+ Antworten
Seite 1358 von 1374 ErsteErste ... 35885812581308134813551356135713581359136013611368 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33.926 bis 33.950 von 34348
  1. #33926
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.632
    'Gefällt mir' gegeben
    1.088
    'Gefällt mir' erhalten
    932

    Standard

    Alles in der Hoffnung, dass es das Hotel dann noch gibt ...

    Ich brauch noch Bedenkzeit. Eigentlich sind mir das zu viele Leute. Und Ultralaufen ist nix für mich. Aber aus Spaß an der Freude... mal sehen!

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Friemel (22.04.2020), Isse (23.04.2020)

  3. #33927
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Alles in der Hoffnung, dass es das Hotel dann noch gibt ...
    Es wird manches demnächst den Bach runtergehen. Man mag nicht dran denken ...

    Du hast noch jede Menge Bedenkzeit.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  4. #33928
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.208
    'Gefällt mir' gegeben
    2.214
    'Gefällt mir' erhalten
    3.451

    Standard

    Die Bananenbrotversorgung für 2021 ist auch gesichert.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  5. #33929
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.621
    'Gefällt mir' gegeben
    1.817
    'Gefällt mir' erhalten
    1.519

    Standard

    Dreifach ...

    Gut, dass der Lauf abgesagt wurde, somit herrscht Klarheit. Schade ist es trotzdem, hatte mich drauf gefreut, die Truppe mal wieder zu sehen. Ich wäre auf jeden Fall gekommen, auch ohne Training.

    Und nun zur schlechten Mitteilung. Hatte die letzten Jahre schon immer erwähnt, dass wir jedes Jahr Mitte Juni (Freitag/Sonnabend) auf Arbeit eine Großveranstaltung haben, wo ich dabei sein muss. Bisher hat es mit den Terminen glücklicherweise immer geklappt, nächstes Jahr fällt es aber genau auf dieses Wochenende, 2022 sieht es wohl auch so aus.

    Werde mal anfragen, ob ich vielleicht doch frei bekomme. 2021 wäre mir schon wichtig, wenn dieses Jahr gar nix geht, man wird nicht jünger.

    Schöne Restwoche euch.

  6. #33930

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.961
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    414

    Standard

    Lebenszeichen aus dem Harz, alles gut hier. Traum-Laufwetter, immer noch leichtes inneres Gejammer wegen Berlin.
    Heute sehr ruhige 11 km gelaufen und genossen. Hätte ich wohl eher nicht gemacht, wäre Sonntag der Halbmarathon. Hat scheinbar auch etwas Gutes *schönred*.


    Isse: der beste aller Ehemänner kam mit Lindt-Pralinen heim. Ich musste an dich denken... kurz... dann waren sie terminiert

    Rauchzeichen: genau daran dachte ich nach „Mist verdammt!“... an deinen 10. doppelt ärgerlich...

    Samstag sprach mich ein ehemaliger Kollege beim Laufen an „Nana, ist doch eh alles abgesagt!“ und ich rief automatisch „Na und, ich laufe doch aus Freude am Laufen und aus Spaß!“ und meinte auch genau das. Manchmal braucht es bei mir scheinbar einen auf den Hinterkopf, bis wieder durchsickert: darum mache ich das. Weil ich Spaß an Bewegung und frischer Luft habe.
    Hielt bis ich daheim war und meine Medaille vom letzte Jahr sah

    Delmenhorst 2031 überlege ich mir auch- ich sehe das wie Kobold, eigentlich zu viele Leute, aber auch so viele tolle Leute: ihr!
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Tigertier:

    Friemel (22.04.2020)

  8. #33931
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.636
    'Gefällt mir' gegeben
    1.645
    'Gefällt mir' erhalten
    1.180

    Standard

    @Tigertier 2031 ?? Da sind die meisten von uns schon mit dem Rollator unterwegs .

    Wenn kobold kommt, dann überlege ich es mir auch noch mal. Nicht, dass ich Druck aufbauen will...
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Isse (23.04.2020), Tigertier (22.04.2020)

  10. #33932
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    2031 auch grad gelesen, schade Tigertier. 2021 hätten wir wieder ein Stück gemeinsam laufen können.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Tigertier (22.04.2020)

  12. #33933

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.961
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    414

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    @Tigertier 2031 ?? Da sind die meisten von uns schon mit dem Rollator unterwegs .
    Ähm... genau, das sollte 2031 heißen- mit dem Rollator hab ich ne Chance, mitzuhalten

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Wenn kobold kommt, dann überlege ich es mir auch noch mal. Nicht, dass ich Druck aufbauen will...
    Genau, davon machen wir das abhängig und das so ganz ohne Druck

    Isse:
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Tigertier:

    Friemel (22.04.2020)

  14. #33934
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.931
    'Gefällt mir' gegeben
    935
    'Gefällt mir' erhalten
    701

    Standard

    Ich habe es heute morgen mal mit 2.000er Intervallen versucht. Eigentlich sollten es 3 werden, aber mir ist nach dem 2. die Luft ausgegangen

    Ansonsten: Von uns bis zum Edersee sind es ziemlich genau 42km, das wäre vielleicht ein Projekt für Ende September

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Tigertier (22.04.2020)

  16. #33935
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.632
    'Gefällt mir' gegeben
    1.088
    'Gefällt mir' erhalten
    932

    Standard

    Ach ja, wenn Micha frei kriegt, könnte ich's mir glatt überlegen. Friemeline und Tigertier sowie Familie Isse, Familie Raffi und Familie ruca, Futter, Schwäne ... mal sehen!

  17. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Alcx (26.04.2020), Friemel (22.04.2020), Tigertier (22.04.2020)

  18. #33936
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.902
    'Gefällt mir' gegeben
    3.512
    'Gefällt mir' erhalten
    2.088

    Standard

    Der Schampus ist alle und da dachte ich mir, ich könnte hier mal wieder aufschlagen ...

    Nee, die Realität schaut ein bisschen anders aus.

    Mir ist heute auf anderen Kommunikationswegen zugetragen worden, dass nicht nur der Berlin Marathon im September, sondern auch unser Klassentreffen in Delmenhorst im Juni ausfallen (müssen). Beides überrascht natürlich nicht. Es ist dennoch blöd (und zugleich befreiend), dass nun schwarz auf weiß zu haben. Ich persönlich hatte aber ohnehin läuferisch mit der Saison schon abgeschlossen. Es hat mich wohl doch deutlich mehr gefrustet, als ich mir zunächst selbst einräumen wollte, die Früchte der (vermeintlich) guten Form nun nicht einfahren zu können. Aber natürlich ist das alles völlig unwichtig angesichts des Leids und der Schicksale, die anderenorts (und so weit muss man da ja gar nicht schauen) zu beobachten sind. Meiner kleinen Familie geht es gesundheitlich weiterhin gut. Alles andere ist erst einmal völlig nebensächlich. Wir haben die Eigenisolation in den letzten Wochen allerdings auch sehr konsequent durchgezogen. Die Kinder leiden darunter sehr - was wiederum uns auch leiden lässt. Nach zwei Wochen Home Office habe ich zwei Wochen lang als Stallwache unser kleines Büro „bewacht“. Das Rauskommen hat einerseits sehr gut getan (wobei ich da ja dann auch nur allein und isoliert in einem Büroraum herumgesessen habe), andererseits die Situation zu Hause aber auch nicht unbedingt vereinfacht. Die letzten zwei Wochen arbeite ich nun mehr schlecht als recht auch wieder von zu Hause aus. Das gestaltet sich leider zunehmend schwierig. Die Stimmung ist hier ziemlich explosiv. Das hat dann dazu geführt, dass ich mir seit letzter Woche doch wieder die Freiheit genommen habe, gelegentlich zum Laufen nach draußen zu gehen (Argument: „Papa ist sonst echt nicht zu ertragen“). Vorher war ich ein paar Mal auf der Rolle radeln. Ich verlottere (die Haare habe ich mir allerdings auch schon selbst geschnitten/rasiert) und verfette zunehmend.

    Auf der anderen Seite nutze ich aber die gegenwärtige Ruhe (denn natürlich habe ich trotz des ganzen gefühlten Stresses eigentlich deutlich weniger um die Ohren als sonst) dazu, mein Leben ein bisschen umzukrempeln. Den Weg ins Büro (zumindest in den zwei Wochen zwischen den Home-Office-Wochen, aber ich will das auch zukünftig so beibehalten) bestreite ich inzwischen im Sattel eines Drahtesels. Außerdem habe ich beschlossen, meinen Fleischkonsum zukünftig konsequent auf einen Tag pro Woche zu beschränken. Und so viel im Haus aufgeräumt und ausgemistet (nicht nur im Haus, auch im Kopf) habe ich auch schon lange nicht mehr. Das hat dazu geführt, dass ich inzwischen recht optimistisch nach vorne schaue und mich darauf freue, neue Chancen anzugehen. Sie werden kommen.- und dann werde ich bereit sein. Ich stecke zur Zeit viel Zeit in Fortbildung. Ich bin mir sicher, dass mir das auf lange Sicht helfen wird.

    Aber das ist ja hier ein Laufforum. Daher

    1. In Delmenhorst und Berlin (2x) werde ich, so es denn Läufe geben wird, im nächsten Jahr starten. So schnell wird man mich nicht los!
    2. Heute habe ich - keine Ahnung was mich dazu getrieben hat - meine im letzten Jahr günstig erworbenen Wunderschuhe Nike Vaporfly 4% zum ersten Mal ausgeführt. Das war eine ganz erstaunliche Erfahrung. Ich hatte mir im Vorfeld keine großen Ambitionen vorgenommen, wollte einfach nur zügig ein paar Kilometer laufen. Den ersten Kilometer zeigte mir die Uhr mit 5min an. So schnell kam mir das gar nicht vor. Der zweite Kilometer war dann am Ende mit 4:36min auch nicht viel langsamer. Ich will es kurz machen, die 5km zwischen Kilometer 2 und 6 bin ich in 22:40min gelaufen. Meine 5k-PB liegt bei 22:10. Nun habe ich heute unterwegs zwei kurze Pausen gemacht (ich war mir ob des Weges nicht ganz sicher und dann kam auch noch eine Ampel dazwischen). Dennoch ist das angesichts der langen Laufpause vorher schon ziemlich verwunderlich. Wenn mich nicht Uhr/Stryd heute total beschissen haben, vermute ich, ich könnte in diesen Schuhen - wenn ich wollte und irgendwo könnte - Ende der Woche Bestzeiten über Strecken bis 10km laufen. An meiner Form liegt das sicher nicht. Die Schuhe scheinen wirklich etwas zu bewirken. Das hatte ich mir überhaupt nicht vorstellen können. Gekauft hatte ich sie, um mich vom Gegenteil zu überzeugen.

    Die ganze Sache hat definitiv etwas Gutes: Ich habe gerade meine Motivation zum Laufen wiedergefunden!

    Wenn Ihr mich hier wieder als „Starter“ aufnehmt, bin ich wieder da.



  19. Folgenden 10 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Alcx (26.04.2020), Catch-22 (22.04.2020), Ethan (23.04.2020), Friemel (23.04.2020), Isse (23.04.2020), kobold (23.04.2020), Mapuche (23.04.2020), Rauchzeichen (22.04.2020), ruca (22.04.2020), Tigertier (22.04.2020)

  20. #33937
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.208
    'Gefällt mir' gegeben
    2.214
    'Gefällt mir' erhalten
    3.451

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Das hat dann dazu geführt, dass ich mir seit letzter Woche doch wieder die Freiheit genommen habe, gelegentlich zum Laufen nach draußen zu gehen (Argument: „Papa ist sonst echt nicht zu ertragen“).

    Zu Deutsch: Deine Kinder haben in der Erziehung ihres Papas komplett versagt. Je schlechter Du Dich benimmst, desto mehr Freiheiten bekommst. Du.

    Ganz herzliches willkommen zurück!

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    todmirror (22.04.2020)

  22. #33938

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.961
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    414

    Standard

    Vaporflying tod: klingt rasant viel Freude mit den Schuhen und welcome back
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Tigertier:

    todmirror (22.04.2020)

  24. #33939
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.693
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    557

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Der Schampus ist alle und da dachte ich mir, ich könnte hier mal wieder aufschlagen ...

    Nee, die Realität schaut ein bisschen anders aus.

    Mir ist heute auf anderen Kommunikationswegen zugetragen worden, dass nicht nur der Berlin Marathon im September, sondern auch unser Klassentreffen in Delmenhorst im Juni ausfallen (müssen). Beides überrascht natürlich nicht. Es ist dennoch blöd (und zugleich befreiend), dass nun schwarz auf weiß zu haben. Ich persönlich hatte aber ohnehin läuferisch mit der Saison schon abgeschlossen. Es hat mich wohl doch deutlich mehr gefrustet, als ich mir zunächst selbst einräumen wollte, die Früchte der (vermeintlich) guten Form nun nicht einfahren zu können. Aber natürlich ist das alles völlig unwichtig angesichts des Leids und der Schicksale, die anderenorts (und so weit muss man da ja gar nicht schauen) zu beobachten sind. Meiner kleinen Familie geht es gesundheitlich weiterhin gut. Alles andere ist erst einmal völlig nebensächlich. Wir haben die Eigenisolation in den letzten Wochen allerdings auch sehr konsequent durchgezogen. Die Kinder leiden darunter sehr - was wiederum uns auch leiden lässt. Nach zwei Wochen Home Office habe ich zwei Wochen lang als Stallwache unser kleines Büro „bewacht“. Das Rauskommen hat einerseits sehr gut getan (wobei ich da ja dann auch nur allein und isoliert in einem Büroraum herumgesessen habe), andererseits die Situation zu Hause aber auch nicht unbedingt vereinfacht. Die letzten zwei Wochen arbeite ich nun mehr schlecht als recht auch wieder von zu Hause aus. Das gestaltet sich leider zunehmend schwierig. Die Stimmung ist hier ziemlich explosiv. Das hat dann dazu geführt, dass ich mir seit letzter Woche doch wieder die Freiheit genommen habe, gelegentlich zum Laufen nach draußen zu gehen (Argument: „Papa ist sonst echt nicht zu ertragen“). Vorher war ich ein paar Mal auf der Rolle radeln. Ich verlottere (die Haare habe ich mir allerdings auch schon selbst geschnitten/rasiert) und verfette zunehmend.

    Auf der anderen Seite nutze ich aber die gegenwärtige Ruhe (denn natürlich habe ich trotz des ganzen gefühlten Stresses eigentlich deutlich weniger um die Ohren als sonst) dazu, mein Leben ein bisschen umzukrempeln. Den Weg ins Büro (zumindest in den zwei Wochen zwischen den Home-Office-Wochen, aber ich will das auch zukünftig so beibehalten) bestreite ich inzwischen im Sattel eines Drahtesels. Außerdem habe ich beschlossen, meinen Fleischkonsum zukünftig konsequent auf einen Tag pro Woche zu beschränken. Und so viel im Haus aufgeräumt und ausgemistet (nicht nur im Haus, auch im Kopf) habe ich auch schon lange nicht mehr. Das hat dazu geführt, dass ich inzwischen recht optimistisch nach vorne schaue und mich darauf freue, neue Chancen anzugehen. Sie werden kommen.- und dann werde ich bereit sein. Ich stecke zur Zeit viel Zeit in Fortbildung. Ich bin mir sicher, dass mir das auf lange Sicht helfen wird.

    Aber das ist ja hier ein Laufforum. Daher

    1. In Delmenhorst und Berlin (2x) werde ich, so es denn Läufe geben wird, im nächsten Jahr starten. So schnell wird man mich nicht los!
    2. Heute habe ich - keine Ahnung was mich dazu getrieben hat - meine im letzten Jahr günstig erworbenen Wunderschuhe Nike Vaporfly 4% zum ersten Mal ausgeführt. Das war eine ganz erstaunliche Erfahrung. Ich hatte mir im Vorfeld keine großen Ambitionen vorgenommen, wollte einfach nur zügig ein paar Kilometer laufen. Den ersten Kilometer zeigte mir die Uhr mit 5min an. So schnell kam mir das gar nicht vor. Der zweite Kilometer war dann am Ende mit 4:36min auch nicht viel langsamer. Ich will es kurz machen, die 5km zwischen Kilometer 2 und 6 bin ich in 22:40min gelaufen. Meine 5k-PB liegt bei 22:10. Nun habe ich heute unterwegs zwei kurze Pausen gemacht (ich war mir ob des Weges nicht ganz sicher und dann kam auch noch eine Ampel dazwischen). Dennoch ist das angesichts der langen Laufpause vorher schon ziemlich verwunderlich. Wenn mich nicht Uhr/Stryd heute total beschissen haben, vermute ich, ich könnte in diesen Schuhen - wenn ich wollte und irgendwo könnte - Ende der Woche Bestzeiten über Strecken bis 10km laufen. An meiner Form liegt das sicher nicht. Die Schuhe scheinen wirklich etwas zu bewirken. Das hatte ich mir überhaupt nicht vorstellen können. Gekauft hatte ich sie, um mich vom Gegenteil zu überzeugen.

    Die ganze Sache hat definitiv etwas Gutes: Ich habe gerade meine Motivation zum Laufen wiedergefunden!

    Wenn Ihr mich hier wieder als „Starter“ aufnehmt, bin ich wieder da.
    Du warst nie weg.
    Schön, dass du wieder da bist und Spaß am Laufen hast.


    @Koboldchen: Horstland ist spitze. Würden uns sehr freuen.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    kobold (23.04.2020), todmirror (22.04.2020)

  26. #33940
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.693
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    557

    Standard

    So jetzt hab ich eine Menge an Guinness und Ciders die nicht bis 2021 Haltbar sind. Entweder wir bekommen Besuch oder ich werde zum Säufer. Prost
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  27. #33941
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.632
    'Gefällt mir' gegeben
    1.088
    'Gefällt mir' erhalten
    932

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    So jetzt hab ich eine Menge an Guinness und Ciders die nicht bis 2021 Haltbar sind. Entweder wir bekommen Besuch oder ich werde zum Säufer. Prost
    Das Schicksal unerfahrener Hamsterkäufer. Mit Mehl und Klopapier wäre das nicht passiert

    Im Moment ist ja mit Besuchen leider nix. Aber das ändert sich hoffentlich bald. Wenn nicht, dann vll. Horstland 2021 - Dann mir frischem Bier.


    @tod: Welcome back! Schön, dass du dein Bewegungsprogramm wieder intensiviert hast. Was die Schuhe angeht: Wow! Ich würde mir ja mal ne ampelfreie Strecke / Bahn (falls das auch in HH wieder geht) für einen Testwettkampf gegen die Uhr suchen. Wir wollen Sonntag das Ergebnis lesen.

  28. #33942
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    Moin ihrs,

    nun haben wir wieder ein schönes neues Ziel im Starterfaden, Delmenhorst 2021. Ich freue mich jetzt schon auf die Truppe.

    @Alcx, wäre sehr schade, wenn ausgerechnet der Termin geblockt wäre. Angekündigt hattest du es immer mal wieder.


    @Tod, willkommen zurück. Ab und an benötigt man mal eine kleine Verschnaufpause und das ist auch gut so.

    Wenn alles so drunter und drüber läuft halten wir es immer so, dass wir uns ein Stück weit Normalität beibehalten. Gut ist es, dass du nun wieder läufst. So kann man sicherlich gut den Kopf frei bekommen. Viel Spaß mit deinen neuen Rennsemmeln.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  29. #33943
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.196
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    782

    Standard

    Ich will auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben: Das Megarace wurde offiziell auf nächstes Jahr verschoben, das kam natürlich nicht wirklich überraschend, hat mir aber trotzdem eine Zeit lang ziemlich den Strecker und die Lauflust gezogen. Unterwegs war ich, in meinem Urlaub, trotzdem praktisch jeden Tag ein paar Stunden, jedoch auch oft nur Sparzieren oder Marschieren. Kleines Highlight gab es dann aber doch: Eine Run&Hike Tour nach Bamberg und Zurück, teilweise über Jakobsweg und den, mir schon bekannten, Steigerwald Panoramaweg. In Bamberg habe ich eine kleine Pause zur Stärkung eingelegt, dann ging es zurück. Wetter war traumhaft, Sonne pur, Strecke sehr Abwechslungsreich, Trail, Waldweg, ab und zu mal eine Ortschaft, einige Hügel und Anstiege, aber nicht zuviel - richtig schöne Runde. Gegen Ende wurde es ziemlich warm und das Wasser wurde knapp, aber da war das Ziel schon greifbar und der Durst auszuhalten, gut 58km in ca. 6:50 standen letztlich zu Buche.

    Mit dem Megarace sind jetzt alle Wettkämpfe für mich, in diesem Jahr, ausgefallen oder verschoben wurden. Micha wird versuchen den Goldsteig 160 im September statt finden zu lassen, da es sehr wenig Teilnehmer sind (stand aktuell 10) könnte das bis dahin evtl. klappen. Ich habe mich jetzt jedenfalls mal angemeldet, mein Plan wäre die 160 zu laufen, im Ziel ein paar Stunden zu rasten und danach noch die nächste Etappe des Goldsteigs dran zu hängen, das wären nochmal gut 100km und zumindest nochmal ein Mehrtagesevent für meine MR Vorbereitung. Ich denke das werde ich auf jeden Fall machen, selbst wenn der WK nicht stattfindet, zumindest sofern der Solo-Trip mit den dann gültigen Maßnahmen kompatibel ist und genügend Versorgungsmöglichkeiten entlang der Strecke wieder geöffnet sind.

    Der Urlaub ist nun vorbei und der Arbeitstrott hat mich wieder eingeholt, Corona Schutz ist hier praktisch unmöglich, Büro's sind nach wie vor gut gefüllt.

    Bleibt gesund!

  30. #33944
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.333
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    498

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Zu Deutsch: Deine Kinder haben in der Erziehung ihres Papas komplett versagt. Je schlechter Du Dich benimmst, desto mehr Freiheiten bekommst. Du.
    ja neeee,

    das sehe ich genau anders herum - das haste echt richtig gemacht Torsten


    Ich gebe hier im Büro grad die letzten Hinweise bevor ich ab morgen bis Ende der kommenden Woche frei mache
    Mal sehn ob es an der Ostsee morgen schon Hornhechte gibt

    Der Lauf gestern war eher zum vergessen... das fühlte sich sowas von sch**** an, dass ich statt geplanter 10 auf mal grad gute 4Km abgekürzt habe und mehr oder weniger gebückt (eher sinnbildlich zu verstehen) nach Hause geschlichen bin
    Dehalb nach viel nachdenken seit heute die Strategie zur Hexen-Bekämfung geändert: Morgen-Gym ab jetzt ohne Kraft/Stabi-Übungen sondern nur noch zur Beruhigung der zickenden Bandscheiben - und heute (noch) kein Vitamin I
    Noch ist´s OK

  31. #33945
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.334

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen

    Ich gebe hier im Büro grad die letzten Hinweise bevor ich ab morgen bis Ende der kommenden Woche frei mache
    Mal sehn ob es an der Ostsee morgen schon Hornhechte gibt
    Diesbezüglich hast du es wirklich gut.

    Laut Eindämmungsverordnung Mecklenburg-Vorpommern, dürfen wir zu touristischen Zwecken nicht nach Usedom, vorerst befristet bis 10.05. Wir hatten in Heringsdorf demnächst für ein verlängertes WE gebucht. Dieses mussten wir nun wieder canceln. Die Hotels sind für den Tourismus ebenso geschlossen. Es ist ein Jammer ...

    Viel Spaß im Urlaub und vor allem, baldige Genesung.

    Am WE wäre auch der M in London gewesen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  32. #33946
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.208
    'Gefällt mir' gegeben
    2.214
    'Gefällt mir' erhalten
    3.451

    Standard

    So, inzwischen ist auch die Bestätigung vom Hotel eingetroffen. Horstland 2021 ist gesetzt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  33. #33947
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.688
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    1.893

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    So jetzt hab ich eine Menge an Guinness und Ciders die nicht bis 2021 Haltbar sind. Entweder wir bekommen Besuch oder ich werde zum Säufer. Prost
    Einfrieren!


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  34. #33948
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.693
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    557

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Einfrieren!

    Wie kann ein Mensch nur so grausam sein und Bier so misshandeln.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  35. #33949
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.208
    'Gefällt mir' gegeben
    2.214
    'Gefällt mir' erhalten
    3.451

    Standard

    Um das Bier mache ich mir weniger Sorgen, aber um die Glasflasche außenrum wäre es schade.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  36. #33950
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.947
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    816

    Standard

    Ich muss echt sagen, dass ich sehr traurig bin, euch alle nicht persönlich kennen zu lernen. Darauf hatte ich mich so gefreut. Das schmerzt im moment fast mehr als der läuferische Aspekt.

    Wir haben eben unseren Jahresurlaub storniert. Da kullerten bei Frau nachtzeche einige Tränen. War die letzte Gelegenheit, wenigstens noch ein bisschen Geld zurück zu bekommen, und es war einfach aussichtslos. Jetzt suche ich jemanden, der mit uns Haustausch machen will. Biete 150qm Wohnfläche, 1700 qm Garten, wunderschöne, ländliche Gegend mit 5 Großstädten in erreichbarer Nähe - und dem Playmobil-Funpark! Brauche allerdings Platz für 7 Personen...

    Vor lauter Frust über die Absage von DH und des Urlaubs war ich heute gleich mal lang laufen 33 km, habe es total genossen. So viel Spaß hat es lange nicht mehr gemacht. Wenn der Druck erst mal weg ist...

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •