Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von Patina
    Im Forum dabei seit
    22.07.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Vorderradgepäckträger an XH4 mit Alu Starrgabel

    Hallo zusammen,

    wer von euch hat an einem XH4 mit der wuchtigen Alu Starrgabel einen Vorderradgepäckträger montiert? Könnt Ihr mir bitte Fabrikat des Gepäckträgers und vor allem Bilder von der Befestigung schicken? Gerne auch als PN.

    @Martin und Hans - fühlt euch nicht angesprochen, mit euch hatte ich mich ja schon ausgetauscht.

    Schöne Grüße
    patina


  2. #2
    Avatar von jodi2
    Im Forum dabei seit
    11.07.2007
    Ort
    Darmstadt/Frankfurt
    Beiträge
    3.428
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ist das jetzt die Gegenprobe, ob Hans und Martin auch die Wahrheit sagen?
    Ob und welchen Gepäckträger vorne, hängt in erster Linie von der Gabel ab und wo sie welche Ösen (sprich Gewinde) hat. "Wuchtige Alugabel" ist bei 26 Zoll fast jede, daher wäre ein Bild gut oder noch einfacher, dass Du selbst mal schaust, wo Ösen sind.
    Lowriderösen hat sie vermutlich nicht, ich nehme an, nur unten neben der Radaufnahme/Achse. Da gibt es diverse einfache/preiswerte Gepäckträger, der sich mit Schrauben quasi auf diese Ösen aufstützt und oben mit einer Schraube in der Gabelmitte (wo man ein festes Schutzblech festmacht) gehalten wird, Martin hat da z.B. einen ziemlich idealen, der mit Bügeln/Haltern für vorne und hinten kommt, ich glaube ZEG/Comus Standard, aber es geht auch mit anderen.
    Hat die Gabel diese Ösen nicht, gibt es die "Bastelvariante" für unten, wo Hans Experte ist.
    Dann gibt es diese 15 Euro Minirack dieser komischen Marke "Boh Yee" (oder so ähnlich...), das sich auf den Cantisockeln abstützt, taugt aber allenfalls für die Handtasche oder 3 Tetrapacks.
    Dann die große stabile Variante davon von Klick Fix, die Martin hier gerade vorgestellt hat.
    Hat er Lowriderösen (in der Mitte), dann gehen die üblichen Lowrider, z.B. teure Tubus.
    Außerdem geht evt. noch ein Tubus Swing, ein hoher Lowrider für Federgabeln, der am Steuerrohr und an der Gabelbrücke befestigt wird, bei "wuchtigen" Starrgabeln geht das mit etwas Fummeln evt. auch, ich hatte ihn bei mir am XH an der schwarzen schweren Starrgabel.

    Gruß
    Jo

  3. #3
    Avatar von Alleweder
    Im Forum dabei seit
    02.08.2007
    Ort
    Biberach/Riß
    Beiträge
    66
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,
    es gibt von Tubus ein Lowrider-Montageset.
    Damit kannst Du jeden Lowrider oder Frontgepäckträger
    an einer Gabel ohne Ösen montieren.
    Habe den Halter selbst schon seit Jahren an einer Kines
    Alugabel mit Racktime-Gepäckträger montiert.
    Grüße aus dem Süden
    Uwe
    www.sfahrraedle.de Tretrollerspaß im Süden

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    09.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    107
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Your Platform For Adventure

    Der Freeload soll sehr gut sein, hat sich auch schon bei mehrtägigem Rennen mit teilweise Mountainbike-mäßigen Streckenverhältnissen bewährt, sieht zudem ganz schick aus und man kann Lowrider montieren.

  5. #5
    Avatar von HansB
    Im Forum dabei seit
    06.11.2007
    Beiträge
    1.111
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Ich könnte mit einem Lowrider vorne nicht fahren: zu weit unten und zu weit hinten montiert, so dass ich weder mit dem Bein darunter noch beim Hochziehen des Beines dahinter Platz hätte.

    Hans

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    09.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    107
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Hans:

    musst du doch auch nicht, der schicke Freeload trägt ohne Lowrider - wenn ich mich jetzt richtig erinnere - immerhin 25 kg, das sollte am Roller ausreichen.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    09.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    107
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Hans:

    jau, hab gerade noch mal nachgeschaut, 25 kg in "rough offroad use"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Starrgabel oder Federgabel?
    Von Redmexx im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 20:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •