Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 968 von 1073 ErsteErste ... 46886891895896596696796896997097197810181068 ... LetzteLetzte
Ergebnis 24.176 bis 24.200 von 26807
  1. #24176

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    772
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    310

    Standard

    Bei meiner Hochzeit hat meine Schwester fotografiert. Sie bearbeitet Bilder auch ein wenig Hobbymäßig, ist aber natürlich von Professionalität auch weit entfernt. Wir haben das ganz ohne Stress vereinbart und sie konnte die Feier noch genießen. Dafür haben wir sehr schön Fotos erhalten.

    Meine Schwägerin hat viel Geld gezahlt und die Fotos sind teilweise schlechter als unsere Aufnahmen und die Fotografin ist viel zu früh gefahren. Danach ging die Party erst los und meine Frau hat mit der Spiegelreflex amateurhaft draufgehalten.

    @ tod: Deine Bilder sind echt schön. Wobei ich bei Bildern immer schumnzeln muss. Ich bin auch im Kopterforum unterwegs und da finden Amateure teilweise Bilder traumhaft und andere ( die auch noch behaupten Ahnung zu haben) finden diese nur grausam. Finde das bei Bildaufnahmen echt krass, wie da die Unterschiede sind !

    Übrigens gefällt mir deine Selbstreflektion wieder sehr gut. Die Kinderfotos habe ich auch bewundert und habe mir gedacht, dass der Papa da sehr stolz ist

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    todmirror (15.05.2018)

  3. #24177
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.024
    'Gefällt mir' gegeben
    706
    'Gefällt mir' erhalten
    784

    Standard

    Lieber Tod,

    ich kann mich den anderen nur anschließen. Es sind wunderschöne Fotos geworden. Sehr persönlich und emotional sind natürlich diese um die Geburt deines zweiten Sohnes. Das Bild nach der Geburt, wo deine Frau euren Sohn hält und auch das Foto deines Kleinen, wo die kleinen nackten Füßchen zu sehen sind, sind für mich mit Abstand jedoch die schönsten Fotos.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018: Majors in Boston, Berlin, New York und Chicago
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  4. #24178
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.026
    'Gefällt mir' gegeben
    553
    'Gefällt mir' erhalten
    414

    Standard

    Hab mir die Bilder gerade noch mal in Ruhe angesehen. Ich liebe Fotografien; mit gezeichneter Kunst kann ich zum meiner Schande (ich wohne schließlich in einem bekannten Künstlerdorf) oft nichts anfangen, aber in Fotos kann ich mich verlieren. Besonders alte nostalgische Bilder aus dem Alltag sind faszinierend.

    Ist jetzt schwierig die Kurve zu kriegen....Moment....

    klar, bin ich schon voll kreativ am Rezepte wälzen und sogar meine Tochter hat erklärt etwas für euch/uns backen zu wollen. Irgendwas wird schon klappen, sonst gibt es eine Coppenr....

    @Alcx Vielleicht haben die Veranstalter ja eine Kühlmöglichkeit, wenn Du Ihnen Dein Dilemma erklärst.

    und Kobold, wie schön, dass Du so eine Möglichkeit bekommst, um den Stressgürtel wieder etwas zu lockern! Das tut so gut

    Ich war heute mal wieder in unserer Vereinsmuckibude und habe ein bisschen was getan. Einen guten Teil der Zeit habe ich allerdings damit zugebracht mit dem Ehrenamtlichen Trainer über die Möglichkeit zu sprechen, bei uns im Ort einen Lauftreff zu etablieren. Er ist im Vorstand und war sehr angetan von meinen Ideen und der möglichen Umsetzung. Nächsten Monat ist Sitzung und dann will er das mal anstoßen. Ob ich das noch bereue....? Aber so etwas fehlt hier wirklich und nur vom Jammern wird es auch nicht besser...

    Morgen soll es etwas abkühlen auf ca. 18 Grad. Prima Laufwetter! Hoffentlich regnet es heute Nacht endlich wieder (hab ich das gerade echt geschrieben? )

    Der nächste Monat wird wirklich spannend. Halbmarathon, „neue“ Menschen kennenlernen , meine Tochter wird sagenhafte 15 Jahre alt und wir fahren in unseren Jahresurlaub. Mehr geht nicht

    Gute Nacht
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft


  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (15.05.2018), tmo83 (15.05.2018)

  6. #24179
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.065
    'Gefällt mir' gegeben
    641
    'Gefällt mir' erhalten
    577

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    klar, bin ich schon voll kreativ am Rezepte wälzen und sogar meine Tochter hat erklärt etwas für euch/uns backen zu wollen.


    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    @Alcx Vielleicht haben die Veranstalter ja eine Kühlmöglichkeit, wenn Du Ihnen Dein Dilemma erklärst.
    Hab aus organisatorischen Gründen mittlerweile eine andere Option in Betracht gezogen, wundere dich bitte nicht, wenn du demnächst eine PM/PN erhältst und die auch noch von mir kommt. Ansonsten klingt Jahresurlaub super.

  7. #24180
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    2.851
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    101

    Standard

    Moiiiinn,

    ich habe ja nun von Fotografie gar keine Ahnung... finde ein Bild halt schön oder nicht schön ohne das nun detailliert begründen zu können - die Pixxe von Torsten finde ich teils sensationell 👍
    Wobei mich tolle Aufnahmen aus dem Bereich Stadt / Technik eher erreichen als Baby's Füße 🙄

    Manchmal läuft es nicht so mit dem Laufen.... die Erfahrung hat wohl schon jeder Läufer mal gemacht - das wird auch wieder 😎

    Wer hat die potenteste Autobatterie?
    Der stellt eine elektronische Kühlbox in den Kofferraum, dann klappt es auch mit dem kalten Sekt 🤘
    Und falls die Batterie doch zwischendurch aufgibt... trinkt Ihr die Brause halt zwischendurch 👉 wer weiß, ob Mumm nicht in Wirklichkeit der hammermäßige Energie-Drink ist 🙃

    Bei mir gibbet heute Abend endlich mal wieder was auf die Ohren: 'The Unity' spielen im Logo 🎸

    Morgen dann wieder 🏃 und am Wochenende will ich mal sehn, ob es 20+ werden können.

    Guten Start in den Mittwoch, der für mich schon Freitag ist weil ich ab morgen ein laaange WoE habe 😎

  8. #24181
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    854
    'Gefällt mir' gegeben
    241
    'Gefällt mir' erhalten
    319

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    Bin momentan unschlüssig wie ich die vorletzte Woche noch so gestalte, heute ist Pause, eventuell diese Woche noch 1-2 Hügelläufe mit Hm. Hab da allerdings Bedenken wegen Knie, na mal schauen, werde es vermutlich antesten.
    Denke auch, im Zweifel besser Knie schonen.

    Mein Plan für die Woche sieht so aus:
    Heute: 15-16km mit Amak
    Donnerstag: Evtl. 4-6km regenerativ mit Amak und meiner Frau mit Tuaq oder halt nix mal gucken
    Freitag: 15-16km solo
    Samstag oder Sonntag: 25km solo

    Also ~ 70-75 WKM.

    Nächste Woche Montag oder Dienstag (je nach dem wann ich die 25km mache) nochmal 13km und Donnerstag nochmal 6-8, beide Läufe jeweils mit 2-3 Steigerungen ansonsten aber locker.

    Und nächste Woche Samstag geht's dann erst mal 25km lang nur bergauf (Und wenn wir oben sind mach ich drei Kreuze)

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Phenix:

    Alcx (16.05.2018)

  10. #24182
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.024
    'Gefällt mir' gegeben
    706
    'Gefällt mir' erhalten
    784

    Standard

    Moin Ihrs,

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    Bin momentan unschlüssig wie ich die vorletzte Woche noch so gestalte, heute ist Pause, eventuell diese Woche noch 1-2 Hügelläufe mit Hm. Hab da allerdings Bedenken wegen Knie, na mal schauen, werde es vermutlich antesten.
    Im Hinblick auf deine Kniegeschichte würde ich Hügelläufe eher meiden und zusehen, dass du nun verletzungsfrei bleibst.

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen

    Hab aus organisatorischen Gründen mittlerweile eine andere Option in Betracht gezogen ...


    Mein Tipp geht in Richtung Kühlhaus, was du nun in Delmenhorst ausbaldowert hast. Das ist auch gut so, da passen auch alle Kuchen von Familie Friemel hinein.


    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    .

    klar, bin ich schon voll kreativ am Rezepte wälzen und sogar meine Tochter hat erklärt etwas für euch/uns backen zu wollen.

    @Friemel, ich muss immer schmunzeln, wenn es um den Delmenhorst-Kuchen geht. Ich bin ja mal gespannt. Herrlich.


    Du könntest ja mal ein paar Rezepte einstellen und wir stimmen hierbei ab was gebacken werden könnte? So quasi als Vorfreude hierauf.


    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen

    Wobei mich tolle Aufnahmen aus dem Bereich Stadt / Technik eher erreichen als Baby's Füße 
    Ja klar, Männer ticken halt anders.

    Die beiden Fotos zeigen (für mich) zutiefst persönliche emotionale Momente. Sie zeigen in beiden Situationen pure Unschuld und reflektieren Stunden des Schmerzes aber nun auch Ruhe, Insichgehens, Geborgenheit und Ankommen. Dies kann keine Aufnahme eines Gegenstandes erzeugen.

    So Leute, wir sind in Gibraltar gelandet. Heute morgen wurde es auf Deck noch eine 11,5km Runde. Nun wollen wir in Gibraltar wieder zum Airport und auf den Affenfelsen. Der Airport hier ist insbesondere putzig, weil er die Start/Landebahnen für Fußgänger öffnet, wenn keine Flugzeuge in der Nähe sind. Da kann man quer über die Start/Landebahnen laufen.

    Am Affenfelsen waren wir auch schon mehrmals und es ist immer wieder schön anzuschauen, wie frech die Affen sind und Leute bespringen in der Annahme, bei ihnen Leckerchen zu finden.

    Wünsche euch einen schönen Tag.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018: Majors in Boston, Berlin, New York und Chicago
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (16.05.2018), Friemel (16.05.2018)

  12. #24183
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.065
    'Gefällt mir' gegeben
    641
    'Gefällt mir' erhalten
    577

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Wer hat die potenteste Autobatterie?
    Der stellt eine elektronische Kühlbox in den Kofferraum, dann klappt es auch mit dem kalten Sekt.
    Habe mir ja extra eine Kühlbox besorgt die auch mit 9V im Auto funktioniert. Das Problem daran ist, dass der Motor dabei laufen "muss". Es geht auch 1-2 h ohne, die Dinger ziehen aber richtig Strom, dabei besteht die Gefahr dass der Akku die Hufe hoch reißt. Muss dann doch nicht sein.

    Zitat Zitat von Isse
    Mein Tipp geht in Richtung Kühlhaus, was du nun in Delmenhorst ausbaldowert hast. Das ist auch gut so, da passen auch alle Kuchen von Familie Friemel hinein.
    Damit liegst du fast richtig, zumindest was die Torten angeht. Friemel hat sich bereit erklärt, neben dem Kuchen, auch noch zwei eiskalte Sektflaschen mitzubringen, danke noch mal. Welchen Sekt, darüber könnt ihr ausgiebig diskutieren, mir egal. Naja jedenfalls fast, Champagner Brut oder ähnliches fällt aus und dieser aus Pappbechern wäre sowieso ein Affront.

    Isse war heute auch wieder sehr fleißig.

    Ihr habt natürlich Recht im Bezug aufs Knie und ich werde jegliche harte Einheiten die nächsten 1,5 Wochen meiden, zumindest fast. War vorhin 10 Km unterwegs und auch mein Körper hat noch am Lauf von Sonnabend zu knabbern. Die ersten 300m 175er Puls, erst danach fiel er auf 115 runter. Kein Messfehler, am Montag war er 2 Km so lang oben. Also nur noch lockere Einheiten und max. 10 Km Länge. Was mir so gar nicht recht ins Konzept passt ist der 5er Firmenlauf nächste Woche. Kann nur hoffen, dass dort nichts vom Knie kommt, langsam laufen kommt aber auch nicht wirklich in Frage. Die Woche werden es so max. 40 Km.

  13. #24184

    Im Forum dabei seit
    16.05.2018
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ahoi,

    ich melde mich hier auch mal als blutiger anfänger zum starter-faden ^^. bin super frisch vor 3 wochen ohne jegliche Kondition angefangen und bin momentan bei einer lausigen 2,7 km-strecke bei ca. 6 min/km ohne Gehpausen unterwegs. Von 10 km und mehr kann ich also bisher nur träumen ... bin mal gespannt, wie es sich in den nächsten wochen so entwickelt. Versuche es aber entspannt zu sehen und den Körper nicht zu überlasten.

    grüße!

  14. #24185
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.065
    'Gefällt mir' gegeben
    641
    'Gefällt mir' erhalten
    577

    Standard

    Willkommen hier im Faden kaffeejunkie.

    Zitat Zitat von kaffejunkie90 Beitrag anzeigen
    Versuche es aber entspannt zu sehen und den Körper nicht zu überlasten.
    Damit machst du schon mal alles richtig. Gehe locker an die Sache ran, dir läuft nichts weg und Verletzungen kommen gerade am Anfang relativ schnell.

  15. #24186
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    854
    'Gefällt mir' gegeben
    241
    'Gefällt mir' erhalten
    319

    Standard

    @Kaffeejunkie: Herzlich Willkommen! (Endlich mal ein Nickname mit dem ich mit identifizieren kann ^^)
    2,7km aus dem Stand heraus mit 6:00 durchlaufen zu können ist kein schlechter Einstieg. Wobei ich dir raten würde deine Trainingseinheit, mit Gehpausen, auf 30 Minuten auszudehnen. Die gut 15 Minuten die du so unterwegs bist, setzen zu wenig Trainingsreize. Also lieber etwas langsamer und gehen bevor man komplett kaputt ist als durchzuziehen bis gar nichts mehr geht
    (Nicht belehrend gemeint, einfach nur ein Tipp aus der persönlichen Erfahrung)

  16. #24187
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.026
    'Gefällt mir' gegeben
    553
    'Gefällt mir' erhalten
    414

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen

    Damit liegst du fast richtig, zumindest was die Torten angeht. Friemel hat sich bereit erklärt, neben dem Kuchen, auch noch zwei eiskalte Sektflaschen mitzubringen, danke noch mal. Welchen Sekt, darüber könnt ihr ausgiebig diskutieren, mir egal. Naja jedenfalls fast, Champagner Brut oder ähnliches fällt aus und dieser aus Pappbechern wäre sowieso ein Affront.
    Da müsste ruca seine Frau mal fragen und wer möchte noch? Ich trinke nur ein Becherchen zum Anstoßen, muss schließlich noch fahren. Beim Kreiseln fällt eine leichte Unwucht vielleicht nicht so auf.

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    @Friemel, ich muss immer schmunzeln, wenn es um den Delmenhorst-Kuchen geht. Ich bin ja mal gespannt. Herrlich.


    Du könntest ja mal ein paar Rezepte einstellen und wir stimmen hierbei ab was gebacken werden könnte? So quasi als Vorfreude hierauf.
    Ihr habt doch schon eure Wünsche abgegeben. Und ich erinnere mich genau, dass ich Dir als einzige LäuferIN die freie Wahl lassen wollte, aber Du hast diese Chance gönnerhaft verstreichen lassen. Nächste Woche backe ich ein Probeexemplar und den 2. Kuchen überlasse ich Töchterchen.

    Mein heutiger Lauf war eine Vollkatastrophe. Ich hatte noch überlegt, ob ich IV laufe oder nur einen lockeren Lauf mit Steigerungen, aber nach 400 Metern habe ich schon überlegt, ob ich abbreche. Das Ganze strengte mich dermaßen an. Ich bin dann einfach nur langsam gelaufen, bereit jederzeit abzubrechen. Am letzten Teil kam dann noch so kräftiger Gegenwind auf, dass ich glaubte rückwärts zu laufen. Hab mich gefühlt wie ein Vollblutanfänger.

    An Motivation liegt es nicht, werde es morgen oder Freitag wieder versuchen und hoffe, dass es eine Eintagsfliege war.

    Euch noch einen schönen Abend . Meine beiden Mäuse wollen noch mal Aufmerksamkeit
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft


  17. #24188
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.065
    'Gefällt mir' gegeben
    641
    'Gefällt mir' erhalten
    577

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Da müsste ruca seine Frau mal fragen und wer möchte noch?
    Öhm, Isse, kobold, Frau Raffi und eventuell noch 6 andere Herren?

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Mein heutiger Lauf war eine Vollkatastrophe.
    Habe mir deine letzten Läufe mal angeschaut und konnte nix finden? Dein Lauf heute war von den Werten her ähnlich wie die letzten Läufe. Wenn es gefühlt um einiges schlechter war, vergiss es, nächstes mal wird es wieder besser!

  18. #24189
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.588
    'Gefällt mir' gegeben
    382
    'Gefällt mir' erhalten
    312

    Standard

    Nabend bzw. Morgen zusammen,

    da ich nicht schlafen kann kann ich mich ja mal melden.

    @Friemel: kannst du mal bitte ein Stück von deinem Probetörtchen durch die Leitung zu mir schicken? Das wäre sehr nett von dir ansonsten wie schon geschrieben auf anderem Kanal: solche Tage gibt es - leider - abhaken und weitermachen!

    @kaffejunkie

    Der Rest der Truppe war ja heute wieder sehr fleißig Sehr schön, weitermachen!

    Meine Wenigkeit war heute nicht fleißig. Nachdem es gestern 7,5 km in ca. 6:35 gab war heute Pause.
    Heute Morgen hat es hier in Strömen geregnet und als es dann etwas Besser war durften wir im Kindergarten auftauchen. Heute war Elterntag. War echt süß als die Kleinen ein Lied gesungen haben und dann ganz stolz ihren Eltern die selbstgebastelten Geschenke überreichten.
    Für uns gab es das hier:Name:  UNADJUSTEDNONRAW_thumb_2199.jpg
Hits: 159
Größe:  229,9 KB
    Ein Glas mit Sand und einem Teelicht gefüllt und mit Steinchen verziert.
    Zuhause habe ich dann meine Laufklamotten angzogen aber habe es nicht geschafft laufen zu gehen. Hatte einfach keine Lust.

    Wie händelt ihr es, wenn ihr keine Lust zum Laufen habt aber genau wisst, dass dann das schlechte Gewissen den ganzen Tag über vorhanden ist?
    Habe dann angefangen bisschen im Netz zu stöbern aber auch nix richtiges dazu gefunden.

    Morgen muss jetzt aber wieder gelaufen werden da gibt es jetzt keine Ausrede.

    Ansonsten ist es hier im Haus recht ruhig bzw. schon fast langweilig. Tochter ist bis Freitag im Landschulheim. Keine Türen fiegen, keiner Schreit rum etc. Es fehlt def. was.

    So jetzt werde ich mal einen 2. Anlauf starten vielleicht klappt es ja jetzt mit schlafen
    Viele Grüße Biene






  19. #24190
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.920
    'Gefällt mir' gegeben
    749
    'Gefällt mir' erhalten
    1.093

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Da müsste ruca seine Frau mal fragen
    Nach Alk muss ich sie gar nicht fragen, bei dem Thema sind wir beide raus.

    Zu Deinem Lauf: Wenn Die Temperaturen bei Euch halbwegs wie bei uns sind, dann hast Du schon einen Teil der Erklärung. Dazu dann der Wind und ein insgesamt etwas blöder Tag und schon fühlt sich das nach Katastrophe an.

    @Biene: In einer konkreten Vorbereitung zwinge ich mich an solchen Tagen dazu, doch zu laufen, denn auf einen Dominoeffekt im Trainingsplan habe ich keine Lust. Ansonsten lasse ich es einfach, es ist ja nur ein Hobby und so viel schlechtes Gewissen kommt dann auch nicht auf und spätestens 1-2 Tage später ist wieder richtig Lust da.

    Planung 2018: 28.10.: Marathon Frankfurt (Vorbereitung 23.9.: HM HH-Wandsbek)
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:38:02 (4/18)


  20. #24191
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.065
    'Gefällt mir' gegeben
    641
    'Gefällt mir' erhalten
    577

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Wie händelt ihr es, wenn ihr keine Lust zum Laufen habt aber genau wisst, dass dann das schlechte Gewissen den ganzen Tag über vorhanden ist?
    Wenn ich keine Lust zum Laufen habe, gehe ich auch nicht laufen. Ein schlechtes Gewissen ist dann nicht vorhanden, es ist ein Hobby das mir Spaß macht und so soll es auch bleiben. Mach dann doch einfach was anderes an dem Tag, Schwimmen, Rad fahren, Fitness etc..

  21. #24192
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.026
    'Gefällt mir' gegeben
    553
    'Gefällt mir' erhalten
    414

    Standard

    Guten Morgen, ich denke, dass z. B.Raffi ja seinen Fokus auf Guinness gelegt hat.
    Außerdem wollen die meisten vermutlich doch eher ohne Alkohol laufen...? Egal, ich hol jetzt einfach was und der Rest wird sich finden.

    @Biene Du könntest ein Stück Kuchen bekommen, wenn ich im Austausch ein Glas von der selbstgemachten Marmelade kriege .

    @ruca, ja ich tippe u.a. auch auf das Wetter.
    @Alcx Du hast recht, man sieht bei den Daten keine große Auffälligkeiten, außer, dass die HF bei langsamen Tempo recht früh hoch war.

    Aber es fühlte sich wirklich gruselig an. Gibt es halt, solange sowas nicht beim HM passiert...

    Schönen Start in den Tag!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft


  22. #24193
    Klein, fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    An der Mosel
    Beiträge
    18.147
    'Gefällt mir' gegeben
    449
    'Gefällt mir' erhalten
    370

    Standard

    Für mich ist das Stichwort "Bewusster Umgang" mit der Lustlosigkeit, von mir aus auch "Achtsamkeit": Ich hinterfrage, warum ich an dem Tag auf das Laufen keine Lust habe. Und überlege bzw. spüre hin, ob ich mich besser/lebendiger etc. fühlen würde, wenn ich trotz Lustlosigkeit laufe.

    Manchmal schaffe ich es so, mich doch noch zum Laufen oder - wie von Alcx vorgeschlagen - einer anderen Form von Bewegung zu motivieren. Wenn es für mich aber "gute Gründe" für's Nicht-Laufen gibt (z.B. Erschöpfung durch zu viel Stress auf allen Baustellen und nicht beim Hobby auch noch Müssen-Wollen) und wenn ich keine Hoffnung habe, dass an diesem Tag die Lust beim Laufen kommt oder zumindest hinterher ein gutes Gefühl da ist, erlaube ich mir nicht zu laufen und gehe freundlich mit mir um. Das klappt dann auch, denn nach einer bewussten Entscheidung bin ich mit mir im Reinen. Ein schlechtes Gewissen habe ich nur, wenn ich mich "einfach so" habe gehen lassen.

    Wenn ich mal nach Plan trainiere, sind die Kriterien sicherlich (wie bei ruca) etwas strenger. Aber ich bin, wie in diesem Frühjahr, auch bereit, Pläne laxer zu sehen oder ganz sausen zu lassen, wenn ich feststelle, dass mir andere Prioritäten besser tun. Laufen ist (m)ein Hobby, da kann ich mir einen lockeren, liebevolleren und weniger pflichtversessenen Umgang damit erlauben als z.B. mit dem Job oder familiären/ehrenamtlichen Verpflichtungen - zumindest solange nicht chronisch die eigenen Bedürfnisse hinten runter fallen ... in dem Fall hinterfrage ich dann doch die Priorisierungen bzw. relativiere sie ein Stück weit.

    Apropos Nicht-Laufen: Bei mir ist es im Moment auch eng mit der Lauferei. Vorgestern eine kurze Runde nach Feierabend. Evtl. geht heute noch was. Aber am Wochenende, sprich Freitag bis Dienstag, geht vermutlich wenig bis gar nichts. Pfingstfest im Gartenverein ... da springt der Vorstand rund um die Uhr ...

    Schönes Feiertag schon mal und tolle Läufe und sonstige Aktivitäten!
    kobold

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Friemel (17.05.2018)

  24. #24194
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.920
    'Gefällt mir' gegeben
    749
    'Gefällt mir' erhalten
    1.093

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Wenn es für mich aber "gute Gründe" für's Nicht-Laufen gibt (z.B. Erschöpfung durch zu viel Stress auf allen Baustellen und nicht beim Hobby auch noch Müssen-Wollen) und wenn ich keine Hoffnung habe, dass an diesem Tag die Lust beim Laufen kommt oder zumindest hinterher ein gutes Gefühl da ist, erlaube ich mir nicht zu laufen und gehe freundlich mit mir um.
    Perfekt auf den Punkt gebracht. Wenn es nicht geht, geht es nicht - fertig. Oft hat der Körper ja mit sowas Recht und braucht Pause. Umgekehrt sollte man aber auch kurz überlegen, ob die miese Laune (die man in so einem Fall ja gerne hat) durch ein kleines Läufchen evtl. dann doch besser wird.

    Genauso ist es für mich übrigens auch unterwegs - womit wir wieder bei Friemel sind.
    Wenn sich ein Lauf "blöd" anfühlt, frage ich bewusst alles ab:

    - Füße OK?
    - Beine OK?
    - Sonstige Orthopädie OK?
    - Kreislauf OK?
    - Haben Wetter, Steigung oder Untergrund Einfluss auf die "gefühlte Anstrengung"?
    - Ist es wirklich so anstrengend, wie es sich anfühlt? Evtl. ein kleiner Zwischensprint um zu zeigen, dass es doch schneller geht und gar nicht so schlimm ist, wie es sich anfühlt?

    Oft wurde dann ein "eigentlich mieser" Lauf noch zu einem versönlichen Abschluss gebracht.

    Schönes Feiertag schon mal und tolle Läufe und sonstige Aktivitäten!
    Dem kann ich mich nur anschließen!

    Planung 2018: 28.10.: Marathon Frankfurt (Vorbereitung 23.9.: HM HH-Wandsbek)
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:38:02 (4/18)


  25. #24195

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    772
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    310

    Standard

    Moin zusammen.

    Ich stelle bei mir fest das es viele Gründe gibt, warum ich keine Lust auf laufen habe. Der eine oder andere Grund hat auch was mit dem inneren Schweinehund zu tun und ich weiß, dass wenn ich einmal unterwegs bin, die Lust zurück kommt.Wie z.B. heute morgen: Bin wieder meine Runde zur Arbeit gelaufen. Morgens ist es echt immer ein Kampf dann auch wirklich in die Laufsachen zu schlüpfen und loszurennen. Gemütlicher wäre es schon mit dem Auto und Fahrrad. Bin ich dann aber den ersten Kilometer gelaufen läuft es meist wie von alleine

    Sonst so: Lauf für heute ist eingefahren.Heute Abend geht es dann ins Stadion. Ich weiß das 95% von Deutschland heute für Kiel ist, ist mir aber egal. Auf gehts zum Klassenerhalt

  26. #24196
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.920
    'Gefällt mir' gegeben
    749
    'Gefällt mir' erhalten
    1.093

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    Ich weiß das 95% von Deutschland heute für Kiel ist, ist mir aber egal. Auf gehts zum Klassenerhalt
    Wie kommst Du darauf?

    Wenn ich mich nicht verrechnet habe, sind etwa 0,15% der deutschen Bevölkerung Wolfsburger.

    Also sind 99,85% für Kiel.

    Planung 2018: 28.10.: Marathon Frankfurt (Vorbereitung 23.9.: HM HH-Wandsbek)
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:38:02 (4/18)


  27. #24197
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.836
    'Gefällt mir' gegeben
    1.348
    'Gefällt mir' erhalten
    791

    Standard

    Ich hatte es ja schon angekündigt, ich komme hier zur Zeit nicht so recht mit Lesen und vor allem dem Schreiben hinterher. Kurze Wasserstandsmeldung von mir:

    Es ist weiterhin so ein bisschen der Wurm drin.

    Der Tag gestern war ziemlich nervig. Ich bin morgens ziemlich früh nach Frankfurt geflogen (Aufstehen um 4.45 Uhr). Am Flughafen erreichte mich eine SMS, dass mein Flug annuliert sei. Gleichzeitig wurde mir freudig mitgeteilt, dass ich nunmehr für den Flug um 9:30 (oder so) eingecheckt sei. Das fand ich wirklich toll, half mir aber überhaupt nicht: Meine Gerichtsverhandlung sollte schon um 10.30 Uhr beginnen. Plötzlich - nach etwas deutlicherem Nachhaken meinerseits - konnte ich dann doch auf den früheren Flieger rutschen und habe so eine kurze Laufeinheit zwischen Schalter und Gate absolviert. Die Verhandlung hat dann kürzer gedauert, als es braucht, um ein hartes Ei zu kochen. Um den Tag abzurunden hat sich der Rückflug dann um fast 2h verzögert. Wieder in HH habe ich dann darauf verzichtet, noch wieder ins Büro zu fahren und war etwas früher zu Hause. Mein Großer war zu einem Freund ausgeflogen. Der Kleine war mit unserer Babysitterin beschäftigt und würdigte mich keines Blickes und meine Frau hatte sich gerade mit einer Gartenschere den halben Daumen abgetrennt. Läuft bei uns! Ich habe mir ein Bier aus dem Kühlschrank geschnappt und habe mich auf die Terasse verzogen (meine Frau brauchte natürlich zu diesem Zeitpunkt keine Hilfe mehr, sie konnte dann sogar wie geplant zu ihrer Chorprobe gehen). Abends wollte ich dann noch ein bisschen auf der Rolle radeln, kam aber nicht so recht dazu, weil der Kleine nicht einschlafen wollte - ist er dann aber irgendwann doch auf des Fußboden. Ich hatte mir mittlerweile zunehmend wütend das zweite Bier aufgemacht und hatte mich gerade mit einem bewegungslosen Abend im Liegen eingestellt. Als dann endlich Ruhe im Kinderzimmer war, habe ich mich aber doch aufgerafft, um wenigstens eine kurze Runde durch Watopia zu drehen - und wenn ich eh schon auf dem Rad sitze, so meine Gedanken, kann ich ja auch die ersten Kilometer zu Alp du Zwift hochkraxeln. Kaum war ich in der Steigung angekommen, sah ich aus dem Balkonfenster im Nachbarhaus meinen Nachbarn ebenfalls auf die Rolle steigen und ihn dann Minuten später bei Zwift neben mir auftauchen. Die nächsten Kilometer sind wir zusammengeradelt. Da konnte ich natürlich nicht aussteigen. Irgendwann ein paar Kilometer vor dem Gipfel stieg er dann vom Rad. Nun war mein Ehrgeiz geweckt und ich bin tatsächlich noch bis nach ganz oben gefahren (und auch wieder runter). So ist das dann gestern doch noch mit 1h45min meine längste Rollentour gewworden. Um die Freude nichts ins unermessliche steigen zu lassen, habe ich mir heute morgen (vermutlich bei den Planks oder Push Ups) irgendwas im Rücken verrenkt und bewege mich jetzt am Schreibtisch etwas steif. Läuft bei mir!

    Ach so: Mir ist völlig wurscht, ob Holstein oder die Wölfe die Relegation überstehen. 1. Liga werde ich im nächsten Jahr ohnehin kaum mal schauen. Und ob wir dann im nächsten Jahr nach Kiel oder Wolfsburg fahren, ist auch ziemlich egal.

  28. #24198
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.024
    'Gefällt mir' gegeben
    706
    'Gefällt mir' erhalten
    784

    Standard

    Moin Ihrs,

    @Kaffeejunkie, willkommen hier bei uns. Magst du ein wenig von dir berichten? Ein paar Eckdaten vielleicht, so du magst?

    @Friemel, ja ich weiß, dass ich die Kuchenauswahl hatte. Aber ich habe diese nicht verstreichen lassen sondern lediglich gehofft, dass der Kuchen nicht zu sahnelastig wird.

    Auswahl Alk ist mir ziemlich egal. Ich trinke seit Jahren höchstens mal ein oder zwei Gläschen, mehr nicht im Jahr. Einzig mein Mann süffelt gern mal - aber auch sehr wenig und wenn, zumeist süßen Kram. Vl. wäre eine Flasche voll ausreichend?

    @Thema Lustlosigkeit beim Laufen: Kenne ich kaum. Aber ich laufe auch zumeist frühs. Da geht es höchstens mal gegen die Müdigkeit vor, ansonsten rein in die Sachen und nicht lange überlegt. So ziehe ich dies eigentlich seit Jahren durch. Wenn ich beim Laufen bin und auch hiernach, geht es mir jedoch immer richtig gut und ich weiß, ich habe die richtige Entscheidung getroffen.

    Ab und an, wenn ich nachmittags zum Training fahre, überkommt mich die Lustlosigkeit. Diese verliert sich jedoch, wenn ich meine Leute sehe, mich unterhalte und wir im Anschluss zusammen unsere Runden drehen.


    So, gestern sind meiner lieber Mann und ich noch zum Flughafen in Gibraltar und auch hiernach hoch zum Affenfelsen gelaufen. Das war doch ziemlich anstregend, diese Kraxelei dort hoch. Es fährt auch eine Seilbahn, aber wir wollten ja laufen. Entschädigt wurden wir wieder mit so richtig süßen Affen, wovon ich 2 Fotos in GC hochlud. Einige hatten dies ja gesehen. Es wurden somit gestern 23 km bei mir.

    Heute früh lief ich dann auf See. Mein Mann konnte ausschlafen und es wurden bisher 17 km. Nachher sind wir wieder an Land und dann drehen wir gemeinsam wieder an der Uferpromenade noch unser Ründchen. Es werden also heute wieder 20+ km. Liege im Mom. bei ~63 WKM und der Tag ist noch nicht vorbei. Läuft zur Zeit sehr gut.

    Habt alle einen schönen Tag.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018: Majors in Boston, Berlin, New York und Chicago
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    todmirror (17.05.2018)

  30. #24199
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.836
    'Gefällt mir' gegeben
    1.348
    'Gefällt mir' erhalten
    791

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Läuft zur Zeit sehr gut.

    Habt alle einen schönen Tag.
    Klasse!

    Euch auch einen schönen Tag!

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Isse (17.05.2018)

  32. #24200
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.588
    'Gefällt mir' gegeben
    382
    'Gefällt mir' erhalten
    312

    Standard

    So für heute kann ich mal Entwarnung geben.

    Bin gerade von einem wunderschönen Läufchen über 11 km zurückgekommen. Heute war von allem etwas dabei: ein paar Höhenmeter, ein paar schnellere Anteile vorallem war der Lauf von Lust und Laune geprägt. Dank der angenehmen Temperaturen lief es aber heute auch viel besser als die letzten Läufe.
    Viele Grüße Biene






  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    todmirror (17.05.2018)

+ Antworten
Seite 968 von 1073 ErsteErste ... 46886891895896596696796896997097197810181068 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Titelverteidiger Timo Böhl erneut siegreich
Rothaarsteig-Marathon 2018

Foto: Rothaarsteig-Marathon e.V./ team wandres

Mit einer Zeit von 2:48:50 Stunden gewann Titelverteidiger Timo Böhl auch 2018 den Rothaar... ...mehr

Treffen Sie die Stars in Frankfurt!
RUNNER’S WORLD Messe-Stand

Foto: RUNNER’S WORLD

Im Rahmen des Frankfurt-Marathons bietet sich am Samstag die Chance, Laura Hottenrott, Die... ...mehr

Indian Summer im Naturpark
Altmühltrail 2018

Foto: BABOONS

700 Trailrunner und Wanderer absolvierten in Dollnstein den Altmühltrail 2018. Eva-Maria S... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft