Thema geschlossen
Seite 1 von 11 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 263

Thema: ehec virus

  1. #1
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.657
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    54

    Standard ehec virus

    Was macht ihr?
    Die nächsten Wochen auf Rohkost und Salat verzichten?

  2. #2
    * Das Laufen ist für uns alle Neuland. * Avatar von Michi_MUC
    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    1.574
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Was macht ihr?
    Die nächsten Wochen auf Rohkost und Salat verzichten?
    Nein.

    Warum auch?
    Tretroller - Ich steh drauf!


    Ein neuer Weg ...

  3. #3
    kueni
    Gast

    Standard

    Nein!

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Harz
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von kueni Beitrag anzeigen
    Nein!
    Was soll ich denn als Vegetarier dann noch essen?
    Grünen Spargel in Olivenöl gedünstet, dazu Pellkartoffeln + Kräuterquark...

    gab`s bei mir vorgestern, allerdings zusammen mit gegrilltem Kabeljau.


    Mmh war saulecker!
    LG
    Marion

  5. #5
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.306
    'Gefällt mir' gegeben
    792
    'Gefällt mir' erhalten
    586

    Standard

    Nö. Vielleicht die üblichen Hygienetipps etwas stärker beachten und öfter mal zwischendurch die Hände waschen, wenn ich mich im öffentlichen Raum bewegt habe. Ansonsten ist das Leben nicht lebensgefährlicher als sonst. BSE, Schweinegrippe, Vogelgrippe und Würmer im Fisch hat der bei Weitem überwiegende Teil der Bevölkerung auch überstanden.

  6. #6
    Vorfußtänzer Avatar von Dampfsohle
    Im Forum dabei seit
    04.08.2010
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Was macht ihr?
    Die nächsten Wochen auf Rohkost und Salat verzichten?
    Auf jeden Fall mehr Grillfleisch essen, weil da ja mehr Antibiotika drin sind, das hilft dann gegen den EHEC. Vor allem Hähnchen aus Holland sollen auf den Grill. Die bieten eine gute Alternative mit ESBL

  7. #7
    Avatar von Dorrian
    Im Forum dabei seit
    08.04.2009
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    604
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    ehec virus
    Ich glaub du meinst das Bakterium vom Stamme der Escherichia Coli. ;)

    PB: M: 2:53:30 (Essen 2013) • HM: 1:21:24 (Fühlinger See 2013) • 10km: 36:17 (Leverkusen 2014) • 5km: 18:14 (Düsseldorf 2013)

  8. #8
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.226
    'Gefällt mir' gegeben
    58
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Nö. Vielleicht die üblichen Hygienetipps etwas stärker beachten und öfter mal zwischendurch die Hände waschen, wenn ich mich im öffentlichen Raum bewegt habe. Ansonsten ist das Leben nicht lebensgefährlicher als sonst.....
    so isses und es muss ja nicht unbedingt spanisches Gemüse sein. Bekommt man sowieso Bedenken wenn man die dortige Plastikproduktionslandschaft betrachtet.

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  9. #9
    "Ja" zu Rückenwind Avatar von uzi
    Im Forum dabei seit
    07.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    616
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Was macht ihr?
    Die nächsten Wochen auf Rohkost und Salat verzichten?
    In Radio war die Tage eine ältere Hörerin, die sagte auf diese Frage: "Wissen se, Vogelgrippe, dieses BSE und Schweinegrippe, ham wa allet nich mitgemacht. Und jetzt machen wa auch nich mit..."

    Ich mach da auch nicht mit

    Grüße

    Ute
    ... wie, ich soll das jetzt alles auch wieder zurücklaufen...

  10. #10
    Keep on running ... Avatar von Abitany
    Im Forum dabei seit
    19.07.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    567
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Schälen oder waschen ... das wußte schon Großmutter.

    Gruß,
    Achim

  11. #11
    Avatar von aecids
    Im Forum dabei seit
    04.05.2008
    Beiträge
    1.254
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Dorrian Beitrag anzeigen
    Ich glaub du meinst das Bakterium vom Stamme der Escherichia Coli. ;)
    Wenigstens einer hat es bemerkt! Konnte meinen Augen erst kaum trauen... Das tut jedem Naturwissenschaftler weh.

  12. #12
    kueni
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Dorrian Beitrag anzeigen
    Ich glaub du meinst das Bakterium vom Stamme der Escherichia Coli. ;)


    Ist doch egal ob Virus oder Bakterium, man kann an beidem erkranken.

    Ich habe aktuell auch schon von Verschwörungstheorien gelesen, bei denen die böse Pharmaindustrie schuld sein soll. Damit die nämlich einen Impfstoff gegen EHEC auf den Markt bringen können

    Dieser Verschwörungstheoretiker kannte den Unterschied wohl auch nicht.

  13. #13
    kueni
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Magimaus Beitrag anzeigen
    Grünen Spargel in Olivenöl gedünstet, dazu Pellkartoffeln + Kräuterquark...

    Mmh war saulecker!
    LG
    Marion
    Ja, klingt wirklich lecker.

    Meine Frage war auch nicht wirklich ernst gemeint Deswegen habe ich meinen Post unmittelbar nach Erstellen geändert.
    Aber du warst schneller und konntest mich noch zitieren ...

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    20.06.2010
    Beiträge
    224
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Blödsinn, die Leute sollten mal dafür sensibilisiert werden, dass Gemüse oder Obst nicht die Ursache sind, sondern die Fleischproduzenten, die uns Ihren Dreck immer unterjubeln.

    Ich finde das Geschimpfe aufs Gemüse völlig unangebracht und (mal wieder) in die falsche Richtung weisend.

    Ich esse weiter Gemüse, meins kommt ja auch nicht aus Spanien, ich wohne auf dem Land und kenne die meisten Produzenten sogar persönlich...

    Keine Panik also...


    WK Zeiten auf 10km
    WK 10km 47:08 (Oktober 2011) , Gewicht 103,0 kg
    WK 10km 45:22 (September 2011), Gewicht 104,5 kg
    WK 10km 46:59 (September 2011), Gewicht 105kg
    WK 10km 49:10 (Juli 2011), Gewicht 109kg

  15. #15
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.205
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    369

    Standard

    Zitat Zitat von ThomKat Beitrag anzeigen
    Blödsinn, die Leute sollten mal dafür sensibilisiert werden, dass Gemüse oder Obst nicht die Ursache sind, sondern die Fleischproduzenten, die uns Ihren Dreck immer unterjubeln.

    Ich finde das Geschimpfe aufs Gemüse völlig unangebracht und (mal wieder) in die falsche Richtung weisend.

    Ich esse weiter Gemüse, meins kommt ja auch nicht aus Spanien, ich wohne auf dem Land und kenne die meisten Produzenten sogar persönlich...

    Keine Panik also...
    Aaaaaalter Schwede .

    Ich poppel auch weiter - eher seltener in meinem Alter. Meine kommt auch nicht aus Spanien - sondern aus Holland. Ich wohne auch auf dem Lande und kenne sie schon seit 26 Jahren.

    Herzliche Grüße von der Teltower Platte.

    Knippi

  16. #16
    Auf dem Weg zu sub was-auch-immer... Avatar von Sommerregen
    Im Forum dabei seit
    06.07.2010
    Ort
    Nähe FFM
    Beiträge
    1.660
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von aecids Beitrag anzeigen
    Wenigstens einer hat es bemerkt! Konnte meinen Augen erst kaum trauen... Das tut jedem Naturwissenschaftler weh.
    Selbst die "Zeit" hat Ehec-Virus geschrieben, was soll man dazu noch sagen?

    Also bei uns in der Mensa (da, wo die ganzen Ehec-Leute sind) haben die den Salat von den Brötchen genommen - das fand ich ja mal echt albern.
    Klar, Gemüse waschen, Handhygiene, lieber drei Mal zu oft, als einmal zu wenig waschen/desinfizieren. Ansonsten? Gurken sind lecker...

    LG!
    Zuletzt überarbeitet von Sommerregen (28.05.2011 um 11:35 Uhr)
    Second star to the right and straight on till morning.

  17. #17
    angenehm hart@90% Hf(max) Avatar von runningdodo
    Im Forum dabei seit
    16.09.2009
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    2.633
    'Gefällt mir' gegeben
    46
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Schon der Threadtitel macht das Problem klar. Das ist die moderne Zeit, junk information.

    Natürlich ist es ein Bakterium und natürlich ist das relevant, v.a. für die Behandlung.

    Aber warum Leute einen Thread eröffnen, obwohl die banalsten Basisinformationen über die Angelegenheit ja einfach zu finden sind im Netz, ja das ....

    Was ist Folding@home? Mach doch mit in unserem Folding@home-Team!

    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
    14.11.´10 Tenero M: 2:58:06
    13.11.´11 Tenero HM: 1:23:02
    29.7.´12 Radolfzell 10k: 37:33

  18. #18
    Vorfußtänzer Avatar von Dampfsohle
    Im Forum dabei seit
    04.08.2010
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Habe gerade das hier gefunden:

    Verbrauchertips EHEC Bundesamt

    (Interressanterweise stammen die Richtlinien schon aus Januar 2011 ;-) Ein Schelm wer böses dabei denkt...

  19. #19
    Avatar von Dorrian
    Im Forum dabei seit
    08.04.2009
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    604
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Beim Edeka eben (größerer Laden, in Hamburg) gab's keine Gurken im Sortiment. Sauerei! Hab ich halt Radieschen gekauft. ;)

    PB: M: 2:53:30 (Essen 2013) • HM: 1:21:24 (Fühlinger See 2013) • 10km: 36:17 (Leverkusen 2014) • 5km: 18:14 (Düsseldorf 2013)

  20. #20
    ... das ist doch kein Name für eine Katze! Avatar von Fliegenpilzmann
    Im Forum dabei seit
    14.03.2009
    Beiträge
    2.030
    Blog Entries
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei Netto gab es gestern Gurken ohne Ende. Hab mir gleich eine und ein Bund Radieschen mitgenommen und sofort gegessen.

    Diese Hysterie erinnert mich sehr an die Schweine- und Vogelgrippe. Die armen Bauern, die jetzt auf ihren Sachen sitzen bleiben tun mir wirklich Leid.

    Jedes Jahr sterben 30 - 40.000 Menschen an resistenten Keimen, die sie sich in Krankenhäusern zuziehen. Warum gibt es hier keine Hysterie?

    Jedes Jahr sterben 5000 Menschen bei Verkehrsunfällen. Warum meiden wir nicht die Straßen wie die Pest?

    Jedes Jahr sterben 30.000 Menschen an Ärztepfusch? Wieso rennen wir denen trotzdem die Tür ein?

    Jeden Tag sterben 300 Menschen an Nikotin in Deutschland! Wieso gibt es da überhaupt noch Zigaretten in den Läden?

    Man stelle sich mal vor, dass jeden Tag 300 Menschen an EHEC oder durch terroristische Angriffe sterben würden, was aus dieser Gesellschaft werden würde?

    Ich gehe jetzt einkaufen und hoffe, dass ich dort noch viel Gemüse kaufen kann!
    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." David Ben-Gurion


  21. #21

    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Harz
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hab auch gerade Gurken gekauft, wenigstens waren die schön günstig.
    Allerdings habe ich sie jetzt erstmal gut gewaschen und geschält werden sie auch noch bevor sie zu einem leckeren Gurkensalat mit Dill werden.

    LG
    Marion

  22. #22

    Im Forum dabei seit
    24.06.2010
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hab' heute auch schon Gurken gekauft und schon gegessen. Habe keinerlei Bedenken. Hab' immer eine starke Küchenhygiene und Gurken schäle ich sowieso immer. Ist aber echt "amüsant" wenn man derzeit einkaufen geht und beispielsweise Abends viele Gemüsesorten ausverkauft sind und sich daneben Bergen von Gurken sammeln ;)

  23. #23
    ... das ist doch kein Name für eine Katze! Avatar von Fliegenpilzmann
    Im Forum dabei seit
    14.03.2009
    Beiträge
    2.030
    Blog Entries
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gerade für wenig Geld viel Gemüse gekauft. Alles um die Hälfte gesenkt. Da kann man sich doch nur noch an den Kopf fassen! Das zeigt ja wieder einmal wie schnell sich Menschen zu irrationalem Handeln manipulieren lassen!
    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." David Ben-Gurion


  24. #24
    ... das ist doch kein Name für eine Katze! Avatar von Fliegenpilzmann
    Im Forum dabei seit
    14.03.2009
    Beiträge
    2.030
    Blog Entries
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Magimaus Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich sie jetzt erstmal gut gewaschen und geschält werden sie auch noch bevor sie zu einem leckeren Gurkensalat mit Dill werden.
    Gib doch mal dein Gurkensalatrezept durch, bitte!
    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." David Ben-Gurion


  25. #25

    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Harz
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Fliegenpilzmann Beitrag anzeigen
    Gib doch mal dein Gurkensalatrezept durch, bitte!
    Die Gurken schälen und mit der feinsten Scheibe der Küchenmaschine hauchdünn schneiden. Je dünner die Scheiben je saftiger und durchgezogener der Salat.
    Dann mit viel kleingehacktem Dill vermengen. Ich nehme ca. 1 Bund auf 3-4 Gurken.

    Dann 2 Teelöffel Kräutersenf in ein hohes Glas oder Shaker, drauf 2-3 Schlucke Leinöl und das ganze verrüheren bis es halbwegs sämig wird.
    Dort hinauf ordentlich Weißweinessig und alles zu einer glatten Marinade verrühren.

    Die Gurken noch mit Salz und (nur wenig) Pfeffer würzen, eventuell ein wenig frischen Schnittlauch und Petersilie (aber so wenig, dass der Geschmack nicht den Dill überdeckt) drüber und alles 3-4 Stunden ziehen lassen.

    Guten Appetit!

    Marion

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vom Virus befallen - Laufmauselke zum 3. Mal in Biel
    Von laufmauselke im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 22:30
  2. Virus von zzbox.com
    Von Charly im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2004, 22:11
  3. Hab isch Virus oder was???
    Von Roxanne im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 00:05
  4. W32.Sober: Neuer Email-Virus geht um!
    Von rennic im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.10.2003, 21:06
  5. Achtung: Wieder Virus!
    Von LAUFrunde im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2003, 22:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •