+ Antworten
Seite 1430 von 1445 ErsteErste ... 43093013301380142014271428142914301431143214331440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 35.726 bis 35.750 von 36112
  1. #35726

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.108
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    @ Friemel: Schöne Musik ist für einen schnellen Lauf immer zu gebrauchen. Da bin ich voll für zu haben. Zu ruhigeren Läufen dann gerne auch mal ohne Musik, wobei ich da immer unterschiedliche Phasen habe. Meinen letzten schnellen Lauf habe ich zu irgendwelchen Ravesongs gemacht, ist eigentlich so gar nicht meins. Irgendwie hatte ich aber mal Bock drauf.

    @Wegen Impfung: Ich habe lange überlegt, ob ich das erzähle wegen einer Neiddebatte. Ich finde das aber in Ordnung, wie das gelaufen ist. Ich habe am Samstag Abend kurzfristig eine Impfung erhalten. Als Begleitperson meiner Schwester wurde ich gefragt, ob ich auch eine Impfung erhalten möchte. Sonst wäre der Imfpstoff entsorgt worden. Wir sind in NDS eines von 5 Risikogebieten, sodass hier die ersten Lieferungen des Johnson & Johnson geliefert wurden. Dies hat man genutzt und wollte am Wochenende die Lehrkräfte und Feuerfehren durchimpfen. Mir war es aber reichlich egal welcher Impfstoff. Finde das Geschacher, dass alle den "Mercedes unter den Impfstoff" haben wollen etwas fehl am Platz.
    Da es auch nur eine Impfung bei dem Impfstoff ist, bin ich sozusagen nun auch durch. Nur noch abwarten und den Schutz aufbauen lassen.

    Da ich gestern leicht Kopfschmerzen hatte und Gliederschmerzen, war ich natürlich nicht laufen. Ich werde mich nun auch noch ein bissl schonen und mache eine Ruhewoche. Zum Wochenende geht es wieder los

  2. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    d'Oma joggt (03.05.2021), Friemel (03.05.2021), Isse (04.05.2021), kobold (03.05.2021), Lilly* (03.05.2021), Mapuche (03.05.2021), Rauchzeichen (03.05.2021), ruca (03.05.2021)

  3. #35727

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.108
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Als kleine Ergänzung, irgendwie habe ich wohl aus versehen zwei, drei Sätze ohne es zu bemerken weggelöscht: Ich war als Begleitung bei meiner Schwester überhaupt nur dabei, weil sie Angst vor Impfungen und Spritzen hat und zeigt da auch Reaktionen über Beklemmung, Atemnot usw. . Da mein Schwager bei den drei Kindern geblieben ist, bin ich mitgegangen und kam dadurch erst zu meinem Glück.

  4. #35728
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.895
    'Gefällt mir' gegeben
    2.205
    'Gefällt mir' erhalten
    1.647

    Standard

    Ich kann die Sache mit dem Impfneid so überhaupt nicht nachvollziehen.
    Viel eher ärgere ich mich, wenn Impfdosen vernichtet werden, weil unsere Bürokratie wieder Höchstleistungen vollbringt
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  5. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    d'Oma joggt (03.05.2021), Isse (04.05.2021), todmirror (05.05.2021)

  6. #35729
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.983
    'Gefällt mir' gegeben
    1.583
    'Gefällt mir' erhalten
    1.339

    Standard

    Impfneid im Allgemeinen kann ich auch nicht nachvollziehen. Was mich aber irritiert, sind Impfdrängler, die ihren Bildungsstand und ihre Beziehungen ausnutzen, um einen schnellen Impftermin zu bekommen, während andere Menschen warten müssen, die objektiv ein viel höheres Risiko für Ansteckung und/oder schweren Verlauf haben. Dass der Zugang zur Impfung und damit mutmaßlich die Rückgewinnung von Freiheiten so stark sozialschichtabhängig ist, finde ich ziemlich bedrückend.

    Edit: nichtsdestotrotz finde ich das Wegwerfen von Impfstoff noch schlimmer. Politikversagen triffts hier wirklich.

  7. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Isse (04.05.2021), ruca (03.05.2021), todmirror (03.05.2021)

  8. #35730
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.886
    'Gefällt mir' gegeben
    1.328
    'Gefällt mir' erhalten
    2.606

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    Als Begleitperson meiner Schwester wurde ich gefragt, ob ich auch eine Impfung erhalten möchte. Sonst wäre der Imfpstoff entsorgt worden.
    Wenn mir einer im Impfzentrum sagen würde -wo ich hoffentlich bald einen Termin erhalte- das Impfstoff entsorgt wird, würde ich sofort eine Mail an den Landrat, Bürgermeister oder Regionspräsidenten schreiben und mich beschweren. Eine Kopie der Mail ginge an die Presse.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #35731
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.771
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    682

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wenn mir einer im Impfzentrum sagen würde -wo ich hoffentlich bald einen Termin erhalte- das Impfstoff entsorgt wird, würde ich sofort eine Mail an den Landrat, Bürgermeister oder Regionspräsidenten schreiben und mich beschweren. Eine Kopie der Mail ginge an die Presse.
    Die Allgemeinheit kennt vermutlich nur einen Bruchteil der Geschichte(n).

    Bei uns beginnt bereits das WUNSCHKONZERT "nein mit dem Impfstoff lasse ich mich nicht, ich möchte .... usw." Zum Glück gibt es noch Listen mit Menschen die einspringen. Mit der Zeit werden die aber immer weniger und was dann passiert kann man sich vorstellen. Mal schauen wann es bei Euch in DE soweit ist.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  10. #35732

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.108
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wenn mir einer im Impfzentrum sagen würde -wo ich hoffentlich bald einen Termin erhalte- das Impfstoff entsorgt wird, würde ich sofort eine Mail an den Landrat, Bürgermeister oder Regionspräsidenten schreiben und mich beschweren. Eine Kopie der Mail ginge an die Presse.
    Okay in meiner Hektik und Freude habe ich nicht drauf geachtet die Aussage wahrheitsgemäß wiederzugeben und habe dann aufgrund eines TV Beitrages noch interpretiert. Es wurde nicht gesagt der wird weggeschmissen, sondern das der über ist. Die Ampulle war angebrochen und mit der letzte Termin des Tages, daher konnten die letzten Dosen auch nicht mehr verimpft werden.
    Meine Interpretation war dann, dass er entsorgt wird. Ich habe die Tage einen Beitrag im TV gesehen, da war ein Impfentrenleiter, Hannover war es glaube ich, der verneint hat das es eine Warteliste und somit die Möglichkeit gibt die Reste zu verimpfen. Die Personen im Impfzentrum sind ja schon geimpft.

    Was mit den Resten inoffiziell geschieht, hängt wahrscheinlich von den einzelnen Zentren ab. Ich kann mir nicht vorstellen das sie es wirklich regelmäßig entsorgen.

    Wie Raffi aber auch sagt, ich kenne viele Leute, die nur Biontech wollen und diese Entwicklung finde ich viel dramatischer.

  11. #35733
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.990
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    Wie Raffi aber auch sagt, ich kenne viele Leute, die nur Biontech wollen und diese Entwicklung finde ich viel dramatischer.
    Ich kenne fast nur Menschen, die den Impfstoff von Johnson&Johnson wollen. Zum einen, weil nur eine Impfung notwendig ist. Zum anderen aus Lokalpatriotismus, denn in diesem Impfstoff steckt ein kleines bißchen Neuss.

    https://www1.wdr.de/nachrichten/rhei...ssung-100.html
    https://rp-online.de/nrw/staedte/neu...n_aid-56740591

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  12. #35734
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.547
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    659

    Standard

    hmmm...

    haben wir nicht die freie Wahl eines Medikaments?
    Dänemark setzt jetzt z.B. auch Johnson&Johnson aus...

    Heute sah ich auf der Seite, das der FL-Marathon ausfällt.
    Schade, erstens ein toller Lauf und zweitens als Modellprojekt geplant gewesen.

    War das heute windig beim Laufen?
    Nein, es war sehr windig und ungemütlich und ich bin froh, wieder zu Hause zu sein
    Dusche - mampfen - ab vorn Kamin

  13. #35735
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.706
    'Gefällt mir' gegeben
    2.628
    'Gefällt mir' erhalten
    2.846

    Standard

    Moins,

    @tmo und @Tommi, ich finde es völlig richtig und wichtig, dass ihr beim Impfstoff zugegriffen habt und freue mich, dass es klappte bei euch.


    Was @Kobold schrieb, kann ich zu 100% teilen und mir kommt die nicht mehr vorhandene Gallenblase hoch. Aber es gibt sie auch, die nicht Vetternwirtschaft betreiben, die nicht Amt und Einfluss einsetzen um geimpft zu werden.

    Mein Neffe, 27 Jahre alt, bekam seinen Impfcode Prio 2 per Post, wegen angeblicher Gebrechen. Er war selbst erschrocken. Da hat sich natürlich wieder irgendwer geiirt. Der Bursche ist Pumperlgsund und eh im Home Office. Er selbst löste den Impfcode nicht ein und wartet bis die Prio aufgehoben ist und genügend Impfstoffe vorhanden.

    In Berlin gibt es eine 28-seitige Liste, detailliert ins Kleinste, wer alles in Prio 3 gehört. Ich habe mich dort gleich 3x gefunden. Vom AG bekomme ich die Bestätigung seitens der Kammer, im Ehrenamt sind spezielle Gruppen aufgelistet, da stecke ich voll drin und zuletzt die Einordnung als Wahlhelferin. 3x Eingruppierung in Gruppe 3 reicht mir, vorerst.

    Mein lieber Mann hätte letzte Woche seinen Termin bei der Hausärztin, die hatte jedoch keinen Impfstoff. Heute nun ist sein großer Tag und Impfstoff vorhanden. Der erhielt hier schon die Bestätigungs-SMS. Ich sollte morgen dran sein, erhielt die SMS nicht. Deshalb vermute ich, reicht der Impfstoff wieder nicht. Aber kein Problem. Ich habe jetzt über das Impfzentrum am 15.5. meinen Termin mit Moderna und bin happy.

    Ansonsten habe ich gestern wieder angefangen, nach wenigen Tagen Pause. WE war hier turbulent und ich hatte meine Reg.woche etwas vorgezogen. Das passt alles wunderbar. Gestern und heute zusammen ~20 km.

    Wünsche euch einen wunderschönen Tag und fliegt nicht davon.

    Nebenher, ich komme seit Tagen nicht in dieses Forum, ohne den Versuch mich 15-20x anzumelden. Habt ihr auch die Erfahrungen machen dürfen?
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Kerkermeister (05.05.2021)

  15. #35736

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.108
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    hmmm...

    haben wir nicht die freie Wahl eines Medikaments?
    Dänemark setzt jetzt z.B. auch Johnson&Johnson aus...
    Nein, laut Impfverordnung hast du kein Anrecht auf freie Impfstoffwahl. Dies wurde auch in zumindest einer Klage von der ich hörte auch so bestätigt.
    Arztpraxen haben hier wohl aber durchaus Wartelisten.

    Was mich aber nervt: Zum Jahreswechsel habe ich mit Leuten über Biontech diskutiert, der Impfstoff kann doch nur schlecht sein, er verändert die DNA und und und.
    Nun diskutiere ich mit den gleichen Leuten, weil sie nur noch diesen Impfstoff haben wollen. Zu Astra kennen sie aber nur die Argumente, die die BILD Zeitung wochenlang skandiert hat. 0 Infos selber eingeholt, J&J kann ja auch nur schlecht sein.
    Kennen aber nicht mal die Nebenwirkungen ihrer Alltagsmedikamente oder einer Aspirin.
    Ich zumindest kenne die Statistiken und habe bewusst eingewilligt.
    Die Briten lachen sich über unsere Diskussionen übrigens scheckig.
    Im Redaktionsnetzwerk war gestern ein gutes Interview: Inhalt unter anderem: Sie telefonieren sich für die Astra Dosen die Finger wund, Biontech hat aktuell schon eine Wartezeit von 4 Wochen.
    Wenn dann Gruppe 4 geöffnet wird und es so weiter geht mit dem wünsch dir was sind wir nächstes Jahr noch nicht durch.

    Mir ist klar, es ist jedem persönlich selbst überlassen, ob er sich impft oder nicht. Soll auch jeder selber entscheiden. Ich denke halt, es gibt aber in der Pandemie nicht viele Möglichkeiten:
    1. Ausbreitung des Virus über Kontaktreduktion verhindern - Lockdown will aber keiner.
    2. Natürliche Herdenimmunisierung - hat in Brasilien mit der Mutante ja wunderbar geklappt.
    3. Immunisierung über schnelle Imfpung - ja, muss jeder selber entscheiden.
    4. Einfach nur Medikamente bei schwerem Verlauf geben - finden unsere Mediziner aber evtl. nicht so prall
    4. Den Virus einfach machen lassen, normal leben wie vorher und schauen was passiert.
    Gibt es andere Möglichkeiten, über die ich noch nicht nachgedacht hat habe?

    Warum Dänemark übrigens die Impfstoffe raus nimmt ist klar, die sind am weitesten in der EU uns erwarten genug Lieferungen von Biontech. Die brauchen die anderen Impfstoffe nicht.

    Ich wollte hier keine Diskussion über Impfen pro/Contra anfangen und habe schon wieder zu viel dazu geschrieben. Soll jeder selber entscheiden. Ich möchte nur jedem Anraten sachlich nüchtern über die Möglichkeiten nachzudenken, die wir als Gesellschaft haben um die Pandemie gemeinsam zu überwinden.

  16. #35737
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.541
    'Gefällt mir' gegeben
    3.189
    'Gefällt mir' erhalten
    5.421

    Standard

    Zum Impfen:
    Aufgrund gesundheitlicher Gründe wäre meine Frau eigentlich in Gruppe 2 gewesen. Ihre Hausärztin hielt aber nix von der offiziellen Prio-Liste und hätte ihr keine Bescheinigung ausgestellt und sie in Gruppe 3 einsortiert (in der es keinen Punkt gibt, der auf sie passt)...
    Parallel gab es aber ein Angebot aus der Familie, dass sie als zweite Kontaktperson eines Schwerbehinderten eingetragen wird (ja, sie hat mit ihm auch einigen Kontakt und der Rest seines engen Umfeldes war bereits geimpft). Dann ging es halt problemlos auf dem Weg...

    Ich ging bisher eigentlich davon aus, dass ich aufgrund der Arbeit in Gruppe 3 lande (im Moment 95% Homeoffice aber wenn die Durchgeimpften an den Arbeitsplatz zurückkehren muss ich auch dort sein), das ist aber Definitionssache und im Moment sieht es da schlecht aus. Hausarzt habe ich keinen. Mal schauen, ob unser Betriebsarzt ab Juni dabei ist aber bisher habe ich nocht nichts in der Richtung klingeln gehört...

    Vorgestern ein kurzfristiger Einsatz auf der Arbeit. Also 20km hingeradelt (Durchnschnitsspuls 70% meiner maximalen Lauf-HF ), dort 1,5h gearbeitet und 20km wieder zurück. Gestern tat dann der Rücken weh...
    Hatte ich letztens auch schon, jetzt bin ich aber sicher, dass es das Radfahren war. Wohl nix schlimmes, irgendwas zwischen Verspannung und Muskelkater.


    Gestern wollte ich eigentlich 10km laufen... gut dass ich ein wenig schneller als geplant unterwegs war. Ich sah die schwarzen Wolken aufziehen und sparte mir die 2km-Rückweg-Verlängerung und exakt als ich wieder vor der Haustür stand, ging ein Riesenschauer los.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  17. #35738
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.895
    'Gefällt mir' gegeben
    2.205
    'Gefällt mir' erhalten
    1.647

    Standard

    @Isse nur ganz kurz zwischen Tür und Angel. Ich hatte auch Probleme mich anzumelden. Bin ja auf eigenen Geräten automatisch drin, aber am PC auf der Arbeit verschluckte er die ganze Zeit mein Passwort
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Isse (05.05.2021)

  19. #35739
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.203
    'Gefällt mir' gegeben
    4.282
    'Gefällt mir' erhalten
    2.595

    Standard

    Ich war am Montag laufen - so richtig mit Schwitzen und so.

    Laufklamotten hatte ich aber keine an und was nicht bei Strava ist, existiert ja bekanntlich auch nicht.

    Was war passiert. Ich bin in dieser Woche ausnahmsweise Montag und nicht Dienstag zu Hause geblieben, weil meine Frau am Montag als Prüferin das 1. Juristische Staatsexamen abnehmen musste. Sie hatte mir morgens genau eingebläut, wann ich welches Kind zum Hockey fertig machen muss, was die Kinder anzuziehen haben, wann ich wen wo hinzubringen und wieder abzuholen habe.

    Soweit so gut.

    Um 13.25 Uhr bekam ich einen Anruf aus der Schule. Dort stünden seit 13 Uhr 4 Kinder (mein Sohn und die drei anderen, die immer mit ihm gemeinsam hingebracht und abgeholt werden) herum und würden darauf warten, abgeholt zu werden. Ich habe dann eine kurze WhatsApp-Nachricht in die Gruppe mit den anderen Eltern geschrieben und gefragt, ob es sein könne, dass wir mit Abholen dran seien. Als Antwort kam ein kurzes "Jupp ...". Dann bin ich losgelaufen. Das Auto hatte meine Frau mitgenommen. Mein Fahrrad war gerade aufgebockt (ich bin mit schwarz verschmierten Fingern losgelaufen) und für das Fahrrad meiner Frau fehlte der Fahrradschlüssel (später stellte sich raus, dass das Rad ausnahmsweise gar nicht angeschlossen war). Völlig verschwitzt und schwer hinüber kam ich an der Schule an.

    Interessant war, wie unterschiedlich die vier reagiert haben:

    Mein Sohn musste mit sanfter Gewalt daran gehindert werden, sich allein auf den Weg nach Hause zu machen.
    Freund F. hat wüst rumgeschimpft (sich nach meiner sehr ernsten und ehrlichen Entschuldigung aber schnell beruhigt).
    Freundin F. hat geweint.
    Freundin L. hat mich in meinem desolaten Zustand traurig angeschaut, mir über den Arm gestreichelt und gesagt: Torsten, Du tust mir wirklich leid.


    Noch kurz zum Thema impfen. Meine Frau hat nun gestern ihre erste Impfung bekommen. Als Organ der Rechtspflege falle ich mit meinen Mitarbeitern (wie ich kürzlich erfahren habe) auch in Impfgruppe 3, die in HH aber anders als in anderen Bundesländern noch nicht allgemein freigegeben worden ist. Ich hoffe, dass das nun zeitnah geschieht. Einen Hausarzt habe auch ich nicht, so dass ich gern vor der allgemeinen Freigabe durchs Impfzentrum geschleust würde.

    Aktuell sind gerade die Mitarbeiter aus dem Lebensmitteleinzelhandel dran. Dass mein Berufsstand schon kurz nach dieser Gruppe dran sein soll, finde ich offengestanden ziemlich befremdlich. Aber wenn das der gesetzgeberische Wille ist, werde ich das auch in Anspruch nehmen (ich habe nur sehr kurz darüber nachgedacht zu verzichten). Sobald ich hier in HH impfberechtigt bin, werde ich alles daran setzen auch schnell einen Termin zu bekommen. Vordrängeln käme für mich natürlich nie in Frage.
    Zuletzt überarbeitet von todmirror (05.05.2021 um 12:07 Uhr)



  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    heikchen007 (05.05.2021), Lilly* (05.05.2021)

  21. #35740
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.547
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    659

    Standard

    wenn jemand in Bildern schreiben kann...
    und immerhin sind deine Kinder noch in dem Alter, in dem Papa der Held ist - warte mal wenn sie so 12/13 sind

  22. #35741
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.203
    'Gefällt mir' gegeben
    4.282
    'Gefällt mir' erhalten
    2.595

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    wenn jemand in Bildern schreiben kann...
    und immerhin sind deine Kinder noch in dem Alter, in dem Papa der Held ist - warte mal wenn sie so 12/13 sind

    Stimmt, den Teil der Geschichte habe ich vergessen:

    Auf dem Rückweg nach Hause lamentierte F. (das ist das Mädchen, dem die Tränen gekommen waren) darüber, dass ihr Bruder nun bestimmt allein gegessen haben und für sie nur Spott überbleibe. Ich habe ihr gesagt, sie solle sagen, der blöde doofe bärtige Papa von J. sei Schuld. Das bekam J. mit und ging auf F. los, dass sie sich nicht einfallen lassen solle, so über seinen Papa zu sprechen. Ich musste einschreiten, um ihn zu beruhigen.



  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    heikchen007 (05.05.2021)

  24. #35742
    Laufen bis zum Horizont, anschlagen und zurück
    Im Forum dabei seit
    19.09.2012
    Ort
    da wo es flach ist
    Beiträge
    972
    'Gefällt mir' gegeben
    69
    'Gefällt mir' erhalten
    143

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    ...

    Ich möchte nur allgemein mitteilen, dass, falls ich hier im Forum über meine Probleme geschrieben habe, ich alle zurückziehe. Ich habe keine Probleme, kleine Herausforderungen vielleicht, aber echt keine Probleme. Vor allem, wenn ich mir vorstelle, was todmirror alles NICHT geschrieben hat.
    Alles gut bei mir...
    Tom

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von elva:

    Friemel (05.05.2021), Kerkermeister (05.05.2021)

  26. #35743

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.108
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Mittlerweile kann ich zu Kindergeschichten auch die eine oder andere Anekdote präsentieren:
    Meine Frau ist seit dieser Woche ja auch wieder unter der arbeitenden Bevölkerung und hat sich angeboten, dass wir den morgendlichen Dienst wieder abwechselnd gestalten. Bisher war es so, dass ich unter der Woche mit meinem Sohnemann aufgestanden bin und meine Frau dann etwas länger schlafen konnte und wir dann Übergabe gemacht haben, wenn ich das Haus verließ ( oder ins Homeoffice gegangen bin ).
    So trug es sich heute morgen um 4.45 Uhr zu, dass der Kleine anfing an Papa hochzuklettern und mir deutlich signalisiert hat: "Papa, ich will aufstehen!"
    Ganz selbstlos stand meine Frau auf und schnappte sich den Kleinen und schon fing das Gebrüll an. Zwischen seinem Brüllanfall habe ich nur immer ein "Papa" vernommen. Er hat sich erst beruhigt, als ich ihn übernahm. Also schickte ich meine Frau wieder ins Bett, sie sprach die Drohung aus, dass sie morgen trotzdem mit ihm aufsteht und er brüllen kann wie er will. Aber insgeheim hat sie sich warscheinlich gefreut nochmal zwei Stunden ins Bett krabbeln zu können.
    Mein Sohn war glücklich und hat gelacht und ich habe mich insgeheim gefreut, dass er unbedingt seinen Papa zum aufstehen braucht

    Also war es noch keine 5.00 Uhr und irgendwie waren wir alle glücklich. Ich hoffe nur das er schnell lernt mal länger als zwischen 4.30 und 5.15 Uhr zu schlafen Das ist aktuell seine normale Zeit.

  27. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    Friemel (05.05.2021), Lilly* (05.05.2021), Mapuche (06.05.2021), todmirror (05.05.2021)

  28. #35744
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.895
    'Gefällt mir' gegeben
    2.205
    'Gefällt mir' erhalten
    1.647

    Standard

    @tmo ich verrate Dir jetzt mal nicht, wann unsere Große angefangen hat länger zu schlafen. Möchte die Überraschung nicht verderben
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  29. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    kobold (05.05.2021), Lilly* (05.05.2021), tmo83 (05.05.2021), todmirror (05.05.2021)

  30. #35745

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.108
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    Sehr liebenswürdig, danke

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    Friemel (05.05.2021)

  32. #35746
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.547
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    659

    Standard

    Ach war das schön und einfach und einfach schön, als die Lütten noch lütt waren... 😉
    Nächste Woche werden sie 22 🙃

  33. #35747
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.541
    'Gefällt mir' gegeben
    3.189
    'Gefällt mir' erhalten
    5.421

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich ging bisher eigentlich davon aus, dass ich aufgrund der Arbeit in Gruppe 3 lande (im Moment 95% Homeoffice aber wenn die Durchgeimpften an den Arbeitsplatz zurückkehren muss ich auch dort sein), das ist aber Definitionssache und im Moment sieht es da schlecht aus. Hausarzt habe ich keinen. Mal schauen, ob unser Betriebsarzt ab Juni dabei ist aber bisher habe ich nocht nichts in der Richtung klingeln gehört...
    So schnell kann es dann doch gehen, ich bin jetzt auch Gruppe 3.

    Offizielle Formulierung gestern:

    "[...] ist nicht autorisiert, die Zuordnung zu den Prioritäten der Impfgruppen zu definieren. Zum jetzigen Zeitpunkt kann [...] daher leider keine entsprechenden Arbeitgeberbescheinigungen ausstellen."

    Offizielle Formulierung heute:

    "Auf Grundlage einer Aktualisierung der Corona-Impfschutzverordnung sind seit dem 01.05.2021 alle Personen, die [...] tätig sind, mit erhöhter Priorität impfberechtigt und damit Teil der 3. Priorisierungsgruppe.
    [...]
    Falls Sie anlässlich Ihres Impftermins diesen Nachweis benötigen, übermitteln Sie bitte das jeweils in Ihrem Bundesland zu verwendende Formular vorausgefüllt per Mail an Ihre zuständige Personalsachbearbeitung."

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  34. #35748
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.706
    'Gefällt mir' gegeben
    2.628
    'Gefällt mir' erhalten
    2.846

    Standard

    @ruca, dann hoffe ich sehr, dass du neben der Prio 3 nun auch ganz schnell einen Impftermin bekommst.

    Manchmal kann es doch dann recht schnell gehen. Ich hatte letzten Samstag die Neurologie angeschrieben. Bin dort turnusmäßig zur Kontrolle, nun nur noch alle 2-3 Jahre und fragte nach, ob sie mich womöglich impfen könnten. Vorhin riefen sie nun an und ich habe meinen Termin nun am 10.5., am Mittag. Schriftlich schon bestätigt. Besser geht es gar nicht und dann noch Biontech. Bin grad ganz glücklich.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  35. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    d'Oma joggt (06.05.2021), Friemel (06.05.2021), kobold (06.05.2021), Mapuche (06.05.2021), ruca (06.05.2021), todmirror (06.05.2021)

  36. #35749
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.983
    'Gefällt mir' gegeben
    1.583
    'Gefällt mir' erhalten
    1.339

    Standard

    Super, liebe Kerstin! Nichtmal eine Woche warten und dann auch noch der Porsche unter den Impfstoffen mit voraussichtlich kurzem Intervall zwischen den Impfungen. Wenn alles gut geht, bist du Mitte Juni mit der Impferei durch.

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Isse (06.05.2021)

  38. #35750
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.541
    'Gefällt mir' gegeben
    3.189
    'Gefällt mir' erhalten
    5.421

    Standard

    @Isse: (Jetzt nur noch schauen, wie Du den Wahlhelferjob wieder los wirst....)

    Bei mir: Mit Terminen wird das klappen, Hamburg ruft so scheibchenweise auf, dass das ganz gut mit der kurzfristigen Terminvergabe im Impfzentrum klappt (da will ich auch hin, alle die ich kenne, die da waren, waren extrem zufrieden), ich gehe recht sicher davon aus, dass ich innerhalb der nächsten 2-3 Wochen dran bin. Und solange es nicht spät im Juni wird, bin ich da tiefenentspannt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  39. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Isse (06.05.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •