+ Antworten
Seite 1241 von 1272 ErsteErste ... 24174111411191123112381239124012411242124312441251 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31.001 bis 31.025 von 31786
  1. #31001

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.032
    'Gefällt mir' gegeben
    188
    'Gefällt mir' erhalten
    617

    Standard

    Na das läuft ja auch bei @Tigertier. Bei Dir bin ich auch gespannt, was beim BM dann heraus kommt.

    .... hat nicht einer einen Draht zum SCC? Bitte einmal Bescheid geben, dass die Meldung

    "Liebe Läufer,
    der Shop bleibt bis Anfang August geschlossen"

    veraltet ist? Es ist Ende August und der Shop kann so langsam wieder geöffnet werden. Auch wenn die meisten Artikel der Kollektion eh erst wieder vor Ort zu sehen sind, bin ich doch schon gespannt was dieses Jahr so angeboten wird

  2. #31002

    Im Forum dabei seit
    24.06.2014
    Beiträge
    86
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    Letzte Woche lief es bei mir mit Sport nicht so gut, da ich jetzt in den letzten Tagen beim alten AG nichts mehr tue und dadurch ein wenig lethargisch geworden bin am vormittag, war es schwer mich aufzuraffen
    Letztlich war ich 2 mal Laufen.
    Freitag 5 Km und Sonntag 17 Km.

    Diese Woche wird es auf jeden Fall wieder besser. Später werde ich vermutlich ein paar KM als Recovery Run abspulen und anschließend meine Muskeln, hauptsächlich die Waden, ein bisschen mit der Blackroll malträtieren

  3. #31003
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.855
    'Gefällt mir' gegeben
    801
    'Gefällt mir' erhalten
    632

    Standard

    Kurze Update:
    heute morgen 5 km nachdem ich gesehen habe, dass Frau Isse auch schon unterwegs war (ja 8 km Vorsprung will ich ihr nicht gönnen) und der Gedanke dass @Catch für 4 km auch die Schuhe anzieht gab es immerhin eine kleine 5 km Runde. Man muss sich nur irgendwie die Motivation herholen.
    Viele Grüße Biene




  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Catch-22 (01.09.2019), Kerkermeister (26.08.2019), Tigertier (27.08.2019)

  5. #31004
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.937
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.542

    Standard

    Zitat Zitat von Tigertier Beitrag anzeigen
    Habt ihr außer dem ASICS DS Trainer noch andere Ideen für einen nicht zu schweren Schuh für -was bei mir eben schnell ist- Läufe, der nicht ganz ungeeignet ist für Überpronierer?
    Oft genannter Tipp sind die New Balance 1500. Mit denen habe ich aber keine persönlichen Erfahrungen.

    Sofa- und gewichtsmäßig zwischen den Kayanos und DS Trainer sind die GT-2000.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Tigertier (27.08.2019)

  7. #31005
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.764
    'Gefällt mir' gegeben
    653
    'Gefällt mir' erhalten
    575

    Standard

    Zitat Zitat von Tigertier Beitrag anzeigen
    ...
    Rauchzeichen: prima durchgezogen den 30er! Vielleicht solltest du deine Frau bei deinen LaLa immer auch zum Laufen schicken, dann kommst du nicht in Versuchung, dich einsammeln zu lassen. Andererseits: immerhin sammelt sie dich ein!
    ...
    @Kerkermeister
    Genau, wenn man das Handy zu Hause lässt, kann einen auch keiner anrufen.

    ... und meine Frau hat mich letztes Wochenende nur eingesammelt, weil sie selber vom Laufen zurückgekommen ist und keinen Bock hatte, den ersten Kilometer durchs Dorf zu laufen. Deshalb ist sie zu einem Parkplatz 1.5km außerhalb gefahren. Diesmal hat kam sie mir bei meinem km 25.5 an jenem Parkplatz zu Fuß entgegen.

    Hier übrigens der Pulsverlauf - man kann schön sehen, ab wann die Sonne rausgekommen ist.
    (Die Peaks nach unten sind die Trink- resp. Tretbeckenpausen.)

    Name:  Puls.JPG
Hits: 318
Größe:  11,2 KB

    D.h. wenn es in 5 Wochen bewölkt ist, versuche ich dem 4:30h Pacer zu folgen. Beim kleinsten Sonnenstrahl schließe ich mich demütig dem 5h-Zug an .

    (Da fällt mir grad auf: ES SIND JA NICHT MAL MEHR 5 WOCHEN... PANIK...)

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Kerkermeister (27.08.2019), Tigertier (27.08.2019)

  9. #31006

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.032
    'Gefällt mir' gegeben
    188
    'Gefällt mir' erhalten
    617

    Standard

    Guten Morgen.

    Meine lockere Einheit heute ist im Sack, fühlte sich insgesamt doch sehr erholt und gut an. Meine Skepsis ist verflogen. War auch ein wenig über geforderter Pace, auch wenn ich mich die ganze Zeit versucht habe einzubremsen. Naja, dafür wäre noch eine Minute zu laufen gewesen, als ich vorm Eingang stand.

    Noch drei Wochen Vollgas, dann wird langsam getapert.

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    Tigertier (27.08.2019), todmirror (27.08.2019)

  11. #31007
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.437
    'Gefällt mir' gegeben
    1.260
    'Gefällt mir' erhalten
    897

    Standard

    @Rauchzeichen Ich bin in Sachen Panik ganz bei Dir. Noch 6 Wochen bis zum HM und ich kann bisher nix vorweisen, was einem Training ähnlich sieht.
    Ich könnte mich damit beruhigen, dass der Plan von Steffny offiziell erst heute startet, aber bei 33 Grad beruhigt das auch nicht wirklich...

    Ich war die letzten Tage etwas forumsfaul, habe aber brav mitgelesen und Daumen gedrückt!

    Daher gratuliere ich @Alcx jetzt auch noch mal zu seinem Lauf (besser spät als nie und über GC war ich ja flotter ). In meinen Augen hast Du alles richtig gemacht und in Deinen Augen ja anscheinend ja auch. Gute km-Anzahl unter entsprechenden Bedingungen.

    @Kerkermeister war auch Rundenkönig und hat noch dazu gestern bei Megahitze einen Begleitlauf absolviert. Ich wäre tot umgefallen...

    Gespannt bin ja auch, was Tigertier und tmo beim Marathon reißen werden. Die Vorbereitungen sehen doch insgesamt echt richtig gut aus.

    @ruca Schön, dass die Orthopädie wieder lieb ist und Du zu alter Hochform anläufst. Sobald der Schorf abgefallen ist, ist alles wieder gut.

    @Biene Die Motivation kommt wieder, ganz bestimmt (auch bei @todmirror). Ich muss manchmal auch länger danach suchen, aber irgendwann findet man sie wieder.

    Übersteht die Hitze ansonsten gut! Bei uns soll der Sommer sich dann zur nächsten Woche angeblich verabschieden. Mal gucken, wie es wird. Heute wurde uns ein Gewitter versprochen, aber das bleibt wohl heiße Luft.....
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  12. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (27.08.2019), anikub (27.08.2019), Kerkermeister (27.08.2019), Tigertier (27.08.2019), tmo83 (27.08.2019)

  13. #31008

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Servus zusammen,
    konnte die letzten Tage nur mit einem Auge hier vorbeischauen und habe sicherlich ein paar Stories verpasst. Sorry also vorab, wenn ich nicht auf alles reagiert habe.

    Bei mir geht es langsam in den Saisonendspurt, dank des 24h Laufes ist aber alles ein wenig anders als geplant, ich mache mir aber wenig Sorgen, da beide noch ausstehenden Wettkämpfe rein auf Teilnahme bzw. Spaß ausgerichtet sind.

    Beim 24h-Lauf in 11 Tagen werde ich nun doch die 3 Schichten am Samstag übernehmen und somit etwa 3h auf der Bahn unterwegs sein. Wie wir uns genau die Abschnitte aufteilen, ist noch nicht sicher, es wird aber wohl in Richtung 15-30 Minuten Blöcken sein. Mein persönliches Minimalziel sind der Halbmarathon am Samstag (das scheint bei 3h keine Frage der pace zu sein, sondern eher, ob der Körper das mitmacht), Wunschdistanz ist sogar eher in Richtung 25 km.
    Sonntag bin ich dann nochmal für 32 Minuten (verteilt auf 3 Stunden) eingeteilt und da geht es für mich eigentlich nur noch um regeneratives Auslaufen (sofern ich überhaupt noch laufen kann) und vielleicht versuche ich irgendeine schöne runde Gesamtdistanz zu erreichen.

    Zur Vorbereitung werde ich in den verbleibenden Tagen nicht viel ändern. Lockere Läufe, Schwimmen und Rad als Regeneration und vielleicht teste ich am Wochenende mal, wie es sich anfühlt wenn man aus einer kurzen Pause heraus wieder anläuft. Also beispielsweise 2-3x 20-30 Minuten mit einer Stunde Pause dazwischen.

    Kurze Frage in die Runde an die Experten:
    Was sollte man bei einem 24h Lauf noch mit dabei haben, das man leicht vergisst?
    Stühle, Liegen, Verpflegung, Duschzeug, Klamotten etc ist alles schon eingeplant. Ich werde Nachts 8 Stunden Pause haben und so (sofern die Beine wollen) nach Hause fahren können, um mich kurz hinzulegen.

    Wie ich den Triathlon eine Woche später angehe, ist noch nicht geplant. Ich werde einfach schauen, wie die Regeneration verläuft.

    Danach brauche ich Urlaub.

    Wünsche Euch eine schöne Woche.

  14. #31009
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.476
    'Gefällt mir' gegeben
    1.475
    'Gefällt mir' erhalten
    1.283

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Bei dem extremen Wetterchen ... sehr kontrolliert vorgehen. Nachts werden dann die Sieger gemacht ... verläßt die Strecke nur für Notdurftgänge.
    Sehe ich nun auch so, wollte nicht gehen und habe lieber Pausen ausserhalb der Strecke gemacht. Dadurch war ich dann automatisch zu schnell unterwegs, vor der Pause und danach.

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Schau dir mal das Rundenprotokoll von Peter H an ;) gehen traben gehen traben. Seine Nichte hatte ihm für seine 10/10 Teilnahmen extra ein Comic-Laufshirt angefertigt, der ist dir bestimmt aufgefallen.
    Ja, ist mir aufgefallen, hatte aber als Externer keinen Bezug dazu, schienen sich ja einige dort zu kennen.

    @Mapuche, kleines Handtuch, großes Handtuch oder Decke, Zeug zum Einschmieren / Abkleben, Blasenpflaster, verschiedene Schuhe / Socken, Sonnenschutz (Cap, Sonnenbrille, Creme), Flaschenöffner, eventuell Mückenzeugs, Magnesiumtabletten, Akkupack für die Uhr.

  15. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Isse (27.08.2019), Kerkermeister (27.08.2019), Mapuche (27.08.2019), todmirror (27.08.2019)

  16. #31010

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    @Mapuche, kleines Handtuch, großes Handtuch oder Decke, Zeug zum Einschmieren / Abkleben, Blasenpflaster, verschiedene Schuhe / Socken, Sonnenschutz (Cap, Sonnenbrille, Creme), Flaschenöffner, eventuell Mückenzeugs, Magnesiumtabletten, Akkupack für die Uhr.
    Sachen zum Abkleben, Blasenpflaster, Mückenzeug und Akkupack hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Danke

  17. #31011

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.032
    'Gefällt mir' gegeben
    188
    'Gefällt mir' erhalten
    617

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen

    Gespannt bin ja auch, was Tigertier und tmo beim Marathon reißen werden. Die Vorbereitungen sehen doch insgesamt echt richtig gut aus.
    Danke für die Blumen, meine VB sieht von außen wohl insgesamt besser aus als ich diese für mich empfinde

    Die folgenden Sätze sind ein wenig verwirrend, daher nicht wundern

    Die normalen Einheiten treffe ich ganz gut, die Langen fallen mir aber eigentlich noch deutlich zu schwer und auch das Wohlfühltempo ist für meinen Geschmack zu langsam. Ich hatte ja letztes Jahr den gleichen Plan und er viel mir deutlich einfacher und auch die Langen bin ich teils 30 Sekunden auf den Kilometer schneller gelaufen und es war "lockeres" Tempo. Die VB ist dieses Jahr einfach mehr Richtung Limit gehen als letztes Jahr.

    Okay, ich wusste von Anfang an das die Langen hart werden und das ich hier dieses Jahr Defizite habe. (Habe durch die langwierige Verletzung und diverse krankheitsbedingte Rückschläge einfach zu viel Substanz verloren und bin zu spät wieder in eine passable Form gekommen.)
    Die Pace bewegt sich in dem Bereich, der für mich passend wäre, also insgesamt in Ordnung und es bringt nix bei den Langen künstlich Tempo drücken zu wollen. Zumindest ist dies meine Meinung dazu.
    Ich hätte mir bei den Langen aber insgeheim doch ein wenig mehr Lockerheit auf den letzten km gewünscht und es wurmt mich natürlich das es letztes Jahr viel besser lief. Den Vergleich zu ziehen kann ich irgendwie nicht ausblenden. Auch wenn ich weiß, dass es nichts bringt...

    Mich ärgert, da ich ja eigentlich das Ziel habe einen M in unter 4:00 zu finishen, dass ich das Ziel im Vorfeld schon ad acta gelegt habe. Aber nach zwei eher schlecht gelaufenen Marathons im letzten Jahr möchte ich einfach mal wieder gut durchkommen. Da muss meine besonnene Hälfte meiner doch recht ehrgeizigen Hälfte gut zureden und beruhigen. Der Teufel meckert, dass "alles mal besser war" und der Engel sagt, "läuft doch ganz gut" .....

    Eine finale Renntaktik was Pace anbelangt habe ich übrigens noch nicht gemacht. Da werde ich mal Bilanz ziehen und schauen, was defensiv gelaufen trotzdem noch voraussichtlich machbar ist.

    @Motivationsloch
    Eins kann ich noch an meine Mitschreiber sagen, die sich im Motivationsloch befinden. Hatte ich dieses Jahr auch, man kommt da aber wieder raus, denn insgesamt macht mir die VB wieder super viel Spaß, das hätte ich vor einigen Monaten so noch nicht erwartet. Bleibt mir also in den letzten 32 Tagen und 22 Stunden nur übrig, dass Positive an meiner VB zu sehen ( und somit das Teufelchen klein halten ) und dies auch nach außen tragen.

    Wird schon werden

    *edit*

    und damit habe ich insgesamt meinen eigenen Eindruck aus dem ersten Satz doch relativiert. Ihr seht also, ich bin Hin- und Hergerissen. Die positiven Gedanken überwiegen aber dann doch um Einiges.

  18. #31012

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Gerade kam die Mail, dass "mein" Triathlon am 15.09. aufgrund der Sturmschäden letzte Woche und der damit immer noch verbundenen Schließung des Sees und Unpassierbarkeit der Radstrecke abgesagt wurde.

  19. #31013
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.840
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.743

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Gerade kam die Mail, dass "mein" Triathlon am 15.09. aufgrund der Sturmschäden letzte Woche und der damit immer noch verbundenen Schließung des Sees und Unpassierbarkeit der Radstrecke abgesagt wurde.



    Schade.

    Umso schöner ist es nun, dass du dich für die Staffel beim 24 h Lauf am 7./8.9. entschieden hast.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  20. #31014
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.528
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    463

    Standard

    Abend zusammen.
    Möchte allen zu ihren Leistungen gratulieren.
    Sorry, wenn ich in letzter Zeit durch Abwesenheit glänze.
    Es geht mir soweit ganz gut. Nach Berlin kommt Fam. Raffi auf alle Fälle. Haben uns schon die grüne Plakette besorgt Außerdem freuen wir uns schon Fam. Isse, Koboldchen usw. wieder zu treffen. Hoffentlich schaffe ich es bis zum Foristand, möchte Harriersand nicht nochmal enttäuschen.
    Ob und in welcher Zeit das Ziel erreicht wird lasse ich noch offen.
    Mein bisher längster Lauf dürfte ca. 15km gewesen sein. Am Sonntag hätte ich bei einem HM mitlaufen können. Habe auf den Start verzichtet.
    Schade, dass es so viele Absagen für Berlin gibt. Das auch schon die Groupies abspringen ist noch bedauerlicher, da ich sicherlich jeden davon bitter nötig hätte.
    Zum Thema was benötigt man für einen 24 Std Lauf darf ich leider nichts sagen. Nur soviel ein T6 der bis unter die Decke gefüllt ist, beinhaltet nur das NÖTIGSTE.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  21. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    Friemel (28.08.2019), Kerkermeister (28.08.2019), Mapuche (28.08.2019), Rauchzeichen (27.08.2019), todmirror (28.08.2019)

  22. #31015
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.840
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.743

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Zum Thema was benötigt man für einen 24 Std Lauf darf ich leider nichts sagen. Nur soviel ein T6 der bis unter die Decke gefüllt ist, beinhaltet nur das NÖTIGSTE.



    Genau. Daran musste ich auch denken, als die Frage zuletzt hier aufkam.

    Soviel ich weiß, ist Kobold in dieser Zeit im Urlaub. Ihr seid ja wieder ein paar Tage da und wir sehen uns mit Sicherheit öfter.

    Ja, beim BM ist in diesem Jahr die Luft raus. Es sind schon so viele abgesprungen. Hoffentlich ziehen die letzten Starter noch durch und steigen verletztungsbedingt nicht auch noch aus.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  23. #31016
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.528
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    463

    Standard

    Davon kannst du ausgehen.
    Die genauen Daten kommen noch per App.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  24. #31017
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.840
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.743

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Davon kannst du ausgehen.
    Die genauen Daten kommen noch per App.
    Grüss lieb zuhause.

    @Friemeline, dein TDL war gestern klasse. Ich habe nicht schlecht gestaunt, dass du tatsächlich schneller warst, als vorgegeben. Das muss man bei 31 Grad auch erst mal schaffen.

    Mein Mann war auf Dienstreise und kam in der Nacht heim. Ich blieb so lange wach und wartete bis er eintrudelte. Dennoch war ich vorhin beizeiten munter und zog die Laufschuhe an. Es wurden gemütliche 8,5 km. Diese warme schwüle Luft war allerdings nicht ganz so meins. Da heute wieder 33 Grad in Berlin werden, bin ich dennoch froh, ein kleines Ründchen gedreht zu haben und kann mich nun voll den Aufgaben des Tages widmen.

    An der Pace zieht man, dass ich noch immer kleine Problemchen habe. Die Risse im Innen- und Außenmeniskus spüre ich grad nicht, immerhin. Aber das Innenband muckt. Die Bandage trage ich brav bei der Lauferei, wird schon wieder. Mein Knie muss sich eben erst wieder an die Lauferei gewöhnen.

    Schönen Tag euch allen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  25. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Friemel (28.08.2019), Kerkermeister (28.08.2019), Mapuche (28.08.2019), Rauchzeichen (28.08.2019)

  26. #31018

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Nur soviel ein T6 der bis unter die Decke gefüllt ist, beinhaltet nur das NÖTIGSTE.



    Zum Glück ist das heimische Bett nur 5km entfernt.

  27. #31019

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    . Es wurden gemütliche 8,5 km. Diese warme schwüle Luft war allerdings nicht ganz so meins. Da heute wieder 33 Grad in Berlin werden, bin ich dennoch froh, ein kleines Ründchen gedreht zu haben und kann mich nun voll den Aufgaben des Tages widmen.
    Ich war gestern auch noch auf der 6km Runde unterwegs, allerdings machen mir die Temparaturen und die Luftfeuchtigkeit zu schaffen. Ich hoffe inständig, dass es zum 24h Lauf deutlich angenehmer ist.

  28. #31020

    Im Forum dabei seit
    22.07.2017
    Beiträge
    180
    'Gefällt mir' gegeben
    214
    'Gefällt mir' erhalten
    196

    Standard

    Oh ja, diese Schwüle ist gerade echt schwer zu ertragen. Bin gestern früh um 6:45h gelaufen, da ging es noch, allerdings war ich nach 9 km so ko, dass ich mich erstmal auf Arbeit ausruhen musste .

    Heute früh wollte ich einen nachlegen, konnte aber wegen Kids erst um 7:30 los und ich könnte schwören es hatte schon 39 Grad und 95% Luftfeuchtigkeit in Potsdam! Bin heute aber auch durch die Felder, vielleicht fehlte die kühle Seebrise. Nach knapp 8 km hab ich abgekürzt und gefühlt erstmal 10 min kalt geduscht ... und gerade erklärt mir mein Chef, er fängt heute nach längerer Abstinenz (und im Rahmen einer Diät) wieder mit Laufen an und möchte in der Mittagspause los - na dann viel Spaß! Wenn sich danach die Abstinenz nicht gleich mal wieder um ein vielfaches verlängert .

  29. #31021
    Avatar von PinkybadBrain
    Im Forum dabei seit
    10.01.2014
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    198
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von anikub Beitrag anzeigen
    ... es hatte schon 39 Grad und 95% Luftfeuchtigkeit in Potsdam! Bin heute aber auch durch die Felder....
    Wenn Du schon in Potsdam rumläuftst. Dann lauf doch an den gefühlt 100 Seen entlang da kannst Du notfalls auch reinspringen.

    Über die Felder ist auch blöd da staut sich die Hitze so. Ich lauf gerne an der Havel entlang zum Schwielosee, dann zum Templiner See und in Richtung Luftschiffhafen. Da ist es immer angenehm find ich.

  30. #31022

    Im Forum dabei seit
    22.07.2017
    Beiträge
    180
    'Gefällt mir' gegeben
    214
    'Gefällt mir' erhalten
    196

    Standard

    @PinkybadBrain - das habe ich gestern auch gemacht (Jungfernsee hoch zur Glienicker Brücke, Heiliger See). Aber selbst dort ist es schon recht schwül gewesen. Heute bin ich wegen der zeitlichen Beschränkung direkt von zuhause aus los und obwohl wir einen See in unmittelbarer Umgebung haben, haben wir leider keinen direkten Weg daran entlang (zudem ist er zur Zeit ein Blaualgenparadies ). Daher Felder, ein bisschen Wald und noch mehr Felder...

  31. #31023

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.840
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Hui, es ist warm

    Isse: Ist ja noch Zeit bis London, daher ist das langsame „wieder anfangen“ jetzt doch genau richtig. Und für Tempo ist’s eh zu heiß.

    Ani: und, was sagt Chef jetzt nach dem Lauf??

    ruca: Danke, die New Balance schaue ich mir mal an.
    Was macht der Fuß?

    Mapuche: Das ist ja schade. Aber der 24h Lauf ist ja auch ein toller Vorsatz, bin gespannt!

    tmo: ja, die blöden Vergleiche... natürlich weiß man, dass das nichts bringt, aber dieses blöde kleine Teufelchen auf der einen Schulter flüstert dann doch immer wieder „Aaaaaber letztes Mal/Jahr warst du viel schneller-besser vorbereitet-leichter im Plan“. Und schon grübelt man doch wieder rum. Und ärgert sich, weil man weiß, dass das komplett unproduktiv ist.
    Von außen sieht deine Vorbereitung wirklich gut aus. Und zur Not sammeln Rauchzeichen und ich dich am Fori-Stand ein (wenn das jetzt keine Motivation ist, schneller zu laufen, weiß ich es auch nicht )

    Biene: jeder Kilometer zählt, also: prima!

    Friemel: läuft scheinbar auch gut sehr schön, habe mich im GC schon mitgefreut.

    Raffi: Schön dass ihr auch nach Berlin kommt

    Rauchzeichen: böser Mann, ganz ganz böser Mann

    Jetzt kriege ich auch Panik, der Marathon ist ja quasi „gleich“

    Hier: Montag war ich morgens unterwegs, 13,4 km, gestern habe ich mit heute getauscht und bin bei schön schwülen 28 Grad, das Gewitter im Hintergrund aber noch entfernt, am Spätnachmittag 17,3 km gelaufen und habe anschließend 3 Eis verputzt. Und eine Schale Nüsse. Und einen großen Salat mit einem gesamten Feta. Und einen Pudding. Und... ich könnte tatsächlich noch weiterschreiben ... kann also sein, dass ich den BM dann rollen werde statt zu laufen... wann war noch Zielschluss??
    Heute Mittag dann die -eigentlich für gestern geplanten- gemütlichen 6,4 km bei 33 Grad. Puh, Spaß ist anders. Egal, gelaufen ist gelaufen, oder?!
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  32. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tigertier:

    Biene77 (28.08.2019), Friemel (28.08.2019), Kerkermeister (28.08.2019), Rauchzeichen (28.08.2019)

  33. #31024
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.168
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Moins´n,

    was lese ich denn hier zwischen den vielen erfreulichen Erfolgsmeldungen von wegen beim BM ist die Luft raus... das ist doch eigentlich mein Spruch wenn es bei mir mal wieder von vorn bis oben nirgends passt und läuft

    Nach dem Tempo-Läufchen am Sonntag bin ich vorgestern zu einer lockeren Runde aufgebrochen und... weiah war das schwül...
    Ich trampelte und ölte und trampelte so vor mich hin und hatte zuguterletzt nach knapp einer Stunde - dann war die Runde gottlob geschafft - ungeahnt viel aua in den Beinen.
    Gestern immer noch und selbst heute fühlt es sich an wie die letzten Ausläufer eines gepflegten Muskelkaters.
    Wovon denn jetzt?
    Na mal sehn ob ich das heute nach Feierabend rausfinden werde

    Schönen kleinen Freitag allerseits

  34. #31025

    Im Forum dabei seit
    22.07.2017
    Beiträge
    180
    'Gefällt mir' gegeben
    214
    'Gefällt mir' erhalten
    196

    Standard

    @Tigertier: er hat den Lauf von mittags auf nach dem Feierabend verschoben. Allerdings steht seine Tasche noch unangetastet hier am Schreibtisch - gehe also davon aus, dass das ganze Vorhaben verschoben wurde .

    Habt Ihr eigentlich auch das Gefühl, außer von dieser schwülen Hitze, auch von Gewittern verfolgt zu sein? Seit Tagen habe ich jeden Nachmittag/Abend das Gefühl, dass direkt hinter meinem Rad eine Gewitterfront lauert... Gestern war ich mit den Kids zum Training in der Stadt - mit Rad... um es schön zu haben, sind wir eine Schleife am Wasser entlang gefahren = 12 km pro Strecke. Und ehrlich, vor allem auf dem Rückweg, Wetterphänomene vom Feinsten! Dick aufgetürmte Wolken, Grummeln, Sturmböen, sogar eine kleine Windhose auf einem Feld und damit verbunden ungefähr 10.000 Sandkörner in Augen, Mund und Nase... Jedes Mal treten wir dann in die Pedale wie blöd und letzten Endes?? Genau - zieht vorbei . Gleiches Spiel Vorgestern... und Vorvorgestern...

    Beim nächsten Mal nehme ich es nicht mehr ernst und sehe genau wo es dann wohl endet .

    So gesund Radfahren auch sein mag, ich freu mich drauf, bald wieder mehr Auto fahren zu dürfen .

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 16 (Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 12)

  1. Biene77,
  2. Phenix,
  3. Rauchzeichen,
  4. ruca

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •