+ Antworten
Seite 1316 von 1375 ErsteErste ... 316816121612661306131313141315131613171318131913261366 ... LetzteLetzte
Ergebnis 32.876 bis 32.900 von 34363
  1. #32876
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.947
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    816

    Standard

    @ tod, ich könnte mich weghauen, wie du meine, äh, deine Lebenswelt beschreibst!
    Gerade ist es Kind 4 (2 Jahre), das gegen 3 Uhr meint, es sei jetzt Zeit zum Aufstehen und zu uns ins Bett umzieht. Und da der Kerl der absolute Zappelphilipp ist und sogar beim ATMEN so laut ist, dass ich nicht schlafen kann, schmeiße ich ihn immer wieder raus - mit dem Ergebnis, dass er im 15-Minuten Takt kommt und meint, es sei jetzt gefälligst doch morgen...

    Dazu noch eine sehr volle Arbeitswoche - eigentlich hätte ich das Laufen heute ausfallen lassen müssen. Dann wäre ich aber Amok gelaufen. Auf Bahn und Intervalle (und damit wieder "Zwänge)" hatte ich aber einfach keinen Bock, so dass ich einfach eine Stunde ohne Sinn und Verstand durch die Gegend gerannt bin. Fahrtspiel nennt man das glaube ich.

    Jetzt bin ich zwar noch müder, die Arbeit ist nicht weniger geworden, aber ich bin zumindest etwas genießbarer...

    Liebe Grüße,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  2. #32877
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.216
    'Gefällt mir' erhalten
    3.462

    Standard

    @Kerstin + Karschdi: Alles erdenklich Gute. Die einzelnen "Puzzleteile", die Du hier teilst, klingen schon mehr als fies, ich wünsche Euch ganz viel Kraft und auch dass die für alle Seiten extrem harte Männergrippe bald überstanden ist.

    @Torsten: Danke!!!! Es ist tröstlich, wenn man jemanden kennt, der in mancher Beziehung noch "bekloppter" als man selbst ist - dafür hast Du aber die Kinder als "Ausrede", also wohl etwa Gleichstand.
    Ja, bei mir liegt auch noch ein nicht aufgebautes Set rum. Ich konnte nix dafür, als ich brav eine Auflaufform gekauft habe, kam ein "15% auf Spielwaren" Gutschein aus der Kasse und ein teures Set, um das ich schon länger "umgeschlichen" bin, war auf einmal zum absoluten "Bestpreis" direkt vor meiner Nase.
    Das "ich muss was beichten" kam in dem Zusammenhang dann auch aus meinem Mund...

    Achja, gelaufen wird ja auch noch.

    Mit so manchen Leistungen hier kann ich nicht ansatzweise mithalten, bin aber froh, wieder im Tritt zu sein. Nach der 17,5km-Katastrophenwoche bin ich bis jetzt schon bei 3 Einheiten und 38km und das Tempo ist auch zurück. Mal schauen, ob ich Sonntag in die Nähe der 60 komme...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Isse (17.01.2020)

  4. #32878
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.336

    Standard

    @ruca, dank dir lieb.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  5. #32879
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.638
    'Gefällt mir' gegeben
    1.647
    'Gefällt mir' erhalten
    1.181

    Standard

    @Tod Das war wieder ein schöner Beitrag von Dir, auch wenn Du ihn vermutlich im Delirium geschrieben hast.

    Ich lieg leider flach. War zwar arbeiten, hab aber nach ein, zwei Patzern festgestellt, dass ich vermutlich nicht mal einen Tacker benutzen sollte, da ich so von der Rolle war.
    Somit ist meine erste TP-Woche wohl für die Tonne. Versuche zum Ausgleich alles an Essen in mich reinzuschaufeln in der Hoffnung das richtige Heilmittel zu finden. Bin mir inzwischen sicher, dass auch Frauen Männerschnupfen bekommen können .

    Schönes Wochende euch mit schicken Läufen
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  6. #32880
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.359
    'Gefällt mir' gegeben
    2.450
    'Gefällt mir' erhalten
    1.624

    Standard

    Sieh es positiv, jetzt kannst du dir es noch leisten Krank zu sein. Mitten in der Vorbereitung wäre es schlimmer. Wünsche schnelle Genesung!

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Friemel (17.01.2020)

  8. #32881
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.622
    'Gefällt mir' gegeben
    1.817
    'Gefällt mir' erhalten
    1.522

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    @Kerstin + Karschdi: Alles erdenklich Gute.
    Da schließ ich mich an, euch alles Gute für die nächste Zeit und einen lieben Gruß von mir auch an Karschdi.

    @Friemel, weiterhin gut Besserung.

    @Tod, wieder mal super geschrieben, viel Spaß euch auf der Halbinsel!

    War gerade den 5. Tage in Folge auf der Treppe, bin platt, zwei Tage gilt es noch durchzuhalten. Macht nach wie vor Spaß, da dort auch fast immer was los ist. Das Wetter ist nach wie vor grandios, kann mich die letzten Jahre nicht an einen so tollen Januar erinnern, der ist auch was für Frostbeulen wie mich.

    Schönes Wochenende.

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Friemel (18.01.2020), Isse (18.01.2020)

  10. #32882
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.947
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    816

    Standard

    Ich kann gerade nicht anders als diesen Post meiner Frau in der Familengruppe mit euch zu teilen. Alltag im Hause nachtzeche.

    Nachdem gestern Kind 1 und 2 keinen Mittagsschlaf und mehrere Vollausraster aufgrund von Müdigkeit hatte, waren alle um 19 h im Bett.
    22:30: Kind 1 brüllt alles zusammen, weil ihm übel ist. Kind zieht in Papas Bett, der auf Gemeindeleitungsklausur ist.
    0:50: Kind 1 kotzt das gesamte Ehebett, sich, den Boden und die Wand voll. Kind 1 wir geduscht, Bett vollständig abgezogen.
    1:20 Alle wieder im Bett, Kind 1 klingt wie eine kaputte Heizung.
    5:00 Kind 2 bekommt eine Wutanfall mit allem drum und dran, weil Papa nicht da ist und er nicht mit Mama kuscheln will.
    5:15 Kind 2 brüllt immer noch, Mama ist kurz vorm Durchdrehen.
    5:20: Kind 2 bekommt Nasenbluten und blutet das gesamte Ehebett voll.
    5:23 Kind 3 ist wach vom Gebrüll
    5:27 Kind 3 erfolgreich in den Schlaf gekuschelt
    5:28 Kind 1 will auch kuscheln
    5:40 alle stehen auf
    6:09 Knoblauchsauce fällt aus dem Kühlschrank und verteilt sich auf gesamten Küchenboden
    6:11 Kind 2 hat Durchfall ind schafft es nicht bis auf's Klo.
    6:20 Mama möchte schreien, schlafen und hofft, dass sie heute nicht in der Klapse landet ( oder Kind 2 mit Kieferbruch beim Arzt)...

    Ich freue mich so darauf, nach Hause zu kommen. Den Lauf für heute Abend streiche ich wohl besser...

  11. #32883
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.567
    'Gefällt mir' gegeben
    895
    'Gefällt mir' erhalten
    416

    Standard

    Kind 4 und 5 sind hart im Nehmen. Trennt sie eine wenig von K1 und K2 wenn möglich - es ist Noro und Rotavirenzeit.
    Verwöhne deine Frau und schicke sie schlafen.
    Ihr wisst beide seit K1 - was auch immer kommt, alles was geliebt wird bringt auch die Kraft es auszuhalten.

    Es wird nie besser werden, nur andere Situationen geben
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  12. #32884

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.081
    'Gefällt mir' gegeben
    190
    'Gefällt mir' erhalten
    687

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    @Tod: Ich gehe immer noch davon aus, dass die Mädels Abends einen Film schauen, wir um 22 Uhr das Licht ausmachen, ich wunderbar bis 7 Uhr schlafen kann, Brötchen hole und dann langsam die Mädels wecke. Meinst du etwa, dass könnte zu naiv sein?
    Träum weiter !

  13. #32885

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.081
    'Gefällt mir' gegeben
    190
    'Gefällt mir' erhalten
    687

    Standard

    Ich habe mir Besserung gelobt und wollte wieder aktiver und regelmäßiger hier teilnehmen. Da ist mir aufgefallen, mein letzter Post, als ich alles nachlas, wurde nicht gepostet. Daher wollte ich das nochmal wiederholen:

    @ Friemel: Gute Besserung. Ich bin wirklich gespannt wie deine VB läuft und dann wie der HHM bei Dir geht.

    @ Isse: Ich kann mich nur den WÜnschen anschlißen. Deinem Mann gute Besserung und euch beiden viel Kraft und Nerven, es kommen auch wieder bessere Zeiten.

    @ Kinder: Spinne ich, oder was ist hier los? Im letzten Jahr hat mich der Todmirro ja ein wenig moralisch vorbereitet, was auf mich zukommen könnte. Nun haben wir mit Nachteche noch so einen, der Schauergeschichten erzählt. Einer hat mir eigentlich schon gereicht

    Mein Zwerg schläft übrigens nur bei Körperkontakt. Legt man ihn weg, ist er späterstens nach 10 Minuten hellwach. Das hat zur Folge das wir nach der letzten Fütterung Abends ins Bett gehen und der Zwerg bei mir auf der Brust liegt und seelenruhig schläft. Ich bin aber wach. Mittlerweile kann ich dabei ein wenig dösen. Das halten wir 3 bis 4 Stunden durch, bevor dann der Hunger zu groß ist. Ab da übernimmt Mama dann, schlägt sich die halbe Nacht um die Ohren, bevor ich dann morgens wieder übernehme.
    Meine Frau ist geduldig und arbeitet dann nachts daran, dass er wenigstens im Beistellbett mit Handkontakt schläft.

    So langsam arbeite ich mich wieder an die Regelmäßigkeit heran und war gestern über 10km laufen. War seit langem mal wieder ein lockerer und befreiter Lauf.

  14. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    Friemel (18.01.2020), Isse (18.01.2020), kobold (20.01.2020), Mapuche (18.01.2020)

  15. #32886

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    602
    'Gefällt mir' gegeben
    611
    'Gefällt mir' erhalten
    614

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    Träum weiter !
    Ich hoffe unser Haus steht morgen noch!

    Hab es tatsächlich geschafft mir heute eine gute Stunde Zeit frei zu schaufeln und bin radeln gegangen. Etwa am entferntesten Punkt der Strecke hatte ich vorne einen Platten. Genau der Reifen, der auch nach dem Duathlon platt war und somit nun direkt bei der ersten Fahrt mit neuem Schlauch. Ich befürchte also, dass die Felge oder der Mantel etwas abbekommen haben und den Schlauch beschädigt haben. Hab daher auch nicht den Ersatzschlauch aufgezogen und mich abholen lassen. Natürlich perfekter Zeitpunkt kurz bevor die Meute bei uns eingefallen ist.

    So ... ich traue mich mal wieder runter ins Chaos. Wenn ich mich morgen nicht melde, schickt einen Suchtrupp.
    Zuletzt überarbeitet von Mapuche (18.01.2020 um 21:18 Uhr)

  16. #32887

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    602
    'Gefällt mir' gegeben
    611
    'Gefällt mir' erhalten
    614

    Standard

    #survived

    Um 15 Uhr kommt die bucklige Verwandtschaft und eigentlich wollte ich jetzt zu einem langen Lauf aufbrechen. Fühl mich gerade gar nicht danach.

  17. #32888
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.336

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    #survived

    Um 15 Uhr kommt die bucklige Verwandtschaft und eigentlich wollte ich jetzt zu einem langen Lauf aufbrechen. Fühl mich gerade gar nicht danach.
    Glaube ich dir gern. Dennoch hoffentlich eine schöne Zeit und noch tollere Erlebnisse mit deiner Sippe.

    Tja, ich brach heute recht früh auf wegen meiner 24 km, die als Lala zu absolvieren waren. Im Wohnzimmer flog mir erst einmal der 1 Woche alte Laptop auf den Fußrücken und ich dachte schon, das war's für länger. Aber nee. Laptop und Fußrücken sind ok und beides funktioniert noch.

    Also lief ich ziemlich früh los und war dementsprechend auch wieder beizeiten zuhause.

    Es wurden meine mir gesetzten Ziele in dieser Woche auch wieder erreicht. 60 WKM, 1x 24 km Lala und 1 x Kraft/Studio.

    20 m neben dem Bahnhof Alex in Mitte liegt eine kleine Brachfläche, so kurz vor dem Fernsehturm. Hier soll demnächst ein Hotel entstehen. Die Fläche ist eingezäunt mit Bauzaun. Und was sehe ich da vorhin? Die 2 Füchse aus dem Tiergarten schlumperten dort so herum, direkt vor der Apotheke und die Tram fuhr 5 m entfernt von den Viechern. Das Bild ist nicht so optimal gelungen, mir war kalt und der Bauzaun zwischen uns.

    Name:  19.1.2020.jpg
Hits: 285
Größe:  85,3 KB

    Kommende Woche geht es wieder richtig runter mit den Km, Entlastungswoche ist angesagt.

    Schönen Sonntag allen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  18. Folgenden 10 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (19.01.2020), anikub (20.01.2020), Catch-22 (19.01.2020), d'Oma joggt (19.01.2020), Friemel (19.01.2020), kobold (19.01.2020), Mapuche (19.01.2020), Phenix (19.01.2020), Rauchzeichen (19.01.2020), ruca (19.01.2020)

  19. #32889
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.196
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    782

    Standard

    Meinen mittellangen Lauf, der für Donnerstag geplant war, musste ich auf Freitag schieben, die Zeit hätte einfach nicht mehr gereicht. Der Freitag lief dann auch eher schlecht als recht, schon ziemlich müde und nur bedingt motiviert los, gut 24 sehr zähe Kilometer sind zusammengekommen. Gestern hatte ich, durch die Schieberei einen Ruhetag und heute meinen Lala. Die ersten ca. 8 Kilometer waren wir zu viert unterwegs: Ich meine Frau mit jeweiligen Vierbeiner. Danach ist meine Frau nach Hause gefahren und ich habe noch eine längere Runde mit Amak angehängt..
    ... Amak ist jetzt ein Marthonsky: 42,8 Kilometer (Bislang längster Lauf war der Arberland mit 41km)
    Hat er gut gemacht, es gab zwei schwächere Phasen, die ersten schon sehr früh, zwischen Kilometer 11 und 13, da bin ich schon von Verkürzen ausgegangen, er hat sich dann aber schnell wieder gefangen und dann bis Kilometer 34 sehr gut mitgearbeitet. Er ist dann noch vorne mitgelaufen aber die Leine hing durch, also keinerlei Zugarbeit mehr. Das wäre ok gewesen, aber nach 2 Kilometer war er wieder da und hat bis zum Schluss schön mitgearbeitet.
    Wochenabschluss für mich liegt somit bei 102 Kilometer (4 Einheiten) und Amak mit 62 KM (2 Einheiten). Jetzt steht erstmal eine Ruhewoche an.

  20. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Phenix:

    Catch-22 (19.01.2020), Isse (20.01.2020), Mapuche (19.01.2020), Rauchzeichen (19.01.2020), ruca (19.01.2020)

  21. #32890

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    602
    'Gefällt mir' gegeben
    611
    'Gefällt mir' erhalten
    614

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    #survived

    Um 15 Uhr kommt die bucklige Verwandtschaft und eigentlich wollte ich jetzt zu einem langen Lauf aufbrechen. Fühl mich gerade gar nicht danach.
    Sodele ... Verwandschaft ist nun auch geflüchtet und es kehrt wieder Ruhe ein. Bis übermorgen, wenn der Große Geburtstag hat und am Wochende die gleiche Verwandschaft wieder bei uns sitzt.

    Aber dann haben wir es für dieses Jahr auch schon geschafft mit den Kindergeburtstagen.


    Fairerweise muss ich sagen, dass die Übernachtungsfeier gestern wirklich entspannt lief. Der Geräuschepegel war zwar bis halb 9 enorm, dann haben sie aber einen Film geschaut und ab 22:30 waren sie ruhig. Ich habe noch bis 23:00 Uhr leises Flüstern gehört und dann erst ab heute morgen ab etwa 7 Uhr. Hab aber doch kaum geschlafen und hatte immer ein Ohr auf die Mädels, falls eins Heimweh hat, den Weg aufs Klo nicht findet oder sonst wie Unterstützung benötigt. Ist alles nicht passiert, einen entspannten Schlaf hatte ich aber trotzdem nicht.

    Dementsprechend gerädert bin ich auf den langen Lauf aufgebrochen. Geplant waren eigentlich 14,5 km, aber die ersten 2-3 km waren ziemlich träge und ich war drauf und dran bei km 5 nach Hause abzubiegen. Der Weg hätte mich dann aber über eine Steigung geführt und wäre sicherlich auch so nochmal 5-7km gewesen. Also doch lieber außenrum und etwas länger. So langsam kam ich in den Trott und es wurde immer besser und lockerer. Hilfreich war dabei, dass es die ersten 8km ganz leicht bergauf ging, sodass der weitere Weg auch langsam wieder bergab gehen sollte. Und so lief ich ... immer weiter ...

    Als ich wieder fast zu Hause war, zeigte die Uhr schon über 15km an, sodass ich noch einen kleinen Schlenker machte, um die 16,1 km voll zu machen. Noch 5km zum HM.

    16,11 km - 1:51:22 - 6:55er pace (ohne Ampelzeit)
    Und die Gewissheit ... die letzten 5km hätte ich heute auch noch geschafft und wäre unter 2:30 geblieben.

    Zum Glück hat sich die Verwandschaft angekündigt und ich musste vernünftig bleiben.


    Morgen ist zwangsweise Sportfrei, da ich den ganzen Tag unterwegs bin.

    Wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

  22. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    anikub (20.01.2020), Biene77 (19.01.2020), Friemel (19.01.2020), Isse (20.01.2020), Phenix (20.01.2020)

  23. #32891
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.216
    'Gefällt mir' erhalten
    3.462

    Standard

    @Isse: Schön, dass du wieder mit Deinen langen Distanzen ins Rolle kommst.
    Schöne Sichtung! Offensichtlich haben Füchse echt keine Angst vor OEPNV. Ich hatte ja mal eine Sichtung von einem Fuchs, der es sich im Schotterbett einer (überirdischen) U-Bahn im Hamburger Stadtgebiet bequem gemacht hatte und ausgiebig putzte...

    @Phenix: Das tröstet irgendwie, dass Hunde auf so einem LaLa dann auch ihre kleinen Schwächephasen haben können.

    @Mapuche: Klingt sowohl sportlich als auch für den Kopf nach einem tollen Lauf.

    @Me: Ich hatte heute auch einen wunderschönen Lauf. 6° und Sonne, es war einfach traumhaft. Meine legendär fiese Orientierung hat mich zwar woanders hingegführt als ich eigentlich hinwollte, aber auch die ungeplante Route war super und nach sehr entspannten 25,5km war ich wieder zuhause. Hätte ich Wasser dabeigehabt, hätte ich vermutlich noch ein wenig drangehängt, ich wollte es aber nicht übertreiben. Wochenabschluss mit 63,5km.

    Noch 3 Wochen bis zum Einstieg in den Steffny-Plan für HH, für den ich mich gut gerüstet fühle.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  24. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Isse (20.01.2020), Kerkermeister (20.01.2020), Mapuche (19.01.2020)

  25. #32892
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.693
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    558

    Standard

    So Leute Raffi ist wieder zurück.
    Leider gibt es hier viele, denen ich als erstes GUTE BESSERUNG (inklusive kranker Familienmitglieder) wünschen möchte.
    @Isse und Ultrahorst: Sind für euch da, wenn fragen sind


    Wenn ich sehe, was hier schon für Distanzen gelaufen werden


    Macht weiter so und bleibt gesund.

    Liebe Grüße in die Runde.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  26. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    Isse (20.01.2020), Kerkermeister (20.01.2020), kobold (20.01.2020), ruca (20.01.2020)

  27. #32893
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.068
    'Gefällt mir' gegeben
    1.006
    'Gefällt mir' erhalten
    868

    Standard

    @Phenix: Klasse wenn man so einen treuen Lauffreund neben sich hat!

    @Mapuche: Super - das wird was

    @tmo83: muss dich mal kurz aufbauen und sagen, dass es auch anderes gehen kann. Wirklich du kannst es mir glauben Wenn ich so Nächte wie Tod oder nachtzehe sie haben 3x im Jahr habe dann ist es viel. (Gut die Tochter war etwas schwieriger was schlafen anbelangt aber auch immer noch brav). Daher alles wird gut du wirst es sehen

    Füchse bzw. einem Fuchs bin ich noch nie begegnet und verspüre auch keinen Drang danach Wahrscheinlich würde ich leicht in Panik geraten.

    me: meine Laufwoche wurde mit 59,5 km beendet inkl. langer Lauf von 24,6 km. Aufgrund von Zeitmangel diese Woche leider kein Studio.

    Der Lauf heute war schwieriger als erwartet. Bin unterwegs einen Umweg gelaufen um an einer Tankstelle kurz Pause zu machen und um mir eine Caprisonne zu holen.
    Als mögliche Erklärung habe ich folgendes: gestern morgen 12,6 km in relativ zügigem Temp, Abends wegnig gegessen und heute morgen nüchtern erst um 10 Uhr aus dem Haus.

    Naja, was nicht tötet härtet ab
    Zuletzt überarbeitet von Biene77 (19.01.2020 um 22:21 Uhr)
    Viele Grüße Biene

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Kerkermeister (20.01.2020)

  29. #32894
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.947
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    816

    Standard

    Habe gerade noch einen Abendlauf hingelegt und meine Laufwoche ebenfalls abgeschlossen. Trotz einer 65-Stunden-Arbeitswoche und zwei kranken Kindern immerhin noch 75 km. Der QTE war da, der Rest ist halt wie er ist.

    Nächste Woche wird auch herausfordernd, aber darüber mache ich mir ab morgen Gedanken, jetzt freue ich mich erst mal, dass ich heute noch mal 15 km laufen konnte!

    Liebe Grüße,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Kerkermeister (20.01.2020)

  31. #32895
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.622
    'Gefällt mir' gegeben
    1.817
    'Gefällt mir' erhalten
    1.522

    Standard

    Schöner Wochenabschluss Isse, war sicher alles andere als einfach. Willkommen zurück Raffi und Glückwunsch zu all euren langen Läufen am Wochenende. 42 Km fand ich schon extrem viel für einen Hund, bis ich nach etwas googeln dann feststellen musste, dass dieses ja gar nix ist. Glückwunsch zu deiner Woche Nachtzeche, finde es immer wieder faszinierend, wie ihr das mit stressigem Job, Kindern, wenig Schlaf etc. überhaupt so hinbekommt. Schönes Spiel heute Kobold, Stadion war voll und es gab viele Tore ... leider für die falsche Mannschaft.

    Bei mir stand diese Woche ein Belastungstest an, ich hatte mal Bock darauf, meinen übergewichtigen Body ordentlich zu stressen. Dabei ging es um Willen, Belastung, Kondition, Regenerationszeiten und darum dieses orthopädisch gut zu überstehen ... hat geklappt, auch wenn es ab und an richtig hart war. 7 Tage Treppenlauf (3 km Weg bis zur Treppe), 81 Km, 11:30 h, +4.000 Hm. Nun steht auch bei mir eine Entlastungswoche an, die nächsten beiden Tage sind definitiv sportfrei.

    Schönen Wochenstart euch.

  32. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    anikub (20.01.2020), Friemel (21.01.2020), Isse (20.01.2020), Kerkermeister (20.01.2020), kobold (20.01.2020), Mapuche (20.01.2020), Phenix (20.01.2020)

  33. #32896
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.196
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    782

    Standard

    Füchse sind schön Tiere, ich hatte, beim Hexenstieg eine nächtliche Begegnung mit denen. Das Tier war mindestens genauso verdutzt wie ich und hat dann die Flucht ergriffen. Bei uns im Wald ist mir auch schon 2-3 mal einer begegnet (oder wahrscheinlich eher 2-3 mal das gleiche Tier, da immer in der gleichen Gegend).

    @Isse: Schöne Woche bei dir!

    @Nachtzeche: Sorry aber , sicher keine lustige Nacht, aber beim Lesen konnte ich es mir trotzdem nicht verkneifen. So Chaos Tage gehören anscheinend dazu (Oder bei Familie Mirror hat man auch mal das Gefühl das sie normalzustand sind).

    @Mapuche: Glückwunsch zum Durchbeisen, trotz Schlafentzug.

    @AlcX: Ein top trainierer Wettkampf Husky schafft ca. 200-250 km am Tag (Verteilt auf 3-5 Runs mit Pausen dazwischen) und zieht dabei noch den Schlitten hinter sich her . Aber so einen habe ich nicht, die gut 42km waren für Amak schon viel. Zu Hause hat er zwei Stunden geschlafen, dann stand der Abendspaziergang an, der wäre für ihn "optional" gewesen, aber er wollte natürlich mit und unterwegs hat man ihm auch nichts angemerkt. Trotzdem hat auch er jetzt eine Ruhewoche.
    Beim Halbtraum soll Amak 57km mitlaufen, mit ca. 2000 HM, daher muss auch er jetzt fleißig trainieren, bis Mai haben wir aber auch noch genug Zeit, ihn aufzubauen. Nachdem wir letztes Jahr, wegen den ganzen Futter und Gewichtsproblemen nicht trainieren konnten, bin ich z.Z. einfach nur Happy das es ihm jetzt gut geht und wir das machen können wovon wir geträumt habe, als wir uns für die Rasse entschieden haben.
    Glückwunsch zur durchgebissenen Woche 4000H+ auf "nur" 81km ist häftig und die 11,5 Stunden dafür ziemlich flott. Erhol dich gut!

    Wünsche euch eine schöne Woche !

  34. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Phenix:

    Alcx (20.01.2020), Isse (20.01.2020), Kerkermeister (20.01.2020)

  35. #32897
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.634
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    933

    Standard

    Puh, hier werden Kilometer und Höhenmeter geschrubbt, dass mir Hören und Sehen vergeht. Nun gut, für große läuferische Ziele muss man eben auch viel und hart und strukturiert trainieren. Ich hab solche großen Ziele momentan nicht und laufe lieber planlos mit einer flexiblen Grobstruktur, die für den HM im April schon irgendwie reichen wird. Das macht es schwer, was Eigenes zu den Trainingsplan-Diskussionen beizutragen. Also lese ich hier fröhlich mit, freu mich an euren Leistungen und hoffe, dass ihr alle verletzungsfrei durch die allmählich beginnende Phase der Marathonvorbereitung kommt.
    Nur der Vollständigkeit halber: 3 Läufe (7+8+14 = 29 km), dazu gestern ein Stündchen Radfahren. Diese Woche wünsch ich mir einen Langen mit 15-16 km. Schaun mer mal.

    Kommt gut in die Woche!
    Kobold

  36. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Alcx (20.01.2020), Friemel (21.01.2020), Isse (20.01.2020), Kerkermeister (20.01.2020), ruca (21.01.2020)

  37. #32898
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.022
    'Gefällt mir' gegeben
    2.081
    'Gefällt mir' erhalten
    526

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    viel und hart und strukturiert trainieren.
    Viel - geht so
    hart - nee
    strukturiert - , komisches Wort

    War ja Fr. und Sa. in Summe 8h im Wald, Holz sägen, grob vorhacken und mit Hänger gen Heimat, man war ich Abends dann voll in da Popo.
    Der gestrige Lauf wurde dann ab Km 17 kein Geschenk mehr, übelste Rückenschmerzen von der ganzen Holzbuckelei und meine Adduktoren re. fingen auch noch an zu streiken.
    Hatte heute vor der Arbeit eh noch einen Termin bei Frauchens Cheffe, Becken ist soweit wieder gerade, nix mehr schief.
    Dazu nur noch 2 neue Nadeln im unteren Rücken , ergo die nächsten 10 Tage wieder keine Sauna
    Allen eine schöne Woche

  38. #32899
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.334
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    498

    Standard

    viel - eher wenig
    hart - öhhhmmm...
    struk... struck... struckktt... what?

    aber ja, ich laufe (wieder) und ja, es macht (wieder) Spaß als zusätzliche Motivation habe ich eine 920XT abgegriffen und bin schon gespannt auf das Teilchen der ganze WLANBLAUZAHN SchickiMicki ist mir dabei letzendlich ladde... mir ging es eher um lange Laufzeit für lange Laufzeiten

    Rücken durch Holzgebuckel kenne ich ja nun... üble Sache - good bettering

  39. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von MichaelB:

    Kerkermeister (20.01.2020), kobold (20.01.2020), ruca (21.01.2020)

  40. #32900

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.081
    'Gefällt mir' gegeben
    190
    'Gefällt mir' erhalten
    687

    Standard

    Ich war heute laufen, man wie war das schön

  41. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    Alcx (21.01.2020), Friemel (21.01.2020), Kerkermeister (21.01.2020), kobold (21.01.2020), ruca (21.01.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •