Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    01.03.2011
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Frage Kompressionstight wie eng?

    Hallöchen,

    ich laufe noch nicht lange und bereite mich gerade auf meinen ersten Halbmarathon vor. Meine Mutter (ebenfalls von der laufenden Sorte), hat sich eine 3/4 Skins Kompressionstight gekauft und empfindet sie als eher unangenehm. Jetzt liegt sie also bei mir. Laut Größenangabe sollte ich eher eine M nehmen, die Hose ist aber eine L. Beim Probieren habe ich schon einen Unterschied gemerkt, bin aber nicht sicher, ob die Kompression ausreicht. Die Hose kann noch umgetauscht werden und einem geschenkten Gaul schaut man ja bekanntlich nicht ins Maul

    Also, wenn ich schon so eine teures Spielzeug besitzen darf, sollte ich ja auch lange Freude daran haben und wenn noch ein paar Pfündchen purzeln, sollte das Teil auch noch sitzen. Wie eng muss sie sein?

    Ich freue mich auf eure Antworten (auch die a la "Stützstrumpf-Witzbolde")

  2. #2
    Yes, VE GAN Avatar von Charly
    Im Forum dabei seit
    18.07.2003
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.154
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kompressionstight. Aha.
    Was es alles gibt.
    Veganer sind keine Romantiker, sondern Realisten

  3. #3
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.318
    'Gefällt mir' gegeben
    792
    'Gefällt mir' erhalten
    597

    Standard

    Schwer zu beschreiben, wie eng sie sitzen soll. Schon ziemlich eng, aber du musst dich trotzdem darin wohlfühlen. Die Herstellerangaben sind m.W. ziemlich treffend, d.h. wenn du eigentlich M nehmen solltest, ist L vermutlich schon jetzt zu bequem (und wenn du tatsächlich abnimmst, wird das erst recht der Fall sein).

    Allerdings würde ich dir eher empfehlen, das gute Stück gegen zwei "normale" Laufhosen einzutauschen. Du bist ja m.W. Anfängerin, da finde ich es sinnvoller, sich erst einmal einen etwas umfangreicheren Grundstock an Kleidung zuzulegen und die auch regelmäßig durchzuschwitzen, als sich in diese Pelle zu zwängen. Das beste Rezept für Leistungsverbesserungen und gegen müde Beine lautet immer noch "Regelmäßig und den eigenen Fähigkeiten angemessen trainieren!" (und nicht: "Im Presswurst-Look durch die Gegend hoppeln").

    kobold

  4. #4
    Avatar von Quintana
    Im Forum dabei seit
    18.11.2008
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    535
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    "Wie eng" sie sein soll, ist natürlich schwer verbal auszudrücken. Aber da die Hose ja - wie er Name schon sagt - "komprimieren" soll, und das funktioniert nunmal nur mit ordentlich Druck, dar sie schon ordentlich spannen. Ich muß mich zB immer zeimlich in meine Powerweb-Kurztights reinzwängen. Aber wenn sie mal angezogen sind, sitzen sie wie ne 1! Was dabei allerings "no-go" ist, ist Übergewicht am bauch. Da sieht das dann einfach nur schlimm aus ..
    Wenn Du also eh noch abnehmen willst, würd ich M nehmen, das Teil n den Schrank legen, und wenn er Bauch flach ist wieder rauskramen.

  5. #5
    Bewegungsanalyst Avatar von GastRoland
    Im Forum dabei seit
    03.03.2003
    Ort
    Mögeldorf
    Beiträge
    1.764
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Als Gefäß-Geschädigter und Kompressions-Profi möchte ich den 2. Teil von kobolds Beitrag unterstützen: tausch' das Teil lieber gegen normale Laufkleidung, da hast Du mehr davon.

    Ansonsten macht Kompression unter 20 mm/Hg wenig Sinn und sollte am Unterschenkel/Knöchel am stärksten sein, mit abnehmender Kompressionswirkung nach oben. 3/4-Tights wirken also jeder sinnvollen Kompression entgegen, wenn Du nicht stärker wirkende Unterschenkel-Kompressionsstrümpfe dazu trägst!!


    Mit freundlichen Füßen

    Roland B.
    - und am 25. Oktober zum letzten Dönüs-Lauf in Birnthon bei Nürnberg

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    01.03.2011
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Aiaiai... was man doch nicht alles lernen kann
    Vielen Dank für die Aufklärung. Da frag ich mich doch, warum meine liebste Mutter sich so ein Teil überhaupt anschafft. Das mit dem Bauch ist nicht so das Problem. Das Teil sitzt schon schön knackig. Aber wenn es seine Zweck nicht erfüllt, bringt es ja leider auch nichts.
    Gut, dann ab damit zur Post und ich kauf mir lieber ne Pulsuhr dafür

  7. #7
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.333
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich lauf ja die langen Läufe > 25 KM meistens mit Kompressionssocken und finde das eigentlich sehr angenehm. Heute kam so auf den letzen KM die Überlegung mir vielleicht noch ne Kompressions-Tight zu zulegen. Was bringt die den? Gibt es da auch günstige Modelle? Bei den Kompressionssocken lauf ich auch mit Decathlon und Pro Touch, da braucht es kein CEP.

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    02.04.2008
    Beiträge
    874
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von LuiseF Beitrag anzeigen
    Hallöchen,

    ich laufe noch nicht lange und bereite mich gerade auf meinen ersten Halbmarathon vor. Meine Mutter (ebenfalls von der laufenden Sorte), hat sich eine 3/4 Skins Kompressionstight gekauft und empfindet sie als eher unangenehm. Jetzt liegt sie also bei mir. Laut Größenangabe sollte ich eher eine M nehmen, die Hose ist aber eine L. Beim Probieren habe ich schon einen Unterschied gemerkt, bin aber nicht sicher, ob die Kompression ausreicht. Die Hose kann noch umgetauscht werden und einem geschenkten Gaul schaut man ja bekanntlich nicht ins Maul

    Also, wenn ich schon so eine teures Spielzeug besitzen darf, sollte ich ja auch lange Freude daran haben und wenn noch ein paar Pfündchen purzeln, sollte das Teil auch noch sitzen. Wie eng muss sie sein?

    Ich freue mich auf eure Antworten (auch die a la "Stützstrumpf-Witzbolde")
    Bei Skins ist es extrem einfach. In deren Tabellen reinschauen und das passt. Die sind sehr fein gegliedert.

  9. #9
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.231
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    379

    Standard

    Auch mal testen, wie elastisch das Material ist . Das Prinzip ist hier mustergültig dargestell worden .

    Knippi

  10. #10
    Laufen ohne Schilddrüse Avatar von Maratonni
    Im Forum dabei seit
    05.01.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    369
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    @hardlooper: Cool diese will ich auch
    Wo kann ich diese kaufen??

    ..und sonst... lieber mehr Kondition als Kompression..

  11. #11
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.231
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    379

    Standard

    Zitat Zitat von Maratonni Beitrag anzeigen
    @hardlooper: Cool diese will ich auch
    Wo kann ich diese kaufen??

    ..und sonst... lieber mehr Kondition als Kompression..
    Entschuldige bitte, aber Du musst da etwas missverstanden haben: es ging um das Prinzip!

    Knippi

  12. #12
    Laufen ohne Schilddrüse Avatar von Maratonni
    Im Forum dabei seit
    05.01.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    369
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    ..oha .. ja stimmt .. also das Prinzip "Dehnbar" ist mir jetzt klar

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 14:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •