+ Antworten
Seite 1 von 20 123411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 773

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.453
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    570
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard Gentlemen 2011 bis 2019

    Hallo Gentlemen,
    Hiermit möchte ich die Gentlemen-Liga im dritten Jahr wieder beleben und alle einladen mitzumachen.
    Freundlicherweise hat sich Harakiri bereit erklärt die Admin-Rolle zu übernehmen.

    Ich schlage es vor, dass alles so einfach wie möglich zu machen und uns dabei nicht auf die Wettkampfkonkurrenz sondern mehr auf Austausch der Trainings- und Wettkampferfahrung begrenzen.

    Vorschläge? Interesse?

    @Harakiri, wollst Du was dazu schreiben? Wie hast Du Dir das vorgestellt?

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja grundsätzlich ist die Liga ja schon online... auf dem selben Webspace wie die Magierliga.

    Ich werde mich am Wochenende mal hinsetzen und die Liga um 800, 1000 und 1500m ergänzen. Dann könnt ihr eintragen was ihr wollt ;)

    Berechnungssystem ändern oder so werd ich allerdings nicht. Dazu bin ich zu faul. Ich soll ja irgendwann auch noch laufen... sonst werd ich ja nie so schnell wie ihr ;)

    Und schreibt euch schön die Finger wund... konnte letztes Jahr schon ganz schön was im Gentlemen Faden lernen!

  3. #3
    Avatar von jackdaniels
    Im Forum dabei seit
    28.04.2008
    Ort
    Clausthal-Zellerfeld
    Beiträge
    1.210
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bitte ergänze doch noch 400m - es besteht die Möglichkeit dass einige Grundschnelle die die 800m vorbereiten auch die eine Stadionrunde rennen werden.
    Ansonsten bin auch ich wieder dabei. Entlasten wir hierbei den 1500m - Faden und verlegen Allgemeines hierher ... Speziell 1500m Training, was ganz sicher fishmax, Christoph, Flo und mich und einige andere auf der praktischen Seite betreffen wird, kann dort ja dann wieder erfolgen.

  4. #4
    Avatar von .iL
    Im Forum dabei seit
    17.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von jackdaniels Beitrag anzeigen
    Bitte ergänze doch noch 400m - es besteht die Möglichkeit dass einige Grundschnelle die die 800m vorbereiten auch die eine Stadionrunde rennen werden.
    Ansonsten bin auch ich wieder dabei. Entlasten wir hierbei den 1500m - Faden und verlegen Allgemeines hierher ... Speziell 1500m Training, was ganz sicher fishmax, Christoph, Flo und mich und einige andere auf der praktischen Seite betreffen wird, kann dort ja dann wieder erfolgen.
    Wollte ich auch schon vorschlagen. Obwohl ich nicht grundschnell bin, will ich das einmal ausprobieren. Dann habe ich es wenigstens schwarz auf weiß.

  5. #5
    Avatar von alsterrunner
    Im Forum dabei seit
    08.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.958
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Dabei. Aber herrjemine: 400m auch?

    Na meinetwegen. Also: 400/800/1000/1500/3000/5000/10km?

    Wenn's nach mir geht, können 5km und 10.000m draußen bleiben. Oder nehmen wir sie rein und machen zwei Streichdistanzen? Dann können sich die Langstreckler auch die 400m kneifen.

    Weder schnell, noch ausdauernd: 53,77 / 1:56,54 / 2:31,04 / 3:58,65

  6. #6
    Avatar von jackdaniels
    Im Forum dabei seit
    28.04.2008
    Ort
    Clausthal-Zellerfeld
    Beiträge
    1.210
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von alsterrunner Beitrag anzeigen
    Dabei. Aber herrjemine: 400m auch?

    Na meinetwegen. Also: 400/800/1000/1500/3000/5000/10km?

    Wenn's nach mir geht, können 5km und 10.000m draußen bleiben. Oder nehmen wir sie rein und machen zwei Streichdistanzen? Dann können sich die Langstreckler auch die 400m kneifen.
    Na es hieß doch eben noch dass der Wertungskram außen vor bleiben soll sondern es mehr um Vergleich/Diskussion/Motivation geht?

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich schlage es vor, dass alles so einfach wie möglich zu machen und uns dabei nicht auf die Wettkampfkonkurrenz sondern mehr auf Austausch der Trainings- und Wettkampferfahrung begrenzen.
    Meine Rede.

    Deshalb: Distanzen könnt ihr eintragen was ihr wollt... Auswertung wird aber nicht angerührt... ist also die von der Magierliga.

    Es gibt also praktisch keine Auswertung. Ich sehe auch keine Notwendigkeit... bei den paar Leuten sieht man Erfolg oder Misserfolg sowieso besser wenn man sich die Resultate ansieht als wenn man dies nach Punkten beurteilt.

    Was mir grade noch einfällt... ich glaube man kann gar keine Kommastellen eintragen. Müsste für 400/800 auch noch ergänzt werden.
    Was machen wir mit der Meile? Am einfachsten wäre es wohl die Meile auf 1500m runterzurechnen und einen Vermerk mit der Meilenzeit einzutragen. Sofern jmd eine Meile läuft.

  8. #8
    Avatar von alsterrunner
    Im Forum dabei seit
    08.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.958
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Achso - wieder nicht alles gelesen. Ja, mir recht

    Weder schnell, noch ausdauernd: 53,77 / 1:56,54 / 2:31,04 / 3:58,65

  9. #9
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.453
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    570
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Wir machen doch alle Strecken bis MRT, oder? Nun gut, die Meile muss nicht dabei sein. Obwohl ich sie jedes Jahr laufe, ist die Umrechnerei nicht den Gentlemen würdig...

    Gruß
    Rolli, der seit eine Woche mit Erkältung kämpft und den 1000er langsam abgeschrieben hat.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    SWISS-HURDLING.CH [ Home ]

    Kennt die Seite von euch schon jemand? Find die echt toll. Vor allem für 800er sollte sie interessant sein.

    Ich vermisse irgendwie solche Perfektion auf der Langstrecke... Wahnsinn was die da abliefern.

    Aber was ich nach elendig langer Suche heute immer noch nicht gefunden habe:
    Eine vernünftige Übungssammlung zur Beweglichkeit... kennt da von euch jemand ein gutes Werk?

    @Rolli: Gute Besserung!

    lg,
    Martin, der die Ursache seiner Verletzung in Zukunft vermeiden will (Unbeweglichkeit)...

  11. #11
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.453
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    570
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Heute habe ich mir die Ausschreibung für DM-Halle in Erfurt angeschaut...

    Komische Quali-Zeiten für M40
    400: 56 (ist OK. machbar)
    800: 2:12 (sehr locker jeden Tag zu schaffen)
    3000: 9:45 (überhaupt kein Problem)
    5000: 16:25 (super schwer. Noch nie gelaufen)

    In Klammern Meinung zu meinen Möglichkeiten. Aber wie kann man 2:12 mit 16:25 vergleichen.

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Heute habe ich mir die Ausschreibung für DM-Halle in Erfurt angeschaut...

    Komische Quali-Zeiten für M40
    400: 56 (ist OK. machbar)
    800: 2:12 (sehr locker jeden Tag zu schaffen)
    3000: 9:45 (überhaupt kein Problem)
    5000: 16:25 (super schwer. Noch nie gelaufen)

    In Klammern Meinung zu meinen Möglichkeiten. Aber wie kann man 2:12 mit 16:25 vergleichen.

    Gruß
    Rolli
    Also so wie ich das verstehe... du darfst gnädigerweise mit einer 16:25 auf 5000m Freiluft auch bei den 3000m mitmachen. Seit wann werden denn 5000 in der Halle bei Meisterschaften gelaufen?

  13. #13
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.453
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    570
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von harakiri Beitrag anzeigen
    Also so wie ich das verstehe... du darfst gnädigerweise mit einer 16:25 auf 5000m Freiluft auch bei den 3000m mitmachen. Seit wann werden denn 5000 in der Halle bei Meisterschaften gelaufen?
    Die 5000 werden auch gar nicht angeboten. Du kannst Dich mit Quali-Zeiten von 3000 und 5000m für den 3000er Wettbewerb anmelden.
    Mir ging es eigentlich und nur um die Zeiten, die im sehr unterschiedlichen Spektrum verlangt werden.
    9:45/3000 sind um Klasse schlechter als 16:25/5000.

    Auch die 2:12/800m...

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Die 5000 werden auch gar nicht angeboten. Du kannst Dich mit Quali-Zeiten von 3000 und 5000m für den 3000er Wettbewerb anmelden.
    Mir ging es eigentlich und nur um die Zeiten, die im sehr unterschiedlichen Spektrum verlangt werden.
    9:45/3000 sind um Klasse schlechter als 16:25/5000.

    Auch die 2:12/800m...

    Gruß
    Rolli
    Wl. will man die Leute die nur im Sommer in Top-Form sind von einem Start abhalten. Würde man 16:45-17:00 fordern gäbe es wl. Leute die das im Sommer grade eben können aber im Winter in der Halle keine Chance auf eine Zeit unter 10:00 haben... Anders kann ich mir das auch nicht erklären.

    Übrigens könnt ihr mal versuchen in der Liga was einzutragen ;)

  15. #15
    Avatar von .iL
    Im Forum dabei seit
    17.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von harakiri Beitrag anzeigen
    Übrigens könnt ihr mal versuchen in der Liga was einzutragen ;)
    Hab ich gerade gemacht. Geht anscheinend.
    Ich seh gerade, dass 5000m bzw 10000m nicht extra gewertet werden. Ist ok finde ich. Vielleicht könnte man aber 5km/5000m 10km/10000m daraus machen.
    Achja irgendwo stands glaube ich schon. 1/100sec gerade für 400m und 800m wär super.

  16. #16
    Avatar von .iL
    Im Forum dabei seit
    17.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Heute habe ich mir die Ausschreibung für DM-Halle in Erfurt angeschaut...

    Komische Quali-Zeiten für M40
    400: 56 (ist OK. machbar)
    800: 2:12 (sehr locker jeden Tag zu schaffen)
    3000: 9:45 (überhaupt kein Problem)
    5000: 16:25 (super schwer. Noch nie gelaufen)

    In Klammern Meinung zu meinen Möglichkeiten. Aber wie kann man 2:12 mit 16:25 vergleichen.

    Gruß
    Rolli
    Anscheinend bist du ein stärkerer Mitteldistanzläufer.
    16:25 anstatt 9:45. Hmm ich denke den Weg werden wenige gehen.

  17. #17
    Avatar von dippu
    Im Forum dabei seit
    19.09.2006
    Ort
    Berlino
    Beiträge
    678
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    3000: 9:45 (überhaupt kein Problem)
    5000: 16:25 (super schwer. Noch nie gelaufen)
    Das ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Die 9:45 habe ich auch schon als durchschnittlicher Läufer gepackt, dagegen die 16:25 werde ich in meinem Leben wahrscheinlich nie laufen können. Auch für good old Jack entsprechen die 16:25 auch eher einer 9:27 über 3000.

    Zur Liga:
    Ich bin freiwillig erst einmal in die Nebenwerteliga abgestiegen. Vielleicht bin ich dann nächstes Jahr wieder dabei.

  18. #18

    Im Forum dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dippu Beitrag anzeigen
    Zur Liga:
    Ich bin freiwillig erst einmal in die Nebenwerteliga abgestiegen. Vielleicht bin ich dann nächstes Jahr wieder dabei.
    Ich trag dich trotzdem ein. Vl. erhöht das die Mittelstreckenmotivation? *gg*

    @Gentlemen: Ihr könnt ja in der Bemerkung dazuschreiben ob es Straße oder Bahn war.

  19. #19
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.453
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    570
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Harakiri,
    ich glaube, ich bin zu doof dafür, aber ich kann mich bei der Liga nicht anmelden. Mach ich was falsch?

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  20. #20

    Im Forum dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Harakiri,
    ich glaube, ich bin zu doof dafür, aber ich kann mich bei der Liga nicht anmelden. Mach ich was falsch?

    Gruß
    Rolli
    Die Liga der aussergewoehnlichen Gentleman

    Hier auf Wettkampfzeit melden drücken, bei Name Rolli auswählen und dann eintragen.

    Ich hab auf eine "Zutrittskontrolle" (Login) verzichtet... Falls es irgendeinen besonders lustigen gibt, der meint irgendwelche Ergebnisse irgendwo eintragen zu müssen wird das noch ergänzt.

    Will das ganze aber einfach halten.

  21. #21
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.453
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    570
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    OK. Eingetragen.

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #22

    Im Forum dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    OK. Eingetragen.

    Gruß
    Rolli
    Und ich hab deine Hundertstel ergänzt ;)

  23. #23
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.453
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    570
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von harakiri Beitrag anzeigen
    Und ich hab deine Hundertstel ergänzt ;)
    Danke!

    Wie war das mit den Punkten bei den Magier? Warum stehen bei mir 3 Punkte?

    ... und nein, ich will nichts verändern, nur wissen.

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  24. #24
    Avatar von .iL
    Im Forum dabei seit
    17.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    503
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Heute hatte ich mal wieder ein gelungenes Training, nachdem es letzte Woche nicht so rund lief. Besonders Mo/Di letzte Woche waren etwas ernüchternd. Am Montag konnte ich gar nicht laufen, da ich ein Stechen in der Wadenmuskulatur hatte. Ich vermute mal das Stechen kam von der neuen Trainingsbelastung, die ich vorletzte Woche ausprobiert habe, nämlich 6x1000m bergauf mit 45hm in Ø 3:52. Gedanke war, da ich ein recht schlechter Bergläufer bin, im Januar etwas an meinen Schwächen zu arbeiten, deshalb diese TE. Wahrscheinlich war das zu hart, laut Greifrechner wären das 3:02 in der Ebene. Naja ich denke der Umrechnungsfaktor ist dann doch etwas zu optimistisch.
    Dienstag hatte ich immer noch das Stechen und bin morgens und abends je 10km in 5:00 gelaufen.
    Rest der Woche:
    Mi: morgens 10,6km in 4:24
    abends 15,4km in 4:36 inklusive Lauf-ABC am Berg
    Do: 6x1000m bergauf in Ø 4:04; insgesamt 20,5km (das Tempo passte besser)
    Fr: 13km in 4:00 (die letzten 8km in 30:45min)
    Sa: 30km in 2:13h (davon die ersten 20km "kenianischer" Lauftreff: angefangen in 5:30, letzten 3km in 11:15min, danach noch 10km auslaufen in 45:00min)
    So: morgens 12,3km in 4:40
    abends 18,6km in 4:37 mit schweren Beinen

    Heute stand ein 5km TDL auf dem Gehweg (+20/-15hm) auf dem Plan. Vorgabe: auf jeden unter 17:30, wenn es geht 17:15. Beim Einlaufen war ich noch sehr skeptisch ob das was wird, von den letzten Tagen hatte ich noch schwere Beine. Geworden sind es dann 16:42! (3:24/3:22/3:20/3:19/3:17). War auch nicht übermäßig schwer, eklig ist es erst ab 4km geworden. Ich hatte die letzten Wochen auf jeden Fall schon Tempodauerläufe die mir schwerer gefallen sind. Gerade für den Kopf war das heute wichtig. Mir war vor Monaten schon klar, falls ich in die Nähe von 15:00 im Sommer laufen will, dass ich im Winter auf 5km im Training ca. 16:40 laufen müsste. Letzten Februar bin ich im Training bei meinem besten TDL 17:47 gelaufen, im Sommer dann 16:02, daher der Gedankengang. Mal schauen ob ich das diese Saison auch wieder übertragen kann.
    Morgen ist jedenfalls Ruhetag. Auch mal wieder schön.
    Zuletzt überarbeitet von .iL (17.01.2011 um 18:57 Uhr)

  25. #25
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.453
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    570
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von .iL Beitrag anzeigen
    Heute hatte ich mal wieder ein gelungenes Training, nachdem es letzte Woche nicht so rund lief. Besonders Mo/Di letzte Woche waren etwas ernüchternd. Am Montag konnte ich gar nicht laufen, da ich ein Stechen in der Wadenmuskulatur hatte. Ich vermute mal das Stechen kam von der neuen Trainingsbelastung, die ich vorletzte Woche ausprobiert habe, nämlich 6x1000m bergauf mit 45hm in Ø 3:52. Gedanke war, da ich ein recht schlechter Bergläufer bin, im Januar etwas an meinen Schwächen zu arbeiten, deshalb diese TE. Wahrscheinlich war das zu hart, laut Greifrechner wären das 3:02 in der Ebene. Naja ich denke der Umrechnungsfaktor ist dann doch etwas zu optimistisch.
    Dienstag hatte ich immer noch das Stechen und bin morgens und abends je 10km in 5:00 gelaufen.
    Rest der Woche:
    Mi: morgens 10,6km in 4:24
    abends 15,4km in 4:36 inklusive Lauf-ABC am Berg
    Do: 6x1000m bergauf in Ø 4:04; insgesamt 20,5km (das Tempo passte besser)
    Fr: 13km in 4:00 (die letzten 8km in 30:45min)
    Sa: 30km in 2:13h (davon die ersten 20km "kenianischer" Lauftreff: angefangen in 5:30, letzten 3km in 11:15min, danach noch 10km auslaufen in 45:00min)
    So: morgens 12,3km in 4:40
    abends 18,6km in 4:37 mit schweren Beinen

    Heute stand ein 5km TDL auf dem Gehweg (+20/-15hm) auf dem Plan. Vorgabe: auf jeden unter 17:30, wenn es geht 17:15. Beim Einlaufen war ich noch sehr skeptisch ob das was wird, von den letzten Tagen hatte ich noch schwere Beine. Geworden sind es dann 16:42! (3:24/3:22/3:20/3:19/3:17). War auch nicht übermäßig schwer, eklig ist es erst ab 4km geworden. Ich hatte die letzten Wochen auf jeden Fall schon Tempodauerläufe die mir schwerer gefallen sind. Gerade für den Kopf war das heute wichtig. Mir war vor Monaten schon klar, falls ich in die Nähe von 15:00 im Sommer laufen will, dass ich im Winter auf 5km im Training ca. 16:40 laufen müsste. Letzten Februar bin ich im Training bei meinem besten TDL 17:47 gelaufen, im Sommer dann 16:02, daher der Gedankengang. Mal schauen ob ich das diese Saison auch wieder übertragen kann.
    Morgen ist jedenfalls Ruhetag. Auch mal wieder schön.

    Man! Endlich jemand, der von mir den Trainingsweltmeister-Pokal übernehmen kann.

    Schön, dass Du Dein Training hier einstellst. Ich vergleiche gerne und versuche mein Plan damit zu optimieren.

    Was ich nicht verstehe, sind die beide Einheiten am Sonntag. Nach so einem Block müssten das Reg-Einheiten sein... aber warum so lang? Und für mich viel zu schnell. Überdenke das noch. Manchmal, und vor allem bei den Regenerationeinheiten, weniger ist deutlich mehr.

    Dein 5km Testlauf... habe so noch nie gemacht. Mache ich lieber einen Wettkampf. Aber das hat mich auch neugierig gemacht, ob ich so 17:20 laufen könnte. Warst Du auf der Bahn oder in der Natur. Ich finde die Bahn einfacher für solche Tests.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinen sub15.

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. " 31,1 km durch den Teuto " .....Hermannslauf 2019 am 28.04.2019
    Von Kaiser2 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.05.2019, 09:05
  2. Brixen Dolomiten 2019 - 10. Ausgabe am 06.07.2019
    Von roaldo im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2018, 19:24
  3. Olympiaturmlauf 2011 - Treppen bis zum Abwinken :)
    Von Michi_MUC im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 12:18
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 22:08
  5. 15% Rabatt bei Startfitness.co.uk bis 4.7.2011
    Von Xenu im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 12:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •