen, das wärs doch!

    Klar Andrea, ich bin dabei

    Heute bin ich den 10er der WLS gelaufen, 46:19 ist dabei rausgekommen - passt! Jetzt muss halt noch der winter passen, für die langen Läufe, brrrrr.

    Grüße von doris

  4. #4
    Avatar von Gäu-Läufer
    Im Forum dabei seit
    13.10.2006
    Ort
    Gärtringen
    Beiträge
    7.224
    Blog Entries
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kommt darauf an wie fit ich bin. Die 3:45 sollten drin sein.
    Wenn ich nicht schneller werde bin ich dabei.

    Bin nächstes Jahr das letzte mal M45

    Gruß Horst
    600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
    In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
    Schönbuch 100Meilen

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    24.02.2009
    Beiträge
    181
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ist Hashimoto denn wirklich leistungslimitierend? Mit den Tabeltten sollte man doch locker auf 100% kommen oder? Bei mir wurde nämlich auch eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Weiß allerdings nicht ob es sich dabei um hasimoto handelt...

  6. #6
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.333
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Wenn ich fit bin, lauf ich auch in Kandel. Allerdings nur den halben.

  7. #7
    marathonmaedchen
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Runni86 Beitrag anzeigen
    Ist Hashimoto denn wirklich leistungslimitierend? Mit den Tabeltten sollte man doch locker auf 100% kommen oder? Bei mir wurde nämlich auch eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Weiß allerdings nicht ob es sich dabei um hasimoto handelt...
    Bis Hashimoto erst mal erkannt wird dauerts. Bis die Ärzte das glauben dauerts. Bis man gut eingestellt ist dauerts. Und dazwischen gehts oft schlecht, muss nicht bei jedem, kann aber!

    Bei mir war es ein Jahr lang richtig übel, ich hatte sogar kahle Stellen am Kopf und Mitte des Jahres quälte ich mich über die 5km Distanz mit einem 5er Schnitt (war beim Marathon schon nah an 3:30 davor), und war dann richtig bedient - und bin wirklich keine Piense.

    Und jetzt gehts richtig gut.

    Zu deiner Frage: ja man kann bei der erkrankung wieder auf 100% kommen, manchmal und bei bester Einstellung.

    Liebe Grüße, Doris

  8. #8
    marathonmaedchen
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Gäu-Läufer Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an wie fit ich bin. Die 3:45 sollten drin sein.
    Wenn ich nicht schneller werde bin ich dabei.

    Bin nächstes Jahr das letzte mal M45

    Gruß Horst
    Hi Horst,

    du kannst doch auch dabei sein, wenn du 3:30 anpeilst, das spornt uns vielleicht richtig an
    Mit deiner Vorleistung könnte das passen.

  9. #9
    Avatar von alwinesrunner
    Im Forum dabei seit
    11.09.2007
    Ort
    Im schönen Renquishausen
    Beiträge
    1.084
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Gäu-Läufer Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an wie fit ich bin. Die 3:45 sollten drin sein.
    Wenn ich nicht schneller werde bin ich dabei.

    Bin nächstes Jahr das letzte mal M45

    Gruß Horst
    Boah...
    Und ich bin das erste Mal Senior...
    M30..

  10. #10
    Avatar von gero
    Im Forum dabei seit
    09.08.2008
    Ort
    Simmozheim
    Beiträge
    3.859
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Bin in Kandel auch dabei.
    Aber hoffentlich mit einer sub3:15.

    Gruß,
    Gero

  11. #11
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.170
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    122

    Standard

    Hallole,

    an Kandel hab ich auch schon gedacht. Den Marathon als Vorbereitung für den geplanten 6-Stunden-Lauf in Schmiden am 14.05.2011 langsam anzugehen, also statt SUB 4 eher MORE THAN 4 h. Aber ob ich das hin kriege? Eigentlich wäre mir im April ein solcher Testlauf lieber. Leider hab ich in der Nähe nichts passendes gefunden und eine längere Abwesenheit durch eine weite Anreise wollte ich meinen Lieben ersparen. Obwohl vielleicht wären die ganz froh ein Wochende mal ihre Ruhe vor mir und meinen Lauffimmel zu haben.

    @andrea: Drücke dir schon mal die Daumen. Wenn du nicht nur Tee drinkst beim Wettkampf wird's mit der 3:45 schon klappen

    Tschüssle Klaus
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    25.01. Rodgau 50 km
    08.02. Brocken Challenge 80 km
    16.02. Indoor Marathon Pfohren
    01.03. Neckarufer Marathon
    07.03. 6 h Nürnberg Sri Chimnoy
    08.03. Bienwaldmarathon Kandel

    21.03. 24 h Heilbronn-Leingarten
    29.03. 50 km Ebershausen,
    04.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km (immer noch Warteliste)
    19.04. LIWA Marathon
    08.05. Bieler See XXL
    17.05. Trollinger Marathon
    12.06. Bienwald Backyard Ultra
    04.07. Thüringen Ultra
    09.08. APU Sonthofen
    15.08. 100 Meilen Berlin30.08. RAG Harfüßler Trail16.10. 48 h Lauf Brugg Schweiz

  12. #12
    Avatar von Gäu-Läufer
    Im Forum dabei seit
    13.10.2006
    Ort
    Gärtringen
    Beiträge
    7.224
    Blog Entries
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von alwinesrunner Beitrag anzeigen
    Boah...
    Und ich bin das erste Mal Senior...
    M30..
    So kommt jeder in die Jahre
    Zitat Zitat von gero Beitrag anzeigen
    Bin in Kandel auch dabei.
    Aber hoffentlich mit einer sub3:15.

    Gruß,
    Gero
    Die wirst du bestimmt schaffen.
    Zitat Zitat von schauläufer Beitrag anzeigen
    Hallole,

    an Kandel hab ich auch schon gedacht.

    Tschüssle Klaus
    Dann sieht man sich wieder.
    600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
    In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
    Schönbuch 100Meilen

  13. #13
    bitte keine blöde kommentare wegen rechtschreibung
    Im Forum dabei seit
    18.04.2008
    Beiträge
    1.094
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    bin dabei
    bitte keine blöde kommentare wegen rechtschreibung

  14. #14
    Avatar von gero
    Im Forum dabei seit
    09.08.2008
    Ort
    Simmozheim
    Beiträge
    3.859
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von spider Beitrag anzeigen
    bin dabei
    Wieder als Pacemaker? Welche Zielzeit?

    Gruß,
    Gero

  15. #15
    Avatar von cosmopolli
    Im Forum dabei seit
    15.09.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.050
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bin auch dabei

    Wenns übern Winter gut läuft natürlich auf PB <3.10 und wenns nicht so gut läuft, gemütlich mit meinem Daddy der in M70 startet.

  16. #16
    ... es wird ... Avatar von andrea
    Im Forum dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    BA-WÜ
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von schauläufer Beitrag anzeigen
    @andrea: Drücke dir schon mal die Daumen. Wenn du nicht nur Tee drinkst beim Wettkampf wird's mit der 3:45 schon klappen
    Der Lauf in Wien hat zwei Vorteile:
    Er ist nicht im November und es gibt eine größere Auswahl an Getränken

    Ansonsten ist er natürlich nicht mit unserem Lauf zu vergleichen
    Nette Grüße, andrea

  17. #17
    bitte keine blöde kommentare wegen rechtschreibung
    Im Forum dabei seit
    18.04.2008
    Beiträge
    1.094
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von gero Beitrag anzeigen
    Wieder als Pacemaker? Welche Zielzeit?

    Gruß,
    Gero
    bin diesmal egoist,laufe was geht
    bitte keine blöde kommentare wegen rechtschreibung

  18. #18
    Avatar von Salsabär
    Im Forum dabei seit
    25.04.2008
    Ort
    Walldorf, Baden
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von spider Beitrag anzeigen
    bin diesmal egoist,laufe was geht
    Hi Zeljko
    bissl Druck muss sein (nee, nicht auf die Blase) hab' dich mal auf 2:55 gesetzt...
    Ich geh mal auf die halbe Strecke, kann im Moment zeitlich kein M-Training durchziehen.
    Zielzeit 1:55 (bin als Walker unterwegs), das passt dann halb zum Fred-Thema
    Wehe, du kommst später als 1 Stunde nach mir ins (Marathon-)Ziel, dann kenn ich ein paar schnelle Damen, die wieder vor dir... uuups, jetzt hätte ich fast ein Geheimnis verraten

    LG Gerd
    Zuletzt überarbeitet von Salsabär (14.12.2010 um 19:57 Uhr)

  19. #19
    marathonmaedchen
    Gast

    Standard

    Das ist bei mir Premiere, das erste mal, dass ich an Silvester mit der direkten Marathon Vorbereitung anfange!
    Hab mich doch nicht verrechnet oder???

    Mal sehen, was der Winter so meint zu den langen Läufen. Auf jeden Fall wünsch ich mir zu Weihnachten noch ne warme Laufhose.

    Auf jeden Fall möchte ich die WLS in Rheinzabern mit in die Vorbereitung nehmen, vielleicht sieht man ja den einen oder anderen

    Meinen Plan werde ich anders gestalten als bisher, auf Intervalle werde ich verzichten und dafür mehr km im Schwellentempo laufen.

    Wie habt ihr euch die Vorbereitung im Kalten vorgestellt? Hat schon jemand Erfahrung mit dem frühen Termin?

    Liebe Grüße von Doris

  20. #20
    bitte keine blöde kommentare wegen rechtschreibung
    Im Forum dabei seit
    18.04.2008
    Beiträge
    1.094
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Salsabär Beitrag anzeigen
    Hi Zeljko
    bissl Druck muss sein (nee, nicht auf die Blase) hab' dich mal auf 2:55 gesetzt...
    Ich geh mal auf die halbe Strecke, kann im Moment zeitlich kein M-Training durchziehen.
    Zielzeit 1:55 (bin als Walker unterwegs), das passt dann halb zum Fred-Thema
    Wehe, du kommst später als 1 Stunde nach mir ins (Marathon-)Ziel, dann kenn ich ein paar schnelle Damen, die wieder vor dir... uuups, jetzt hätte ich fast ein Geheimnis verraten

    LG Gerd
    du gerd
    bei den tempo was du walkst,bist schon mehr geher,die eine was immer vor mir ist habe ich zur rede gestelt.sie hats geschnallt
    bitte keine blöde kommentare wegen rechtschreibung

  21. #21
    Avatar von gero
    Im Forum dabei seit
    09.08.2008
    Ort
    Simmozheim
    Beiträge
    3.859
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von marathonmaedchen Beitrag anzeigen
    Meinen Plan werde ich anders gestalten als bisher, auf Intervalle werde ich verzichten und dafür mehr km im Schwellentempo laufen.

    Wie habt ihr euch die Vorbereitung im Kalten vorgestellt? Hat schon jemand Erfahrung mit dem frühen Termin?
    Ich bin dieses Jahr schon in Kandel gelaufen und das Wetter in der Vorbereitung war auch ziemlich bescheiden.
    Bei mir helfen einfach viele Kilometer. D.h. gezieltes Tempotraining plane ich auch diesen Winter nicht, sondern einfach nur viele Kilometer, die aber nicht immer langsam gelaufen werden müssen, oder anders ausgedrückt: Läufe im Schnee können sehr anstrengend sein, auch wenn das Tempo eher lahm ist.


    Gruß,
    Gero

  22. #22
    marathonmaedchen
    Gast

    Standard

    Das stimmt Gero, ich konnte durch meine Bergläufe auch ohne Tempoeinheiten wieder einen guten Tritt für die Wettkämpfe aufbauen - ich war sehr erstaunt!

  23. #23
    marathonmaedchen
    Gast

    Standard

    Soo, dann hätte ich mal die erste längere Einheit im Schnee aufzuweisen. Ich war 135min unterwegs und habe einfach nur darauf geachtet, dass mein Puls 75%Hfmax nicht wesentlich übersteigt. bin auf 22km gekommen und war zufrieden mit der Einheit.

    Den tiefen Schnee als Trainingpartner zu sehen und dabei ganz automatisch auf einen hohen Kniehub zu kommen - hat auch was, hoff ich

    Und wie ist es euch ergangen?

  24. #24
    Avatar von Trailer
    Im Forum dabei seit
    18.10.2009
    Beiträge
    60
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Bienwald-Marathon

    Werde vermutlich den Marathon als einen Trainingslauf für meine geplanten Ultra Trailläufe in Angriff nehmen - wollte schon immer mal in Kandel laufen. Zielzeit: ca. 3.40 Std - vorausgesetzt ich kann nach einer OP wieder am 12.01. kommenden Jahres mit dem Lauftraining weitermachen/beginnen

  25. #25
    marathonmaedchen
    Gast

    Standard

    Ein gutes Neues Jahr wünsch ich euch, und dass eure Bienwaldwünsche in Erfüllung gehen.

    Ich war schon recht fleißig, um meine Wünsche im März zu erfüllen.

    Der dritte längere Lauf war heute morgen über 25km im 6er Schnitt. War richtig gut, ich hab mich nicht plagen müssen und hätte gut noch was dranhängen können.
    Wöchentlich laufe ich derzeit zwischen 63 und 70km und werde Woche für Woche noch ein bißchen zulegen - außer an den Wettkampfwochen.

    Fünf Laufeinheiten und zweimal Fitnesstudio habe ich eingeplant und zur Zeit läufts ganz gut so.

    Und jetzt seid ihr dran - was lauft ihr, wie ist es euch ergangen bein Schnee?

    Liebe Grüße von Doris

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bienwald Marathon 2009
    Von macie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 11:22
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 17:53
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 09:07
  4. Bienwald Marathon / HM Kandel 11.3.07
    Von U_d_o im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 20:58
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 22:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •